Studiengangdetails

Das Studium "Deutsch als Fremdsprache" an der staatlichen "Uni Marburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Marburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1081 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Standorte
Marburg

Letzte Bewertungen

5.0
fouad , 22.07.2017 - Deutsch als Fremdsprache
4.0
Leonie , 13.01.2017 - Deutsch als Fremdsprache
3.5
Alina , 15.10.2016 - Deutsch als Fremdsprache

Allgemeines zum Studiengang

Du arbeitest gern mit Menschen, bist sprachbegabt und möchtest anderen Menschen die deutsche Sprache beibringen? Dann könnte ein Deutsch als Fremdsprache Studium genau das richtige für Dich sein. Absolventen sind zum Beispiel befähigt, für Migranten in Deutschland Deutschkurse zu halten oder im Ausland Deutsch als Fremdsprache an Schulen oder Deutschinstituten zu lehren.

Deutsch als Fremdsprache studieren

Alternative Studiengänge

Deutsch als Fremdsprache
Bachelor of Arts
LMU - Uni München
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
Master of Arts
Uni Leipzig
Deutsch als Fremdsprache (DaF)
Master of Arts
Uni Halle-Wittenberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr gut geplant

Deutsch als Fremdsprache

5.0

Sehr sorgfältig organisiert und technisch einwandfrei, die online Plattform funktioniert wie ein Traum und hat keine Macken. Auch Fragen zum Inhalt werden sehr schnell vom Team beantwortet, super Betreuung, sehr anspruchsvoll muss man dazu noch sagen.

Praxisnahes Studium DaF

Deutsch als Fremdsprache

4.0

Ich studiere das Erweiterungsfach DaF für Gymnasiallehramt und bin sehr zufrieden damit. Die Seminare sind zum Großteil sehr praxisorientiert, heißt es gibt viele Projekte, in denen selbst etwas ausprobiert werden kann. Auch positiv finde ich, dass es neben den Seminaren auch viele Selbstlernmaterialien gibt, die eigenständig zu Hause bearbeitet werden können - eine super Möglichkeit für Leute, die schon arbeiten oder nicht in Marburg wohnen.

Aus alt mach neu

Deutsch als Fremdsprache

3.5

Nach dem Bachelor in Germanistik, den ich auch in Marburg gemacht habe wollte ich gerne an der Uni bleiben und mit der Sprachforschung als neues Fach beginnen. Deutsch als Fremdsprache bietet die Möglichkeit eine ausgebildete DaF-Lehrkraft zu werden. Ich kann schon vor Studienbeginn sagen, dass es viel zu lernen und zu entdecken gibt. Vorallem der Bereich der Psycholinguistik, in dem es um Spracherwerbungsprozesse geht ist extrem spannend. Zudem kann man anhand von Selbstlernmaterialien schon vorab wertvolles Wissen sammeln.

Keine gute Vorbereitung

Deutsch als Fremdsprache

Bericht archiviert

Das Studium soll rein theoretisch praxisnah sein und gut auf das spätere Berufsleben vorbereiten. Meine Erfahrung weicht von diesem Ideal jedoch stark ab; ich fühle mich leider kaum vorbereitet auf die Lehrtätigkeit. In den Veranstaltungen lernt man nicht viel. Positiv ist die Erfahrung mit den Dozenten, da der Großteil sehr nett ist.

  • 1
  • 1
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 4 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter