Uni Greifswald

Universität Greifswald

uni-greifswald.de

Profil der Universität

Die Universität Greifswald – gegründet 1456 – ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands und des Ostseeraums. Heute ist sie eine zugleich traditionsbewusste und moderne, international orientierte Forschungsuniversität.

Die Forschung an der Universität Greifswald leistet innovative Beiträge zu großen Herausforderungen unserer Zeit: Zentrale Themen sind dabei die Schwerpunkte Energie & Rohstoffe, Gesundheit & Prävention, Umwelt & Klima sowie Chancen und Risiken der Globalisierung.

Mit rund 230 Professuren und mehr als 10.000 Studierenden gehört die Universität Greifswald zu den Universitäten mittlerer Größe. Die Studierenden bewerten die Studienbedingungen als sehr positiv und heben die überdurchschnittlich familiäre Studiensituation in Greifswald hervor; der Kontakt zu Dozenten ist direkt und persönlich. Rund 10.000 Studierende sind an der Universität eingeschrieben. Sie kommen aus allen Bundesländern und rund 100 verschiedenen Ländern an die Ostsee.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
94 Studiengänge
Studenten
10.000 Studierende
Professoren
230 Professoren
Dozenten
1900 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1456

Zufriedene Studierende

5.0
Vincent , 12.08.2018 - Humanbiologie
4.2
Vivien , 04.08.2018 - Medizin
3.8
Anna , 02.08.2018 - Landschaftsökologie und Naturschutz
3.8
Eva , 01.08.2018 - Psychologie
4.3
Michelle , 01.08.2018 - Biologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.1
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.1
97% Weiterempfehlung
2
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
3.8
96% Weiterempfehlung
3
4.0
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
94% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
65%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 22%
  • Ab und an geht was 65%
  • Nicht vorhanden 13%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
43%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 35%
  • Viel Lauferei 43%
  • Schlecht 22%

müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Hast Du einen Studentenjob?
46%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 46%
  • In den Ferien 18%
  • Nein 37%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Studieren in Greifswald - Volluniversität mit kurzen Wegen. Die Universität Greifswald bietet in fünf Fakultäten − der Theologischen, der Rechts- und Staatswissenschaftlichen, der Medizinischen (Universitätsmedizin), der Philosophischen und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät ein breites Spektrum an Studienfächern.

In Greifswald können über 40 verschiedene Studienfächer studiert werden – von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin. Neben „Klassikern“ wie etwa Jura, Medizin, Pharmazie, Biologie, Germanistik oder Geschichte werden spannende neue und zukunftsträchtige, aber auch seltene Studiengänge angeboten: Dazu gehören beispielsweise Studiengänge wie Baltistik, Fennistik, Skandinavistik und Slawistik.

Neue Studiengänge reagieren auf Veränderungen in der Gesellschaft und der Arbeitswelt. Dazu gehören Biomathematik, Medizinphysik, Umweltwissenschaften, Landschaftsökologie, Management und Recht, Nachhaltigkeitsgeographie sowie Tourismus und Regionalentwicklung.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Wenn Sie sich an der Universität Greifswald einschreiben (= immatrikulieren), dann werden Sie Student(in). Wenn Sie uns in der Einschreibefrist die notwendigen Unterlagen korrekt und vollständig zukommen lassen, ist Ihnen in zulassungsfreien Fächern (= ohne nc) der Studienplatz sicher.


Online-Einschreibung
Die Einschreibung in zulassungsfreie Studienfächer kann online erfolgen. Nach Abschluss der Dateneingabe muss das Antragsformular ausgedruckt und mit den notwendigen Unterlagen an die Universität geschickt oder persönlich im Studierendensekretariat abgegeben werden.


Einschreibung mit pdf-Antrag
Dazu muss der Immatrikulationsantrag, den Sie sich ab eine Woche vor Beginn der Einschreibfrist im Internet herunterladen können, ausgefüllt, unterschrieben und mit den notwendigen Unterlagen an die Universität geschickt oder persönlich im Studierendensekretariat abgegeben werden.

In Ausnahmefällen kann die Einschreibung auch durch einen bevollmächtigten Vertreter erfolgen.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Beispiele aus über 40 Studienfächer an der Universität Greifswald

Gesundheit & Prävention:
Humanbiologie, Biomathematik und Master wie Molekularbiologie & Physiologie untersuchen Gesundheitsgefahren ausgehend von Infektionen und Ursachen, Prävention und Behandlung von Volkskrankheiten.

Umwelt & Klima:
Landschaftsökologie & Naturschutz, Biologie und Master wie Biodiversität & Ökologie untersuchen die Anpassung von Arten und Ökosystemen an veränderte Umweltbedingungen und die Formen eines modernen Umweltschutzes.

Energie & Rohstoffe:
Physik, Umweltnaturwissenschaften und Master wie Umweltwissenschaften untersuchen zentrale Zukunftsfragen zur Erhaltung unserer Ressourcen.

Chancen & Risiken der Globalisierung:
Slawistik, Politikwissenschaft und Master wie Kultur-Interkulturalität-Literatur untersuchen fachübergreifend am Beispiel des Ostseeraums kulturelle Grenzen, den Umgang mit kulturellem Erbe, sprachliche Vielfalt, Rechtsvergleiche und die Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Die Studienbedingungen sind exzellent. Der niedrige Betreuungsschlüssel und ein hohes Engagement der Lehrenden ermöglichen eine intensive und persönliche Zusammenarbeit zwischen Lehrenden und Lernenden. In regelmäßigen Befragungen beurteilen die Studierenden Studienqualität und Betreuung als sehr gut. In Hochschulrankings erreicht Greifswald regelmäßig Spitzenplätze.

Die historische Hansestadt Greifswald gehört heute mit ihrem hohen Anteil an Studierenden zu den jüngsten Städten in Deutschland. Leben und Kultur in der Stadt werden durch die Studierenden und viele studentische Initiativen geprägt. Altstadt, Museumshafen und das naheliegende Meer sind heute noch so malerisch, wie es schon Caspar David Friedrich, der bekannte Greifswalder Maler der Romantik, empfunden haben muss.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Schon seit der Universitätsgründung im Jahre 1456 ist die Hochschule Anziehungspunkt für Wissenschaftler/innen und Studierende aus dem gesamten Ostseeraum. Heute spannt sich das Netzwerk internationaler Beziehungen der Universität weltweit. Zahlreiche internationale Forschungsprojekte, mehr als 20 Universitätspartnerschaften sowie eine Vielzahl von Kooperationsabkommen auf Fakultäts- und Institutsebene tragen seit Jahrzehnten zu dem exzellenten internationalen Ruf der Universität bei.

Im Sommersemester 2017 waren mehr als 640 internationale Studierende aus über 90 Ländern weltweit an der Universität Greifswald eingeschrieben und zahlreiche Gastwissenschaftler/innen in Instituten und Laboren beschäftigt.

Das International Office steht allen internationalen und deutschen Studierenden, Graduierten und Wissenschaftler/innen bei der Planung und Organisation internationaler Projekte oder Auslandsaufenthalte beratend zur Seite.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

5.0
Vincent , 12.08.2018 - Humanbiologie
3.2
Anna , 05.08.2018 - Rechtswissenschaften
4.2
Vivien , 04.08.2018 - Medizin
3.8
Anna , 02.08.2018 - Landschaftsökologie und Naturschutz
3.8
Eva , 01.08.2018 - Psychologie
4.3
Michelle , 01.08.2018 - Biologie
3.5
Vanessa , 27.07.2018 - Medizin
4.7
Lena , 24.07.2018 - Zahnmedizin
4.5
Sabrina , 24.07.2018 - Organisationskommunikation
4.0
Jessica , 20.07.2018 - Kommunikationswissenschaft
Studienberater
Aline Hackbarth
Zentrale Studienberatung
Uni Greifswald
+49 (0)3834 420 1294

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Greifswald
Universität Greifswald

910 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Ein super guter Studiengang

Humanbiologie

5.0

Wer keine Lust hat sich mit der Biologie der Pflanzen zu beschäftigen ist in diesem Studiengang genau richtig. Hier geht es alleine um die Stoffwechselwege und Zellen beim Tier und Mensch. Warum auch Tiere fragt ihr euch! Ganz einfach jeder Medikamtenversuch oder jedes andere Experiment was man nicht am Menschen durchführen kann, muss oder kann auf ein Tiermodell runtergebrachten werden. Also habt Ihr Lust auf genau diesen Kurs dann entscheidet euch für Humanbilogie an der Unibersität Greifswald. Hier werdet ihr super betreut und habt zudem auch die Möglichkeit in verschiedenen Gebieten reinzuschauen (Chemie, Physiologie, Zellbiologie, Virologie, Immunologie, Pharmakologie, Anatomie).

Grundlagen des Rechtswesens

Rechtswissenschaften

3.2

Nach 3 Semestern Rechtswissenschaften besitze ich ein gute Grundlage. Die Dozenten sind engagiert den Stoff zu vermitteln. Die vorlesungsbegleitenden Kolloquien sind sehr gut gestaltet. Es werden teilweise Skripte zum erleichterten Lernen bereitgestellt.

"Leichenhalle" - die Ärzte

Medizin

4.2

"Sie haben mich vergessen, in der Leichenhalle, in der Leichenhalle" dieser Song schwebt mir oft durchs Gedächtnis wenn ich zum wöchentlichen Präparierkurs gehe. Der Kurs bietet die einzigartige Möglichkeit, den menschlichen Körper bis ins kleinste Detail zu erforschen, dabei fällt auch auf, dass nicht jeder Körper gleich ist. Es macht unglaublich viel Spaß, auch wenn sich das ein wenig makaber, aber es ist der erste praktische Einblick in der Vorklinik. Wissendurst und Interesse sind hier angesagt anstatt Ekel und Scham.

LaÖk in Ost-Vorpommern

Landschaftsökologie und Naturschutz

3.8

Sehr kleiner Studiengang, allerdings sehr vielfältig! Von Klimatologie und Zoologie bis Jura oder Umweltethik ist alles dabei. Die vielen Praktika, in denen vor allem viel draußen praktisch in der Natur gearbeitet wird, sind ebenso ein Plus. Gerade in der schönen Natur MVs. :-)

Man ist nicht nur eine Nummer

Psychologie

3.8

An der Uni Greifswald ist das Psychologie Stadium sehr vielfältig aufgebaut und durch die kleinen Gruppenzahlen lernt es sich auch sehr entspannt und effektiv.
Die Stadt ist sehr Studenten freundlich und man findet super schnell Freunde da alles so nah beieinander ist.

Studentin aus Simbabwe

Biologie

4.3

Es ist zwar schön aber man muss Tiere und Pflanzen lieben um die Sachen zu verstehen. Man  hat die Möglichkeit Praktikas zu absolvieren und Exkursion zu machen, davon bin ich überzeugt da in mein Heimatland Zimbabwe wird ausschließlich theoretisch gelehrt. Als eine Studentin kann man auch im Labor als Hilfskraft arbeiten, dabei sammelt man Erfahrungen für die Zukunft und verdient man Geld. Ich wollte gerne Medizin studieren aber da ich eine Note von 1,6 ist es kaum möglich deswegen studiere...Erfahrungsbericht weiterlesen

Klein und gemütlich

Medizin

3.5

Ich studiere derzeit im 4. Jahr Humanmedizin in Greifswald und habe ganz gemischte Erfahrungen in Greifswald gemacht. Die Stadt ist sehr klein, bietet dabei aber kurze Anfahrtswege mit dem Fahrrad, ein gemütliches Studentenleben, bei dem sich viele untereinander kennen und helfen und die Nähe zur Ostsee ist natürlich gerade im Sommer echt super! Für Großstadtleute ist es aber schon ein kleiner Kulturschock. Der Studiengang hat gute und schlechte Seiten. Die Vorklinik war sehr anstrengend und swh...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studieren wo andere Urlaub machen

Zahnmedizin

4.7

Unser Studiengang ist wie eine kleine Familie. Die Beziehungen zu unserem Professoren ist super und die Lage am Meer ist besonders im Sommer ein Highlight.
Ein Plus sind auch die geringen Studiengebühren sowie Lebenserhaltungskosten.
Es wird momentan eine neue Mensa gebaut.

Beste Entscheidung, die ich hätte machen können

Organisationskommunikation

4.5

Anfangs war ich etwas skeptisch, da ich aus Berlin komme und dachte dass eine derartige Kleinstadt wie Greifswald nichts für mich ist. Aber letztendlich bin ich froh, dass ich auf die Empfehlung anderer Ehemaliger aus Greifswald gehört habe. Momentan sind wir im Master 33 Personen, normalerweise sogar etwas weniger. Es herrscht daher eine entspannte, fast familiäre Atmosphäre. Viele der Dozenten sind vergleichsweise jung (ich weiß noch, dass ich mich in der Oberstufe fast nur mit Lehrern rumschlagen musste die alle kurz vor der Rente standen und denen egal war, was für einen Eindruck hinterlassen) und unglaublich engagiert. Man merkt, dass sie das Fach unterrichten, weil sie selbst tatsächlich eine Leidenschaft dafür haben und daran interessiert sind, dass wir auch wirklich was lernen und für uns selbst mitnehmen.

Innovative Selbstständigkeit

Kommunikationswissenschaft

4.0

Der bisherige Aufbau meines Studiengangs erschließt sich mir als sinnvoll und zielorientiert. Es macht Spaß auf dem eigenen Interessensgebiet weitergebildet zu werden und darin neue Erkenntnisse zu gewinnen. Man lernt selbstständig eigene neue Ideen zu entwickeln aber wird dabei trotzdem nicht alleine gelassen. Außerdem bestätigt sich mir die Kombination meiner beiden Studiengänge als hilfreich im Alltag und allgemein zukunftstauglich.

Bestes Gesamtpaket

Wirtschaft

4.5

Egal ob BWL, VWL oder Marketing, es ist alles dabei und es herrscht ein gutes Gleichgewicht zwischen Wissensabfrage und Rechenaufgaben. Mit der empfohlenen Zusatzliteratur kann man schwierige Phasen relativ gut alleine schaukeln und das neue Wissen über Wirtschaft und die Welt ist stets interessant und man freut sich seinen Horizont erweitern zu können. Die Lehrveranstaltungen an sich sind mäßig bis gut Anspruchsvoll, wobei die Klausuren in manchen Bereichen besser ausgebaut sein könnten, da es sehr viel Stoff ist und nur sehr wenig abgefragt wird, sodass es gut auch mal zu einem Zweitversuch kommen kann.

Traumberuf

Psychologie

4.5

Habe einige Theorien kennen gelernt. Und ich bin froh meinen TraumBeruf leben zu können. Auch wenn der methodische und statistische Anteil nicht gerade gering ist, aber auch daran finde ich Spaß. Die Dozenten und Professoren sind sehr nett und sehr bemüht uns gut durchs Studium zu bringen.

Bekannt in der Stadt

Geographie Lehramt

3.5

Die Geographen sind nicht nur für legendäre Parties und die phänomenalen Veranstaltungen im Laufe des Semesters bekannt, sondern auch für die gute Ausbildung der Stundenten am Institut. Der große naturwissenschaftliche Bereich der Geographie und Geologie ist also immer eine Bereicherung für das Studentenleben.

Zusammenhalt

Deutsch Lehramt

3.7

Die Germanisten an unserer Universität sind eine feste Einheit. Durch die familiäre Atmosphäre fällt nicht nur das Lernen nicht schwer, sondern man kann auch außerhalb des universitären Umfelds Spaß mit seinen Kommilitonen haben und lernt sich somit innerhalb kurzer Zeit sehr gut kennen.

Gut überlegen

Pharmazie

3.8

Im Grundstudium stellt man sich leider viel zu oft die Frage -warum muss ich sowas wissen.
Es hat nur wenig mit dem eigentlichen Berufsbild zu tun, manche Kurse (auf die viel Wert gelegt wird) sind unrelevant, bzw. Beanspruchen sehr viel Zeit in der Woche , ohne dass man einen Mehrwert davon hat. Natürlich bringen nur die wenigsten Dozenten einem das bei, was in den Abschlussklausuren gefordert ist. Aber das ist eben Uni.

Die Königin der Studiengänge

Rechtswissenschaften

3.5

Als ich angefangen hab Jura zu studieren waren die ersten 2. Semester kein problem zu bewältigen. Doch jedes Semester wird anspruchsvoller und man muss jedes mal darum bangen eine Hausarbeit nochmal zu schreiben und mehrere Monate seiner Semesterferien erneut draufgehen zu lassen, da es bei uns so ist dass man die Klausur und die HA in einem Semester zusammen bestehen muss.

Kleine Stadt mit schönen Orten

Betriebswirtschaftslehre

3.2

Rundum, als auch in Greifswald gibt es haufenweise schöne Orte zu entdecken. Orte die von der Schönheit der Natur geprägt sind. Die Einkaufsmöglichkeiten beschränken sich nur leider auf das nötigste. Es gibt aber einige gute Clubs und Bars die in der Stadt verteilt sind, die du und deine Freunde in einer Tour mitnehmen könnt.

Sehr umfassender und ausschweifender Studiengang

Geographie Lehramt

3.8

Der Studiengang Geographie ist eigentlich sehr interessant, doch durch sehr weite Ausschweifungen verliert er anfangs schnell den Reiz. Er verliert den Realitätsbezug und den Bezug zum späteren lehrämtlichen Berufsleben. Die Thematik ist dennoch interessant und aufschlussreich.

Studiengang weckt Interesse an Literatur & Sprache

Deutsch Lehramt

4.7

Man lernt vielseitige Ansätze des Germanistik-Studiengangs kennen und sowohl für Literaturbegeisterte Menschen als auch für Menschen, welche generell an Sprachentwicklungen in der Historie sowie der aktuellen Zeit (z.B. Jugendwörter) interessiert sind. Der Studiengang umfasst ebenfalls geschichtliche Aspekte und „Fremdsprache“ (z.B. Mittelhochdeutsch).

Interessanter Studiengang

Germanistik

3.7

Egal welcher Bereich einem aus der Germanistik gefällt, jeder wird auf seine Kosten kommen. Das ein oder andere Modul ist natürlich nicht was für jeden doch um ein breitgefächertes Wissen zu haben gehört alles dazu. Es ist auch leider viel Theorie doch wer Motivation mitbringt kommt sicher auch dadurch.

Verteilung der Bewertungen

  • 19
  • 407
  • 410
  • 68
  • 6

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 910 Bewertungen fließen 676 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 73% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts
3.2
75%
3.2
14
Baltistik Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Betriebswirtschaftslehre Diplom
4.0
93%
4.0
46
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
2
Bildende Kunst Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Bildende Kunst Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biochemie Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
15
Biochemie Master of Science
4.4
100%
4.4
2
Biodiversität und Ökologie Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Biologie Bachelor of Science
3.8
81%
3.8
30
Biomathematik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
6
Biomathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomedical Science Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomedizinische Physik und Bildgebung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Clinical Dental CAD/CAM Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Community Medicine and Epidemiologic Research Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Dänisch Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.8
96%
3.8
57
Deutsch als Fremdsprache Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
4
Deutsch als Fremdsprache Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitale Dentaltechnologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Earth Sciences Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Englisch Staatsexamen Lehramt
3.8
93%
3.8
35
Evangelische Religion Staatsexamen Lehramt
3.9
75%
3.9
11
Evangelische Theologie Kirchlicher Abschluss
3.8
100%
3.8
3
Evangelische Theologie Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Fennistik Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
7
Geographie Staatsexamen Lehramt
3.6
85%
3.6
26
Geographie Bachelor of Science
3.7
83%
3.7
11
Geologie Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
2
Geosciences and Environment Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor of Arts
3.8
93%
3.8
15
Germanistische Literaturwissenschaft Master of Arts
4.5
100%
4.5
2
Geschichte Staatsexamen Lehramt
4.1
96%
4.1
37
Geschichte Bachelor of Arts
3.6
78%
3.6
11
Geschichtswissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Health Care Management Master of Science
3.5
43%
3.5
7
Humanbiologie Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
17
Humanbiologie Master of Science
4.1
86%
4.1
7
Humanmedizin Staatsexamen
4.1
98%
4.1
64
Intercultural Linguistics: Germanische Gegenwartssprachen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kirchenmusik B Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.7
94%
3.7
59
Kultur – Interkulturalität – Literatur: Anglistik; Germanistik; Skandinavistik; Slawistik Master of Arts
4.2
100%
4.2
3
Kunst und Gestaltung Staatsexamen Lehramt
3.8
94%
3.8
17
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.6
50%
3.6
3
Kunstgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Landscape Ecology and Nature Conservation Master of Science
3.6
100%
3.6
6
Landschaftsökologie und Naturschutz Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
9
Management und Recht Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.3
50%
3.3
2
Mathematik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mathematik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik mit Informatik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Medizin Staatsexamen
4.0
100%
4.0
36
Molekularbiologie und Physiologie Master of Science
4.2
100%
4.2
9
Musik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nachhaltigkeitsgeographie und Regionalplanung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Norwegisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliches Recht Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
4
Organisationskommunikation Master of Arts
3.9
80%
3.9
11
Pediatric Dentistry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
4.3
84%
4.3
51
Philosophie Staatsexamen Lehramt
3.3
100%
3.3
8
Philosophie Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
2
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Physik Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
19
Politikwissenschaft Master of Arts
3.6
50%
3.6
3
Polnisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Privatrecht Bachelor of Arts
3.3
0%
3.3
2
Psychologie Bachelor of Science
4.1
97%
4.1
29
Recht-Wirtschaft-Personal Bachelor of Arts
3.2
64%
3.2
22
Rechtswissenschaften Staatsexamen
3.5
91%
3.5
100
Russisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Schwedisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Skandinavistik Bachelor of Arts
3.2
50%
3.2
7
Slawische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Slawistik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
6
Sprache und Kommunikation Master of Arts
4.7
100%
4.7
2
Sprachliche Vielfalt: Linguistik anglophoner, baltischer, finnischer, skandinavischer und slawischer Kulturen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tax Law Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismus und Regionalentwicklung Master of Science
2.8
50%
2.8
8
Umweltwissenschaften Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
6
Umweltwissenschaften Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Vergleichende Literaturwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft Bachelor of Arts
3.8
83%
3.8
12
Zahnärztliche Funktionsanalyse und -therapie mit Computerunterstützung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
4.3
100%
4.3
23
Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizinische Funktionsanalyse und -therapie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizinische Prothetik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0