Kurzbeschreibung

Du möchtest zur Gesundheit von Menschen beitragen, indem Du sie berätst und Arzneimittel für sie herstellst? Du willst in hochmodernen Laboren forschen und die Wirkstoffe der Zukunft entwickeln? Dann empfiehlt Dir die Paracelsus Medizinische Privatuniversität (PMU) ihren Bachelor und Master Studiengang Pharmazie (B.Sc. / Mag.pharm.), welche Du in 6 beziehungsweise 4 Semestern absolvierst.

Entscheide Dich für ein Studium an der PMU und sichere Dir diese und weitere Vorteile:

  • Profitiere von fixen Praktikumsplätzen im Labor.
  • Studiere in Kleingruppen und erhalte die bestmögliche Förderung.
  • Sichere Dir gut bezahlte Karrieremöglichkeiten in der Apotheke, Industrie & Forschung.

Letzte Bewertungen

4.4
Ammar Alhaddad , 18.06.2022 - Pharmazie (B.Sc.)
4.9
Salar , 12.06.2022 - Pharmazie (B.Sc.)
4.7
Jennifer , 02.06.2022 - Pharmazie (B.Sc.)
4.3
Daniela , 07.04.2022 - Pharmazie (B.Sc.)
3.9
Laura , 02.04.2022 - Pharmazie (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Gesamtkosten
44.100 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

Innovatives praxisbezogenes Curriculum

  • Naturwissenschaftliche Grundausrichtung mit modularem Aufbau und Schwerpunkt auf patienten- und kundenorientierter pharmazeutischer Betreuung
  • Kompaktes, fünfjähriges Studium in Vollzeit (sechs Semester Bachelor und vier Semester Master)
  • Optimale Verknüpfung pharmazeutischer Theorie und Praxis
  • Einbindung betriebswirtschaftlicher, ökonomischer und gesundheitspolitischer Inhalte
  • Stärkung der Sozial-, Kommunikations-, Methoden- und Selbstkompetenz sowie der ethisch-moralischen Kompetenz
  • Interprofessionelles Zusammenwirken
  • Praktika in allen pharmazeutischen Berufsfeldern

Hervorragendes Lehrenden-Studierenden-Verhältnis durch:

  • Kleingruppen (max. 50 Studierende pro Jahrgang)
  • Persönliche und organisatorische Betreuung
  • Kontinuierliche Qualitätssicherung der Lehre
  • Moderne Lehrmethoden und intensives Lernen in Kleingruppen

Hochmodernes Forschungsumfeld + Pharmazeutisches Institut mit drei Abteilungen:

  • Klinische Pharmazie und Pharmazeutische Biologie
  • Pharmazeutische und Medizinische Chemie
  • Pharmazeutische Technologie und Biopharmazie + Enge Kooperation mit der pharmazeutischen Industrie und dem Universitätsklinikum Salzburg sowie weiteren nationalen und internationalen Partnern

Moderne Infrastruktur

  • Ausreichendes Angebot an Labors und Praktikumsplätzen und somit keine Wartezeiten
  • Übungsapotheke: Ganz nach dem Motto "STUDIEREN UND PROBIEREN" simulieren die Studierenden in der Übungsapotheke den Betrieb einer öffentlichen Apotheke (Bestellwesen, IT-System, Kundenkontakt etc.)

Internationalität in Forschung und Lehre

  • Optionales Auslandssemester im 4. Studienjahr
  • Förderung des fachspezifischen englischen Sprachgebrauchs
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur / Matura)
  • Aufnahmeverfahren
  • Verständnis ethischer Prinzipien
  • Ausgeprägte Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Naturwissenschaftliches Interesse auf Matura-/Abitur-Niveau (Biologie, Chemie, Physik)
  • Englisch auf Abitur-/Matura-Niveau
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
300
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Salzburg
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Kleingruppen (max. 50 Studierende pro Jahrgang)
  • Fixe Laborplätze
  • Zusatz-Know-How in Betriebswirtschaft, Kommunikation, Projektmanagement, Qualitätsmanagement, Recht etc.
  • Optionaler Auslandsaufenthalt im Masterstudium
  • Förderung der englischen (Fach-)Sprache
  • Rüstzeug für sämtliche pharmazeutische Berufsfelder
  • Interprofessionelles Lernen
  • Hochmodernes Forschungsumfeld und enge Anbindung an das Uniklinikum

Quelle: Paracelsus Medizinische Privatuniversität 2022

Für Absolvent*innen der Pharmazie gibt es eine Vielfalt an Berufsfeldern und Karrieremöglichkeiten. Vor allem dann, wenn bereits während des Studiums Praxis und Zusatzqualifikationen erworben werden. Ob klassisch in der Apotheke, als Innovator*in in Forschung und Entwicklung oder als Manager*in mit Fachexpertise in der pharmazeutischen Industrie – alles ist möglich:

  • Apotheke (angestellt oder selbstständig, Spitals- oder Militärapotheke)
  • Forschung (Labor, Projektarbeit, Doktorand*in)
  • Klinik (Klinische*r Pharmazeu*in)
  • Industrie (Qualitätskontrolle/-sicherung, Marketing/Sales, Produktion, klinische Entwicklung, Forschung und Entwicklung)

Quelle: Paracelsus Medizinische Privatuniversität 2022

5 kostenlose Studienplätze

2022 feiert die Paracelsus Universität ihr 20 Jähriges Jubiläum und stellt 5 kostenlose Studienplätze im Rahmen des 20-Jahre-Jubiläumsstipendiums zur Verfügung.

Weitere Fördermöglichkeiten

Die individuelle finanzielle Situation soll niemanden davon abhalten, bei uns zu studieren. Folgende weitere Fördermöglichkeiten werden angeboten.

  • Staatliche Stipendien
  • Förderstipendium der PMU
  • Darlehen zu günstigen Konditionen
  • "Umgekehrter Generationenvertrag"
  • PMU Bildungsfonds by Brain!Capital

Quelle: Paracelsus Medizinische Privatuniversität 2022

Im Rahmen unserer Online-Infoveranstaltungen informieren wir über alle Details zu Bewerbung, Aufnahme, Stipendien, Studienaufbau, -ablauf und - besonderheiten des Pharmaziestudiums.

Termine:

  • Mittwoch, 30. März | 16:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 20. April | 16:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 03. Mai | 16:00 - 17:00 Uhr
  • Montag, 23. Mai | 16:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 09. Juni | 16:00 - 17:00 Uhr

Quelle: Paracelsus Medizinische Privatuniversität 2022

Videogalerie

Studienberater
Theresa Mähr
Studienberatung Pharmazie
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
+43 (0)699 12420105

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Im Pharmaziestudium verknüpfst Du Wissen aus den Naturwissenschaften und der Medizin, um Medikamente in ihrer Wirkungsweise zu verstehen. Du gewinnst einen Einblick in die Erforschung von Arzneimitteln und ihrer sicheren Abgabe an Ärzte und Patienten. Wenn Du gerne naturwissenschaftlich arbeitest und medizinisch interessiert bist, ist Pharmazie ein attraktiver Studiengang mit hervorragenden Berufschancen.

Pharmazie studieren

Bewertungen filtern

Die Pharmazie lässt..

Pharmazie (B.Sc.)

4.4

man umfassende naturwissenschaftliche und pharmazeutische Kenntnisse vermittelt bekommen, die es einem ermöglichen später in vielen verschieden Bereichen zu arbeiten, sei es beispielsweise in der Apotheke, der pharmazeutischen Industrie, Ämtern oder an der Uni.

PMU Pharmazie, can't get any better than this!

Pharmazie (B.Sc.)

4.9

Studieninhalte: der Studiengang ist sehr sinnvoll und durchdacht für die spätere Berufswahl aufgebaut; ob in Apotheke,Industrie,Forschung usw. Nicht das typische Pharmaziestudium.

Dozenten: für mich und sicher für viele mehr ist der direkte Kontakt mit Dozenten ein riesen Vorteil. Pluspunkt, sie sind alle nett!

Ausstattung,Organisation, Lehrveranstaltungen wirklich nur top shelf stuff, also nur positives erlebt an der PMU.
Erwähnenswert ist die Tatsache dass man in 5 Jahren fertig ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Etwas völlig anderes

Pharmazie (B.Sc.)

4.7

Wenn man Pharmazie hört denkt man als aller erstes an ApothekerInnen, so ist es aber nicht der Fall! In diesem Studium haben wir durchaus abwechslungsreiche Themen. Insbesondere legt die PMU viel auf praxisnahe Beispiele und eigene Versuche die wir im Labor selbstständig ausprobieren dürfen. Dozenten stehen immer auf Rat und Tat zur Seite und es gibt immer etwas zu Lachen. Natürlich gehen die ProfessorenInnen individuell zu den Lernenden und gibt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spaß in Pharmazie - geht das? JA

Pharmazie (B.Sc.)

4.3

Durch die kleinen Gruppen ist der Kontakt zu Lehrpersonen sehr persönlich, unglaublich nett und im Jahegang gibt es keinen Konkurrenzkampf um Plätze. Alles ist ein miteinander, ob mit Kollegen oder Professoren. Die Labore machen viel Spaß und wir dürfen an den echten Forschungsgeräten arbeiten und auswerten. Kompetente Assistenten lehren spieleriach und in kleinen Protionen. Es macht wirklich Spaß!

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 6
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.6
  • Lehrveranstaltungen
    4.6
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    4.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    4.9
  • Gesamtbewertung
    4.6

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022