COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Geschichte" an der staatlichen "Uni Greifswald" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Greifswald. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 595 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
80% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
80%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Greifswald

Letzte Bewertungen

4.2
Leandra , 10.02.2020 - Geschichte
4.3
Gina , 07.11.2019 - Geschichte
3.7
Jan , 22.03.2018 - Geschichte

Allgemeines zum Studiengang

Geschichte zählt zu den vielfältigsten Studienfächern. Möchtest Du Geschichte studieren, kannst Du zwischen Alter, Mittelalterlicher und Neuerer Geschichte wählen. Im Verlauf des Studiums lernst Du alle relevanten Epochen der Menschheitsgeschichte kennen. Um erfolgreich Geschichte studieren zu können, solltest Du umfassendes Interesse an historischen Ereignissen, alten und neuen Sprachen sowie analytisches Denken mitbringen.

Geschichte studieren

Alternative Studiengänge

Geschichte
Bachelor of Arts
TU Braunschweig
Geschichte
Master of Arts
Uni Duisburg-Essen
Geschichte
Bachelor of Arts
Uni Konstanz
Geschichte Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Osnabrück
Geschichte Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studieren nach Interessenbereichen

Geschichte

4.2

Das Studium legt zwar Inhalte nach bestimmten Modulen und somit Epochen fest doch hat man innerhalb dieser Module die Freiheit nach Interessen zu wählen. So gibt es innerhalb der Module stets eine große Auswahl und somit auch innerhalb der Epoche ein breites Interessenspektrum.

Auch Vergangenes wird greifbar gemacht!

Geschichte

4.3

Die meisten Dozenten für Geschichte kann man als liebe, ruhige Teddybären bezeichnen. Sie schaffen es immer wieder wirklich trockene Themen mit sehr guten Beispielen interessant und griffig zu gestalten. In den Seminaren wird Team-Arbeit groß geschrieben, die Dozenten legen großen Wert darauf das jeder durchkommt. Die Bibliothek ist mit alten Auflagen, aber auch sehr neuen ausgestattet. So kann man auch die verschiedenen Forschungsweisen gut nachvollziehen. Auch diesen Studiengang kann ich an der Universität Greifswald nur empfehlen!

Durchhalten!

Geschichte

3.7

Wer ohne Latinum oder Graecum ins Studium geht muss sich erstmal durchbeißen. Denn die müssen im Intensivkurs nachgeholt werden, auch gibt es anfangs bloß Veranstaltungen zur korrekten Arbeit und Recherche mit historischen Texten, erst danach wird es wirklich spannend und lehrreich. 

Kein Plan vom „großen Ganzen“

Geschichte

2.2

An der Uni Greifswald Geschichte zu studieren, hat wenig Vorteile, und umso mehr Nachteile! Es gibt nir wenig wirklich gute Dozenten, welche leider an andere Unis wechseln, oder zur Zeit ein Buch schreiben, etc. und daher den Studenten nicht als Lehrkraft zur Verfügung stehen. Außerdem gibt es wenig Auswahl für die Module (dass die Modulsrisierung der größte Schmarrn ist, der je fabriziert wurde, muss wohl nicht extra angemerkt werden) und man bekommt nur sehr themenspezifische Informationen zu einem sehr eingeschränkten (sowohl regional, als auch zeitlich) Teil der Weltgeschichte geliefert. Die Bibliothek hingegen ist gut und der Studiengang Anglistik/Amerikanistik auch ok. Die generelle Orgsnisation der Universität hingegen ist eine Katastrophe. Kein vernünftiger Informationsfluss, und A weiß in dem seltensten Fällen, was B macht. Ich rate dringlichst von einem Studium an der yuni Greifswald ab!

  • 5 Sterne
    0
  • 8
  • 3
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.6
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 13 Bewertungen fließen 5 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 80% empfehlen den Studiengang weiter
  • 20% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2019