OTH Amberg-Weiden

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

www.oth-aw.de

266 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Es muss nicht immer die größe Hochschule sein

Betriebswirtschaft

4.5

Ich habe die ersten 4 Semestern im Rahmen eines Dualen Studiums bei einer örtlichen Bank absolviert. Sowohl die Verschiebung des Praxissemester (in dem ich die Abschlussprüfung zum Bankkaufmann erfolgreich ablegen konnte), als auch die Freistellung für Seminare, die ich aufgrund meiner Lehre besuchen musste, und dadurch Pflichtveranstaltungen verpasste war kein Thema von Seiten der Hochschule/Dozenten.
In den Vertiefungen (ab 4. bzw. 5. Semester) war die Gruppengröße in den unterschiedlichen Veranstaltungen überschaubar. Bei Fragen waren die Dozenten jederzeit bereit diese zu beantworten.
Die Prüfungen wurden zeitnah korrigiert und auch die Einsicht war innerhalb 2 Wochen nach der letzen Prüfung.
Bei Anliegen hat mir das Studienbüro in den meisten Fällen kompetente Antworten bzw. Lösungsmöglichkeiten vorgelegt. Auch ein großes Plus an der OTH Weiden.

Interessantes Studium

Medizintechnik

3.7

Das Medizintechnik-Studium in Weiden ist eine interessante Kombination aus technischen, medizinischen und interdisziplinären Fächern. Meiner Meinung nach ähnelt das Studium in großen Teilen dem Wirtschaftsingenieurs-Studiengang in der selben Fakultät. So sind viele Inhalte aus den Natur-/Ingenieurwissenschaftlichen Fächern in Mathematik, Technische Mechanik, Entwicklung, Konstruktion, Werkstofftechnik, Informatik (in WI heißt das Datenverarbeitung und Programmierung), Elektrotechnik, Elektronik...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreich

Patentingenieurwesen

4.3

- Sehr abwechslungsreiches Studium mit breit gefächerten Themenbereichen
- Gute Zusammenarbeit zwischen den Studierenden aufgrund von kleinen Kursen
- Einmalig in Deutschland (außer man zählt den Master in Berlin)
- Praxisnahes Lernen durch kompetente Lehrbeauftragte

Zufriedenstellendes Studium

Medizintechnik

3.3

Ein recht interessantes Studium. Allerdings gibt es dort Professoren mit sehr subjektiven Sichtweisen auf die Medizintechnik und Pharmaindustrie. Alles in allem war es mit einem gewissen Lernaufwand machbar. Die Einrichtung ist recht modern, allerdings ist der Campus sehr klein und ausbaufähig.

Breitgefächeter Studiengang

Internationales Technologiemanagement

3.5

Einige der Dozenten sind wirklich sehr empfehlenswert, da sie viel Erfahrung aus der Praxis mitbringen. Allerdings gibt es auch ein paar Dozenten bei denen die Vorlesungen umsonst sind.

Die meisten Dozenten verwenden moderne Lernmittel, leider gibt es aber immer noch einige die Overhead Folien benutzen. Die Technik in den Hörsälen funktioniert meistens. Auch der Zugang zu den EDV Laboren und die 24h Bibliothek sind positiv hervorzuheben.

Der Studienverlauf ist an si...Erfahrungsbericht weiterlesen

Breitgefächerter Studiengang

Internationales Technologiemanagement

4.3

Internationales Technologiemanagement bietet vielfältige Fächer mit internationaler Ausrichtung. Die Lehre in kleinen Gruppen durch Dozenten aus der Praxis bereitet einen perfekt aufs Berufsleben vor. Die Dozenten sind auf kurzem Wege erreichbar. Der Studiengang ist sehr gut strukturiert.

Vielseitiger Studiengang an familiärer Hochschule

Internationales Technologiemanagement

4.7

Mit einer äußerst interessanten Fächerkombination aus Wirtschaft, Technologie und Sprachen wird man durch den Studiengang „Internationales Technologiemanagement“ nicht nur optimal auf ein internationales Geschäftsfeld vorbereitet, sondern studiert auch einen Studiengang, der deutschlandweit einzigartig ist. Durch TM erhält man einen Einblick in viele verschiedene Themenbereiche – ideal für alle, die sich bei der Wahl ihres Studienganges noch nicht auf eine spezifische Fachrichtung festlegen möch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäres Umfeld

Betriebswirtschaft

4.7

Das Studieren an der OTH an sich ist super.. günstige Mietpreise und guter Aufbau der Vorlesungen das einzige wirkliche Manko an Weiden ist ---> Weiden
Echt hässliche Stadt und hier ist wirklich nie etwas los...egal ob WE oder Ferien es ist immer tote Hose.

Die Dozenten

Medienproduktion und Medientechnik

3.7

Ich bin noch nicht so lange in diesem Studium, aber was mir am meisten auffällt ist, dass manche Dozenten einfach viel zu schnell sind und nichts richtig erklären können. Zudem kommt das vorallem bei Mathematik nichts auf die "Moodle -Seite " hochgeladen wird und alles auf der Tafel geschrieben wird. Diese spiegelt andauernd und bekanntlich haben Mathelehrer nicht gerade die schönste Schrift. XD

Nichts Neues

Umwelttechnologie

2.7

Auf der Homepage der OTH Amberg-Weiden heißt es:
"Sie haben den Bachelor in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengang erfolgreich abgeschlossen? Dann bauen Sie jetzt Ihre Qualifikationen im Bereich Umwelttechnologie systematisch aus: Gewinnen Sie vertiefende wissenschaftliche Einblicke und helfen Sie mit, Klimaziele und die Energiewende national und international umzusetzen."
Wer zuvor an der OTH-Amberg Umwelttechnik bzw. jetzt Bio- und Umweltverfahrenstechnik stud...Erfahrungsbericht weiterlesen

Maschinenbau als Frau

Maschinenbau

4.0

Der Studiengang umfasst sehr viele verschieden Bereiche der technischen Wissenschaften und ist dadurch auch viel fältig. Es hat meine Erwartungen zu Beginn des Studium weit übertroffen. Auch ist die OTH Amberg mit sehr vielen verschieden Maschinen, an denen Versuche durchgeführt werden, sehr gut aufgestellt. Die atmosphäre geht auch etwas mehr in die familiäre Richtung, da die Hochschule etwas kleiner ist, dadurch fühlt man such nicht wirklich wie eine Nummer, was in großen Universitäten oft der fall ist. Leider ist es immer noch so, dass es kaum Frauen in Technischen Studiengängen gibt, wobei wir Frauen uns mindestens genauso gut schlagen wie Männer. Allerdings braucht man als Frau auch mehr willen sich in der technischen Welt durch zu setzen.

Studiengang empfehlenswert! Region lebenswert!

Internationales Technologiemanagement

4.8

Aus persönlicher Sicht war der Studiengang „Internationales Technologiemanagement“ für mich die richtige Wahl!

Das Studium war nicht rein betriebswirtschaftlich, technisch oder sprachlich/interkulturell getrieben, sondern eine am wahren Arbeitstag orientierte Mischung an Inhalten, die eine ideale Basis für ein erfolgreiches Arbeitsleben darstellt - nach mittlerweile 5 Jahren in Lohn und Brot kann ich das denke ich sagen…

Neben Grundlagen wie BWL, Logistik etc. waren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Entscheidung

Kunststofftechnik

4.5

Gute Ausstattung von EDV, Bibliothek und Labor.
Praxisnahe Wissensvermittlung.
Kleine Gruppen.
Viele Praktika.
Professoren mit fundierten Kenntnissen und großer beruflicher/praktischer Erfahrung. Perfekt Vorbereitet für das Berufsleben. Gute Vernetzung mit der Industrie.

Sehr viel praktische Vielfalt

Energietechnik und Energieeffizienz

3.7

Der Stundenplan erhält sehr viel Praktikas, wodurch die Theorie um einiges besser verstanden werden kann. Es werden auch freiwillige Studenten Austausch-Programme angeboten, wodurch man internationale Interessen zu Erneuerbarren Energien austauschen kann.

interessante Kombination

Internationales Technologiemanagement

4.7

Die Kombination aus Sprache, Wirtschaft und Technologie hat mich sehr angesprochen. Man ist gut auf die internationalen Geschäftsumfeld vorbereitet. Man lernt nicht nur die Sprache sondern auch die Kultur. Es gibt die Möglichkeit Auslanderfahrubgeb zu sammeln (Praktikum oder Studium). Der wirtschaftliche Teil ist nicht so anspruchsvoll wie bei BWL. Die Technologievorlesungen sind gut verständlich für Technik-Anfänger.

Lerninhalte gut! Verwaltung Katastrophe!

Handels- und Dienstleistungsmanagement

2.0

Lerninhalte sind Gut und bringen einen weiter! Nur die Verwaltung und Oragnisation ist eine Katastrophe insbesondere zum Ende wenn es um die Austellung von Absolventenbestätigungen geht! Enger Kontakt zu den Dozent in kleinen Verantsaltungen gut aber wenn man eine Frage per Mail stellt kommt trotzt mehrfacher Erinnerung keine Antwort!!! Auch das International Office ist bei Fragen rund um Auslandsemester eine Katastrophe! Wissen über nichts bescheid und kümmern sich auch nicht! Musste meinen Auslandsaufenthalt komplett alleine Planen und Organisieren was zwar kein Problem war aber mir stellt sich die Frage für was es dann eine solche Einrichtung gibt? Auch die Zusammenarbeit mit der Ansässigen DGO (Digitale Gründer Initative Oberpfalz) ist ein Witz. Mitarbeitende haben keine Ahnung zum Thema Gründung und können nicht Unterstützen! Wenn ich nochmal die Wahl hätte würde ich hier nicht mehr studieren!

Sprachen, Betriebswirtschaft und Technologie

Internationales Technologiemanagement

4.8

Sehr viel Wert wird auf die Fremdsprachenkompetenz gelegt. Viele Präsentationen erdrücken einen am Anfang des Studiums. Im weiteren Verlauf ändert sich dies und wird schon im Alltag integriert :). Persönlich war für mich wichtig, dass man hier keine Matrikelnummer ist, sondern nahezu jeder Professor einen namentlich kennt. Vorausgesetzt man besucht die Vorlesungen. Es war eine sehr schöne Zeit, jedoch ist das Arbeitsleben viel entspannter :). 

Vielseitiger und interessanter Studiengang. - Top!

Internationales Technologiemanagement

4.5

Ein Studiengang, der mir aufgrund seiner Vielseitigkeit immer viel Spaß gemacht und mich bestens auf das Berufsleben vorbereitet hat. Gerade durch den Mix aus Wirtschaft und Technik in Kombination mit den Sprachen ist man für Firmen sehr interessant. Aus meiner Erfahrung kommt der Studiengang sehr gut bei international agierenden Unternehmen an, da man eher Generalist als Spezialist ist.

Die Dozenten sind freundlich und es ist ein sehr familiäres Umfeld, weshalb man sehr gerne in die Vorlesungen geht und aktiv mitarbeitet. 

Studiengang mit aktuellem Bezug

Bio- und Umweltverfahrenstechnik

3.8

Umwelttechnik (mittlerweile umbenannt) it ein Studiengang indem man viel über die tatsächliche Situation in der Wirtschaft erfährt. Zudem ist die Betreuung sehr persönlich, da zum einen schon die Hochschule, aber auch speziell der Studiengang, klein (und damit eben auch persönlich) gehalten wird.

TM - die (super) Mischung machts ...

Internationales Technologiemanagement

4.7

Mir gefällt TM ausgesprochen gut. Die Verbindung von wirtschaftlichen und technischen Inhalten zusammen mit einer vielseitigen Sprachausbildung empfinde ich als die ideale Grundlage für das Berufsleben. Egal ob man nach dem Studium in den Einkauf, in den Vertrieb, in die Personalabteilung oder in die Entwicklung gehen möchte - mit dem TM-Hintergrund ist vieles möglich!
Die Hochschule bzw. den Standort Weiden mag ich vor allem wegen des familiären Klimas. Alles ist überschaubar, einen Plat...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 140
  • 102
  • 18
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 266 Bewertungen fließen 160 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 12% ohne Angabe