Uni Greifswald

Universität Greifswald

uni-greifswald.de

Profil der Universität

Die Universität Greifswald – gegründet 1456 – ist eine der ältesten Universitäten Deutschlands und des Ostseeraums. Heute ist sie eine zugleich traditionsbewusste und moderne, international orientierte Forschungsuniversität.

Die Forschung an der Universität Greifswald leistet innovative Beiträge zu großen Herausforderungen unserer Zeit: Zentrale Themen sind dabei die Schwerpunkte Energie & Rohstoffe, Gesundheit & Prävention, Umwelt & Klima sowie Chancen und Risiken der Globalisierung.

Mit rund 230 Professuren und mehr als 10.000 Studierenden gehört die Universität Greifswald zu den Universitäten mittlerer Größe. Die Studierenden bewerten die Studienbedingungen als sehr positiv und heben die überdurchschnittlich familiäre Studiensituation in Greifswald hervor; der Kontakt zu Dozenten ist direkt und persönlich. Rund 10.000 Studierende sind an der Universität eingeschrieben. Sie kommen aus allen Bundesländern und rund 100 verschiedenen Ländern an die Ostsee.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
92 Studiengänge
Studenten
10.000 Studierende
Professoren
230 Professoren
Dozenten
1900 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1456

Zufriedene Studierende

4.0
Christin , 13.06.2019 - Zahnmedizin
4.2
Mireja Madeleine , 05.06.2019 - Englisch Lehramt
4.2
Maria , 04.06.2019 - Kunstgeschichte
4.7
Henning , 24.05.2019 - Pharmazie
3.8
Celine , 20.05.2019 - Biochemie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.1
98% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.1
96% Weiterempfehlung
2
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
3.8
94% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
4.3
86% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.7
91% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
70%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 15%
  • Ab und an geht was 70%
  • Nicht vorhanden 14%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
39%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 34%
  • Viel Lauferei 39%
  • Schlecht 27%

müssen weit laufen, um Bus und Bahn zu erreichen.

Hast Du einen Studentenjob?
45%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 45%
  • In den Ferien 18%
  • Nein 37%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Studieren in Greifswald - Volluniversität mit kurzen Wegen. Die Universität Greifswald bietet in fünf Fakultäten − der Theologischen, der Rechts- und Staatswissenschaftlichen, der Medizinischen (Universitätsmedizin), der Philosophischen und der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät ein breites Spektrum an Studienfächern.

In Greifswald können über 40 verschiedene Studienfächer studiert werden – von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin. Neben „Klassikern“ wie etwa Jura, Medizin, Pharmazie, Biologie, Germanistik oder Geschichte werden spannende neue und zukunftsträchtige, aber auch seltene Studiengänge angeboten: Dazu gehören beispielsweise Studiengänge wie Baltistik, Fennistik, Skandinavistik und Slawistik.

Neue Studiengänge reagieren auf Veränderungen in der Gesellschaft und der Arbeitswelt. Dazu gehören Biomathematik, Medizinphysik, Umweltwissenschaften, Landschaftsökologie, Management und Recht, Nachhaltigkeitsgeographie sowie Tourismus und Regionalentwicklung.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Wenn Sie sich an der Universität Greifswald einschreiben (= immatrikulieren), dann werden Sie Student(in). Wenn Sie uns in der Einschreibefrist die notwendigen Unterlagen korrekt und vollständig zukommen lassen, ist Ihnen in zulassungsfreien Fächern (= ohne nc) der Studienplatz sicher.


Online-Einschreibung
Die Einschreibung in zulassungsfreie Studienfächer kann online erfolgen. Nach Abschluss der Dateneingabe muss das Antragsformular ausgedruckt und mit den notwendigen Unterlagen an die Universität geschickt oder persönlich im Studierendensekretariat abgegeben werden.


Einschreibung mit pdf-Antrag
Dazu muss der Immatrikulationsantrag, den Sie sich ab eine Woche vor Beginn der Einschreibfrist im Internet herunterladen können, ausgefüllt, unterschrieben und mit den notwendigen Unterlagen an die Universität geschickt oder persönlich im Studierendensekretariat abgegeben werden.

In Ausnahmefällen kann die Einschreibung auch durch einen bevollmächtigten Vertreter erfolgen.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Beispiele aus über 40 Studienfächer an der Universität Greifswald

Gesundheit & Prävention:
Humanbiologie, Biomathematik und Master wie Molekularbiologie & Physiologie untersuchen Gesundheitsgefahren ausgehend von Infektionen und Ursachen, Prävention und Behandlung von Volkskrankheiten.

Umwelt & Klima:
Landschaftsökologie & Naturschutz, Biologie und Master wie Biodiversität & Ökologie untersuchen die Anpassung von Arten und Ökosystemen an veränderte Umweltbedingungen und die Formen eines modernen Umweltschutzes.

Energie & Rohstoffe:
Physik, Umweltnaturwissenschaften und Master wie Umweltwissenschaften untersuchen zentrale Zukunftsfragen zur Erhaltung unserer Ressourcen.

Chancen & Risiken der Globalisierung:
Slawistik, Politikwissenschaft und Master wie Kultur-Interkulturalität-Literatur untersuchen fachübergreifend am Beispiel des Ostseeraums kulturelle Grenzen, den Umgang mit kulturellem Erbe, sprachliche Vielfalt, Rechtsvergleiche und die Daseinsvorsorge in ländlichen Räumen.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Die Studienbedingungen sind exzellent. Der niedrige Betreuungsschlüssel und ein hohes Engagement der Lehrenden ermöglichen eine intensive und persönliche Zusammenarbeit zwischen Lehrenden und Lernenden. In regelmäßigen Befragungen beurteilen die Studierenden Studienqualität und Betreuung als sehr gut. In Hochschulrankings erreicht Greifswald regelmäßig Spitzenplätze.

Die historische Hansestadt Greifswald gehört heute mit ihrem hohen Anteil an Studierenden zu den jüngsten Städten in Deutschland. Leben und Kultur in der Stadt werden durch die Studierenden und viele studentische Initiativen geprägt. Altstadt, Museumshafen und das naheliegende Meer sind heute noch so malerisch, wie es schon Caspar David Friedrich, der bekannte Greifswalder Maler der Romantik, empfunden haben muss.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Schon seit der Universitätsgründung im Jahre 1456 ist die Hochschule Anziehungspunkt für Wissenschaftler/innen und Studierende aus dem gesamten Ostseeraum. Heute spannt sich das Netzwerk internationaler Beziehungen der Universität weltweit. Zahlreiche internationale Forschungsprojekte, mehr als 20 Universitätspartnerschaften sowie eine Vielzahl von Kooperationsabkommen auf Fakultäts- und Institutsebene tragen seit Jahrzehnten zu dem exzellenten internationalen Ruf der Universität bei.

Im Wintersemester 2018/2019 waren mehr als 740 internationale Studierende aus über 90 Ländern weltweit an der Universität Greifswald eingeschrieben und zahlreiche Gastwissenschaftler/innen in Instituten und Laboren beschäftigt.

Das International Office steht allen internationalen und deutschen Studierenden, Graduierten und Wissenschaftler/innen bei der Planung und Organisation internationaler Projekte oder Auslandsaufenthalte beratend zur Seite.

Quelle: Uni Greifswald 2018

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.0
Christin , 13.06.2019 - Zahnmedizin
2.8
Angelina , 06.06.2019 - Öffentliches Recht
3.7
Mireja Madeleine , 05.06.2019 - Evangelische Religion Lehramt
4.2
Mireja Madeleine , 05.06.2019 - Englisch Lehramt
4.2
Maria , 04.06.2019 - Kunstgeschichte
3.5
Juliette Engelmann , 04.06.2019 - Kommunikationswissenschaft
2.8
Juliette Engelmann , 04.06.2019 - Wirtschaft
3.7
Leonie , 04.06.2019 - Sprache und Kommunikation
4.7
Henning , 24.05.2019 - Pharmazie
3.8
Celine , 20.05.2019 - Biochemie
Studienberater
Antje Kuchinke
Zentrale Studienberatung
Uni Greifswald
+49 (0)3834 420 1294

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Greifswald
Universität Greifswald

1023 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Hohe Anforderung, familiär, lernintensiv

Zahnmedizin

4.0

Die Atmosphäre der Universität ist sehr familiär und man hat nicht das Gefühl nur eine Nummer von vielen zu sein. Es gibt neben der Anatomie und den Naturwissenschaften, bereits im 1. Semester die Möglichkeit auch im Bereich der Zahnmedizin erste kleine Handgriffe zu erlernen. Die Anforderungen und das Lernpensum sind von Anfang an hoch und steigern sich im Laufe der Semester. Die Lehrmittel müssen sich selbst besorgt werden, jedoch besteht auch die Möglichkeit sich alles in der Bibliothek auszuleihen. Die allgemeine Ausstattung der Universität ist gut.

Ist der Studienverlauf durchdacht?

Öffentliches Recht

2.8

Es wird sehr viel an Wissen vorausgesetzt und es gibt keine Abgrenzung zu den Jura Studenten, was es schwer macht den kompletten Verlauf einer Veranstaltung nachzuvollziehen, da einige Dinge aus anderen Fachbereichen des Jura Studiums erwähnt werden und als Wissen vorausgesetzt werden.

Fordernd, aber sehr interessant

Evangelische Religion Lehramt

3.7

Gerade die ersten Semester sind schwierig zu meistern. Die Dozenten erwarten sehr viel von den Studierenden und es wird viel auf das Eigenstudium gesetzt. Die Seminare zur Religionspädagogik sind einfach gestaltet und auch nicht all zu schwer zu meistern. Bibelkunde und die Prüfungen zum Alten Testament sind sehr anspruchsvoll. Das kritische Hinterfragen der Bibelinhalte gefällt mir besonders und die Dozenten sind immer für weitere Denkanstöße zu haben. Desweiteren ist die Theologische Fakultät sehr klein und auch hier herrscht eine familiäre Atmosphäre.

Klein aber fein

Englisch Lehramt

4.2

Das Institut für Amerikanistik/Anglistik ist klein. Deswegen herrscht jedoch eine familiäre Atmosphäre. Man fühlt sich gut aufgehoben und wird unterstützt und motiviert. Die Dozenten sind sehr darum bemüht, dass die Studierenden ihr vollstes Potenzial ausschöpfen und gute Noten ehrlich verdienen.

Klein aber Oho

Kunstgeschichte

4.2

Aufgrund der Größe des Instituts kann man einen guten Kontakt mit den Dozenten und den anderen Studierenden pflegen. Besonders interessant sind neben der am Institut stattfindenden Veranstaltungen zudem die Angebote von außenstehenden Lehrpersonen und dazugehörige Exkursionen.

Vielfältiges Studium

Kommunikationswissenschaft

3.5

Das Studium der Kommunikationswissenschaft ist sehr vielfältig. Es werden die Medieninhalte gelernt (Rezipienten, Wirkung, Nutzung, Kanäle), aber auch die Theorien des Studiums werden vermittelt. Dadurch gewinnt man einen Einblick in die Welt der Kommunikation und kann auch in vielen Unternehmen damit arbeiten.

Wirtschaftsstudium

Wirtschaft

2.8

Das Studium Wirtschaft ist perfekt für alle Interessierte. Es werden alle theoretischen Hintergründe vermittelt. Das Studium hat einen sehr trockenen Charakter, da kaum bis gar keine praktische Inhalte weitergegeben werden. Durch das Studium ist man für den Beruf danach vorbereitet bis aufs praktische.

Nicht erwartungsgemäß

Sprache und Kommunikation

3.7

Der Anteil an Kommunikationswissenschaftlichen Inhalten kommt trotz entsprechendem Schwerpunkt zu kurz
Der M.A Sprache&Kommunikation ist ein ziemlich kleiner Studiengang mit gutem Betreuungsschlüssel, dadurch ist vieles recht persönlich. Es gibt oft nur 5-7 Studenten pro Semester.

Fantastischer Ort zum Studieren

Pharmazie

4.7

Wer nicht in Großstädten versinken möchte, trifft mit der Universität Greifswald eine hervorragende Wahl für sein Pharmaziestudium. Als klein und doch mehr als ausreichend würde ich die Stadt beschreiben, als fantastisch ausgestattet die Uni, perfekt! Dozenten pflegen ein fast familiäres Verhältnis zu den Studenten und grüßen auch noch 2 Semester nachdem man die letzte Veranstaltung bei Ihnen hatte. Die Veranstaltung sind nicht nur gut Strukturiert sondern auch nützlich und durchaus vorbereitend auf kommende Klausuren, wie auch alltagsnah. Die Tatsache, dass von Anfang an eine Bestehensgrenze von 60% bei Klausuren angewandt wird, hält die Leistung konstant auf einem hohen Niveau, bereitet auf das Staatsexamen vor und sorgt für gut gebildete Absolventen.

Zeitaufwendig, aber interessant

Biochemie

3.8

Sofern einem Fächer wie Biologie und Chemie liegen, ist das Studium „Biochemie“ sehr interessant. Man lernt ziemlich viel was auch im Alltag nützlich ist, jedoch hat man wenig Freizeit. Das Studium erfordert eine unglaubliche Selbstdisziplin und Engagement, aber ich gehe davon aus, jedes andere auch.
Im grossen und ganzen muss man einfach von dem Fach fasziniert sein und so verliert man den Spaß daran auch nicht.
Abgesehen davon, dass sowohl Praktikums- als auch Seminarplätze aufgr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Beste Vorklink

Medizin

4.2

Angenehme Atmosphäre, da die Stadt klein ist und pro Jahrgang nur 200 Studenten gibt. Das macht alles einfach; du wirst die Dozenten besser kennen lernen (und umgekehrt) und du bekommst bessere Unterstützung.

Die Fächer sind sehr gut geteilt; im ersten Jahr die komplette Anatomie und im zweiten Physio und Biochemie. 

Unorganisiert

Kunstgeschichte

3.0

Diesen Studiengang sollte man nur wählen, wenn man ein wirkliches Interesse an der Kunstgeschichte hat. Die Inhalte und Vorlesungen vieler Dozenten sind doch sehr eintönig und trocken, sodass es einem schwer fällt eineinhalb Stunden komplett aufmerksam zu sein und den Inhalt auffassen zu können.
Dementsprechend fällt einem das lernen für die Klausuren schwer, da einem die Inhalte fehlen und die Dozenten aus diesem Bereich keine Folien und Inhalte ins Internet hochladen um den Studierenden ach die Möglichkeit zu geben den Stoff nachzuholen.
Dies würde ich tatsächlich als „unorganisiert“ bezeichnen.

Guter Studienverlauf

Kommunikationswissenschaft

3.5

Die Module bauen in diesem Studiengang meistens aufeinander auf. Somit ist es einfacher Verbindungen zu den Inhalten zu knüpfen. Dies erleichtert das lernen für den Studenten und somit ist das Studium allgemeine und das Lernen strukturierter. Leider sind die Inhalte sehr theoretisch und trocken, dies ist natürlich anfangs für das Grundwissen nötig und daher sehr sinnvoll (durchdacht).

Allgemein gut

Geschichte Lehramt

3.8

Sehr nette Dozenten und auch interessante Seminar/Vorlesungsthemen. Es gibt jedoch ab und zu ein paar organisatorische Probleme (z.B. überfüllte Veranstaltungen). Außerdem ist die Bibliothek nicht die Größte... Allerdings bin ich allgemein mit meinem Studium glücklich.

Ich bin zufrieden

Englisch Lehramt

3.8

An sich bin ich mit meinem Studium sehr zufrieden. Die Dozenten sind Kompetent und Freundlich. Die Studieninhalte sind zwar teilweise anspruchsvoll, aber für ein Studium angemessen. Einige Themen (z.B.Grammatik) können natürlich etws trocken sein. Man sollte also interesse an der Sprache mitbringen.

Viel lernen, wenig Freizeit

Molekularbiologie und Physiologie

3.4

Das Studium ist sehr lernintensiv und verlangt viel Durchhaltevermögen. Auch wenn man am Meer wohnt, viel bekommt man davon während der Vorlesungszeit nicht zu sehen. In den Semesterferien finden alle Praktika statt, sodass Ferien auch eher kaum vorhanden sind

Angenehmes persönliches Klima

Pharmazie

4.8

Man geht definitiv nicht an der Uni als einzelne Person unter, die Dozenten kennen unsere Namen, nicht die Matrikelnummer

der Studiengang ist klar und übersichtlich strukturiert

der Fachschaftsrat ist sehr bemüht und organisiert viele Veranstaltungen, auch passend zu Studium.

Simpel, aber nicht zu unterschätzen

Anglistik/Amerikanistik

3.5

Es sind verhältnismäßig wenige Veranstaltungen und teilweise ist der Aufbau des Studiums nicht gut gestaltet. Die Dozenten sind jedoch sehr kompetent und immer hilfsbereit. Manchmal hakt es bei diversen Veranstaltungen auch an der Organisation, vor allem was Bereitstellung von Lernmaterial angeht.
Ansonsten ist es ein sehr interessanter und inhaltsreicher Studiengang.

Organisatorisch alles top

Wirtschaft

4.4

Viele lehrreiche Module und organisatorisch sehr gut aufgebaut. Man hat pro Semester mind 2 Klausuren, keine Präsentationen bis auf die mündliche Abschlussprüfung.
Die Veranstaltungen und Dozenten sind immer interessant und informativ, man fühlt sich so gut wie immer optimal vorbereitet für die Prüfungen, da sehr viele zusätzliche Tutorien bzw. Übungen angeboten werden.

Die Lernerei lohnt sich

Humanmedizin

4.5

Der Stoffinhalt ist sehr viel und man sitzt sehr viel am Schreibtisch oder in der Bibliothek. Aber es macht unglaublich viel Spaß und da zahlt sich alles aus. Dazu kommt auch noch, dass die Dozenten sehr freundlich, bemüht und fair sind. Und das die Stadt eine perfekte Unistadt ist, wo alles schnell mit dem Fahrrad zu erreichen ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 20
  • 461
  • 457
  • 80
  • 5

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 1023 Bewertungen fließen 611 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 10% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 19% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts
3.4
75%
3.4
17
Baltistik Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
3.6
100%
3.6
2
Betriebswirtschaftslehre Diplom
4.0
92%
4.0
49
Betriebswirtschaftslehre Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Bildende Kunst Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Bildende Kunst Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biochemie Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
18
Biochemie Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Biodiversität und Ökologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Biologie Bachelor of Science
4.0
89%
4.0
32
Biomathematik Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
6
Biomathematik Master of Science
4.5
100%
4.5
1
Biomedical Science Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biomedizinische Physik und Bildgebung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Clinical Dental CAD/CAM Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Community Medicine and Epidemiologic Research Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Dänisch Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.8
94%
3.8
66
Deutsch als Fremdsprache Bachelor of Arts
4.8
100%
4.8
4
Deutsch als Fremdsprache Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Digitale Dentaltechnologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Earth Sciences Master of Science
3.5
100%
3.5
1
Englisch Staatsexamen Lehramt
4.0
96%
4.0
41
Evangelische Religion Staatsexamen Lehramt
4.0
75%
4.0
12
Evangelische Theologie Diplom
2.0
0%
2.0
1
Evangelische Theologie Kirchlicher Abschluss
3.7
100%
3.7
3
Fennistik Bachelor of Arts
4.1
80%
4.1
9
Geographie Bachelor of Science
3.5
67%
3.5
11
Geographie Staatsexamen Lehramt
3.6
86%
3.6
32
Geologie Bachelor of Science
4.5
100%
4.5
2
Germanistik Bachelor of Arts
3.9
92%
3.9
18
Germanistische Literaturwissenschaft Master of Arts
4.7
100%
4.7
2
Geschichte Bachelor of Arts
3.5
75%
3.5
11
Geschichte Staatsexamen Lehramt
4.1
95%
4.1
41
Geschichtswissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Health Care Management Master of Science
3.5
50%
3.5
9
Humanbiologie Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
18
Humanbiologie Master of Science
4.3
100%
4.3
8
Humanmedizin Staatsexamen
4.1
98%
4.1
71
Kinderzahnheilkunde Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kirchenmusik Diplom
4.2
100%
4.2
1
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.7
91%
3.7
69
Kultur – Interkulturalität – Literatur: Anglistik; Germanistik; Skandinavistik; Slawistik Master of Arts
4.2
100%
4.2
3
Kunst und Gestaltung Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
19
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.4
33%
3.4
4
Kunstgeschichte Master of Arts
4.2
100%
4.2
1
Landscape Ecology and Nature Conservation Master of Science
3.2
100%
3.2
6
Landschaftsökologie und Naturschutz Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
10
Management und Recht Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Mathematik Staatsexamen Lehramt
2.9
25%
2.9
4
Mathematik mit Informatik Bachelor of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Medizin Staatsexamen
3.9
100%
3.9
40
Molekularbiologie und Physiologie Master of Science
3.9
86%
3.9
11
Musik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
2
Nachhaltigkeitsgeographie Master of Science
2.6
50%
2.6
2
Niederdeutsch Staatsexamen
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Norwegisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliches Recht Bachelor of Arts
3.5
83%
3.5
6
Organisationskommunikation Master of Arts
3.9
83%
3.9
12
Pediatric Dentistry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
4.3
86%
4.3
59
Philosophie Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
3
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie Staatsexamen Lehramt
3.4
100%
3.4
10
Physik Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
1
Physik Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
95%
3.8
24
Politikwissenschaft Master of Arts
3.6
50%
3.6
3
Polnisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
4.1
96%
4.1
34
Psychologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Rechtswissenschaften Staatsexamen
3.5
91%
3.5
112
Russisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Schwedisch Staatsexamen Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Skandinavistik Bachelor of Arts
3.7
67%
3.7
9
Slawistik Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
7
Sprache und Kommunikation Master of Arts
4.2
100%
4.2
4
Sprachliche Vielfalt: Linguistik anglophoner, baltischer, finnischer, skandinavischer und slawischer Kulturen Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Tourismus und Regionalentwicklung Master of Science
3.2
40%
3.2
10
Umweltnaturwissenschaften Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
8
Umweltwissenschaften Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Vergleichende Literaturwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaft Bachelor of Arts
3.8
93%
3.8
16
Zahnärztliche Funktionsanalyse und -therapie mit Computerunterstützung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
4.5
100%
4.5
26
Zahnmedizinische Ästhetik und Funktion Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizinische Funktionsanalyse und -therapie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizinische Prothetik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0