Hochschulprofil

Die HdBA ist eine staatlich anerkannte und vom Wissenschaftsrat akkreditierte Hochschule für angewandte Wissenschaften. Die Studenten werden zu Experten in Sachen Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung sowie Arbeitsmarktmanagement qualifiziert. Neben den Studiengängen, die die Hochschule anbietet, widmet sie sich auch der Forschung zu beratungsspezifischen und arbeitsmarktbezogenen Themen und organisiert wissenschaftliche Weiterbildung für die Beschäftigten der Bundesagentur für Arbeit.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
3 Studiengänge
Studierende
1.256 Studierende
Professoren
58 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2006
Hauptstandort: Deutschland

Standorte der Hochschule

Mannheim, Schwerin

Informationen zur Stadt Mannheim

20 Hochschulen 29.000 Studierende

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.9
Max , 14.07.2024 - Arbeitsmarktmanagement (B.A.)
4.6
Zoe , 09.07.2024 - Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B.A.)
3.6
Lily , 16.06.2024 - Arbeitsmarktmanagement (B.A.)
4.0
Jonas , 14.06.2024 - Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B.A.)
3.4
Eva , 25.05.2024 - Arbeitsmarktmanagement (B.A.)

Studiengänge

Mehr Informationen zu dieser Auflistung
Erfahre hier alle Details zu den Ranking-Kriterien
Studiengang
Bewertung
3.9
95% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.8
94% Weiterempfehlung
2
4.1
100% Weiterempfehlung
3

Gut zu wissen

75% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 75%
  • Viel Lauferei 22%
  • Schlecht 3%
48% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 35%
  • Ab und an geht was 48%
  • Nicht vorhanden 17%
84% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 13%
  • In den Ferien 3%
  • Nein 84%

Kontakt zur Hochschule

  • HdBA - Hochschule der Bundesagentur für Arbeit
    Seckenheimer Landstr. 16
    68163 Mannheim

175 Bewertungen von Studierenden

Bewertungen filtern

Seite 1 von 120

Trockene Inhalte

Arbeitsmarktmanagement (B.A.)

2.9

Die Inhalte des Studiums sind leider sehr trocken und theoretisch. Es besteht wenig Bezug zu der Praxis und wenn dieses besteht werden die Inhalte schlecht vermittelt und die Umsetzung bzw. Didaktik ist gewöhnungs bedürftig. Dies sind dann vor allem Rollenspiele und Simulationen, die realitätsfern sind. Auch sonst sehr viel Recht, VWL und Statistik, was weit über das Praxisniveau geht, wo der Fokus mehr auf sozialwissenschaftliche Aspekte gelegt werden sollte.

Verzahnung Theorie und Praxis

Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B.A.)

4.6

Die Hochschule ist super organisiert und die Inhalte sehr sinnvoll. In den Praktika kann man das Gelernte gut anwenden und die Kollegen nach weiteren Infos fragen. Die Prüfungsleistungen erscheinen zweckmäßig und passen sehr gut zur angestrebten Tätigkeit und den entsprechenden Modulen.

Perspektivwechsel auf die Gesellschaft

Arbeitsmarktmanagement (B.A.)

3.6

Durch das Studium lerne ich nicht nur die Aufgaben einer zukünftigen Integrations- und Vermittlungsfachkraft der Bundesagentur für Arbeit kennen, sondern auch mit verschiedenen Klienten-Typen umzugehen. Unsere Gesellschaft besteht aus vielen verschiedenen Aspekten und derzeit lerne ich die Hintergründe kennen, warum wir uns als eine Gesellschaft zusammengehörig oder zwiegespalten fühlen, warum einige aufgenommen und andere exkludiert werden oder aus wie vielen unterschiedlichen Gründen ein vorbestimmter Lebenspfad einer Person sich ändern kann....Erfahrungsbericht weiterlesen

Sozialer Beruf mit sehr guter Vergütung

Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung (B.A.)

4.0

Studium ist aufjedenfall machbar. Schwerpunkte sind Recht, BWL und Soziologie. Zum Teil auch Statistik. Studium allgemein sehr abwechslungsreich, man übt zum Beispiel mit einem Schauspieler ein Beratungsgespräch. In den Praxisabschnitten hat man die Möglichkeit alle Abteilungen der BA zu durchlaufen. Darunter sind am wichtigsten die Arbeitsvermittlung, der Arbeitgeberservice und die Berufsberatung. Dort hospitiert man bei Beratungsgesprächen und übt sich nach einiger Zeit auch selbst daran. Zudem gibt es auch gelegentlich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 87
  • 75
  • 10
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.2
  • Literaturzugang
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 175 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 477 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 75% Studierende
  • 12% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 13% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Bewertungen
Arbeitsmarktmanagement Bachelor of Arts
3.8
112
Arbeitsmarktorientierte Beratung Master of Arts
4.1
2
Beratung für Bildung, Beruf und Beschäftigung Bachelor of Arts
3.9
61
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2023