Kurzbeschreibung

Du interessierst dich für Psychologie und Wirtschaft und möchtest beide Fächer miteinander verbinden? Dann ist der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) genau das Richtige für dich. In diesem Studiengang werden Themen wie Controlling, Marketing oder Logistik sowie andere wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen mit tiefgehenden Kenntnissen der Psychologie verknüpft. Der Studiengang ist so ausgerichtet, dass du flexibel entscheiden kannst, ob du an den Lehrveranstaltungen virtuell oder an einem unserer Standorte teilnehmen möchtest.

Letzte Bewertungen

3.6
Allegra , 18.09.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.6
Marie , 25.06.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
3.1
Anne , 13.06.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.0
Laura , 31.05.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)
4.7
Hanna , 31.03.2022 - Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 7 Semester tooltip
Gesamtkosten
30.600 €¹ - 35.700 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Wirtschaftspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Allgemeine Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Klinische Psychologie im Arbeitsleben
  • Psychologische Diagnostik
  • Differentielle Psychologie
  • Forschungsmethoden
  • Wirtschaftsrecht für Psychologen
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
  • Mathematik und Statistik
  • Rechnungswesen
  • Englisch und Soft Skills
  • Wahlschwerpunkte
    • Personalpsychologie
    • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
    • Organisationspsychologie und -beratung
    • Klinische Psychologie
    • Gesundheitspsychologie
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Fachhochschulreife
  • Zusätzlich durchlaufen alle Bewerber ein hochschuleigenes Auswahlverfahren
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
96%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Köln, München, Wiesbaden
Hinweise
Die Gesamtkosten sind abhängig von Studienstandort.
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Heidelberg, Köln, München, Wiesbaden
Hinweise
Die Gesamtkosten sind abhängig von Studienstandort.
Link zur Website
Bewertung
88% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
88%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Virtueller Campus
Das berufsbegleitende Studium ist auch am virtuellen Campus möglich.
Standorte
Hamburg, Köln, Wiesbaden
Hinweise

Die Regelstudienzeit von sechs Semestern gilt bei erfolgreich abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung. Andernfalls beträgt die Regelstudienzeit 7 Semester.

Link zur Website

Am Anfang dieses Studiengangs steht die Vermittlung wirtschaftswissenschaftlicher und psychologischer Grundlagen. Darüber hinaus lernst du, wie Entscheidungen psychologisch eingeordnet werden können und wie diese sich auf soziale, wissenschaftliche oder rechtliche Aspekte auswirken können.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Verfolge schon im Studium deine persönlichen Interessen und wählen deine zwei Schwerpunkte aus den Themen:

  • Personalpsychologie
  • Markt-, Werbe- und Medienpsychologie
  • Organisationspsychologie und Beratung

Du kannst ebenfalls einen Schwerpunkt aus den berufsbegleitenden Studiengängen Medien- und Kommunikationsmanagement (B.A.) oder Betriebswirtschaftslehre (B.A.) wählen:

  • Unternehmenskommunikation
  • Contentmarketing und –produktion
  • Marketingmanagement
  • Ganzheitliche Wertschöpfungssysteme
  • Vertriebsmanagement
  • Controlling
  • Internationales Management
  • Vertriebsmanagement

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Dein erworbenes Wissen kannst du direkt in den praxisbezogenen Modulen umsetzen und du lernst, neue Perspektiven auch auf deinen Arbeitsalltag anzuwenden.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Nach deinem Abschluss bist du mit einer Kombination aus Psychologie und Wirtschaft gut aufgestellt und kannst in verschiedenen Bereichen arbeiten. Du kannst als Coach, Trainer oder in der Marketingberatung arbeiten sowie in der Organisationsentwicklung und im Change-Management. Auch Berufe in der Personalauswahl, Personalentwicklung sowie in der Unternehmensberatung sind denkbar.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Auf unserer Onlineplattform StudyPlus kannst du dich auch persönlich weiterentwickeln und verschiedene Zusatzkurse belegen. Ob du deine Soft Skills stärken, eine fremde Sprache lernen oder neue Tools kennenlernen möchtest, entscheidest du!

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Videogalerie

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Wirtschaftspsychologie beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie sich Menschen in einem ökonomischen Umfeld verhalten. Du hinterfragst zum Beispiel, nach welchen Kriterien Personen Kaufentscheidungen treffen oder wie ein Unternehmen den passenden Bewerber finden kann. Du entwickelst außerdem Konzepte, wie Produkte gestaltet sein sollten, um den Verbraucher anzusprechen.

Wirtschaftspsychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Empfehlenswert

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

3.6

Der Studiengang selber (Wirtschaftspsychologie) ist eigentlich sehr empfehlenswert, wenn man sich noch nicht auf eine bestimmte Beruf Richtung festlegen möchte. Die Module sind relativ gut gestaltet und mit guten Dozenten die den Lehrinhalte gut vermitteln. Natürlich gibt es die ein oder anderen typischen Problem Module, für welche die Hochschule aber Tutorien anbietet um einem somit weiter zu helfen.

Viel Geld für nichts

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

2.7

Nach dem ich nach dem ersten Semester erkannt habe, dass das Psychologie-Studium und die Hochschule Fresenius nichts für mich ist, war ein zeitnaher Ausstieg nicht möglich.

Somit musste nach der Kündigung noch 6 Monate umsonst gezahlt werden. Fresenius lässt sich zudem mit den Prüfungsergebnissen viel Zeit. Diese wurden erst Monate später zu Beginn des Folgesemesters bekannt gegeben. Somit konnte keine frühzeitige Kündigung eingereicht werden ohne die Ergebnisse zu kennen....Erfahrungsbericht weiterlesen

Viel Neues Wissen

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

3.6

Viele neue Informationen und Module die miteinander zusammenhängen und für die Zukunft sehr interessant und relevant sind. Das Modul Statistik hört sich schlimmer an, als es wirklich ist. Mehr Psychologie als Wirtschaft. Inhalte an sich alle sehr interessant.

Vielfältig

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)

3.1

Hochschule hilft Studierenden viel, Dozenten kann man jederzeit ansprechen oder anschreiben
Viele zusatzangebote und Kurse
Interessante Inhalte
Viel alltagsbezogen, nutzen auch außerhalb des studiums
Einblicke in verschiedenen Berufe
Für jeden etwas dabei

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 85
  • 71
  • 16
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 179 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 379 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2022