Studiengangdetails

Das Studium "Sport" an der staatlichen "Uni Marburg" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Marburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 53 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 995 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Lehramt (Gymnasium/Gesamtschule)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Marburg

Letzte Bewertungen

4.2
Felix , 07.02.2020 - Sport Lehramt
4.2
Felix , 08.11.2019 - Sport Lehramt
4.0
Sophie , 30.10.2019 - Sport Lehramt

Allgemeines zum Studiengang

Sport studieren kannst Du auf mehreren Wegen: Entweder auf Lehramt, als Sportwissenschaft oder mit einer Spezialisierung. Die Inhalte des Studiums unterscheiden sich je nach Studienform. An manchen Studienorten gehört das Sport Studium zur naturwissenschaftlichen Fakultät, an anderen zu den Sozialwissenschaften. Einige Hochschulen verfügen über eine eigenständige sportwissenschaftliche Fakultät.

Sport studieren

Alternative Studiengänge

Berufspädagogik Pflege und Gesundheit Lehramt
Master of Arts
Fliedner Fachhochschule
Infoprofil
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Sprachliche Grundbildung Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund
Designpädagogik Lehramt
Bachelor
Uni Vechta
Ingenieurpädagogik Lehramt
Bachelor of Science
Hochschule Mannheim
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sport, meine Leidenschaft

Sport Lehramt

4.2

Da Sport schon immer einen sehr großen Teil in meinem Leben eingenommen hat, bin ich sehr froh, dass ich dieses Fach nun an einer Universität studieren kann. Den Studiengang kann ich jedem empfehlen, der sportbegeister ist und seine ganze Vielfalt auf praktischer und theoretischer Basis kennenlernen möchte. Denn genau das bietet das Sportstudium. Neben unzähligen, vielfältigen praktischen Angeboten, bietet die Uni Marburg auch einen breitgefächerten theoretischen Zugang. Dabei besonders herauszugeben ist die Sportmedizin Vorlesung, in der man einen großen Einblick in die Anatomie, Physiologie und Trainingswissenschaft bekommt.

Praxisnähe

Sport Lehramt

4.2

Sehr gut aufgebautes Studium. Die Dozenten*innen kommen oft selbst aus dem Bereich der Instituion Schule und können jederzeit Erfahrungen mit einfließen lassen.
Durch dem oftmals sehr guten Kontakt zwischen Studierenden und Lehrpersonen macht es viel Spaß und man arbeitet gerne zusammen!

Eine große Familie in toller Atmosphäre

Sport Lehramt

4.0

Das Sportstudium in Marburg ist sehr zu empfehlen, da fast alles komplett neu renoviert wurde und die Stadt sehr schön ist. Die Lehrveranstaltungen sind vielfältig und machen Spaß. Neben normalen Sportarten werden auch Außergewöhnliche angeboten, wie Skifahren oder Kanufahren. Und die Partys der Sportler sind natürlich die Besten.

Inhaltlich gut, Orga ne

Sport Lehramt

3.7

Von den Studieninhalten und den Dozenten ist der Sportfachnereich gut aufgestellt, abgesehen davon dass es leider zu wenige Dozenten für viel zu viele Studierende gibt. Was uns zur Orga bringt, die leider dazu führt das bestimmte Seminare teilweise 5fach überbelegt sind, was natürlich eher schlecht ist, wenn man mit seinem Studium fertig werden will.

Höhen und Tiefen

Sport Lehramt

3.5

Teilweise gutes Angebot, aber zu kleine Kapazitäten für die Menge an Studierenden. Die Praxiskurse sind seit der Einführung eines Bachelor-Studienganges total überlaufen, weshalb es schwierig ist seine Wunschssportarten und Seminare zu bekommen. Das wirkt sich leider auch auf die Studiendauer aus

Nicht ihr sondern wir - Gemeinschaft

Sport Lehramt

4.2

Die Kurse sind sehr vielseitig und gut gestaltet. Außerdem lernen wir durch das planen und durchführen von Übungsstunden wie wir später den Unterricht durchführen können. Dafür erhalten wir von den Dozenten Tipps und Tricks sowie viele Übungsbeilspiele. Wir Studierenden haben ein gutes Verhältnis mit den Dozenten und wir sind alle per du!

Cooles Fach

Sport Lehramt

4.3

Sport ist ein cooles Fach und ein guter Ausgleich zum Mathestudium. Die Dozenten sind sehr nett und man darf sie meistens duzen. Die Fachdidaktik ist sehr langweilig und nicht sehr gewinnbringend. Allerdings kommt man immer schwer in beliebte Kurse rein wie Ski fahren.

Sport auf Lehramt in Marburg

Sport Lehramt

3.7

Das Sportstudium ist sehr darauf ausgelegt, wie ich die verschiedenen Arten den Schülern erfolgreich pädagogisch vermitteln kann. Das gefällt mir besonders gut, da nicht unbedingt der Leistungscharakter im Vordergrund steht, wie er bei anderen Unis vorzufinden ist.

Sport Lehramt

Sport Lehramt

4.0

Große Auswahl an Sportarten, aber leider zu wenige Praxisseminare für zu viele Studierende. Dozenten sind sehr nett und kompetent. Gute Mischung zwischen Theorie und Praxis. Ausstattung der Sportanlagen ist in Ordnung, könnte aber besser sein. Kann das Studium weiterempfehlen.

Sport in Marburg

Sport Lehramt

4.3

Der Studiengang Sport ist interessant und macht Spaß. Dies gilt natürlich vor allem für die Praxismodule. Die Theorie dagegen ist meistens ziemlich trocken und beschäftigt sich größtenteils auf zum Beispiel soziologische Aspekte des Sports. Besonders groß geschrieben wird hier das Gendern.

  • 2
  • 24
  • 23
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 53 Bewertungen fließen 38 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 11.2019