Uni Greifswald

Universität Greifswald

uni-greifswald.de

Profil der Universität

Die Universität Greifswald – gegründet 1456 – ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands und des Ostseeraums. Heute ist sie eine zugleich traditionsbewusste und moderne, international orientierte Forschungsuniversität.

Die Forschung an der Universität Greifswald leistet innovative Beiträge zu großen Herausforderungen unserer Zeit: Zentrale Themen sind dabei die Schwerpunkte Energie & Rohstoffe, Gesundheit & Prävention, Umwelt & Klima sowie Chancen und Risiken der Globalisierung.

Mit rund 230 Professuren und mehr als 10.000 Studierenden gehört die Universität Greifswald zu den Universitäten mittlerer Größe. Die Studierenden bewerten die Studienbedingungen als sehr positiv und heben die überdurchschnittlich familiäre Studiensituation in Greifswald hervor; der Kontakt zu Dozenten ist direkt und persönlich. Rund 10.000 Studierende sind an der Universität eingeschrieben. Sie kommen aus allen Bundesländern und rund 100 verschiedenen Ländern an die Ostsee.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
90 Studiengänge
Studenten
10.000 Studierende
Professoren
230 Professoren
Dozenten
1900 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1456

Zufriedene Studierende

4.0
Ni , 07.12.2019 - Psychologie
4.2
Katrin , 01.12.2019 - Humanmedizin
4.8
Caro , 12.11.2019 - Pharmazie
4.7
Henning , 11.11.2019 - Pharmazie
3.8
Konstantin , 11.11.2019 - Kommunikationswissenschaft

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.0
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
97% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
4.4
89% Weiterempfehlung
3
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
3.8
94% Weiterempfehlung
4
4.1
93% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
70%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 16%
  • Ab und an geht was 70%
  • Nicht vorhanden 15%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
38%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 38%
  • Viel Lauferei 36%
  • Schlecht 26%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
44%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 44%
  • In den Ferien 19%
  • Nein 37%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Studieren in Greifswald - Volluniversität mit kurzen Wegen. Die Universität Greifswald bietet in fünf Fakultäten − der Theologischen, der Rechts- und Staatswissenschaftlichen, der Medizinischen (Universitätsmedizin), der Philosophischen und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät ein breites Spektrum an Studienfächern.

In Greifswald können über 40 verschiedene Studienfächer studiert werden – von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin. Neben „Klassikern“ wie etwa Jura, Medizin, Pharmazie, Biologie, Germanistik oder Geschichte werden spannende neue und zukunftsträchtige, aber auch seltene Studiengänge angeboten: Dazu gehören beispielsweise Studiengänge wie Baltistik, Fennistik, Skandinavistik und Slawistik.

Neue Studiengänge reagieren auf Veränderungen in der Gesellschaft und der Arbeitswelt. Dazu gehören Biomathematik, Medizinphysik, Umweltwissenschaften, Landschaftsökologie, Management und Recht, Nachhaltigkeitsgeographie sowie Tourismus und Regionalentwicklung.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Wenn Sie sich an der Universität Greifswald einschreiben (= immatrikulieren), dann werden Sie Student(in). Wenn Sie uns in der Einschreibefrist die notwendigen Unterlagen korrekt und vollständig zukommen lassen, ist Ihnen in zulassungsfreien Fächern (= ohne nc) der Studienplatz sicher.


Online-Einschreibung
Die Einschreibung in zulassungsfreie Studienfächer kann online erfolgen. Nach Abschluss der Dateneingabe muss das Antragsformular ausgedruckt und mit den notwendigen Unterlagen an die Universität geschickt oder persönlich im Studierendensekretariat abgegeben werden.


Einschreibung mit pdf-Antrag
Dazu muss der Immatrikulationsantrag, den Sie sich ab eine Woche vor Beginn der Einschreibfrist im Internet herunterladen können, ausgefüllt, unterschrieben und mit den notwendigen Unterlagen an die Universität geschickt oder persönlich im Studierendensekretariat abgegeben werden.

In Ausnahmefällen kann die Einschreibung auch durch einen bevollmächtigten Vertreter erfolgen.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Beispiele aus über 40 Studienfächer an der Universität Greifswald

Gesundheit & Prävention:
Humanbiologie, Biomathematik und Master wie Molekularbiologie & Physiologie untersuchen Gesundheitsgefahren ausgehend von Infektionen und Ursachen, Prävention und Behandlung von Volkskrankheiten.

Umwelt & Klima:
Landschaftsökologie & Naturschutz, Biologie und Master wie Biodiversität & Ökologie untersuchen die Anpassung von Arten und Ökosystemen an veränderte Umweltbedingungen und die Formen eines modernen Umweltschutzes.

Energie & Rohstoffe:
Physik, Umweltnaturwissenschaften und Master wie Umweltwissenschaften untersuchen zentrale Zukunftsfragen zur Erhaltung unserer Ressourcen.

Chancen & Risiken der Globalisierung:
Slawistik, Politikwissenschaft und Master wie Kultur-Interkulturalität-Literatur untersuchen fachübergreifend am Beispiel des Ostseeraums kulturelle Grenzen, den Umgang mit kulturellem Erbe, sprachliche Vielfalt, Rechtsvergleiche und die Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Die Studienbedingungen sind exzellent. Der niedrige Betreuungsschlüssel und ein hohes Engagement der Lehrenden ermöglichen eine intensive und persönliche Zusammenarbeit zwischen Lehrenden und Lernenden. In regelmäßigen Befragungen beurteilen die Studierenden Studienqualität und Betreuung als sehr gut. In Hochschulrankings erreicht Greifswald regelmäßig Spitzenplätze.

Die historische Hansestadt Greifswald gehört heute mit ihrem hohen Anteil an Studierenden zu den jüngsten Städten in Deutschland. Leben und Kultur in der Stadt werden durch die Studierenden und viele studentische Initiativen geprägt. Altstadt, Museumshafen und das naheliegende Meer sind heute noch so malerisch, wie es schon Caspar David Friedrich, der bekannte Greifswalder Maler der Romantik, empfunden haben muss.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Schon seit der Universitätsgründung im Jahre 1456 ist die Hochschule Anziehungspunkt für Wissenschaftler/innen und Studierende aus dem gesamten Ostseeraum. Heute spannt sich das Netzwerk internationaler Beziehungen der Universität weltweit. Zahlreiche internationale Forschungsprojekte, mehr als 20 Universitätspartnerschaften sowie eine Vielzahl von Kooperationsabkommen auf Fakultäts- und Institutsebene tragen seit Jahrzehnten zu dem exzellenten internationalen Ruf der Universität bei.

Im Wintersemester 2018/2019 waren mehr als 740 internationale Studierende aus über 90 Ländern weltweit an der Universität Greifswald eingeschrieben und zahlreiche Gastwissenschaftler/innen in Instituten und Laboren beschäftigt.

Das International Office steht allen internationalen und deutschen Studierenden, Graduierten und Wissenschaftler/innen bei der Planung und Organisation internationaler Projekte oder Auslandsaufenthalte beratend zur Seite.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Ni , 07.12.2019 - Psychologie
2.2
Teresa , 04.12.2019 - Rechtswissenschaften
4.2
Katrin , 01.12.2019 - Humanmedizin
2.8
Monika , 16.11.2019 - Pharmazie
3.3
Christoph , 15.11.2019 - Geographie Lehramt
3.7
Christoph , 15.11.2019 - Geschichte Lehramt
4.8
Caro , 12.11.2019 - Pharmazie
4.7
Henning , 11.11.2019 - Pharmazie
3.5
Konstantin , 11.11.2019 - Politikwissenschaft
3.8
Konstantin , 11.11.2019 - Kommunikationswissenschaft
Studienberater
Antje Kuchinke
Zentrale Studienberatung
Uni Greifswald
+49 (0)3834 420 1294

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Greifswald
Universität Greifswald

1114 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Studieren, wo andere Urlaub machen

Psychologie

4.0

Greifswald ist wunderschön und die Uni hat einen sehr guten Ruf. Ach das Psychologiestudium ist super und die Gebäude werden renoviert, sodass die Ausstattung demnächst noch besser zu bewerten ist. Die Professoren sind sehr nett und man muss natürlich viel selbst organisieren, aber das ist an jeder Uni so.

Durchwachsen

Rechtswissenschaften

2.2

- Zugang zu Lietrarur oft schwer
- wichtig online Zugänge (bspw. Beck-online) fehlen
- Dozenten teils sehr engagiert
- Lehrangebote außerhalb des Vorlesungsplans zur Vertiefung und Verfestigung fehlen
- VK's sehr gut aber leider nur in den ersten Semetern angeboten.

Tolles Studium in kleiner Stadt

Humanmedizin

4.2

Sehr schöner Studiengang. Die ersten 2 Jahre sind ziemlich anstrengend aber danach wird es besser. Vor allem die Vorklinik ist in Greifswald sehr gut, aber deshalb eben auch sehr anspruchsvoll. Greifswald ist eine schöne kleine Stadt und eignet sich durch die kurzen Wege wunderbar zum studieren.

Laborausstattung zum Teil noch aus der DDR

Pharmazie

2.8

Die Dozenten sind zwar bemüht, allerdings fallen wir im Durchschnitt in organischer Chemie beispielsweise deutschlandweit immer wieder auf die letzen Plätze. Fraglich ob das an der Meeresluft liegt die Organisation verläuft leider nicht so gut, sodass es immer wieder zu Ungereimtheiten kommt. Die Studenten untereinander sind aber sehr hilfsbereit und gut vernetzt.

Fachlich interessant, teilweise veraltet

Geographie Lehramt

3.3

Fachlich haben mir die Veranstaltungen immer sehr gut gefallen, leider war die Ausstattung (Räumlichkeiten, Material, Medien) manchmal sehr rückständig und auch die Dozenten hatten selten eine hochschuldidaktische Ausbildung. Organisatorisch gab es manchmal Schwierigkeiten, sodass manchmal nicht klar war, ob man die Regelstudienzeit einhalten kann, weil verschiedene Veranstaltungen nicht oder zu wenig angeboten wurden. Dies lag auch an manchmal auftretendem Personalmangel. Ich habe eine fantasti...Erfahrungsbericht weiterlesen

Größte Hürde Latein

Geschichte Lehramt

3.7

Leider nimmt das Latinum, falls man es noch nicht hat, einen unverhältnismäßig großen Teil im Studium ein (man bekommt aber ein Semester Regelstudienzeit oben drauf). Die Latinumsprüfung steht in keinem Verhältnis zu den übrigen Prüfungen.
Ansonsten schöner regionaler Bezug mit nordischer und osteuropäischer Geschichte. Fachdidaktik ist sehr gut ausgebildet und bringt neue und aktuelle Forschung ins Spiel. Leider bestehen Fachseminare häufig überwiegend aus Referaten. Da könnten einige Do...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenn man nicht lernt, hat man verloren!

Pharmazie

4.8

In diesem Studiengang muss sehr viel tun. Es stehen immer irgendwelche Testate an mit denen man während des Semester ausreichend Punkte sammeln muss um überhaupt zur Klausur zugelassen zu werden. Bei der Klausur ist man dann froh, diese so gerade mit 60% bestanden zuhaben, obwohl man ganz viel gelernt hat. Auch müssen eigentlich jede Woche Protokolle geschrieben werden. Aber neben dem ganzen lernen findet sich immer auch die Zeit um das Studentenleben zu genießen.

Ideales, familiäres Lernumfeld

Pharmazie

4.7

Man wird gut durch das Studium geleitet und bleibt trotzdem dank einer 60% bestehensgrenze dauerhaft am Ball. Ausstattung und Gebäude sind sehr gut, durch die kleine Größe der Universität, weswegen die Gelder effizienter für das Wohl der Studierenden genutzt werden können.

Sehr trocken

Politikwissenschaft

3.5

Politikwissenschaft ist ein spannendes Thema, jedoch gibt es im Grundstudium sehr viele trockene Vorlesungen. Wer etwas wissenschaftlich erarbeiten will, muss zunächst mit wissenschaftlichen Methoden vertraut gemacht werden. Vorlesungen wie Statistik oder Geschichte der Politik können sich sehr lang anfühlen. Wenn man da aber erstmal durch ist, macht es Spaß! Und watt mutt, datt mutt!

Breit gefächert!

Kommunikationswissenschaft

3.8

Der Themenbereich im Studiengang Kommunikationswissenschaft ist im Bachelor sehr breit gefächert. Interpersonale Kommunikation, Organisationskommunikation, Sprachwissenschaften, Sozialpsychologie und und und. Wer sich allgemeines Wissen aneignen, und sich dann im Master spezialisieren will, ist in Greifswald genau richtig!

Schöne Stadt, nette Dozenten und keine Anonymität

Pharmazie

4.5

Pro Semester werden bei uns 60 Studierende aufgenommen, sodass man problemlos auf Dozenten zugehen kann, da diese eigentlich jeden kennen. Die Ausstattung ist gut und es gibt viele nützliche Veranstaltungen, auch ohne Anwesenheitspflicht. Man hilft sich, wo man kann. Höhere Semester bieten einem immer ihre Hilfe an und stellen jegliche Dateien zur Verfügung. Zudem gibt es viele Veranstaltungen, die die Fachschaft plant, bei denen man sich fast schon familiär zusammensetzen kann. Durch die Küstenlage der Stadt, studieren wir hier, wo andere Urlaub machen und im Sommer am Strand lernen zu können, ist ein absolutes Highlight.

Auch Vergangenes wird greifbar gemacht!

Geschichte

4.3

Die meisten Dozenten für Geschichte kann man als liebe, ruhige Teddybären bezeichnen. Sie schaffen es immer wieder wirklich trockene Themen mit sehr guten Beispielen interessant und griffig zu gestalten. In den Seminaren wird Team-Arbeit groß geschrieben, die Dozenten legen großen Wert darauf das jeder durchkommt. Die Bibliothek ist mit alten Auflagen, aber auch sehr neuen ausgestattet. So kann man auch die verschiedenen Forschungsweisen gut nachvollziehen. Auch diesen Studiengang kann ich an der Universität Greifswald nur empfehlen!

Es ist anders als erwartet!

Kommunikationswissenschaft

4.0

Ich bin mit komplett anderen Erwartungen in diesen Studiengang gegangen. Aber ich wurde positiv überrascht. Die Dozenten sind sehr strukturiert und haben auch kein Problem, einige Theorien oder Modelle doppelt und dreifach zu erklären, wenn man doch noch nicht durchsieht.
Im ersten Semester werden einem die nötigen Grundlagen vermittelt, sodass man gut gewappnet ist für kommende Übungen. Ich kann den Studiengang und die Universität Greifswald im Allgemeinen nur empfehlen, man hat einen sehr engen Kontakt zu dem Dozent, der durchaus von Vorteil ist!

Herausfordernd

Rechtswissenschaften

3.5

An sich sehr gut, gerade in den ersten Semestern wird man sehr an die Hand genommen. Hilft einem, in den Gutachtenstil wirklich gut und schnell reinzukommen. Die Uni kümmert sich mit Tutoren darum, dass man in der Ersti-Woche eine gute Einführung bekommt.

Sehr gute und studentenfreundliche Uni

Politikwissenschaft

5.0

Ich bin im ersten Semester und kann bis jetzt nur positives über die Uni Greifswald berichten. Die Hörsäle sind alle in einem guten bis sehr guten Zustand und die Dozenten und Professoren sind selbst mit viel Motivation und Liebe dabei. Sie haben selbst ein offenes Ohr für die Studenten und sind auch immer für sie da wenn Hilfe benötigt wird.

Anstrengend

Rechtswissenschaften

4.2

Es ist sehr zeitaufwendig auch außerhalb der Veranstaltungen in der Universität.
Hinzu kommt ein gewisses maß an kosten für Hausarbeiten oder zum lernen zu Hause.
Jedoch hat man viele Hilfsbereite und nette Kommilitonen!
Das Studium ist in den ersten Semestern leicht steigert sich dann jedoch sehr schnell vom Niveau.

Angenehme Dozierende und spannende Themen

Philosophie Lehramt

4.5

Die Dozierenden sind wirklich sehr kompetent und nett! Das alte Audi-Max, wo so ziemlich alle Vorlesungen und Seminare stattfinden hat eine super Lage und ist zudem auch einfach schön. Ich find es sehr angenehm, dass der Studiengang nicht so überlaufen ist! Sehr empfehlenswert!

Bisher ziemlich gut

Deutsch Lehramt

3.8

Die Dozierenden sind alle sehr kompetent und die Lehrveranstaltungen sehr gut organisiert. Zudem ist die Universität sehr schön und es bietet ein angenehmes Lehrklima. Für die Größe der Universität sind viele unterschiedliche Seminare geboten und auch Veranstaltungen außerhalb des Studiums zum Thema Germanistik/Deutsch gibt es.

Trockene Inhalte

Kommunikationswissenschaft

3.5

Das Fach Kommunikationswissenschaften bietet viele Informationen, welche als oft sehr viel für einen Lernenden erscheinen. Es gibt durchaus spannende Fächer/Inhalte im Studium der Kommunikationswissenschaft, aber man muss sich ranhalten und durchaus auch die Kurse vor- und nachbereiten.

Interessante Inhalte

Germanistik

4.0

Das Fach Germanistik bietet viele spannende Inhalte, ob Grammatik, historische Semantik, Textanalyse oder Sprachgeschichte des Deutschen. Die Dozenten sind sehr wissend und vermitteln ihr umfangreiches Wissen sehr gut und für einen Lernenden verständlich.

Verteilung der Bewertungen

  • 23
  • 510
  • 489
  • 87
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 1114 Bewertungen fließen 601 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 69% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts
3.3
67%
3.3
19
Baltistik Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.3
67%
3.3
3
Betriebswirtschaftslehre Diplom
4.1
93%
4.1
52
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bildende Kunst Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Bildende Kunst Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biochemie Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
18
Biochemie Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Biodiversität und Ökologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Biologie Bachelor of Science
4.0
86%
4.0
32
Biomathematik Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
8
Biomathematik Master of Science Infoprofil
4.7
100%
4.7
4
Biomedical Science Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Clinical Dental CAD/CAM Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Community Medicine and Epidemiologic Research Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Dänisch Staatsexamen Lehramt
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.8
94%
3.8
69
Deutsch als Fremdsprache Bachelor of Arts
4.8
100%
4.8
4
Deutsch als Fremdsprache Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitale Dentaltechnologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Earth Sciences Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Englisch Staatsexamen Lehramt
4.1
100%
4.1
42
Evangelische Religion Staatsexamen Lehramt
4.1
83%
4.1
12
Evangelische Theologie Diplom
2.0
0%
2.0
1
Evangelische Theologie Kirchlicher Abschluss
3.7
100%
3.7
3
Fennistik Bachelor of Arts
4.3
80%
4.3
11
Geographie Bachelor of Science
3.6
50%
3.6
12
Geographie Staatsexamen Lehramt
3.6
86%
3.6
35
Geologie Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
2
Germanistik Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
20
Germanistische Literaturwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Geschichte Bachelor of Arts
3.3
67%
3.3
12
Geschichte Staatsexamen Lehramt
4.1
100%
4.1
43
Geschichtswissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Health Care Management Master of Science
3.5
50%
3.5
10
Humanbiologie Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
20
Humanbiologie Master of Science
4.3
100%
4.3
8
Humanmedizin Staatsexamen
4.0
98%
4.0
84
Kinderzahnheilkunde Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kirchenmusik Diplom
3.8
100%
3.8
2
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.6
85%
3.6
76
Kultur – Interkulturalität – Literatur: Anglistik; Germanistik; Skandinavistik; Slawistik Master of Arts
4.1
100%
4.1
4
Kunst und Gestaltung Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
20
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.4
33%
3.4
4
Kunstgeschichte Master of Arts
4.2
100%
4.2
1
Landscape Ecology and Nature Conservation Master of Science
2.8
0%
2.8
7
Landschaftsökologie und Naturschutz Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
11
Management und Recht Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Master of Science Infoprofil
4.7
100%
4.7
2
Mathematik Staatsexamen Lehramt
2.9
25%
2.9
4
Mathematik mit Informatik Bachelor of Science Infoprofil
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Medizin Staatsexamen
3.8
100%
3.8
43
Molekularbiologie und Physiologie Master of Science
3.9
86%
3.9
11
Musik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
2
Nachhaltigkeitsgeographie Master of Science
2.6
50%
2.6
2
Niederdeutsch Staatsexamen
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Norwegisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliches Recht Bachelor of Arts
3.3
75%
3.3
7
Organisationskommunikation Master of Arts
4.1
100%
4.1
12
Pediatric Dentistry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
4.4
89%
4.4
69
Philosophie Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
3
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie Staatsexamen Lehramt
3.6
100%
3.6
11
Physik Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
1
Physik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
94%
3.7
26
Politikwissenschaft Master of Arts
4.1
67%
4.1
4
Polnisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
4.0
97%
4.0
38
Psychologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Rechtswissenschaften Staatsexamen
3.5
93%
3.5
124
Regionalentwicklung und Tourismus Master of Science
3.3
50%
3.3
10
Russisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Schwedisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Skandinavistik Bachelor of Arts
4.0
80%
4.0
10
Slawistik Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
7
Sprache und Kommunikation Master of Arts
4.2
100%
4.2
4
Sprache und Kommunikation: International Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprachliche Vielfalt: Linguistik anglophoner, baltischer, finnischer, skandinavischer und slawischer Kulturen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Umweltnaturwissenschaften Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
8
Umweltwissenschaften Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.3
0%
3.3
1
Zahnärztliche Funktionsanalyse und -therapie mit Computerunterstützung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
4.4
100%
4.4
29
Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0