Hochschule Neubrandenburg

University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die Campushochschule (Bildergalerie) bietet mit ihrem einzigartigen Profil Bachelor- und Masterstudiengänge in sozial- und erziehungswissenschaftlichen, gesundheits- und pflegewissenschaftlichen Fachrichtungen sowie in den Bereichen Agrarwirtschaft, Lebensmitteltechnologie, Geoinformatik, Geodäsie und Messtechnik sowie Landschaftsarchitektur und Naturschutz und Landnutzungsplanung.

Die Hochschule Neubrandenburg ist besonders bei denjenigen beliebt, die das familiäre Studentenleben bevorzugen und die sich eher in einer kleineren Stadt mit etwa 67.000 Einwohnern als in einer Großstadt wohlfühlen.

Die Hochschule Neubrandenburg hat seit ihrer Gründung im Jahre 1991 unverwechselbare Kompetenzfelder in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Wissenstransfer ausgebildet. Sie ist das wissenschaftliche Zentrum der Region. Durch die enge Zusammenarbeit mit Praxispartnern von Unternehmen und Einrichtungen der verschiedensten Branchen ist das Studium an der Hochschule Neubrandenburg sehr anwendungsbezogen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
23 Studiengänge
Studenten
2.200 Studierende
Professoren
85 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1991

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.5
Julia , 24.11.2018 - Naturschutz und Landnutzungsplanung
3.8
Christian , 23.11.2018 - Soziale Arbeit
4.5
Theresa , 19.11.2018 - Pflegewissenschaft/Pflegemanagement
3.8
Yanneck , 18.11.2018 - Pflegewissenschaft/Pflegemanagement
3.8
Hannes , 15.11.2018 - Agrarwirtschaft

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.7
93% Weiterempfehlung
1
3.9
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.1
94% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.1
100% Weiterempfehlung
4
4.2
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

57% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 17%
  • Ab und an geht was 57%
  • Nicht vorhanden 26%
50% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 50%
  • Viel Lauferei 37%
  • Schlecht 13%
50% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 48%
  • In den Ferien 2%
  • Nein 50%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule Neubrandenburg
    Brodaer Straße 2
    17033 Neubrandenburg

300 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 15

Wir sind nicht nur eine Nummer!

Naturschutz und Landnutzungsplanung

4.5

Durch die kleine Größe des Studiengangs fühlt man sich gut aufgehoben. Man kann bei Problemen sehr gut mit den Dozenten reden und die meisten sind für Späße zu haben :) Unter den Studierenden kennt man sich ebenfalls und für Anfänger gibt es gute Möglichkeiten mit den höheren Semestern in Kontakt zu treten. Auch durch die günstigen Mieten kann ist in Neubrandenburg ein super Leben möglich.

Vielseitig

Soziale Arbeit

3.8

Viele Fachbereiche werden angeschnitten, oftmals aber zu kurz. So bekommt man von jedem Aspekt nur einen kleinen Ausschnitt, vertiefend muss man sich aber selbst bemühen. So hat man teils das Gefühl nicht ausreichend für die Zukunft ausgebildet zu sein.

Familiäre Hochschule

Pflegewissenschaft/Pflegemanagement

4.5

Die Hochschule Neubrandenburg ist eine sehr familiäre Hochschule, die Profs kennen dich und sie stehen dir jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. An der Organisation muss ab und zu noch gearbeitet werden. Im großen und ganzen ist der Studiengang zu empfehlen.

Praxisorientierte Hochschulausbildung

Pflegewissenschaft/Pflegemanagement

3.8

Durch die gute Verknüpfung von Theorie und Praxis ermöglicht die Hochschule eine wirklich tolle Ausbildung, bei der alle Seiten betrachtet werden. Die Nähe zu den Dozenten ist dabei hervorzuheben. Gerade bei meinem dualen Studium werde ich bestens für eine Leitungsposition ausgebildet.

Praxisnähe

Agrarwirtschaft

3.8

Die Hochschule arbeitet viel mit Landwirten in der Umgebung zusammen. Versuche werden praxisorientiert in den Feldern angelegt. Die Professoren bieten einen guten Praxisbezug, da sie selber aus der freien Wirtschaft kommen. Für das Berufsleben ist man somit gut vorbereitet.

Ausbaufähigere Organisation und Vorlesungen

Pflegewissenschaft/Pflegemanagement

2.5

Ich studiere im 5. Semester Bachelor Pflegemanagement. Dieses Studium ist ausgeschrieben ohne vorherige Ausbildung in der Pflege, jedoch macht die Ausbildung vorher viel mehr Sinn. Die Professoren gehen zum Großteil davon aus, dass Fachkenntnisse da sind und auch später im Berufsleben hat man viele Stolpersteine, weil eine Ausbildung gefordert wird. Würde somit dieses Studium nur mit Ausbildung empfehlen. Auf Prüfungsergebnisse wartet man Monate und im allgemeinen ist die Organisation ausbaufähi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorienitierter Studiengang

Naturschutz und Landnutzungsplanung

3.7

Im Studiengang Naturschutz und Landnutzungsplanung begeistert mich vor allem die starke praxisnähe und die Vielfalt an den jährlichen Sommerexkursionen und Projekten. Ich denke das ist schon sehr einzigartig hier an der Hochschule. Man kann sich hier sehr spezialisieren, aber auch einen guten Rundumblick erhalten. Die Vorlesungsinhalte reichen von Stadt-und Regionalplanung oder Freiraumplanung bis hin zum praktischen Naturschutz, Dachbegrünung und noch vieles mehr. Die jährlichen Sommerexkursion...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah, familiäre Atmosphäre und tolle Leute!

Lebensmitteltechnologie

4.8

An der Hochschule Neubrandenburg steht die Praxis im Vordergrund. Praktika und Übungen helfen das Gelernte aus den Vorlesungen anzuwenden und besser zu verstehen. Es gibt viele Gruppen denen man sich anschließen kann, um das Studentenleben auszukosten, sei es Studentenclub, Fachschaftsrat oder Hochschulradio. Auch wenn Neubrandenburg keine große Stadt ist, ermöglicht der Campus und die diversen Angebote einen vollen Terminkalender!
Neubrandenburg ist etwas für dich, wenn du keine Nummer im Hörsaal sein willst und wenn du praxisnah was lernen willst.

Organisationswirrwarr

Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe

3.7

Die Lehrveranstaltungen regen zum Denken und wissenschaftlichen Arbeiten an. Allerdings gibt es einige organisatorische Unklarheiten, welche den reibungslosen Ablauf des Studiums stören. Die Dozenten sind aufgeschlossen und möchten Lehrinhalte bestmöglich übermitteln. Leider fehlt auch da bei einigen das Organisationstalent.
Im großen und ganzen glaube ich aber, dass man in Neubrandenburg ganz gut studieren kann!

Damals noch Fachhochschule, sehr praxisnah

Soziale Arbeit

3.7

Sehr praxisnah durch viele Pflichtpraktika. Kleine (Fach-) Hochschule, dadurch kannte jeder jeden (vom Pförtner der die Verwaltungsleute bis zu den Professoren), keine überlaufenen Vorlesungen, mehr Übungen als Vorlesungen, was das praxisnahe lernen noch unterstützte.

Landschaftsarchitekt und Umweltplanung M.Sc.

Landscape Architecture and Greenspace Management

4.5

die Erfahrungen an der Hochschule Neubrandenburg war sehr gut. Die Prof`s hatten immer ein immer Zeit für uns Studis.
Die Projektarbeiten waren immer Fachbezogen und interessant. Aber auch die Betreuung während des Semester und bei den Abschlussarbeiten kann man nur loben.

Beste Zeit

Naturschutz und Landnutzungsplanung

5.0

Die Hochschule ist klein und übersichtlich, wodurch eine sehr familiäre Atmosphäre entsteht. Anfangs ist/war jeder etwas skeptisch, doch nach 1-2 Wochen wollte niemand mehr weg. Die Dozenten kennen jeden persönlich, es ist sehr praxisnah und auch unter den Studenten lernt man sehr schnell Leute kennen, die zu Freunden fürs Leben werden. Rückblickend war und ist es die beste Zeit. Habe es schon einigen empfohlen und bisher waren alle begeistert.

Lehramt in MV

Berufspädagogik für soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik

4.5

Neuer Studiengang, der noch Ausbaupotential hat. Die Dozenten sind sehr um uns bemüht und kümmern sich um uns. Wir werden in viele Bereiche mit einbezogen und dürfen mitentscheiden. Die Studieninhalte sind sehr interessant und werden immer weiter entwickelt.

Gut, aber Luft nach oben.

Agrarwirtschaft

3.4

Das Studium ist abwechslungsreich, mit viel praktischen Übungen bzw. Praktikas. Leider nutzen viele Dozentin nicht die Möglichkeit ihre Unterlagen in den Moodle zustellen, sodass man entweder in der ersten Vorlesung oder im Laufe der Vorlesungen stapelweise Arbeitsblätter bekommt. Das ist natürlich nicht weiter tragisch oder schlimm, aber die Möglichkeit mit Moodle ist einfach angenehmer, da man nicht die Masse an Blättern zur Klausur hat.

Gute Allgemeinbildung im Umweltbereich

Naturschutz und Landnutzungsplanung

4.8

Der Studiengang bietet vielfältige Einblicke und behandelt v.a. die Grundlagen des Naturschutzes, Umweltschutzes und der Planung.
Der Studienort Neubrandenburg bietet eine ruhige Lernatmosphäre. Die Nähe zu den Dozierenden ist ein großer Pluspunkt. Die Lehrveranstaltungen sind durchweg mit ausreichend Plätzen ausgestattet und die Kurse i.d.R klein. Beamer gibt es in den meisten Räumen und in den Hörsälen an jedem Platz Steckdosen für Laptops. Auch kulturell ist die Hochschule bemüht Angebote zu schaffen, z.B. finden regelmäßig Parties in der Mensa oder Kino in den Hörsälen statt. Gelegentlich gibt es auch Konzerte oder Poetry Slam bzw. Lesungen.

Weites Spektrum an Wissen

Soziale Arbeit

4.0

Da ich gerade im 1. Semester bin, kann ich noch nicht so viel sagen aber ich habe jetzt schon ein gutes Gefühl dass man gut auf das spätere Arbeitsleben vorbereitet wird. Die verschiedenen Veranstaltung sind wirklich sehr umfangreich und man hat auch immer die Möglichkeit sich noch weiter ,,über den Tellerrand“ hinaus Wissen anzueignen. :)

Berufsbegleitend Soziale Arbeit

Soziale Arbeit

4.5

Habe berufsbegleitend Soziale Arbeit studiert und kann es jedem empfehlen. Man wird wirklich rund um die Uhr von den Mentoren betreut und es gibt für jedes Problem eine Lösung. Es ist alles sehr familiär und wird rund um toll begleitet, motiviert und versorgt.

Praxisnahes Studium in toller Umgebung

Agrarwirtschaft

4.2

Das Studium in Neubrandenburg war super, die Vorlesungen waren stets praxisnah, die Dozenten hilfsbereit und die Inhalte waren immer den aktuellen Rahmenbedingungen angepasst. Neubrandenburg ist zwar eine kleine Stadt, aber der Zentrale Campus hat ein tolles Studentenleben bereitet. Auch in drbstadz gibt es alles was man benötigt, von Kultur, über Shopping bis hin zu Döner tollen Partyszene.

Bis jetzt sehr gut

Pflegewissenschaft/Pflegemanagement

4.0

Ich finde es sehr gut, dass die Dozenten auch viel aus dem eigenen Leben erzählen und es dadurch verständlicher wird. Es gibt genug Plätze im Seminar. Allerdings sind wir nur 19 Personen, was ich sehr schade finde. Die Vorlesungen sind sehr anspruchsvoll.

Lehrreich, zum selbstgestalten und persönlich

Naturschutz und Landnutzungsplanung

3.8

Man kann in Neubrandenburg sehr gut studieren! Man erwirbt breit gefächertes Wissen in verschiedenen Bereichen des Naturschutzes und der Landschaftsplanung. Viele der Professoren/Professorinnen sind engagiert und sympatisch. Das einzige was mich stört ist der Mangel an Kooperationen und weiblichen Professorin.

Verteilung der Bewertungen

  • 4
  • 137
  • 139
  • 19
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 300 Bewertungen fließen 230 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 66% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Agrarwirtschaft Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
23
Agrarwirtschaft Master of Science
4.5
100%
4.5
7
Beratung Master of Arts
4.1
100%
4.1
2
Berufspädagogik für Gesundheitsfachberufe Bachelor of Arts
3.5
80%
3.5
10
Berufspädagogik für soziale Arbeit, Sozialpädagogik und Kindheitspädagogik Bachelor of Arts
3.6
67%
3.6
15
Diätetik für Diätassistenten Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
7
Early Education - Bildung und Erziehung im Kindesalter Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
31
Geodäsie und Messtechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
2
Geoinformatik Bachelor of Engineering
3.3
50%
3.3
2
Geoinformatik und Geodäsie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesundheitswissenschaften Bachelor of Science
3.6
87%
3.6
24
Gesundheitswissenschaften Master
3.7
100%
3.7
7
Landnutzungsplanung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Landscape Architecture and Greenspace Management Master of Engineering
4.1
100%
4.1
2
Landschaftsarchitektur Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
2
Lebensmittel- und Bioprodukttechnologie Master of Science
3.7
80%
3.7
5
Lebensmitteltechnologie Bachelor of Science
4.1
94%
4.1
22
Management im Sozial- und Gesundheitswesen Master of Arts
3.7
100%
3.7
4
Naturschutz und Landnutzungsplanung Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
19
Pflegewissenschaft/Pflegemanagement Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
20
Pflegewissenschaft/Pflegemanagement Master of Science
3.4
100%
3.4
2
Social Work - Sozialwissenschaft, Projektplanung und -entwicklung Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.7
93%
3.7
93