Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" an der staatlichen "Ostfalia Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Wolfsburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 19 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 671 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
71% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
71%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wolfsburg

Letzte Bewertungen

2.8
Marius , 20.11.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.7
Carolin , 04.05.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen
3.0
Isabell , 19.04.2018 - Wirtschaftsingenieurwesen

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science
TU Berlin
Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science
Uni Hamburg
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
DIPLOMA Hochschule
Wirtschaftsingenieurwesen
Diplom
Hochschule Zittau/Görlitz
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Aalen
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Schlechte Wahl

Wirtschaftsingenieurwesen

2.8

Ich bin seit einigen Semestern Student an der Ostfalia. Das Studium zum Wirtschaftsingenieur ist grundsätzlich sehr interessant und ein toller Themenmix.
Ich kenne viele Studenten die im Umkreis den Wing an der TU, Leibnitz etc studieren und die Ostfalia (zumindest Wolfsburg) ist dabei die schlechteste Adresse. Die Gebäude Ausstattung ist relativ modern, einige Dozenten sind Lichtblicke. Im Großen und Ganzen ist Thema Infrastruktur (Keine Autoparkplätze, schwache Zugverbindungen, Klausure...Erfahrungsbericht weiterlesen

Optimaler Mix von Technik und BWL

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Ein Studiengang der Technik und BWL verbindet, wodurch jedoch hohe Belastung und Anforderungen entstehen. Da ich erst im 2. Semester bin kann ich noch nicht so viel sagen, bis jetzt finde ich es aber ein optimales Studium für Leute die in der Schnittstelle arbeiten wollen und ein gewisses Verständnis für BWL und Technik haben.

Ausbaufähig

Wirtschaftsingenieurwesen

3.0

Die Ostfalia gibt sich alle Mühe, allerdings hakt es noch bei einigen Dingen an der Umsetzung. Aber die Hochschule ist ja auch noch nicht so alt.
Der Inhalt der Vorlesung ist angemessen und durch das klickern in, einigen Veranstaltungen, auch interessant.

Klein aber fein

Wirtschaftsingenieurwesen

3.2

Ist zwar nicht die größte Uni, dafür aber nicht so fern was die Dozenten angeht. Man hat immer einen Ansprechpartner bei Fragen und dafür verzichte ich auch gerne mal auf das turbulente Campusleben von anderen Hochschulen. Besser könnte die Organisation sein, aber auch da tut sich ständig was. Außerdem wird es einen hier ermöglicht ins Ausland zu gehen und Erfahrung zu sammeln, ohne einen Nachteil, wie z.B. verlängerte Studienzeit, in kauf nehmen zu müssen.

Tolle Hochschule - mit einigen Baustellen!

Wirtschaftsingenieurwesen

3.2

Ich bin derzeit Studentin im siebten Semester an der Hochschule Ostfalia in Wolfsburg. Im Großen und Ganzen bin ich sehr glücklich darüber, dass ich mich im Sommer 2014 bei der Ostfalia habe einschreiben lassen. Ich hatte eine große Auswahl an diversen Universitäten und Hochschulen mit der selben Fachrichtung Wirtschaftsingenieurwesen. Trotz der starken Konkurrenz habe ich mich damals für die Hochschule in Wolfsburg entschieden. Ich muss zugeben, dass ich diese Entscheidung gelegentlich bereut h...Erfahrungsbericht weiterlesen

Herausforderungen in Technik & Betriebswirtschaft

Wirtschaftsingenieurwesen

4.3

Es gibt Herausforderungen. Man wird aber von den Dozenten gut durch das Studium begleitet.
Man kann sich in vielen Organisationen einbringen und selbst Tutorien für jüngere Studenten geben, was dabei hilft persönlich selbstbewusster zu werden und sich mit diesen Qualifikationen gut bewerben kann.

Wer gerne nochmal zur Schule gehen möchte

Wirtschaftsingenieurwesen

2.5

Das Studium an der Ostfalia Wolfsburg gleicht eher einem erweiterten Schulbesuch mit erhöhten Anforderungen. Ansonsten ist alles streng reglementiert z.B. ist das Abmelden für Klausuren bis maximal 6 Wochen vor den Klausuren möglich! Ist diese Frist abgelaufen benötigt man ein Amtsärztliches Attest (Kosten zwischen 46-60€). Die Ausstattung der Hochschule ist gut! Nur leider befindet sich der Standort eben in Wolfsburg, dem Gegenteil einer Studentenstadt.
Meine Empfehlung also an alle die Überlegen an der Hochschule ihr Studium zu beginnen: Überlegt es euch gut. Wenn ihr noch zu Hause bei Mama und Papa wohnen wollt,einfach nochmal weiter zur Schule gehen wollt, kein Studenten/Campusleben haben wollt, dann seid ihr an der Ostfalia in Wolfsburg genau richtig.

Ein Schritt, den die Ostfalia mit einem meistert

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

In der Hochschule sind wir, wie eine große Familie. In kleinen Gruppen werden wir Wie im Klassenverband in Klassenräumen unterrichtet, mit Professoren die auf einen eingehen. Wir haben zusätzliche Labore, um Gelerntes umzusetzen und viele Organisationen um das Hochschulleben zu vereinfachen.

Toller abwechslungsreicher studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Es ist ein Studiengang bei dem aus jedem Bereich etwas dabei ist. Von Wirtschaft über Technik bis hin zu Informatik ist alles vertreten. Die Dozenten sind stehts bemüht aktuelle Themen mit aufzunehmen greifen. Es wird sehr praxisnah gearbeitet. Einfach toll.

Weiter zu empfehlen

Wirtschaftsingenieurwesen

Bericht archiviert

Mein Studium ist sehr interessant und lehrreich. Die meisten Dozenten sind wirklich kompetent und schaffen es, den Stoff interessant beizubringen. Das Gelernte wird außerdem in Laboren gleich angewendet, was das Lernen sehr unterstützt.
Die Praxisnähe ist das, was für mich die Ostfalia viel interessanter macht als eine Uni.

  • 2
  • 6
  • 8
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.4
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.2

Von den 19 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 71% empfehlen den Studiengang weiter
  • 29% empfehlen den Studiengang nicht weiter