Hochschule Wismar

University of Applied Sciences: Technology, Business and Design

Hochschulprofil

Die Hochschule Wismar - University of Applied Sciences, Technology, Business and Design vereint drei moderne Disziplinen unter einem Dach - interdisziplinär und praxisnah. Sie ist eine unternehmerische Hochschule, nicht nur bei der Ausgestaltung der Studien- und Arbeitsbedingungen, sondern auch in der Lehre.

Die Hochschule Wismar arbeitet eng vernetzt mit Wissenschaftseinrichtungen und Wirtschaftspartnern in der Region und rund um den Globus. Das eröffnet Raum für neue Themenfelder, Blickwinkel und Kooperationen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
33 Studiengänge
Studenten
8.645 Studierende
Professoren
141 Professoren
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1908

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Jasmin , 11.08.2019 - Betriebswirtschaft
4.0
Ramune , 27.07.2019 - Mechatronik
3.8
Fabienne , 16.07.2019 - Bauingenieurwesen
2.8
Claudia , 05.06.2019 - Wirtschaftsrecht (Russisches und internationales)
3.3
Anna , 22.04.2019 - Betriebswirtschaft

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.8
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Laws
3.7
90% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.1
100% Weiterempfehlung
3
Master of Arts
4.3
100% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

52% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 10%
  • Ab und an geht was 52%
  • Nicht vorhanden 38%
46% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 46%
  • Viel Lauferei 21%
  • Schlecht 32%
64% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 64%
  • In den Ferien 14%
  • Nein 21%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Wismar
    Philipp-Müller-Straße 14
    23966 Wismar

295 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 15

Guter Masterstudiengang

Betriebswirtschaft

3.8

Einige sehr gute Module in der Vertiefung Marketing. Aktuelle Themen wie Online Marketing fehlen leider.
Leider auch viele Grundlagen, die im Bachelor schon waren.
Da nur 1,5 Jahre sehr gut und es ging sehr schnell rum. Viele Gruppenarbeiten mit Praxisbezug.

Vielseitige Hochschule

Mechatronik

4.0

Die Dozenten der Fakultät Elektrotechnik und Informatik sind sehr kompetent.
Da es eine kleinere Hochschule ist, ist der Kontakt zu den Professoren immer gegeben. Dieses stehe bei fragen immer zur Verfügung. Außerdem beseht die Möglich die Labore außerhalb der Vorlesungen für seine Projekte zu nutzen. Der Lerninhalte ist sehr stark mit der Praxis verknüpft, so das man das gelernte auch in der Praxis anwenden und nachvollziehen kann.
Direkt auf dem Campus befindet sich außerdem eine Disco, Block 17, diese wird nur von Studenten betrieben und bietet viele Möglichkeiten zum feiern und spaß haben.

Gute Erfahrung

Bauingenieurwesen

3.8

Ich habe gute Erfahrungen in meinen bisherigen 4 Semestern gesammelt. Die Veranstaltungen dieses Studienganges sind entsprechend und die meisten Dozenten vermitteln die Inhalte gut und verständlich. Es ist ein gut entsprechender Arbeitsaufwand für die Veranstaltungen und man hat auch noch Zeit für andere unternehmungen. Wenn man irgendwelche Fragen hat oder etwas nicht versteht wird einem immer geholfen.

Studieninhalte super! Verwaltung nicht...

Wirtschaftsrecht (Russisches und internationales)

2.8

Wer unsere Hochschule erstmal von der Verwaltungsseite aus kennen lernt, fragt sich wahrscheinlich warum hier überhaupt Menschen studieren. Das Studienleben kann es ja leider auch nicht sein (wobei das Meer an der Haustür schon wundervoll ist).
Das auch eine durchaus berechtigte Fragem die Öffnungszeiten der Bibliothek und der Mensa sind zum weinen, die Verwaltung ist unorganisiert und unmotiviert. Die Gebäude sind alt und zT kaputt. Aber das alles reißen die Professoren wieder raus. Zumidnest an der juristischen Fakultät (vom Hörensagen aber wohl auch über anders). Die Profs sind engagiert, clever, und machen spanndene und sinnvolle Vorlesungen. Man lernt enorm viel, in kleinen Gruppen und wird optimal aufs Berufsleben vorbereitet. Das kann ich vom Bachelor nicht behaupten, deshalb: wer starke Nerven hat und Lust hat viel zu lernen, welcome to Wismar!

Schöne kleine Studentenstadt

Betriebswirtschaft

3.3

Wismar ist eine schöne kleine Stadt zum studieren. Die Lehrveranstaltungen sind gut und die Dozenten überwiegend auch. Klar ist das Studium anspruchsvoll aber aufjedenfall machbar und nicht schwer wenn man sich ab und zu mal hinsetzt und in der Prüfungsphase sich gut vorbereitet. Wismar zum Studieren kann man aufjedenfall empfehlen! :) Das Studentenleben macht hier auch Spaß und im Block 17 ist es immer super :p

Sehr individuell wählbar

Bauingenieurwesen

3.8

Die Module sind sehr individuell wählbar. Es muss keine Vertiefung gewählt werden. Man kann auch einfach Module belegen die einem gefallen.
Man wird bei der Wahl gut beraten.
Es werden interessante Exkursionen und Ausflüge angeboten.
Die Mensa ist top.

Nur mäßig interessantes Studium

Betriebswirtschaft

3.7

Zunächst war ich total begeistert vom Studiengang. Nette, kompetente Dozenten, interessante Aufgaben und Lektüre. Bei den Prüfungen stellte sich dann heraus, dass nicht alle Dozenten das waren, wofür sie sich zunächst ausgegeben haben. Teilweise wurde man- meiner Meinung nach- diskriminiert, weil man beispielsweise 1-2 Mal bei einer Vorlesung gefehlt hat.
Jedoch haben die guten Profs den Aufenthalt bei den Lehrveranstaltungen sehr interessant gestaltet, sodass man auch wirklich Lust und Spaß am Lernen hatte! :) 

Studium an der HS Wismar

Betriebswirtschaft

3.0

Viele Professoren machen das glaube ich nur aus Zeitvertreib! Sehr Desinteressiert bei vielen Dingen! Dafür gibt es einige die wirklich Top unterrichten und wo man viel mit nimmt! Moderne Lernmittel werden nicht wirklich bereit gestellt dafür gibt es aber ausreichend Seminare und Plätze!

Teilzeitmodel NBS Hamburg

Betriebswirtschaft

3.3

Gute Dozenten, zum Teil interessante Module, gute Vorbereitungen auf die Prüfung. Die Organisation der NBS ist nicht optimal, allerdings geben sie sich viel Mühe. Die Erreichbarkeit der NBS ist super und es gibt mittlerweile viele außerhochschulische Angebote.

Super Ausstattung und einzigartige Ateliers

Innenarchitektur

4.2

Die Hochschule Wismar überzeugt mit einer super Ausstattung. Es sind alle nötigen Werkstätten vorhanden und jederzeit unkompliziert nutzbar. Auch die Ateliers sind einzigartig.
Zum studieren kann ich Wismar nur weiter empfehlen. Nicht zu letzt durch die Nähe zu den Professoren, die Praxisorientierte Ausbildung oder die vielen gegebenen Möglichkeiten kann man hier durchaus sehr viel lernen und vertiefen.
Nur die Stadt muss man mögen. Ist eben sehr sehr ruhig.

Die Studienerfahrungen an der HS Wismar

Betriebswirtschaft

4.7

Mit dem Studiun "Betriebswirtschaft" habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Hochschule Wismar hat einen schönen Campus sowie eine gute Bibilothek. Der Stundenplan ist gut organisiert, dass nicht jeder Tag voll gepackt ist mit Modulen. Dies bringt den Vorteil, dass man seine Zeit gut einteilen kann um nach der Uni die Module nach zu arbeiten. Die Uni gibt den Studenten die Möglichkeit Räume zu Mieten, um mit einer Lerngruppe/Gruppenarbeit Vorträge vorzubereiten. Der Studiengang ist meiner Me...Erfahrungsbericht weiterlesen

Mit halber Kraft voraus...

Wirtschaftsrecht

3.2

Als ich mich für die Hochschule in Wismar entschied, tat ich dies auf Grund der vielen positiven Resonanzen. Die Lerninhalte klangen spannend und es wurde ein gutes Gleichgewicht von Theorie und Praxis versprochen. Mittlerweile bin ich im 4.Semester und die Hochschule versucht ihr bestes den Studenten einen guten Einstieg ins spätere Berufsleben zu ermöglichen. Jedoch merkt man den massiven Mangel an Lehrkräften... Übungen und Seminare fallen aus weil Professoren an anderer Stelle gebraucht werden oft hat man das Gefühl „Ersatzkräften“ ausgesetzt zu sein, die die Inhalte nicht hinreichend vermitteln können. Doch trotz gewisser Unzulänglichkeiten würde ich mich immer wieder für die Hochschule in Wismar entscheiden.

Hochschule am Meer :)

Betriebswirtschaft

3.7

Alle haben gefragt: Was ich denn in Wismar möchte!? Aber Wismar ist eine schöne übersichtliche Studentenstadt und liegt direkt am Wasser. Die Hochschule an sich ist auch gut ausgestattet und es macht wirklich Spaß dort zu studieren. Manche Vorlesungen (je nachdem welches Fach) bringen einem vielleicht nicht so viel und es lohnt sich nicht hin zu gehen aber das ist denke ich überall so. Aber dafür sind die Seminare sehr gut gestaltet in kleinen Gruppen in denen man viele Anwedungsaufgaben dann macht. Die Hochschule an sich und das Leben hier ist aufjedenfall weiter zu empfehlen.

Ich bin größtenteils zufrieden mit dem Studium

Wirtschaftsrecht

4.2

Ich studieren fern, d.h. als Fernstudium bei der Hochschule Wismar.
Bis jetzt bin ich größtenteils zufrieden, außer dass ich mich mehr Kontakt zu Dozenten wünschen würde.

Die Vorlesungen sind alle sehr gut gegliedert und man ist flexibel.
Ich kann die Vorlesungen zu jeder Zeit anhören, man braucht lediglich Internetzugang und einen PC/Laptop. So kann ich auch Unterwegs, z.B. in der Bahn lernen.
Die Lerninhalte sind von Fach zu Fach unterschiedlich viel. In all...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle Universität

Betriebswirtschaft

4.5

Tolle Inhalte und gute Dozenten. Alles in allem kann man sagen das die Hochschule sehr gut ist. Schön modern und gut ausgestattet.
Die Organisation könnte etwas besser laufen aber ist auch vollkommen okay.
Die Bibliothek ist auch super. Man findet zu allem was.

Studium an der NBS

Betriebswirtschaft

4.2

Ich bin zwar an der Hochschule Wismar immatrikuliert, habe jedoch ein Fernstudium, welches ich an der NBS Hamburg absolviere.
Beim Studium konnte ich, vor allem weil da nur kleine Gruppe sind, viele interessante Dinge bezüglich eines Unternehmens erlernen sowie die diversen Bereiche in einem Unternehmen. Das eigenständige Arbeiten sowie Lernen gehört natürlich auch dazu.

Dozenten und Austattung ungenügend

Wirtschaftsrecht

2.7

Manche Dozenten sind zB nur teilweise in den Vorlesungen erschienen. Unter anderem wurden diese Module schwer einschätzbar aufgrund des Fehlens. Somit ist man auf sich selbst eingestellt beim bewältigen des Moduls.
Die Ausstattung der Vorlesungsräume sind mangelhaft, die Hochschule muss dringend renoviert und verbessert werden. Teilweise konnten Dozenten mit den vorhandenen Ausstattungen nicht umgehen.

Umfassendes Studium mit kompetenten Dozenten

Nautik/Verkehrsbetrieb

4.7

Studiere Nautik im 3. Semester.
Das Grundstudium befasst sich durch alle Spähren der Naturwissenschaften. Hierbei ist größer Einsatz und besondere Motivation erfordert.
Auch als mathematisch durchschnittlicher Schüler ist es möglich gute Ergebnisse zu erzielen.
Die Professoren/innen sind sehr hilfsbereit und beantworten auch offengebliebende Fragen nach der regulären Seminar/Übung/Vorlesungszeit.
Jedoch wird bei mangelndem Einsatz auch nichts geschenkt.
Wenn man sich auf die scheinbar Berufs fremden Naturwissenschaften einlässt erschließen sich neue Zusammenhänge, die sehr wohl für das Arbeiten in der Seefahrt grundlegend sind.
Die Ausstattung der renovierten Gebäude ist modern und voll ausgestattet.
Das studentische Leben ist sehr familiär und die Seemännische Kultur ist omnipräsent.
Wer eine universale Bildung mit entsprechenden Bereichen der Seefahrt anstrebt, ist hier gut aufgehoben!

Kleine Hochschule mit kurzen wegen

Betriebswirtschaft

2.7

Wer eine kleine Stadt mit guten Hochschule sucht ist hier genau richtig ! Kurze direkte Kommunikationswege zu den profs und günstige Mietpreise überzeugen . Das essen in der Mensa ist vielfältig und günstig. Von der Altstadt ist die Hochschule zu Fuß zu erreichen.

Viel Theorie, wenig Praxiserfahrung

Wirtschaftsinformatik

3.3

Ich habe mein Bachelor auch an der Hochschule Wismar absolviert und jetzt setze ich mein Studium im Master fort. Ich denke, einige Inhalte sind sehr veraltet, was im IT Bereich nicht geschehen soll. Es ist definitiv zu viel Theorie und zu wenig Praxis. Meine Erfahrung habe ich eher in der Arbeit oder während des Praktikums gesammelt. Fast alle Vorlesungen finde ich einfach langweilig. Manchmal stimmt der Name des Fachs nicht mit den präsentierten Inhalten überein. Man weiß nie, was man erwarten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 7
  • 107
  • 157
  • 20
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 295 Bewertungen fließen 142 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 13% Absolventen
  • 3% Studienabbrecher
  • 16% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik – Multimediatechnik Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
1
Architectural Lighting Design Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Architektur Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
23
Architektur Master of Arts
4.3
100%
4.3
7
Bauingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.3
80%
4.3
25
Bauingenieurwesen Master of Engineering
3.8
100%
3.8
5
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.8
97%
3.8
83
Betriebswirtschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
13
Design Diplom Infoprofil
4.0
75%
4.0
7
Digitale Logistik und Management Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Informations- und Elektrotechnik Bachelor of Engineering
1.8
0%
1.8
3
Informations- und Elektrotechnik Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Innenarchitektur Bachelor of Arts
3.4
71%
3.4
12
Innenarchitektur Master of Arts
3.5
100%
3.5
3
International Management Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationsdesign und Medien Diplom
3.3
83%
3.3
11
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
5
Maschinenbau – Verfahrens- und Energietechnik Master of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Mechatronik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
1
Mechatronik Master of Engineering
4.2
100%
4.2
1
Nautik/Verkehrsbetrieb Bachelor of Science
3.3
63%
3.3
9
Operation and Management of Maritime Systems Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Schiffsbetriebs-/Anlagen- und Versorgungstechnik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
3
Schiffselektrotechnik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tax and Business Consulting Master
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Verfahrenstechnik - Energie-, Umwelt- und Biotechnologie Bachelor of Engineering
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 4
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
4
Wirtschaftsinformatik Master of Science
3.5
50%
3.5
3
Wirtschaftsrecht Bachelor of Laws
3.7
90%
3.7
61
Wirtschaftsrecht Master of Laws
3.0
100%
3.0
5
Wirtschaftsrecht (Deutsches und internationales) Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsrecht (Russisches und internationales) Master of Laws
2.8
100%
2.8
1