Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsmathematik" an der staatlichen "Uni Marburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Marburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1085 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Organisation und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Marburg

Letzte Bewertungen

3.2
Ann-Christin , 18.09.2017 - Wirtschaftsmathematik
3.5
Nadine , 14.01.2017 - Wirtschaftsmathematik
4.2
Anonym , 20.02.2016 - Wirtschaftsmathematik

Allgemeines zum Studiengang

Mit einem Wirtschaftsmathematik Studium arbeitest Du an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Technik und der Welt der Zahlen. Du übersetzt die Herausforderungen der Finanzwelt und des modernen Marketings in die Sprache der Mathematik. In einem vielseitigen Berufsfeld stehen Dir von der Analyse aktueller Marktgeschehnisse bis zur Programmierung leistungsstarker Software alle Möglichkeiten offen.

Wirtschaftsmathematik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
Uni Würzburg
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
Uni Jena
Wirtschaftsmathematik
Master of Science
Uni Marburg
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
TU Kaiserslautern
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Science
Hochschule Koblenz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studentenstadt sehr empfehlenswert

Wirtschaftsmathematik

3.2

Die Stadt Marburg eignet sich bestens zum studieren. Gerade wird die UB neu gebaut, was den studentenflair auf eine neue ebene bringen wird. Der FB Mathematik dagegen ist nicht auf dem neusten Stand... dafür sind die Professoren sehr nett und hilfbereit.

Mathemathik ist ein Teamsport

Wirtschaftsmathematik

3.5

Es ist ein wirklich zeitaufwendiger und anspruchsvoller Studiengang.
Doch da in Marburg Mathe wie nach Stundenplan abläuft hat man so gut wie alle Fächer mit den selben Leuten. Was das ganze sehr angenehm und gesellig macht.
Die Fächer werden schnell Witschaftsbezogener ( ab dem 3. Semester )
Somit kann man sich mit ausreichend zeit eine Vorstellung von dem machen,was einen später im Berufsleben interessieren könnte.

Sehr gute Organisation, gute Betreuung

Wirtschaftsmathematik

4.2

Sehr gute Organisation, gute Betreuung durch die Professuren. Es gibt ein Lernzentrum, indem Tutoren spezielle Inhalte einüben. Einsatz moderner Lernmittel ist begrenzt, der Studiengang ist gut durchstrukturiert.

Die Mathe Professur ist sehr gut und die Vorlesungen interessant.

Studentenleben in schöner Stadt

Wirtschaftsmathematik

4.0

Freunde, es wird euch an nichts mangeln! Eine schöne Stadt, sehr abwechslungsreiche Menschen, Kneipen, Musik, Kultur, Geschichte, Spaß, ein Flußufer für schöne Sommerabende und eine hervorragende Universität mit großartigen Dozenten, denen das Wohl der Studenten noch am Herzen liegt.

Individuelle Betreuung, z.B. im Lernzentrum

Wirtschaftsmathematik

4.2

Die Lehrveranstaltungen in Mathe sind anspruchsvoll, aber sehr gut organisiert. Die Vorlesungen in Informatik sind nicht sehr interessant, der Professor bietet aber viel Hilfe an und kümmert sich auch um eine individuelle Betreuung, gerade von Programmier-Anfängern. Ein Beispiel hierfür ist die Einrichtung eines Lehrzentrums. Der Studienverlauf ist gut konzipiert, ausreichend Platz ist vorhanden. Es gibt sicher modernere Lernmittel, insgesamt sind die vorhandenen jedoch vollkommen ausreichend.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    2.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter