Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.
Jetzt informieren
Digital studieren - wir machen es möglich!
Von wegen „Nicht-Semester“! Die Hochschule Fresenius hat schon Mitte März alle Präsenzveranstaltungen in digitale Lehrformate umgewandelt und den gesamten Lehrbetrieb in den virtuellen Raum verlagert. Unsere Studierenden können so reibungslos weiter studieren und das Sommersemester 2020 ohne Zeitverlust erfolgreich absolvieren. Lernen, beraten, betreuen, austauschen – all dies findet bei uns jetzt auch digital statt. Wie? Über verschiedene Lernplattformen werden Virtual Classrooms, Chats, Podcasts oder Videokonferenzen angeboten. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Homepage und unseren Social-Media-Kanälen.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Sie möchten einen vielseitigen und abwechslungsreichen Beruf erlernen? Sie möchten Menschen aller Altersgruppen „zur Sprache bringen“? Sie möchten Logopädie praxisorientiert studieren? Sie möchten internationale Standards logopädischen Handelns kennenlernen? Dann bewerben Sie sich für den Studiengang Logopädie (B.Sc.).

Letzte Bewertungen

4.7
Mihaela , 02.05.2021 - Logopädie
3.3
Lisa , 25.03.2021 - Logopädie
4.4
Jennie , 21.12.2020 - Logopädie
3.7
Lea-Marie , 21.12.2020 - Logopädie
4.4
Mihaela , 08.12.2020 - Logopädie

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Gesamtkosten
26.250 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Im Bachelorstudium Logopädie an der Hochschule Fresenius lernen Studierende die interdisziplinären Grundlagen der Logopädie in verschiedenen Bereichen kennen. Dazu gehören:

  • Medizin
  • Sprachwissenschaft
  • Phonetik, Psychologie
  • Pädagogik
  • Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

Von Beginn an sind Hospitationsphasen und Praxisphasen in das Studium integriert, so dass Studierende bereits ab dem ersten Semester die therapeutische Arbeit in der logopädischen Praxis kennenlernen.
Im Wahlbereich können die Studierenden an Lehrveranstaltungen im Gesamtbereich der Hochschule insbesondere im Fachbereich Gesundheit & Soziales teilnehmen oder individuelle Projekte mit engem Bezug zur Logopädie initiieren.
Die praktische Ausbildung beinhaltet neben den Praxisphasen auch vorbereitende Veranstaltungen mit praktischen Übungen. Sie umfasst alle relevanten Kernbereiche der Logopädie im Kindes- wie im Erwachsenenalter.

Neben ausführlichen theoretischen Lehrinhalten findet die praktische in großem Umfang statt.
Sie umfasst die Komponenten:

  • Praktische Lehrveranstaltungen – Selbsterfahrung
  • Methodisch-praktische Lehrveranstaltungen
  • Praxisphasen
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife oder
  • Meisterprüfung oder Abschluss einer beruflichen Aufstiegsfortbildung (mind. 400 Unterrichtsstunden) oder
  • Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte (Voraussetzungen: Abschluss einer mind. 2-jährigen Berufsausbildung mit anschließender mindestens 2-jähriger Berufstätigkeit, beides fachlich affin zum angestrebten Studiengang)
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit mit einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung für die Zulassung nachgewiesen werden
Bewertung
82% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
82%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Idstein
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Sie können durch persönlichen Einsatz eines der Praktika gerne im Ausland absolvieren. In welcher Praxisphase ein Auslandsaufenthalt möglich ist, hängt von der Entfernung ab. An den praktikumsbegleitenden Veranstaltungen kann über E-Learning teilgenommenwerden.
Details können mit den Praxiskoordinatoren abgeklärt werden.

Quelle: Hochschule Fresenius 2018

Mit Abschluss des Studiums Logopädie besitzen Sie alle notwendigen Qualifikationen, um in einem breiten Berufsfeld präventiv und kurativ zu arbeiten und Führungsverantwortung zu übernehmen. Die Berufsaussichten für Sprachtherapeuten sind, auch international, sehr gut.
Mit dem siebensemestrigen praxisnahen Abschluss Bachelor of Science in Logopädie besitzen Sie die notwendigen Kenntnisse, um unterschiedliche sprachtherapeutische Tätigkeiten auszuüben:

  • in Praxen, Kliniken
  • in Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • in pädagogischen Einrichtungen
  • an Berufsfachschulen und Hochschulen
  • selbstständig in eigener Praxis oder Beratungsfirma
Als akademischer Sprachtherapeut mit international anerkanntem Bachelor-Abschluss können Sie Führungspositionen übernehmen und haben auch auf dem internationalen Markt gute Berufschancen.

Quelle: Hochschule Fresenius 2018

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Ein Logopädie Studium vereint Fachwissen aus verschiedenen Disziplinen wie der Medizin, Sprachforschung und Heilpädagogik. Es bietet eine umfassende akademische Ausbildung im Berufsfeld der Sprachtherapie. Nach dem Studienabschluss bist Du in der Lage, eigenständig Patienten mit Sprach- oder Stimmstörungen auf eine ärztliche Verordnung hin zu beraten und zu behandeln.

Logopädie studieren

Bewertungen filtern

Ich, der Studiengang und meine Zukunft

Logopädie

4.7

Da ich nicht lange studiere kann ich nicht viel dazu sagen, aber bis jetzt läuft alles perfekt. Ich finde den Studiengang sehr spannend und würde das nur weiterempfehlen. Natürlich muss man bestimmte Voraussetzungen mitbringen und man muss an sich selbst arbeiten können, aber ansonsten ist der Studiengang für geduldige und soziale Menschen perfekt. Da wir auch viele Praktiken haben, können wir auch viel gelerntes bereits im Studium anwenden und viel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Theorie, Praxis könnte besser sein.

Logopädie

3.3

Viele Lehrveranstaltungen die man hat, sind für die spätere Praxis absolut unwichtig und unbrauchbar. Dafür fehlt vor allem Theorie und Methodik bei dem Umgang mit schwer betroffenen Patienten. Mehr Bezug zu der Tätigkeit in Kliniken wäre wünschenswert. Die manchmal 20 Seiten lange Pläne sind so in der Praxis überhaupt nicht umsetzbar. Es gibt Veranstaltungen die viel zu wenig Kontakt stunden haben die sehr wichtig sind - wie Dysphagie und Dysarthrie....Erfahrungsbericht weiterlesen

Geringes Gehalt, wenig Potenzial

Logopädie

3.2

Ich habe mich damals für den Studiengang entschieden, weil ich die Kombination von Sprache, Medizin, Psychologie und Pädagogig nahezu magisch fand. In den Berufsaussichten ist immer wieder zu lesen, dass man in den verschiedensten Einrichtungen arbeiten kann. Darunter neben Praxen und Kliniken, Schulen, Gesundheitsämter und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens. Was ich nicht wusste, bzw. einschätzen konnte; der Beruf ist einfach unterbezahlt und Entwicklungsmöglichkeiten sind sehr eingeschränkt. Will man mehr verdienen,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr interessantes Studium- Toll vermittelt

Logopädie

4.4

Die Dozenten sind sehr bemüht die Inhalte gut rüber zu bringen. Auch der Aufbau des Studiums ist super. Durch den sehr Praxis nahen Aufbau ist das Studium auch sehr abwechslungsreich. Wirklich zu empfehlen für jeden der Logopädie studieren möchte. Die Kurse sind recht klein was alles sehr vertraut wirken lässt.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 5
  • 1
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.4
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 47 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2021