COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Mangelhaftes Preisleistungsverhältnis

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

3.0

Ich habe seit dem ersten Semester immer wieder die Erfahrung machen müssen, dass den Mitarbeitern der Hochschule an Kompetenz und Abstimmung untereinander fehlt - sogar bei sehr wichtigen Dingen, wie dem Auslandssemester oder den Prüfungsleistungen, wo schon Fehler passiert sind, die nicht passieren dürfen!
Des weiteren besteht teilweise kein Interesse den Studenten bei Fragen um Rat zu helfen.

International!

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

3.3

Das Studium ist toll, wenn du danach international arbeiten möchtest. Ein paar Vorlesungen sind auch auf Englisch! Zudem kannst du nach dem Studium eigentlich auch in vielen anderen Bereichen arbeiten! Das Studium decket alles im Bereich Management ab, sowie Marketing und PR! Allerdings ist die Fresenius auch nicht sehr billig, und ich denke der Studiengang an der Hochschule München ist genauso gut! Also wenn dus dir aussuchen kannst, dann geh lieber zur Hochschule München und spar dir das Geld zum reisen. =)

Anspruchsvoll, aber 100% lohnenswert

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

4.6

Da ich erst seit ein paar Wochen studiere kann ich noch gar nicht viel sagen, aber bis jetzt sind die Vorlesungen super spannend und immer interessant, und die Dozenten sind einfach die besten. Mit nur 11 Leuten in meinem Studiengang (1. Semester) ist es sehr angenehm und es lässt sich leicht lernen. Die Inhalte sind zwar anspruchsvoll aber von hoher Qualität.

Viel hilft viel!

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

3.5

Die Uni an sich ist super ausgestattet und liegt zentral und schön. Das Studium macht Spaß und auch das Auslandssemester ist eine tolle Erfahrung. Problematisch wird es hier an den Punkten Verwaltung und Organisation. Oft erscheint Diese mir persönlich nicht durchdacht und langsam.
Die Dozenten sind meist gut und kommen aus dem jeweiligen beruflichen Hintergrund. Beim Verfassen wird dies zum Problem, da hier wenig Auswahl herrscht geeignete Prüfer zu finden.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 18
  • 6
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    2.8
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 34 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 86 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2020