Bewertungen filtern

Logopädie an der Fresenius

Logopädie

Bericht archiviert

An sich empfehlenswert dies zu studieren - an der Fresenius allerdings nicht. Es lohnt sich wirklich nicht, sein Geld dorthin zu investieren. Die Dozenten sind einfach schlecht, überheblich, und null engagiert. Den Studenten wird überhaupt nicht entgegen gekommen.

Studienerfahrungen

Logopädie

Bericht archiviert

Während meines Studiums habe ich die Erfahrung gemacht, dass man gut auf den späteren Beruf vorbeireitet wird, jedoch die Anforderungen der Hochschule sehr hoch sind. Auch die Organisation lässt zu wünschen übrig. Die Bekanntgabe der Ergebnisse der Prüfungsleistungen können bis zu 3-4 Monate in Anspruch nehmen.

Persönliche Bemerkung

Logopädie

Bericht archiviert

Sehr persönliche und kleine Hochschule. Für Fragen haben alle Dozentem und Mitarbeiter ein offenes Ohr.
Man kennt sich untereinander sehr gut.
Das Campusleben ist nicht mit dem an großen Hochschulen / Unis zu vergleichen. Prinzipiell ist nicht viel los. Trotzdem ist Idstein ein schönes kleines Städtchen.
Für das Logopädiestudium sehr gut geeignet!

Es war eine tolle Zeit!

Logopädie

Bericht archiviert

Ich habe in Hamburg an der Fresenius 4 Jahre Logopädie studiert. Während des Studiums gab es immer wieder Ärger wegen schlechter Organisation oder weil wir uns teilweise nicht gut genug aufs Berufsleben vorbereitet gefühlt haben.
Aber jetzt, 3 Jahre nach meinem Abschluss kann ich sagen, dass es Kleinigkeiten waren, die uns gestört haben. Denn wenn man sich mit Studenten/Absolventen anderer Einrichtungen unterhält, läuft es nirgends perfekt. Also war es bei uns Nörgeln auf hohem Niveau.

Mein Studium macht mir Spaß

Logopädie

Bericht archiviert

Ich studiere jetzt seit einem Semester an der Fresenius. Organisatorisch ist es sehr gut aufgebaut. Alles in allen macht mir das Studium Spaß!! :)

Alles gut soweit

Logopädie

Bericht archiviert

Lehrinhalte sind wirklich interessant und ansprechend. Dennoch ist es sehr viel Stoff und man muss viel in das Studium investieren. An Zeit UND Geld. Lehrveranstaltungen werden nicht nur durch Klausuren geprüft sondern oft noch zusätzlich durch viele kleine Extraleistungen, wie Referate, Hausaufgaben, praktische Leistungen. Die Dozenten sind insgesamt sehr kompetent, nur Lehrende von außerhalb sind öfters mal verplant.

Logopädie - praxisnah!

Logopädie

Bericht archiviert

Das Studium gestaltet sich insgesamt sehr praxisnah. In den Vorlesungen werden die Inhalte zunächst theoretisch, später aber auch praktisch erlernt. Diese kann man dann in den parallel laufenden Praktika anwenden. Das ist super, da man so auch lernt die Theorie in der Praxis umzusetzen und eigene Erfahrungen sammelt.

Die Dozenten sind alle sehr engagiert und wissen wovon sie sprechen, da sie alle selbst auch in einer Praxis arbeiten. Sie haben auch nach den Lehrveranstaltungen ein offenes Ohr, um noch Fragen zu klären.

Organisatorisch ist das Studium auch gut aufgebaut. Die Kurse sind mit ca. 30 - 40 Studenten eher mit einer Schulklasse vergleichbar. Und genau so gestaltet sich dort auch das Lernen.

Insgesamt ist es also ein toller Studiengang, bei dem man schon im Studium viel Praxis mitnimmt!

Studium mit Vor- und Nachteilen

Logopädie

Bericht archiviert

Ich habe dort eine gute Ausbildung genossen. Die Inhalte der Lehrveranstaltungen sind zum größten Teil sehr gut. Ich wurde für die Praxis gut vorbereitet. Unter den Dozenten waren einige koryphäen. Leider sind im Verlauf viele der guten Dozenten gegangen. Die Klassengröße ist sehr gering und dadurch optimal. Bei einigen wichtigen praktischen Seminaren wird noch einmal in Kleingruppen unterteilt. Die praktische Ausbildung wurde komplett an Praxen und Kliniken abgegeben, was natürlich von diesen stark kritisiert wurde. Organisatorisch gab es einige Mängel die sich durch das komplette Studium zogen. Doch insgesamt bin ich jetzt im nachhinein zufrieden mit dem Studium.

Logopädie mal ganz kreativ erleben

Logopädie

Bericht archiviert

Logopädie kann man in diesem Studium der kreativ erleben.
Theoretische und praktische Teile sind Bestandteil des Lernen.
Vorlesungen und Gruppenprojektarbeiten finden oft statt.
Technik ist leider sehr oft ein großes Mangelsymbol diverser Vorlesungen - entweder helfen Studenten den Dozenten bei Problemen oder wir holen einen EDV Fachmann zur Hilfe...
Dozenten scheinen sehr gebildet zu sein - wirken sehr kompetent - ggf etwas hochnäsig - Leider - andere Dozenten werden nicht ernst genommen und bei anderen Schein die Studentenschaft etwas verängstigt vor zu viel Respekt vorm Wissen
Gebäude sehr modern - kleine gepflegte Bibliothek

Sehr abwechslungsreiches Studium

Logopädie

Bericht archiviert

Gelungener Wechsel zwischen Theorie und Praxis. Gute Dozenten, viele Gruppenarbeiten, oft leider Probleme mit der Technik, sehr zeitraubend.
In Anbetracht der Kosten und den sehr oft nervigen technischen Problemen und einer langen Studienlaufbahn, etwas frustrierend. Modernes Gebäude

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 13
  • 8
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 32 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 78% empfehlen den Studiengang weiter
  • 22% empfehlen den Studiengang nicht weiter