Uni Marburg

Philipps-Universität Marburg

Universitätsprofil

Nahezu alle wissenschaftlichen Disziplinen mit Ausnahme der Ingenieurwissenschaften sind an der Philipps-Universität vertreten. Die einzelnen Disziplinen sind seit 1970 nicht mehr in Fakultäten, sondern in zahlreichen Fachbereichen organisiert. Dazu zählen: Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Gesellschaftswissenschaften und Philosophie, Psychologie, Evangelische Theologie, Geschichte- und Kulturwissenschaften, Germanistik und Kunstwissenschaften, Fremdsprachliche Philogien, Mathematik und Informatik, Physik, Chemie, Pharmazie, Biologie, Geographie, Medizin und Erziehungswissenschaften.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
124 Studiengänge
Studenten
26.726 Studierende
Professoren
360 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1527

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.1
Marvin, 18.01.2017 - Psychologie (M.Sc.)
3.5
Jana, 17.01.2017 - Medizin (Staatsexamen)
4.5
Christina, 17.01.2017 - Medizin (Staatsexamen)
3.3
Michelle, 16.01.2017 - Sprache und Kommunikation (B.A.)
3.5
Theresa, 16.01.2017 - Politikwissenschaft (M.A.)

Alternative Hochschulen

MSB - Medical School Berlin - Hochschule für Gesundheit und Medizin
Berlin
3.5
73 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Düsseldorf, München und 2 weitere Standorte
3.4
136 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Neuruppin, Brandenburg an der Havel und 1 weiterer Standort
3.5
16 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule Geisenheim University
Geisenheim
3.8
39 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Palma de Mallorca, Mittweida
4.4
15 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
98% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
3.6
95% Weiterempfehlung
3
3.5
94% Weiterempfehlung
4
3.5
93% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Marburg
    Biegenstraße 10
    35032 Marburg

881 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 45

Nie wieder entspannt Zeitung lesen

Psychologie (M.Sc.)

4.1

Ich finde dass das Studium mich vor allem zu einem kritischen Naturwissenschaftler gemacht hat, der jetzt schnell die Lücken in der Berichterstattung über "Neuste Studien" in der Mainstreampresse entlarvt. Gleichzeitig werden mit immer wieder die Grenzen eben dieser Wissenschaft aufgezeigt, das sich das "Subjekt Mensch" eben nicht einfach in Zählen beschreiben lässt

Anspruchsvoll und spannend

Medizin (Staatsexamen)

3.5

Stellt hohe Anforderungen an Eigendisziplin und Motivation, die Belohnung ist das Verständnis des menschlichen Körpers und dessen Funktionen bzw. Funktionsverlusten. Ab der Klinik erlernt man dann auch die Fähigkeit, den Körper zu beeinflussen bzw. zu heilen.

Früh mit dem Lernen anzufangen ist hilfreich!

Medizin (Staatsexamen)

4.5

Das Medizinstudium ist sehr lernintensiv. Die Dozenten vermitteln ihr Wissen mit viel Elan und man kann Ihnen ansehen, wie viel Freude es Ihnen bereitet!
Auch die Bibliothek ist gut ausgestattet.
Die Uni bemüht sich darum, gute Gebäude zur Verfügung zu stellen, was sich in Marburg aber als schwierig erweist, da die Stadt wunderschön und alt ist, aber baufällige Gebäude für Neubauten nicht abgerissen werden dürfen.
Marburg ist toll!

Und? Was kann man mit dem Studiengang später machen?

Sprache und Kommunikation (B.A.)

3.3

Es ist traurig, dass diese Frage immer wieder mit einem Augenrollen beantwortet werden muss, denn leider ist dieser Studiengang weder eine gute Vorbereitung auf ein späteres Berufsleben, noch auf den Einstieg in die Wissenschaft, denn nicht einmal ein Statistikkurs muss belegt werden, empirische Studien sollen aber verstanden werden. Ohne einen aufbauenden Master oder einen Umstieg geht hier gar nichts. Die Studenten, die tatsächlich abbrechen, machen dies auf keinen Fall des Anspruchs wegen - o...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Erfahrungen

Politikwissenschaft (M.A.)

3.5

Insgesamt eine gute Uni, Abstriche bei Lehrangebote, zu volle Seminare, Bibliotheken sind zu klein und deswegen oft zu voll.
Politikwissenschaften eher links ausgerichtet, Schwerpunkte sind Genderforschung, Politische Ökonomie und Vergleich und Analyse.

Jura ist nicht so trocken, wie allgemein angenommen

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.1

Das Studium ist zwar anders, als ich erwartet hatte, aber es macht mir wirklich viel Spaß. Ungewohnt ist, dass man mit dem Verlauf der Studiums quasi völlig freie Hand hat. Es gibt einen empfohlenen Verlaufsplan aber im Grunde kann ich mir alles einteilen, wie es mir recht ist. Auch die einzelnen Inhalte der Veranstaltungen sind sehr interessant.

Mathemathik ist ein Teamsport

Wirtschaftsmathematik (B.Sc.)

3.9

Es ist ein wirklich zeitaufwendiger und anspruchsvoller Studiengang.
Doch da in Marburg Mathe wie nach Stundenplan abläuft hat man so gut wie alle Fächer mit den selben Leuten. Was das ganze sehr angenehm und gesellig macht.
Die Fächer werden schnell Witschaftsbezogener ( ab dem 3. Semester )
Somit kann man sich mit ausreichend zeit eine Vorstellung von dem machen,was einen später im Berufsleben interessieren könnte.

Lerninhalte

Erziehungs- und Bildungswissenschaft (B.A.)

3.3

Inhalte lernen wird bei uns klein geschrieben. Dadurch dass das spätere Arbeitsfeld so vielseitig ist wahre es auch unmöglich alle Bereiche abzudecken. Doch durch bestimmte Grundsätze, Diskussionen und Denkanstöße werden wir zu guten Pädagogen und Pädagoginen ausgebildet.

Zahnmedizin in Marburg

Zahnmedizin (Staatsexamen)

3.8

Wie die meisten habe auch ich anfangs nicht einmal genau gewusst, wo Marburg auf der Landkarte überhaupt zu finden ist. Umso größer das Glück in dieser tollen Stadt für das Studium gelandet zu sein. Nach nun mittlerweile 5 Jahren habe ich Marburg kennen und lieben gelernt und bin froh hier studiert zu haben. Auch wenn die Ausstattung nicht die tollste ist, der Zusammenhalt innerhalb der Studierenden und auch zum Lehrpersonen ist hier wirklich einzigartig.

Praxisnahes Studium DaF

Deutsch als Fremdsprache (M.A.)

3.9

Ich studiere das Erweiterungsfach DaF für Gymnasiallehramt und bin sehr zufrieden damit. Die Seminare sind zum Großteil sehr praxisorientiert, heißt es gibt viele Projekte, in denen selbst etwas ausprobiert werden kann. Auch positiv finde ich, dass es neben den Seminaren auch viele Selbstlernmaterialien gibt, die eigenständig zu Hause bearbeitet werden können - eine super Möglichkeit für Leute, die schon arbeiten oder nicht in Marburg wohnen.

1. Semester Medienwissenschaften

Medienwissenschaft (B.A.)

4.1

Das Studium der Medienwissenschaften im 1. Semester basiert hauptsächlich auf dem Medium Film. Für Filmliebhaber ist der Studiengang also durchaus zu empfehlen! Die Kommolitonen sind alle sehr nett und man lernt in Marburg schnell Leute kennen. Man hat jedoch nicht so viel Uni, weshalb ein zweites Fach keine schlechte Überlegung ist. Alles in allem würde ich das Studium weiterempfehlen.

Sehr trocken und wenig fordernd

Erziehungs- und Bildungswissenschaft (B.A.)

3.0

Der Studiengang ist sehr theoretisch und trocken, wer jedoch gerne diskutiert, spekuliert und viele Texte ließt (meist von Philosophen) ist hier sehr gut aufgehoben, man hat sehr viel Freizeit und kann sich alle Seminare selbst aussuchen und einteilen (Modulstudiengang).

Besser als gedacht!

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.6

An der Uni Marburg im Fachbereich der Rechtswissenschaft sind meine Dozenten sehr nett und offen für alle Fragen. Direkt in der ersten Stunde haben wir Empfehlungslisten von Lehrbüchern bekommen und ein Fallbuch mit den wichtigsten Entscheidungen des BGH. Die Vorlesungen sind nachvollziehbar und uns wird eine Zusammenfassung jeder Vorlesung zur Verfügung gestellt. Die Dozenten arbeiten viel mit neuen Medien und binden uns in die Vorlesung mit ein, sodass oft zu interessanten Diskussionsrunden kommt. Jedoch hat der Studiengang in Bezug auf seine Studenten keinen guten Ruf. Aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass die ganzen Vorurteile gegenüber den Juristen falsch sind. Ich bin nur sehr netten und hilfsbereiten Studenten begegnet.

Ohne Fleiß kein Preis

Betriebswirtschaftslehre / Business Administration (B.Sc.)

4.3

Ich bin im 3. Semester meines BWL-Studiums und kann sagen dass man absolut nichts geschenkt kriegt. Um sich von der breiten BWL Masse abzuhaben muss man konstant die Vorlesungen nachbereiten und intensiv für die Prüfungen lernen um gute Noten zu erreichen, wenn man dies gewissenhaft verfolgt sind die Prüfungen des Lernstandes angemessen. Die Professoren geben sich große Mühe den Stoff interessant und verständlich rüber zu bringen. Alles in allem kann ich den Studiengang an der Uni Marburg empfehlen, wenn man gewillt ist selbstständig etwas zu erarbeiten und sich darüber bewusst ist, dass die ersten Semester sehr Mathelastig sind.

Kein Zuckerschlecken

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.0

Es kann sehr frustrierend sein. Wenn man es nicht wirklich will, wird man sich damit nur sein Leben verderben.
Deshalb, habe ich auch angeklickt, dass ich es nicht weiterempfehlen wuerde.
Ansonsten ist mir in den letzten Jahren immer mehr bewusst geworden, dass es besser ist, zuerst einmal eine Ausbildung in diesem Bereich abzuschliessen. Ich habe dies nicht getan und bereue es.
Ansonsten wenn jemand unbedingt Jura studieren moechte, kann ich Marburg nur empfehlen. Am besten gefaellt mir hier das Angebot an den Wahlmoeglichkeiten fuer den Schwerpunkt und die Zusatzqualifikationen.
Einige wenige gute Dozenten hat/hatte die Uni auch, jedoch bleiben diese nicht allzu lange und gehen an groessere Unis.

Die französische Welt ist sehr vielfältig

Französisch (Staatsexamen)

3.1

Der Schwerpunkt liegt natürlich auf Frankreich, doch wird besonders in den letzten Jahren immer mehr die frankophonen Gebiete in das Studium integriert.
Teilweise scheinen die Erwartungen der Lehrenden an der Könnensrealität der Studenten vorbeizugehen, doch insgesamt ist es ein ganz angenehmes Studienklima.

Die Erfahrung ist gut, es fehlt Lateinamerika

Spanisch (Staatsexamen)

3.1

Erst durch das Studium im Ausland ist die Landeskunde Lateinamerikas so wie die Literatur mit ins Studium gekommen.
Leider ist die Bibliothek nur sehr sporadisch ausgestattet und nur über Freunde an anderen Universitäten waren einige Themen zu bewältigen. Man kann in Marburg ganz gut studieren, aber wie an vielen Unis gibts es hier und da Verbesserungsbedarf

Klein, aber oho

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.8

Marburg ist bei sämtlichen Uni Rankings für Jura relativ weit unten dabei. Das kann ich aber nicht nachvollziehen. Die Professoren sind in Lehre und Forschung wirklich sehr gut (zumindest die allermeisten). Lediglich die Gebäude der Universität könnten eine Überholung gebrauchen. Vor allem das juristische Seminar ist sehr altbacken.

Irgendwas mit Medien machen

Medienwissenschaft (B.A.)

3.5

Die Universität ist ziemlich klein und nicht besonders hübsch/modern, dafür hat die kleine Stadt eine besonders schöne Atmosphäre und auch durch die kleinen Seminare fällt es leicht neue Leute kennenzulernen. Die Dozenten sind meist super nett und lustig, teilweise auch verpeilt. StudienInhalte sollten nicht auf Journalismus bezogen werden. Es geht um Medien allgemein, Schwerpunkt liegt auf Film und Fernsehen. Alles in allem ein tolles Studium mit angenehmer Atmosphäre.

Philipps-Universität Marburg - eine Uni mit Charme

Medienwissenschaft (B.A.)

3.5

Ich hab in Marburg sehr gute Erfahrungen gemacht , sei es in der Stadt , der Uni oder der Infrastruktur. Obwohl die Organisation an der Uni besser sein könnte gefallen mir die Gebäude , die Angebote an Lehr- und Sportveranstaltungen und das restliche Angebot an Dingen die das Studentenlevem angenehmer gestalten und Informationen über Dinge wie Auslandssemester und Praktika .

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 281
  • 474
  • 112
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Campusleben
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.8
  • Mensa
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 881 Bewertungen fließen 877 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Abenteuer- und Erlebnispädagogik Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Anglophone Studies Bachelor of Arts
3.9
100 %
3.9
3
Arabische Literatur und Kultur Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologische Wissenschaften Bachelor of Arts
4.4
100 %
4.4
2
Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Bachelor of Science
3.5
94 %
3.5
51
Betriebswirtschaftslehre / Business Administration Master of Science
3.7
92 %
3.7
12
Bildende Kunst - Künstlerische Konzeptionen Master of Arts
4.3
100 %
4.3
1
Biodiversität und Naturschutz / Biodiversity and Conservation Master of Science
3.5
67 %
3.5
3
Biologie Bachelor of Science
4.0
100 %
4.0
32
Biologie Staatsexamen (Lehramt)
3.4
89 %
3.4
18
Blinden- und Sehbehindertenpädagogik Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
13
Chemie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
100 %
3.7
7
Chemie Master of Science
3.5
100 %
3.5
2
Deutsch Staatsexamen (Lehramt)
3.4
88 %
3.4
41
Deutsch als Fremdsprache Master of Arts
3.7
67 %
3.7
3
Deutsche Literatur Master of Arts
2.9
67 %
2.9
3
Deutsche Sprache und Literatur Bachelor of Arts
3.6
50 %
3.6
4
Economics and Institutions Master of Science
3.6
100 %
3.6
1
Economics of the Middle East Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Staatsexamen (Lehramt)
3.3
89 %
3.3
19
Environmental Geography / Physische Geographie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Erdkunde Staatsexamen (Lehramt)
3.6
89 %
3.6
9
Erziehungs- und Bildungswissenschaft Bachelor of Arts
3.5
93 %
3.5
28
Erziehungs- und Bildungswissenschaft Master of Arts
3.6
94 %
3.6
16
Ethik Staatsexamen (Lehramt)
3.4
83 %
3.4
6
Europa: Integration und Globalisierung Master of Arts
3.8
100 %
3.8
1
Europäische Ethnologie / Kulturwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Europäische Literaturen Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Evangelische Religion Staatsexamen (Lehramt)
3.4
100 %
3.4
2
Evangelische Theologie Kirchlicher Abschluss
3.8
88 %
3.8
8
Evangelische Theologie Magister
4.0
100 %
4.0
1
Evangelische Theologie Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Französisch Staatsexamen (Lehramt)
2.6
50 %
2.6
4
Friedens- und Konfliktforschung Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Functional Materials Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoarchäologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geographie Bachelor of Science
4.1
100 %
4.1
10
Geschichte Staatsexamen (Lehramt)
3.3
86 %
3.3
7
Geschichte Bachelor of Arts
3.3
50 %
3.3
4
Geschichte Master of Arts
2.2
0 %
2.2
1
Geschichte der internationalen Politik Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Grundzüge des deutschen Rechts Master of Laws
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Historisch-Vergleichende Sprachwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Historische Sprach-, Text- und Kulturwissenschaften/Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Human Geography / Wirtschaftsgeographie Master of Science
3.8
100 %
3.8
1
Humanbiologie - Infektionsbiologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humanbiologie - Tumorbiologie Master of Science
4.6
100 %
4.6
1
Humanbiologie - Zellbiologie Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humanbiologie / Biomedical Science Bachelor of Science
3.6
100 %
3.6
12
Indologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
4.2
100 %
4.2
3
Informatik Staatsexamen (Lehramt)
4.0
100 %
4.0
1
Informatik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Business Management Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Development Studies Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Political Economy Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Iranistik Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Islamwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Italienisch Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Religion Staatsexamen (Lehramt)
3.2
100 %
3.2
2
Keltologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kinderzahnheilkunde (Weiterbildungsmaster) Master of Science
In Kooperation mit JLU - Uni Gießen
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Philologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klinische Linguistik Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kognitive und Integrative Systemneurowissenschaften Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kultur- und Sozialanthropologie Master of Arts
4.2
100 %
4.2
1
Kulturelle Bildung an Schulen Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunst, Musik und Medien: Organisation und Vermittlung Bachelor of Arts
3.4
77 %
3.4
26
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.8
100 %
3.8
4
Kunstgeschichte Master of Arts
3.2
0 %
3.2
1
Latein Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Linguistics and Web Technology Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Linguistik: Kognition und Kommunikation Master of Arts
3.7
100 %
3.7
3
Mathematik Staatsexamen (Lehramt)
3.8
88 %
3.8
8
Mathematik Bachelor of Science
2.4
50 %
2.4
2
Mathematik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medien und kulturelle Praxis: Geschichte, Ästhetik, Theorie Master of Arts
2.6
0 %
2.6
1
Medienwissenschaft Bachelor of Arts
3.4
86 %
3.4
29
Medizin Staatsexamen
3.6
95 %
3.6
94
Molecular and Cellular Biology (Molekulare und zelluläre Biologie) Master of Science
3.5
100 %
3.5
4
Molekulare und Zelluläre Neurowissenschaften Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Motologie Master of Arts
4.0
100 %
4.0
5
Musikwissenschaft, Geschichte und Vermittlung Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
North American Studies Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Orientwissenschaft Bachelor of Arts
3.9
75 %
3.9
4
Orientwissenschaft Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Peace and Conflict Studies Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
3.6
87 %
3.6
79
Philosophie Staatsexamen (Lehramt)
3.4
100 %
3.4
1
Philosophie Bachelor of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
4.0
100 %
4.0
3
Physik Staatsexamen (Lehramt)
4.1
100 %
4.1
2
Physik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politik und Wirtschaft Staatsexamen (Lehramt)
3.4
100 %
3.4
5
Politik und Wirtschaft des Nahen und Mittleren Ostens Master of Arts
4.2
100 %
4.2
3
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.1
100 %
3.1
8
Politikwissenschaft Master of Arts
3.2
100 %
3.2
1
Prähistorische Archäologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
4.0
98 %
4.0
40
Psychologie Master of Science
4.2
100 %
4.2
1
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.4
88 %
3.4
104
Religionswissenschaft Master of Arts
4.4
100 %
4.4
1
Romanische Kulturen: Kommunikation, Sprache, Literatur Bachelor of Arts
3.1
75 %
3.1
4
Romanische Philologie Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialwissenschaften Bachelor of Arts
3.5
83 %
3.5
23
Soziologie und Sozialforschung Master of Arts
3.6
100 %
3.6
3
Spanisch Staatsexamen (Lehramt)
3.3
100 %
3.3
5
Speech Science (Sprechwissenschaft / Phonetik) Master of Arts
3.1
100 %
3.1
2
Sport Staatsexamen (Lehramt)
3.7
100 %
3.7
14
Sprach- und Kulturwissenschaften des Vorderen Orients Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprache und Kommunikation Bachelor of Arts
3.3
75 %
3.3
28
Transcultural European Outdoor Studies Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Vergleichende Kultur- und Religionswissenschaft Bachelor of Arts
3.7
100 %
3.7
10
Volkswirtschaftslehre / Economics Bachelor of Science
3.8
100 %
3.8
7
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
4.0
100 %
4.0
4
Wirtschaftsmathematik Master of Science
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
3.5
95 %
3.5
19

Seitenzugriffe der Uni Marburg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Marburg unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Marburg.
Keyword Position
uni marburg 4

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen die Hochschule weiter
  • 10% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 78% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 14% ohne Angabe