OTH Amberg-Weiden

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

Hochschulprofil

Die Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden ist in der Oberpfalz verortet, ihre geographische Lage in der Mitte Europas versteht sich als Basis für interkulturelles Denken und eine internationale Ausrichtung: aktuell arbeitet die OTH mit 54 Partnerhochschulen in 27 Ländern zusammen.

Die Hochschule bietet in 4 Fakultäten (Maschinenbau/Umwelttechnik, Elektrotechnik / Medien und Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft) ein Portfolio von vielfältigen Studiengängen an. Das Studiengangsangebot greift die aktuellen technischen und wirtschaftlichen Entwicklungen auf.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
19 Studiengänge
Studenten
3.500 Studierende
Professoren
84 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1994

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Jessica , 19.10.2018 - Medienproduktion und Medientechnik
2.7
Max , 16.10.2018 - Umwelttechnologie
4.0
Helena , 16.10.2018 - Maschinenbau
4.8
Fabian , 15.10.2018 - Internationales Technologiemanagement
4.5
Josef , 13.10.2018 - Kunststofftechnik

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
4.3
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Engineering
3.6
90% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.9
100% Weiterempfehlung
3
4.0
94% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Engineering
3.7
81% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

63% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 11%
  • Ab und an geht was 63%
  • Nicht vorhanden 26%
53% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 53%
  • Viel Lauferei 29%
  • Schlecht 18%
62% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 62%
  • In den Ferien 17%
  • Nein 21%

Kontakt zur Hochschule

  • OTH Amberg-Weiden
    Kaiser-Wilhelm-Ring 23
    92224 Amberg

238 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 12

Die Dozenten

Medienproduktion und Medientechnik

3.7

Ich bin noch nicht so lange in diesem Studium, aber was mir am meisten auffällt ist, dass manche Dozenten einfach viel zu schnell sind und nichts richtig erklären können. Zudem kommt das vorallem bei Mathematik nichts auf die "Moodle -Seite " hochgeladen wird und alles auf der Tafel geschrieben wird. Diese spiegelt andauernd und bekanntlich haben Mathelehrer nicht gerade die schönste Schrift. XD

Nichts Neues

Umwelttechnologie

2.7

Auf der Homepage der OTH Amberg-Weiden heißt es:
"Sie haben den Bachelor in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang erfolgreich abgeschlossen? Dann bauen Sie jetzt Ihre Qualifikationen im Bereich Umwelttechnologie systematisch aus: Gewinnen Sie vertiefende wissenschaftliche Einblicke und helfen Sie mit, Klimaziele und die Energiewende national und international umzusetzen."
Wer zuvor an der OTH-Amberg Umwelttechnik bzw. jetzt Bio- und Umweltverfahrenstechnik stud...Erfahrungsbericht weiterlesen

Maschinenbau als Frau

Maschinenbau

4.0

Der Studiengang umfasst sehr viele verschieden Bereiche der technischen Wissenschaften und ist dadurch auch viel fältig. Es hat meine Erwartungen zu Beginn des Studium weit übertroffen. Auch ist die OTH Amberg mit sehr vielen verschieden Maschinen, an denen Versuche durchgeführt werden, sehr gut aufgestellt. Die atmosphäre geht auch etwas mehr in die familiäre Richtung, da die Hochschule etwas kleiner ist, dadurch fühlt man such nicht wirklich wie eine Nummer, was in großen Universitäten oft der fall ist. Leider ist es immer noch so, dass es kaum Frauen in Technischen Studiengängen gibt, wobei wir Frauen uns mindestens genauso gut schlagen wie Männer. Allerdings braucht man als Frau auch mehr willen sich in der technischen Welt durch zu setzen.

Studiengang empfehlenswert! Region lebenswert!

Internationales Technologiemanagement

4.8

Aus persönlicher Sicht war der Studiengang „Internationales Technologiemanagement“ für mich die richtige Wahl!

Das Studium war nicht rein betriebswirtschaftlich, technisch oder sprachlich/interkulturell getrieben, sondern eine am wahren Arbeitstag orientierte Mischung an Inhalten, die eine ideale Basis für ein erfolgreiches Arbeitsleben darstellt - nach mittlerweile 5 Jahren in Lohn und Brot kann ich das denke ich sagen…

Neben Grundlagen wie BWL, Logistik etc. waren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Entscheidung

Kunststofftechnik

4.5

Gute Ausstattung von EDV, Bibliothek und Labor.
Praxisnahe Wissensvermittlung.
Kleine Gruppen.
Viele Praktika.
Professoren mit fundierten Kenntnissen und großer beruflicher/praktischer Erfahrung. Perfekt Vorbereitet für das Berufsleben. Gute Vernetzung mit der Industrie.

Sehr viel praktische Vielfalt

Erneuerbare Energien

3.7

Der Stundenplan erhält sehr viel Praktikas, wodurch die Theorie um einiges besser verstanden werden kann. Es werden auch freiwillige Studenten Austausch-Programme angeboten, wodurch man internationale Interessen zu Erneuerbarren Energien austauschen kann.

interessante Kombination

Internationales Technologiemanagement

4.7

Die Kombination aus Sprache, Wirtschaft und Technologie hat mich sehr angesprochen. Man ist gut auf die internationalen Geschäftsumfeld vorbereitet. Man lernt nicht nur die Sprache sondern auch die Kultur. Es gibt die Möglichkeit Auslanderfahrubgeb zu sammeln (Praktikum oder Studium). Der wirtschaftliche Teil ist nicht so anspruchsvoll wie bei BWL. Die Technologievorlesungen sind gut verständlich für Technik-Anfänger.

Lerninhalte gut! Verwaltung Katastrophe!

Handels- und Dienstleistungsmanagement

2.0

Lerninhalte sind Gut und bringen einen weiter! Nur die Verwaltung und Oragnisation ist eine Katastrophe insbesondere zum Ende wenn es um die Austellung von Absolventenbestätigungen geht! Enger Kontakt zu den Dozent in kleinen Verantsaltungen gut aber wenn man eine Frage per Mail stellt kommt trotzt mehrfacher Erinnerung keine Antwort!!! Auch das International Office ist bei Fragen rund um Auslandsemester eine Katastrophe! Wissen über nichts bescheid und kümmern sich auch nicht! Musste meinen Auslandsaufenthalt komplett alleine Planen und Organisieren was zwar kein Problem war aber mir stellt sich die Frage für was es dann eine solche Einrichtung gibt? Auch die Zusammenarbeit mit der Ansässigen DGO (Digitale Gründer Initative Oberpfalz) ist ein Witz. Mitarbeitende haben keine Ahnung zum Thema Gründung und können nicht Unterstützen! Wenn ich nochmal die Wahl hätte würde ich hier nicht mehr studieren!

Sprachen, Betriebswirtschaft und Technologie

Internationales Technologiemanagement

4.8

Sehr viel Wert wird auf die Fremdsprachenkompetenz gelegt. Viele Präsentationen erdrücken einen am Anfang des Studiums. Im weiteren Verlauf ändert sich dies und wird schon im Alltag integriert :). Persönlich war für mich wichtig, dass man hier keine Matrikelnummer ist, sondern nahezu jeder Professor einen namentlich kennt. Vorausgesetzt man besucht die Vorlesungen. Es war eine sehr schöne Zeit, jedoch ist das Arbeitsleben viel entspannter :). 

Vielseitiger und interessanter Studiengang. - Top!

Internationales Technologiemanagement

4.5

Ein Studiengang, der mir aufgrund seiner Vielseitigkeit immer viel Spaß gemacht und mich bestens auf das Berufsleben vorbereitet hat. Gerade durch den Mix aus Wirtschaft und Technik in Kombination mit den Sprachen ist man für Firmen sehr interessant. Aus meiner Erfahrung kommt der Studiengang sehr gut bei international agierenden Unternehmen an, da man eher Generalist als Spezialist ist.

Die Dozenten sind freundlich und es ist ein sehr familiäres Umfeld, weshalb man sehr gerne in die Vorlesungen geht und aktiv mitarbeitet. 

Studiengang mit aktuellem Bezug

Umwelttechnik

3.8

Umwelttechnik (mittlerweile umbenannt) it ein Studiengang indem man viel über die tatsächliche Situation in der Wirtschaft erfährt. Zudem ist die Betreuung sehr persönlich, da zum einen schon die Hochschule, aber auch speziell der Studiengang, klein (und damit eben auch persönlich) gehalten wird.

TM - die (super) Mischung machts ...

Internationales Technologiemanagement

4.7

Mir gefällt TM ausgesprochen gut. Die Verbindung von wirtschaftlichen und technischen Inhalten zusammen mit einer vielseitigen Sprachausbildung empfinde ich als die ideale Grundlage für das Berufsleben. Egal ob man nach dem Studium in den Einkauf, in den Vertrieb, in die Personalabteilung oder in die Entwicklung gehen möchte - mit dem TM-Hintergrund ist vieles möglich!
Die Hochschule bzw. den Standort Weiden mag ich vor allem wegen des familiären Klimas. Alles ist überschaubar, einen Plat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man lernt von überall etwas aber nichts gut genug

Medientechnik und Medienproduktion

2.6

Breit gefächert, was am Anfang gut ist um herauszufinden was man mag, aber später gibt es keine Spezialisierung auf ein Gebiet sondern man lernt immernoch von überall etwas, aber nicht gut genug fürs Berufsleben. Viele Dozenten sind leider nicht wirklich kompetent und unterstützen einen nicht. Ich würde das Studium nicht weiterempfehlen.

Interessanter Studiengang an familiärer Hochschule

Internationales Technologiemanagement

4.3

Super Studium, super Dozenten mit familiärer Atmosphäre. Sehr gute Ausbildung in betriebswirtschaftlichen Fächern und in zwei Sprachen.

Technische Studienfächer werden teilweise nur oberflächlich behandelt. Hier sollte man gegebenenfalls über eine Möglichkeit zur Spezialisierung auf ein Fachgebiet schaffen.
Empfehlenswert vor allem für diejenigen, die später in einem international tätigem Unternehmen arbeiten möchten. Aber auch regional gibt es viele Möglichkeiten für Absolventen.

Bedarfsgerechter Studiengang

Internationales Technologiemanagement

4.3

Der Großteil der Inhalte wird so ausgewählt und vermittelt, dass dieser auch einen deutlichen Mehrwert im späteren Berufsleben schafft.
Die Dozenten verfügen über die notwendige praktische Erfahrung um der Theorie auch das notwendige Leben ein zu hauchen.

International und vielseitig

Internationales Technologiemanagement

4.5

Der Studiengang ist definitiv zu empfehlen. Die Fächerkombination ist interessant und bietet den großen Vorteil, dass Wissen in den verschiedensten Teilbereichen vermittelt wird. Von Sprachen über Fertigungsprozesse bis hin zu kulturellen Besonderheiten bei internationales Geschäftsbeziehungen ist alles dabei - eine ideale Grundlage. Nach dem Abschluss kann man in den verschiedensten Abteilungen (In- oder Ausland) durchstarten oder eben einen Bereich, der einem während des Bachelors besonders gefallen hat, im Master vertiefen. Auch die internationale Ausrichtung und die Unterstützung der Dozenten ist positiv.

Wer Spaß haben will, wird ihn haben

Medienproduktion und Medientechnik

4.3

Mir hat sehr gut gefallen, dass die meisten Noten durch praktische Arbeiten entstehen und ich abgesehen vom Grundstudium (1. & 2. Semester) kaum blanke Theorie lernen musste. Sehr gute Wahlfächer mit externen Profis z.B. Trailerschnitt oder Fotografie. 24h Bib ist absolut genial und die Mensa!!! - Natürlich ist es immer noch Mensaessen, aber es gibt ein Buffet und so ist für nahezu jede Ernährungsform was dabei, die Preise sind top.

Das wichtigste bei dem Studium ist aus meiner Sicht, dass man sich abseits der Hochschule in eigenen Projekten ausprobiert, mit Anderen zusammen arbeitet und feiern geht, weil man zusammen wieder mal ein Projekt erfolgreich abgeschlossen hat. Wer sich einbringt, hat definitiv Spaß in der ganzen Studienzeit und für danach ein paar Freunde/Kollegen und vielleicht gleich einen Job gefunden

Das studiert doch jeder...

Betriebswirtschaft

4.0

Das ist der Satz, den man immer hört und verknüpft mit dem klassischen BWL Studium. Auf der einen Seite berechtigt und auf der Anderen nicht. Es studieren viele, da sie denken es ist so einfach, jedoch ist eben auch dementsprechend die Abbrecherquote sehr hoch. Ich finde das BWL Studium nicht einfach und auch ich habe es anfangs unterschätzt. Es macht mir mittlerweile jedoch Spaß. Der Umgang mit den Zahlen, die wirtschaftliche Ausprägung, alles. Und mit genügend Motivation ist die Statistik oder VWL Klausur auch nicht mehr ganz so schwer. 

Super Studium

Handels- und Dienstleistungsmanagement

4.8

Durch die Größe der FH macht das studieren besonders Spaß. Man lernt schnell neue Leute kennen & und findet sich sehr schnell zurecht. Die Professoren sind super in ihrem Fachgebiet und bemühen sich das auch jeder Studierende das versteht. Bei Fragen haben sie auch ein offenes Ohr.
Ich kann die Hochschule nur empfehlen :)

Top Dozenten

Maschinenbau

3.7

Sehr erfahrene und angenehme Vorlesungen, dazu ein ruhiges Umfeld am Campus. Wer dennoch etwas mehr Action und drumherum möchte, dem empfehle ich eine Größere Stadt, da Amberg mit seinen 45000 Einwohnern nicht sonderlich viel an Unternehmungsmöglichkeiten bietet.

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 121
  • 93
  • 18
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 238 Bewertungen fließen 166 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 11% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Informatik Bachelor of Engineering
3.7
100%
3.7
5
Betriebswirtschaft Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
27
Elektro- und Informationstechnik Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
5
Erneuerbare Energien Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
6
Handels- und Dienstleistungsmanagement Bachelor of Arts
4.0
94%
4.0
28
Innovationsfokussierter Maschinenbau Master of Engineering
3.2
100%
3.2
1
Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement Master of Arts
3.3
50%
3.3
5
Internationales Technologiemanagement Bachelor of Arts
4.3
97%
4.3
41
IT und Automation Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kunststofftechnik Bachelor of Engineering
4.0
100%
4.0
4
Maschinenbau Bachelor of Engineering
4.3
100%
4.3
13
Medienproduktion und Medientechnik Bachelor of Engineering
3.6
90%
3.6
41
Medientechnik und Medienproduktion Master of Engineering
3.3
50%
3.3
6
Medizintechnik Bachelor of Engineering
3.9
93%
3.9
19
Medizintechnik Master of Science
In Kooperation mit OTH Regensburg
3.5
100%
3.5
3
Patentingenieurwesen Bachelor of Engineering
4.5
100%
4.5
1
Umwelttechnik Bachelor of Engineering
3.8
100%
3.8
5
Umwelttechnologie Master of Engineering
3.1
50%
3.1
2
Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering
3.7
81%
3.7
26

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Aschaffenburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Aschaffenburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Wirtschaft und Recht Master
3.6
50%
3.6
6

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule Hof

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule Hof.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Marketing Management Master of Science
3.8
85%
3.8
19

Studiengänge in Kooperation mit OTH Regensburg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an OTH Regensburg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Human Resource Management Master of Arts
4.2
90%
4.2
10

Studiengänge in Kooperation mit TH Nürnberg

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partnerfachhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an TH Nürnberg.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Applied Research in Engineering Sciences Master of Science
2.5
0%
2.5
2