Kurzbeschreibung

Du willst wissen, wie du andere Menschen zu Themen rund um Ernährung und Bewegung beraten kannst? Mit diesem Masterstudium baust du dein Wissen im Bereich Ernährung, Sport und Gesundheit weiter aus. Schlage die Brücke von der wissenschaftlichen Evidenz zur Praxis und qualifiziere dich in Physiologie, Ernährungstherapie, sportwissenschaftlichen Themen und für die Forschung.
Hochschule Fresenius
Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Berufsbegleitendes Studium

Regelstudienzeit
5 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Science
Link zur Website
Inhalte

WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN

  • Wissenschaftliche Methodik
  • Wissenschaftliche Vertiefung
  • Abschlussprüfung

VERTIEFENDE NATURWISSENSCHAFTLICHE GRUNDLAGEN UND GESUNDHEIT

  • Allgemeine und organische Chemie sowie biochemische Reaktionen

VERTIEFENDE ERNÄHRUNGSWISSENSCHAFTEN

  • Lebensmitteltechnologie und -sensorik
  • Lebensmittelmikrobiologie und Hygiene
  • Vertiefende Ernährungsphysiologie
  • Vertiefende Ernährung des Menschen
  • Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung
  • Ernährung und sportliche Leistungsfähigkeit
  • Ernährung bei Stoffwechsel-, Nieren- und Lungenerkrankungen
  • Ernährung bei Erkrankung der Verdauungsorgane, der Knochen und bei Allergien
  • Ernährung bei onkologischen, neurologischen Erkrankungen und klinische Ernährung

ERNÄHRUNG UND VERHALTEN

  • Public Health Nutrition
  • Ernährungspsychologie
  • Kompetenz in der Beratung

BEWEGUNG UND GESUNDHEIT

  • Ausdauertraining und Gesundheit
  • Krafttraining und Gesundheit
  • Angewandte sportwissenschaftliche Diagnostik
  • Sport- und Bewegungsinterventionen in Lebenswelten
  • Sport- und Bewegungstherapie bei verschiedenen Krankheitsbildern
Voraussetzungen
  • Abschluss des Bachelorstudiengangs Ernährung und Fitness in der Prävention (B.Sc.) oder Ernährungscoaching in Sport und Therapie (DBA)

oder:

Abschluss eines ersten Hochschulstudiums im Umfang von mindestens 180 CP in einem Studiengang mit ernährungswissenschaftlichem und/oder sportwissenschaftlichem Schwerpunkt oder einem Studiengang der Medizin, Gesundheits-, Natur- oder Biowissenschaften und der Nachweis der fachlichen Kompetenzen in den folgenden Bereichen:

  • 10 CP Wissenschaftliches Arbeiten exkl. Abschlussarbeit (z.B. Statistik, quantitative und qualitative Sozialforschung) und
  • 10 CP ernährungswissenschaftliche Grundlagen und
  • 10 CP sport- und trainingswissenschaftliche Inhalte und
  • 10 CP Kompetenzen in medizinischen Grundlagenfächern wie Anatomie und Physiologie
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hamburg, Idstein, Köln, München
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Dieser Master legt den Schwerpunkt auf aktuelle evidenzbasierte Ansätze der Sport- und Ernährungstherapie. Lerne, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu interpretieren, in ernährungstherapeutische Strategien zu übersetzen und praxisrelevante Probleme zu lösen. Im Studium erweiterst du deine ernährungs- und sportwissenschaftlichen Kenntnisse und erlangst Fähigkeiten zur Vermittlung von komplexem Wissen im Bereich Sport und Ernährung.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Unter anderem stehen diese Bereiche im Fokus deines Studiums:

  • Lebensmitteltechnologie
  • Mikrobiologie der Lebensmittel
  • Ernährungsphysiologie
  • Personalisierte Ernährung
  • Gemeinschaftsverpflegung
  • Public Health Nutrition
  • Ernährungspsychologie
  • Ernährung bei ernährungsassoziierten Erkrankungen
  • Sport- und Bewegungsintervention in Lebenswelten
  • Sport- und Bewegungstherapie bei verschiedenen Krankheitsbildern

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Die sportbezogenen Module werden bei unserem Kooperationspartner der Deutschen Berufsakademie für Sport und Gesundheit (DBA) angeboten. Hier profitierst du von diversen Expert:innen im Bereich Sport- und Gesundheitswissenschaften und einem hohen Praxisbezug.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Zahlreiche Berufsperspektiven stehen dir nach deinem Abschluss offen: du kannst in der Ernährungsberatung in Krankenhäusern, Rehabilitationseinrichtungen oder selbstständig arbeiten, aber auch in Sportfachverbänden sowie anderen Einrichtungen des Gesundheitswesens. Darüber hinaus kannst du in der Forschung oder in wissenschaftlichen Abteilungen der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie arbeiten.

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Auf unserer Onlineplattform StudyPlus kannst du dich auch persönlich weiterentwickeln und verschiedene Zusatzkurse belegen. Ob du deine Soft Skills stärken, eine fremde Sprache lernen oder neue Tools kennenlernen möchtest, entscheidest du!

Quelle: Hochschule Fresenius 2022

Videogalerie

Studienberater
Ihr Team der Studienberatung
Hochschule Fresenius
0800 7245 834

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Fitness boomt. Studios und Vereine sprießen wie Pilze aus dem Boden und als Hobby erfreut sich Sport nach wie vor großer Beliebtheit. Die Frage nach der richtigen Ernährung ist aus der öffentlichen Diskussion gar nicht mehr wegzudenken. Das zeigt sich schon am Nebeneinander unterschiedlicher Ernährungslehren wie Veganismus oder Low-Carb-Diäten.

Du möchtest anderen Menschen dabei helfen, gesünder zu Leben? Du bist Sportfanatiker und kannst Dir keinen Bürojob vorstellen? Du möchtest nie wieder zwischen Fitnessstudio und Arbeitsplatz pendeln? Dann wirf einen Blick auf das vielseitige Sport und Ernährung Studium.

Sport und Ernährung studieren

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022