Uni Greifswald

Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Universitätsprofil

Die Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald wurde im Jahr 1456 gegründet und hat ihren Sitz in der Hansestadt Greifswald. Aufgrund ihres umfänglichen Fächerangebotes gilt die Universität Greifswald als Volluniversität.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
91 Studiengänge
Studenten
12.450 Studierende
Professoren
202 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1456

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.6
Marianna , 24.04.2017 - Rechtswissenschaften (Staatsexamen)
4.3
Hannah , 24.04.2017 - Humanbiologie (B.Sc.)
3.5
Johanna , 20.04.2017 - Geographie (B.Sc.)
4.4
Anna , 20.04.2017 - Pharmazie (Staatsexamen)
3.8
Maria , 19.04.2017 - Geschichte (B.A.)

Alternative Hochschulen

accadis Hochschule Bad Homburg
Bad Homburg vor der Höhe
4.1
77 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Nordhausen
3.8
188 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Rheinische Fachhochschule Köln - University of Applied Sciences
Köln, Wermelskirchen und 3 weitere Standorte
3.3
303 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule Geisenheim University
Geisenheim
3.8
43 Erfahrungsberichte
Infoprofil
University of Applied Sciences
Aschaffenburg
4.1
221 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.2
100% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
4.2
96% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
4.1
98% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
3.9
96% Weiterempfehlung
4
Staatsexamen
3.7
97% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Greifswald
    Domstraße 11
    17489 Greifswald

608 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 31

Sehr wechselhaft und dozentenabhängig

Rechtswissenschaften (Staatsexamen)

3.6

Das Jurastudium in Greifswald ist vielseitig. Es gibt Dozenten, die verständliche und spannende Vorlesungen halten, und teilweise sogar aussagekräftige Skripte zur Verfügung stellen. Andere haben zwar einen guten Ruf, weil sie Fortschritte in der Forschung leisten mögen, können aber nicht sonderlich gut lehren. Doch aich dafür gibt es eine Lösung: die Bibliothek ist gut ausgestattet, sodass auch ohne Vorlesungen eine Vorbereitung auf Klausuren möglich ist.

Eine Herausforderung die Spaß macht!

Humanbiologie (B.Sc.)

4.3

Das Studium ist auf jeden Fall eine Herausforderung! Besonders am Anfang muss man viel Grundwissen pauken und anwenden. Gott sei dank wird man da von der Uni auch ein Stück weit an die Hand genommen.
In Übungsseminaren erklären Tutoren einem was man noch nicht verstanden hat und stellen Übungsaufgaben bereit.
Mit der Zeit kommen dann immer mehr spannende Vorlesungsgebiete hinzu, die einem Möglichkeiten in jegliche Richtungen offenhalten.
Auch nicht zu vergessen ist die wunderschöne Studentenstadt, mit dem Meer in der Nähe wo man in sich im vollen Maße von der Paukerei erholen kann!!

Organisationschaos

Geographie (B.Sc.)

3.5

Das Institut ist eine Phase der neu Orientierung zu Lasten der Physischen Geographie. Professoren finden keine neuen Nachfolger wodurch Ungewissheit herrscht ob alle Lehrveranstaltungen auch tatsächlich wie in der Prüfungsordnung beschrieben stattfinden können.

Pharma 4u - es betrifft jeden

Pharmazie (Staatsexamen)

4.4

Während meines Studiums merke ich immer mehr, wie wichtig die Welt der Medikamente für jeden ist. Es betrifft fast den Alltag eines jeden und viele wissen gar nicht was für eine enorme Auswirkung und Bedeutung Stoffe haben.
Ich bin sehr froh mich mit diesen Dingen zu beschäftigen, weil dieses Wissen mich in meiner Denkweise sehr weit voranbringt. :)

Männerlastig, kaum Daten, Skandinavien

Geschichte (B.A.)

3.8

Ich glaube das, was mich am meisten überraschte war, dass kaum Wert auf das Auswendiglernen von Daten gelegt wurde. Es geht in dem Studium viel mehr um das Verstehen und Verknüpfen der Inhalte.

Was mich dagegen nicht überraschte war die hohe Anzahl an Männern gegenüber der Handvoll Frauen in den Vorlesungen. Generell waren die Männer auch mehr interessiert.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Dozenten sich ganz schön in den Bewertungen unterscheiden. Der eine bewertet sehr streng, der andere ist nachsichtiger. Aber ich glaube, das ist überall so.

In Greifswald wird auch viel Wert auf die Hanse sowie regionale und nordische Geschichte gelegt, was ich gut finde.

Bibelkunde, Kirchen und Exkursionen

Kunstgeschichte (B.A.)

4.1

Zur Kunstgeschichte gehört viel mehr als nur die Geschichte der Kunst. Ich spezialisierte mich auf das Mittelalter und erfuhr, dass man die Bilder erst richtig verstehen konnte, wenn man auch ihre Inhalte kennt. Im Bereich des Mittelalters war das Wissen über die Bibelgeschichten deshalb zwangsläufig notwendig. Mein Lieblingsthema ist die Architektur der Gotik. Über den Baustil und ihre Bedeutung habe ich sehr viel während meines Studiums in Erfahrung gebracht.

Spannend während meines Studiums sind die Exkursionen in Museen, Galerien und Auktionshäusern. Besonders die Reise nach Madrid war erlebnisreich. Dort sammelte ich viele Eindrücke über das Leben und Wirken der damaligen Künstler aus der Stadt.

Durchwachsen

Rechtswissenschaften (Staatsexamen)

3.5

Mitunter hervorragende Profs und großartige Lehrveranstaltungen motivieren, auch zu den 8 Uhr Vorlesungen zu gehen. Die Materialien sind top.
Schwachstellen sind vor allem bei der Organisation und der Verwaltung der Uni zu finden, Informationen kommen meist zu spät, deswegen ist große Eigenrecherche bei Dingen wie das Finden von aktuellen Musterstudienplänen gefragt.
Der Campus ist komplett neu und sehr freundlich. Es gibt viele tolle Professoren, so auch die Lehrstuhlvertretungen! Kulturell hapert es ein bisschen in der Vielfalt der doch recht kleinen Stadt Greifswald, aber wer suchet der findet. ;-)
Technik ist top und vor allem die Kolloquiuenarbeit ist sehr wertvoll.

Kleine Uni aber oho

Geschichte (Staatsexamen)

4.5

Die Betreuung der Dozenten ist super. Die Seminare sind meist klein gehalten, so das man möglichst viel mitnimmt. Die Themenvielfalt der Seminare ist sehr groß und lässt auch viel Spielraum innerhalb der einzelnen Themen zu. Das ist wahrscheinlich nur möglich weil es eine kleine Uni ist.

Kleine Uni aber oho

Englisch (Staatsexamen)

4.1

Greifswald ist eine recht kleine Uni. Irgendwann sieht man immer wieder die gleichen Gesichter in den Seminaren. Aber ich find das gut. Die Dozenten erkennen einen und man fühlt sich dadurch besser betreut. Die Seminare sind nicht so überfüllt und man kann in einem angenehmen Klima studieren.

Uni Greifswald

Evangelische Religion (Staatsexamen)

4.4

Hier herrscht eine tolle, familiäre Atmosphäre. Es ist eine kleine Fakultät, an der man wirklich mit Freude studieren kann. Unsere Seminare finden dementsprechend auch in kleinen Gruppen statt, in denen niemand untergeht. Fragen können​ ganz offen gestellt werden.

Anstrengend, aber lohnend!

Umweltwissenschaften (B.Sc.)

3.8

Insgesamt ist das Studium sehr schön und abwechslungsreich. Zu Beginn werden zwar nur die Grundlagen aufgefrischt und erweitert, aber alles in allem weiß man, worauf man hinarbeitet und schafft so auch anstrengende Zeiten (zur Zeit 3 Praktika und mehrere Übungen). Auch bei Dingen, die man nicht gleich versteht, findet man viel Hilfe bei Dozenten, Kommilitonen und höheren Semestern.

Wirtschaft in Greifswald

Wirtschaft (B.A.)

3.3

Der Studiengang Wirtschaft bietet eine gute Einführung in die BWL und Vwl und deckt auch ansonsten alle Bereiche eines Wirtschaftsstudiums gut ab. Allerdings wird nur auf 60 Leistungspunkte studiert, das heißt der Studiengang ist eher eine gute Ergänzung zu einem anderen Teilstudiengang.

Interssantes Studium an der Ostsee

Kommunikationswissenschaft (B.A.)

3.9

Im Moment bin ich noch mittendrin in meinem Studium der Kommunikationswissenschaft, den Studiengang kann ich aber jetzt schon auf jeden Fall weiterempfehlen! Die Inhalte sind sehr interessant und die Vorlesungen und Seminare kurzweilig. Da die Uni sehr familiär ist, ist auch das Verhältnis zu den Dozenten gut und man findet immer schnell einen Ansprechpartner.

Die Organisation lässt an manchen Stellen noch zu wünschen übrig, und die Mensa ist auch nicht gerade der Hammer, aber ansonsten kann ich das Studium der Kommunikationswissenschaft an der Uni Greifswald nur wärmstens empfehlen. Die Stadt Greifswald ist zwar nicht sehr groß, dafür familiär und im Sommer wunderschön an der Ostsee gelegen.

Im Kreis sitzen und diskutieren? Hast gedacht!

Philosophie (Staatsexamen)

2.8

Gleich als erstsemester wird man mit Logik konfrontiert. Sehr gute Dozenten und Tutorien helfen beim Start. Die Vorlesung zu Disziplinen und Methoden ist leider ganz ohne Handreichungen des Dozenten und seine Vortragsweise unübersichtlich. Aber für aufgeweckte Geister ist dieses Fach warm zu empfehlen.

Noch deutscher geht es nicht !

Deutsch (Staatsexamen)

3.4

Du denkst du bist Muttersprachler? Tja dachte ich auch, es stellte sich heraus, ich lag richtig. Aber - das ist wirklich gar keine Sache die das Studienfach einfacher macht als ein anderes. Denn du lernst das Deutsche neu. Ganz neu. Man lernt es aber auch neu schätzen. Die Seminare sind voll aber nur im 1. SEMESTER . Die Lehrpersonen sind für alle Fragen zu haben und sich nicht zu fein, drei mal das Selbe zu erklären.

Viele Freiheiten, aber viel Stoff

Psychologie (B.Sc.)

3.6

Für alle, die am Verhalten,Erleben und Fühlen der Menschen interessiert sind, ist das Studium zu empfehlen. Im Semester hat mal viel Freiraum, da es kaum Anwesenheitspflichten gibt. Jedoch heißt das viel Eigendisziplin, gerade bezüglich der Prüfungsvorbereitung.

Inhaltsleeres Studium

Kunstgeschichte (B.A.)

3.4

Das Studium besteht hauptsächlich aus Seminaren, in denen Studenten Referate halten müssen und im Anschluss gibt es eine kurze Diskussion. In Geschichte wird mehr Wert auf Zitierrichtlinien gelegt als auf den Inhalt.
Chancen auf dem Arbeitsmarkt sind gleich null! Lieber etwas sinnvolles mit Zukunft studieren.

Inhaltsleeres Studium

Geschichte (B.A.)

2.4

Hauptsächlich besteht das Studium aus Seminaren mit Referaten. Die Dozenten machen recht wenig dafür. Die Zitierrichtlinien für Hausarbeiten bekommt man reingeprügelt und spielen bei der Bewertung eine größere Rolle als der Inhalt.
Lieber etwas sinnvolles studieren! Die Welt braucht keine weiteren Historiker, sondern Menschen für den Arbeitsmarkt!

Kein Platz für Kreativität

Health Care Management (M.Sc.)

2.3

Sehr wirtschaftliche Ausrichtung der Studieninhalte. Kein Raum für kreatives Denken oder persönlichkeitsentwicklung. Dozenten sind schwer greifbar und kritikresistent. Relativ große Klausuren die z.T. Stoff von 3 Semestern beinhalten. Hochschulinformationssystem sehr unübersichtlich. Schlechte Struktur von weiterführenden und grundlegenden Kursen.

Sehr guter Kontakt zu den Dozenten

Geographie (Staatsexamen)

4.0

Sehr familiäre Uni. Als Ersti findet man schnell Anschluss. Greifswald zeichnet sich aus durch sehr kurze Wege die man zwischen mehreren Vorlesungen und der Mensa rücklegen muss. Des Weiteren gefällt mir sehr der gerade neu enstehende teilweise Campus in der Loeffler Straße. Außerdem ist der Kontakt zu den Dozenten meist sehr gut und auf einer sehr verständnisvollen Basis.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 262
  • 286
  • 43
  • 7

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Campusleben
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Mensa
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 608 Bewertungen fließen 575 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts
3.3
88%
3.3
9
Baltistik Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Betriebswirtschaftslehre Diplom
3.8
95%
3.8
26
Bildende Kunst Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bildende Kunst Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biochemie Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
5
Biochemie Master of Science
4.5
100%
4.5
2
Biodiversität und Ökologie Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Biologie Bachelor of Science
3.7
81%
3.7
18
Biomathematik Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
4
Biomathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomedical Science Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chorleitung Abschlussprüfung
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Clinical Dental CAD/CAM Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Community Medicine and Epidemiologic Research Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Dänisch Staatsexamen (Lehramt)
4.0
100%
4.0
1
Deutsch Staatsexamen (Lehramt)
3.7
97%
3.7
39
Deutsch als Fremdsprache Bachelor of Arts
2.6
50%
2.6
3
Deutsch als Fremdsprache Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Earth Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Staatsexamen (Lehramt)
3.8
90%
3.8
23
Evangelische Religion Staatsexamen (Lehramt)
3.5
86%
3.5
7
Evangelische Theologie Kirchlicher Abschluss
3.7
100%
3.7
2
Evangelische Theologie Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Fennistik Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
6
Geographie Staatsexamen (Lehramt)
3.6
94%
3.6
16
Geographie Bachelor of Science
3.5
90%
3.5
11
Geologie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
2
Geosciences and Environment Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor of Arts
3.8
88%
3.8
8
Germanistische Literaturwissenschaft Master of Arts
4.5
100%
4.5
2
Geschichte Staatsexamen (Lehramt)
3.9
96%
3.9
27
Geschichte Bachelor of Arts
3.9
88%
3.9
8
Geschichtswissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Health Care Management Master of Science
2.9
0%
2.9
3
Humanbiologie Bachelor of Science
4.1
91%
4.1
12
Humanbiologie Master of Science
4.0
75%
4.0
4
Humanmedizin Staatsexamen
4.1
98%
4.1
41
Intercultural Linguistics: Germanische Gegenwartssprachen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kirchenmusik B Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.7
90%
3.7
40
Kultur – Interkulturalität – Literatur: Anglistik; Germanistik; Skandinavistik; Slawistik Master of Arts
4.2
100%
4.2
1
Kunst und Gestaltung Staatsexamen (Lehramt)
3.8
89%
3.8
9
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.7
67%
3.7
3
Kunstgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Landscape Ecology and Nature Conservation Master of Science
3.6
100%
3.6
6
Landschaftsökologie und Naturschutz Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
4
Mathematik Master of Science
2.6
0%
2.6
1
Mathematik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik mit Informatik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
1
Medizin Staatsexamen
4.2
96%
4.2
28
Molekularbiologie und Physiologie Master of Science
4.3
100%
4.3
5
Musik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltigkeitsgeographie und Regionalplanung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Norwegisch Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliches Recht Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
3
Organisationskommunikation Master of Arts
3.8
75%
3.8
8
Orgel Abschlussprüfung
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Orgelimprovisation Abschlussprüfung
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
4.2
100%
4.2
38
Philosophie Staatsexamen (Lehramt)
3.0
100%
3.0
4
Philosophie Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
1
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Physik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
11
Politikwissenschaft Master of Arts
1.8
0%
1.8
1
Polnisch Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Privatrecht Bachelor of Arts
3.3
0%
3.3
1
Psychologie Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
11
Recht-Wirtschaft-Personal Bachelor of Arts
3.2
67%
3.2
18
Rechtswissenschaften Staatsexamen
3.5
92%
3.5
67
Russisch Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Schwedisch Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Skandinavistik Bachelor of Arts
3.9
80%
3.9
5
Slawische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Slawistik Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
5
Sprache und Kommunikation Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Sprachliche Vielfalt: Linguistik anglophoner, baltischer, finnischer, skandinavischer und slawischer Kulturen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tax Law Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismus und Regionalentwicklung Master of Science
2.9
50%
2.9
6
Umweltwissenschaften Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
5
Umweltwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vergleichende Literaturwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft Bachelor of Arts
3.7
67%
3.7
3
Zahnärztliche Funktionsanalyse und -therapie mit Computerunterstützung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
4.2
100%
4.2
14
Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizinische Prothetik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Seitenzugriffe der Uni Greifswald auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Greifswald unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Greifswald.
Keyword Position
jura uni greifswald erfahrung 1
uni greifswald medizin erfahrungsberichte 1
uni greifswald pharmazie 2
uni greifswald psychologie 3
uni greifswald medizin 3
jura uni greifswald 3
uni greifswald jura 4
medizin uni greifswald 4
medizinische uni greifswald 4
philosophie uni greifswald 4

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen die Hochschule weiter
  • 9% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 80% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 12% ohne Angabe