Studiengangdetails

Das Studium "Pharmazie" an der staatlichen "Uni Marburg" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Marburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 118 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1236 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
90% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
90%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Marburg

Letzte Bewertungen

4.2
Raluca , 06.08.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)
4.3
Lisa , 26.06.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)
3.7
Aiham , 24.06.2022 - Pharmazie (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Im Pharmaziestudium verknüpfst Du Wissen aus den Naturwissenschaften und der Medizin, um Medikamente in ihrer Wirkungsweise zu verstehen. Du gewinnst einen Einblick in die Erforschung von Arzneimitteln und ihrer sicheren Abgabe an Ärzte und Patienten. Wenn Du gerne naturwissenschaftlich arbeitest und medizinisch interessiert bist, ist Pharmazie ein attraktiver Studiengang mit hervorragenden Berufschancen.

Pharmazie studieren

Alternative Studiengänge

Pharmazie
Staatsexamen
LMU - Uni München
Pharmazeutische Forschung
Master of Science
FU Berlin
Pharma­zie
Bachelor of Science
Uni Innsbruck
Pharmazie
Staatsexamen
Uni des Saarlandes
Industriepharmazie
Bachelor of Science
Hochschule Kaiserslautern

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Anstrengend, aber lohnt sich

Pharmazie (Staatsexamen)

4.2

Das Studium ist sehr anspruchsvoll und man muss sich gut vorbereiten. Die Lehrberanstaltungen und Studieninhalte sind ganz gut, man hat viele Möglichkeiten, um an Informationen zuzugreifen. Jedoch fehlt manchmal die Organisation beziehungsweise ist die Uni-Platform unorganisiert.

Durchhalten wird belohnt

Pharmazie (Staatsexamen)

4.3

Das Pharmaziestudium an der Uni Marburg ist zwar sehr anstrengend, wie auch an anderen Standorten, aber es ist ein schönes mitstudieren mit Kommilitonen und eigentlich sind auch alle Profs in Ordnung, manche erwarten zwar viel von einem, was aber auch gerechtfertigt ist.

Meine Erfahrungen mit Pharmazie

Pharmazie (Staatsexamen)

3.7

Eigentlich ist Pharmazie ein toller Studiengang. Die Berufsaussichten sind sehr gut, man hat einen sicheren, stressfreien und ordentlich bezahlten Job als Apotheker bzw. weitere Möglichkeiten in Industrie, Krankenhaus, etc. und muss sich meistens um Sachen wie Noten, Praktika oder Hausarbeiten keine großen Gedanken machen. Man erhält einen Überblick über alle Naturwissenschaften und zum Ende des Studiums hat man ein riesiges Wissen über die Wirkweise verschiedener Wirkstoffe, was die mit dem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nichts ist moderner als die Bibliothek.

Pharmazie (Staatsexamen)

3.7

Das Studium macht super viel Spaß, man kann super in Gruppen in der Uni Bibliothek lernen und Erfolg haben. Doch würde man sich manchmal wünschen, dass die Labore ähnlich modern wie die Bibliothek ausgestattet sind, da wird es nämlich sehr kuschelig und altmodisch, zumindest in der Chemie.

  • 2
  • 45
  • 64
  • 6
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.7
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 118 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 267 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen den Studiengang weiter
  • 10% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2022