OTH Amberg-Weiden

Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden

www.oth-aw.de

262 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Wer Spaß haben will, wird ihn haben

Medienproduktion und Medientechnik

4.3

Mir hat sehr gut gefallen, dass die meisten Noten durch praktische Arbeiten entstehen und ich abgesehen vom Grundstudium (1. & 2. Semester) kaum blanke Theorie lernen musste. Sehr gute Wahlfächer mit externen Profis z.B. Trailerschnitt oder Fotografie. 24h Bib ist absolut genial und die Mensa!!! - Natürlich ist es immer noch Mensaessen, aber es gibt ein Buffet und so ist für nahezu jede Ernährungsform was dabei, die Preise sind top.

Das wichtigste bei dem Studium ist aus meiner Sicht, dass man sich abseits der Hochschule in eigenen Projekten ausprobiert, mit Anderen zusammen arbeitet und feiern geht, weil man zusammen wieder mal ein Projekt erfolgreich abgeschlossen hat. Wer sich einbringt, hat definitiv Spaß in der ganzen Studienzeit und für danach ein paar Freunde/Kollegen und vielleicht gleich einen Job gefunden

Das studiert doch jeder...

Betriebswirtschaft

4.0

Das ist der Satz, den man immer hört und verknüpft mit dem klassischen BWL Studium. Auf der einen Seite berechtigt und auf der Anderen nicht. Es studieren viele, da sie denken es ist so einfach, jedoch ist eben auch dementsprechend die Abbrecherquote sehr hoch. Ich finde das BWL Studium nicht einfach und auch ich habe es anfangs unterschätzt. Es macht mir mittlerweile jedoch Spaß. Der Umgang mit den Zahlen, die wirtschaftliche Ausprägung, alles. Und mit genügend Motivation ist die Statistik oder VWL Klausur auch nicht mehr ganz so schwer. 

Super Studium

Handels- und Dienstleistungsmanagement

4.8

Durch die Größe der FH macht das studieren besonders Spaß. Man lernt schnell neue Leute kennen & und findet sich sehr schnell zurecht. Die Professoren sind super in ihrem Fachgebiet und bemühen sich das auch jeder Studierende das versteht. Bei Fragen haben sie auch ein offenes Ohr.
Ich kann die Hochschule nur empfehlen :)

Top Dozenten

Maschinenbau

3.7

Sehr erfahrene und angenehme Vorlesungen, dazu ein ruhiges Umfeld am Campus. Wer dennoch etwas mehr Action und drumherum möchte, dem empfehle ich eine Größere Stadt, da Amberg mit seinen 45000 Einwohnern nicht sonderlich viel an Unternehmungsmöglichkeiten bietet.

Lernen fürs Leben

Internationales Technologiemanagement

4.7

Mit dem Studiengang erwirbt man nicht nur eine Vielzahl an Möglichkeiten für das spätere Berufsleben sondern auch Wissen fürs Leben.
Internationales Technologiemanagment ist die beste Wahl, die ich treffen konnte!
Ich habe und ich werde es jedem empfehlen!

Ein Tag ohne Kunststoff ist fast unmöglich!

Kunststofftechnik

4.5

Im Alltag begleitet uns, egal wo wir hingehen, der Kunststoff auf Schritt und Tritt. Dennoch ist vielen unbewusst was dieses wunder Material eigentlich alles so kann!

In meinem Studiengang lerne ich alles über die vielfalt der Kunststoffe, es ist zwar unglaublich komplex, dafür auch genauso Interessant!

Die Dozenten an meiner FH legen viel Wert darauf, den Stoff zu gut wie möglich zu erklären und das fällt nach einigen Vorlesungen auch gar nicht mehr so schwer!

Ich bin überzeugt vom Studiengang Kunststofftechnik und freue mich bald meinen Bachelor schreiben zu können.

Meine Erfahrungen mit dem Studium.

Wirtschaftsingenieurwesen

4.0

Die Lehrveranstaltungen sind oft sehr anspruchsvoll, aber auch nicht zu schwer.
Die Studieninhalte sind eher mäßig gut geplant. Am Anfang des Studiums nur technische Fächer und ab dem 4.Semester fast nur noch betriebswirtschaftliche Fächer. Eine Durchmischung wäre definitiv sinnvoll und würde eine gute Abwechslung für die Studenten darstellen.
Die Größe der Hochschule und der Studiengänge ist sehr gut, da man so mehr mit den Dozenten in Kontakt kommt. Es kommen leider nur teilweise moderne Lernmittel zum Einsatz.

Mechatronik für die Medizin

Medizintechnik

4.3

Ideal für Interessenten von Naturwissenschaften/Technik und Medizin. Dozenten sind größtenteils fair und grenzen den Lernstoff gut ein. Ein wirklich zu bewältigender Studiengang, wobei man schon einen gewissen Aufwand dafür aufbringen muss (so wie bei jedem Studium).

Klein, fein, international

Internationales Technologiemanagement

4.3

Die Hochschule ist klein und daher sehr familiär, was mir sehr gut gefallen hat. Die Gebäude sind neu vorallem die Mensa und die Bibliothek, welche beide ein super Angebot liefern. Das Studium ist gut organisiert und die Veranstaltungen sehr abwechslungsreich. Das Pflichtauslandssemester eine Chance auf tolle Erfahrungen, kulturell und Jobbezogen, die zusätzliche Fremdsprache immer ein Plus im Lebenslauf. Das Studium ist sehr aufwändig, da viele Gruppen und Transferaufgaben erledigt werden müssen, dies macht den Studiengang anspruchsvoll und vielseitig.

Fehlentscheidung

Interkulturelles Unternehmens- und Technologiemanagement

2.3

Idee hinter dem Studiengang gut, Umsetzung jedoch schlecht. Inhalte in der Vorlesung stimmen in manchen Vorlesungen nicht mit Modulhandbuch überein. Einige Dozenten äußern wiederholt abwertende Kommentare gegenüber Studierenden. Selbst nach Beschwerden bei höheren Instanzen wird dagegen nicht vorgegangen, obwohl Problem bekannt ist. Technische Inhalte werden nicht vermittelt. Interkulturell ist eigentlich nur eine der Vorlesungen, ansonsten finden man den interkulturellen Aspekt leider nur im Titel der Veranstaltung. Würde mich daher nicht nochmal für den Studiengang - und wahrscheinlich auch nicht mehr für diese FH - entscheiden.

Gutes Studium mit kleinen Fehlern

Wirtschaftsingenieurwesen

3.7

Positive Aspekte:
- breitgefächertes und abwechslungsreiches Lehrangebot
- Möglichkeit sehr gefragte Zusatzqualifikationen zu erwerben (MTM, REFA, ...)
- Sehr guter Kontakt zu den Lehrenden
- Lehrende mit viel Praxisbezug
- Anspruchsvolle aber größtenteils faire Prüfungen

Negative Aspekte:
- zukunftsorientierte Module fehlen ein wenig (Automatisierungstechnik, Steuerungs und Regelungstechnik, ...)
- Motivation und Kommunikation MANCHER Dozenten

--> Jederzeit wieder würde ich mich für dieses Studium entscheiden. Man bekommt ein breites Wissen vermittelt, auf dessen Basis man sich in einem Master (nicht an der OTH empfehlenswert) spezialisieren kann.

Vielseitiges und praxisbezogenes Studium

Medienproduktion und Medientechnik

4.2

Das Bachelor-Studium an der OTH-AW im Studiengang „Medienproduktion und Medientechnik“ bleibt mir in guter Erinnerung.

Besonders gelungen fand ich über das gesamte Studium den praxisnahen Bezug und die Möglichkeit, viele Übungen und praktische Studienarbeiten durchzuführen, die für den späteren Berufsalltag von Bedeutung sind. Besonders im Hauptstudium ab dem dritten Semester gab es die Möglichkeit an zahlreichen Projekten (z.B. Konzert- und Studioproduktionen etc.) teilzunehmen u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Inhaltlich sehr interessant, aber fordernd

Wirtschaftsingenieurwesen

2.8

Der Studiengang ist breit gefächert. Von Mathematik, Physik, Technische Mechanik, Werkstofftechnik und Elektrotechnik. Sowohl auch BWL, Rechnungswesen, Unternehmensführung usw.
Es ist ein vollwertiger Ingenieursstudiengang und das merkt man auch. Jedoch kann ich jeden diesen Studiengang empfehlen der kein Ingenieur werden möchte um etwas zu entwickeln. Dieser ist mehr für Management und Projektleitung geeignet.

Gutes Studium, aber verbesserungswürdig

Handels- und Dienstleistungsmanagement

3.0

Das Studium bietet viel Wissen und Einblicke. Viele Professoren sind extrem überlastet mit der Anzahl der Studenten und können nicht auf E-Mails antworten. Auch lässt die Organisation von Veranstaltungen oder innerhalb der Kurse zu wünschen übrig, da viele Infos und Termine (vor allem in den Kursen!) Nicht oder nur sehr spät kommuniziert werden. An sich ist das Studium ok, aber viel Optimierungspotenzial ist vorhanden. 

Gute Berufsaussichten

Internationales Technologiemanagement

4.0

Viele Unternehmen schätzen das breit gefächerte Studium und sind begeistert, dass man Ahnung in Sprachen, Wirtschaft und Technik hat. Der Studiengang ist sehr praxisorientiert und vermittelt den Studenten umfassendes Wissen. Durch die Auswahl der verschiedenen Fremdsprachen wird der kulturelle Aspekt noch verstärkt.

Kleine familiäre FH mit Flair

Betriebswirtschaft

4.5

Vorteil einer kleinen Fh ist das man ein gutes Verhältnis zu den Professoren hat und sie auch immer ein offenes Ohr für Probleme und Anliegen haben. Die OTH Amberg-Weiden hat im Vergleich zu anderen Hochschule in Bayern eine sehr gute Lehre. Inhalte die vermittelt werden sind realistisch und nah an der Praxis.

Vielseitige Studieninhalte, familiäre Atmosphäre

Medienproduktion und Medientechnik

3.7

Die Atmosphäre ist sehr familiär und hilfsbereit, was den Einstieg und das studieren für mich sehr angenehm gemacht hat.
Amberg ist ein schönes und gemütliches Städtchen, das mehr zu bieten hat, als auf den ersten Blick scheint :)

Die Studieninhalte sind vielseitig. Dadurch sind sie zwar oft etwas oberflächlicher als in einem etwas weniger breit gefächerten bzw. stärker fokussierten Studium, es erlaubt einem jedoch ein allumfassendes und zusammenhängendes Verständnis der ve...Erfahrungsbericht weiterlesen

Familiäres Studium

Kunststofftechnik

4.2

Das Studium war sehr interessant. Das Grundstudium war zusammen mit Maschinenbau und wurde aber bereits durch spezifische Fächer abgegrenzt. Es gibt bestimmt Verbesserungspotenzial bzgl Studiumsinhalten und der Praxis Nähe aber der Studiengang überzeugt auch durch seine kleine Gruppen.

Nettes Umfeld

Wirtschaftsingenieurwesen

4.2

- Interessante Studieninhalte und Mitstudierende
- Schlechtes Mensaessen
- Interessante und lehrreiche Praktikas an der Hochschule
- Teilweise sehr sehr langsame PCs
- Positive und ruhige Atmosphäre in den Vorlesungen
- Hilfsbereite Studenten aus höheren Semestern (Tutoren…)

Nah an den Dozenten

Handels- und Dienstleistungsmanagement

3.5

Die OTH Amberg-Weiden bietet alle Vorteile einer kleinen Fachhochschule. Alles is nah und einfach zu erreichen. Der nahe Kontakt zu den Dozenten macht das Studium Handels- und Dienstleistungsmanagement sehr angenehm. Es herrscht eine sehr familiäre Atmosphäre!

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 138
  • 100
  • 18
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 262 Bewertungen fließen 169 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 19% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 12% ohne Angabe