Studiengangdetails

Das Studium "Pharmazie" an der staatlichen "Uni Greifswald" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Greifswald. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 35 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 517 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
97%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Greifswald
Hinweise
Nach Bestehen des Zweiten Abschnitts der Pharmazeutischen Prüfung ist es möglich, den akademischen Grad »Diplompharmazeut« auf der Grundlage der Fachprüfungsordnung für den Diplomstudiengang Pharmazie an der Universität Greifswald nach Anfertigung einer Diplomarbeit in einem neunten Fachsemester und deren Verteidigung zu erwerben.

Letzte Bewertungen

4.6
Phil , 28.09.2021 - Pharmazie (Staatsexamen)
3.7
Sarah , 31.08.2021 - Pharmazie (Staatsexamen)
4.0
Mara , 22.08.2021 - Pharmazie (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Im Pharmaziestudium verknüpfst Du Wissen aus den Naturwissenschaften und der Medizin, um Medikamente in ihrer Wirkungsweise zu verstehen. Du gewinnst einen Einblick in die Erforschung von Arzneimitteln und ihrer sicheren Abgabe an Ärzte und Patienten. Wenn Du gerne naturwissenschaftlich arbeitest und medizinisch interessiert bist, ist Pharmazie ein attraktiver Studiengang mit hervorragenden Berufschancen.

Pharmazie studieren

Alternative Studiengänge

Pharmazie
Staatsexamen
Uni Leipzig
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Halle-Wittenberg
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Jena
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Tübingen
Pharmazie
Staatsexamen
Uni Düsseldorf

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr interessant und abwechslungsreich

Pharmazie (Staatsexamen)

4.6

Es ist ein fordernder Studiengang, aber man wächst schnell in die neuen Herausforderungen hinein. Zu Beginn hatte jeder Angst das es zu schwer ist, jedoch kann man es mit etwas Fleiß wirklich schaffen. Durch die vielen praktischen Tätigkeiten im Labor wächst man auch schnell als Jahrgang zusammen und lernt neue Freunde kennen. Der Studiengang ansich ist hochinteressant und bietet Einblicke in viele Naturwissenschaftliche Fächer. Außerdem ist er sehr abwechslungsreich und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familienunfreundlich

Pharmazie (Staatsexamen)

3.7

Mit Kindern ist der Studiengang schwer zu Händeln. Man braucht viel externe Unterstützung, also zusätzlich zu Kita oder Tagesmutter, da pflichtveranstaltungen auch oft außerhalb der Öffnungszeiten bzw Betreuungszeiten liegen.
Eine weitere Schwierigkeit ist die höhere bestehnesgrenze als an anderen Universitäten in Deutschland.

Anstrengender Studiengang

Pharmazie (Staatsexamen)

4.0

Man sollte nur Pharmazie studieren, wenn man wirklich bereit ist dafür viel Kraft und Zeit zu investieren. man muss sich auch vieles selbst erarbeiten und teilweise hat man bei einem anderen Dozenten, welcher dann nicht die klausur ausarbeitet.
Die Inhalte sind jedoch sehr stimmig und man wird mit den Klausuren gut auf die Staatsexamen vorbereitet.

Pharmazie - anstrengend, aber machbar

Pharmazie (Staatsexamen)

4.0

Ein sehr anstrengendes Studium, bei dem man mit dem Lernen definitiv an seine Grenzen kommt. Wenn es einen interessiert und man Spaß an Naturwissenschaften hat, ist es jedoch machbar und auch wenn man ein Fach nicht so gut kann, kann man dies durch genug Fleiß ausgleichen. Es bleibt, wenn auch nicht so viel wie bei anderen Fächern, meiner Meinung nach bei der richtigen Organisation auch immer noch genug Freizeit.

  • 1
  • 28
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 35 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 89 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 97% empfehlen den Studiengang weiter
  • 3% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020