Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "OTH Amberg-Weiden" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Amberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 170 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Amberg
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Amberg

Letzte Bewertungen

4.0
Helena , 16.10.2018 - Maschinenbau
3.7
Stefan , 15.07.2018 - Maschinenbau
3.8
Maria , 22.03.2018 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Automobiltechnologie – Automobil-Mechatronik
Bachelor of Engineering
Hochschule Coburg
Maschinenbau
Master of Engineering
THGA Bochum
Maschinenbau / Produktionstechnik und -management
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
TH Nürnberg
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Engineering
SRH Hochschule Heidelberg
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Maschinenbau als Frau

Maschinenbau

4.0

Der Studiengang umfasst sehr viele verschieden Bereiche der technischen Wissenschaften und ist dadurch auch viel fältig. Es hat meine Erwartungen zu Beginn des Studium weit übertroffen. Auch ist die OTH Amberg mit sehr vielen verschieden Maschinen, an denen Versuche durchgeführt werden, sehr gut aufgestellt. Die atmosphäre geht auch etwas mehr in die familiäre Richtung, da die Hochschule etwas kleiner ist, dadurch fühlt man such nicht wirklich wie eine Nummer, was in großen Universitäten oft der fall ist. Leider ist es immer noch so, dass es kaum Frauen in Technischen Studiengängen gibt, wobei wir Frauen uns mindestens genauso gut schlagen wie Männer. Allerdings braucht man als Frau auch mehr willen sich in der technischen Welt durch zu setzen.

Top Dozenten

Maschinenbau

3.7

Sehr erfahrene und angenehme Vorlesungen, dazu ein ruhiges Umfeld am Campus. Wer dennoch etwas mehr Action und drumherum möchte, dem empfehle ich eine Größere Stadt, da Amberg mit seinen 45000 Einwohnern nicht sonderlich viel an Unternehmungsmöglichkeiten bietet.

Klein aber fein

Maschinenbau

3.8

Die "kleine" Hochschule punktet mit Dozenten/Profs die wirklich nett, hilfsbereit sind und immer ein offenes Ohr haben.

Auch die "älteren Semester" habe ich hilfsbereit erlebt.
Es ist kaum Konkurrenzdruck zwischen den Studenten zu spüren, und ein reger Austausch von Informationen und Dokumenten vorhanden ;-)

Auch Sport und weitere Aktivitäten werden angeboten, die Hochschule ist auch in den Formular Student mit ihren Running Snails sehr gut vertreten.

Die Bib ist nach Freischaltung 24h nutzbar und auch die "Regeln" sind für eine Hochschule ziemlich locker... Rucksäcke etc erlaubt.

Alles in allem, eine sehr gute Wahl.
Super Atmosphäre und wirklich zu empfehlen.

Anspruchsvoller Studiengang

Maschinenbau

4.2

Was negativ auffällt, sind vor allem die überflüssigen Fächer in den ersten Semester.
Dazu zählen vor allem Darstellende Geometrie und Chemie. Hier bekommt man den Eindruck das diese Inhalte nur gelehrt werden um die nötigen ECTS Punkte zu erreichen. Da kann man von einer umgefallenen Schaufel im Keller mehr ins Berufsleben mitnehmen als von diesen beiden Fächern. Weiterhin ist das Zeitmanagement gerade in den Sommersemestern schwierig, es gibt teil viele Praktika, Studienarbeiten und Aus...Erfahrungsbericht weiterlesen

Maschinenbau! Für Hobbybastler und Technikbegeisterte

Maschinenbau

5.0

Gerade für jemanden, der schon immer von allem technischen beeindruckt War und beispielsweise als Kind schon an der Funktion von Maschinen interessiert war, führt kein Weg am Maschinenbau Studium vorbei. Im Studium wird vielschichtig ein großer Einblick in die Wissenschaft des Maschinenbaus gegeben. Mechanik, Thermodynamik, Werkstofftechnik oder Fertigungstechnik vermitteln sowohl theoretisches als auch praxisorientiertes Wissen. Die vielen Praktika helfen, gelerntes auch in der Praxis anwenden zu können.

Geile Alternative zu überfüllten Hochschulen

Maschinenbau

5.0

Also Leute die Hochschule Amberg Weiden kann ich euch nur weiterempfehlen. Erstens sind die Profs mega entspannt und bringen alles sehr gut bei, da es in der Vorlesung nicht zu voll ist. Die Vorlesungen sind so gestaltet, dass man mindestens ein paar praktische Beispiele hat die man auch dann im Labor umsetzen kann. Wenn man was nicht verstanden hat, kann man sogar ein Termin mit dem Prof vereinbaren und muss nicht 4 Monate drauf warten. In jedem Semester gibt es Praktikas die einem helfen den bereits gelernten Stoff in der Praxis umzusetzen. Also in der Zeit wo ich an der Hochschule bin, ist mir noch nichts negativ aufgefallen. Fazit: wenn ihr was ruhiges sucht und relativ hohe Qualität erwartet, dann seid ihr an der Hochschule Amberg Weiden genau richtig. Ach so ja und das wichtigste, wenn ihr von weiter weg kommt dann findet man hier auch bezahlbare Wohnräume xD.

Schöne "kleine" Hochschule

Maschinenbau

4.2

Die Hochschule kann ich auf jeden Fall empfehlen. Die Dozenten sind nett und nehmen sich gern auch außerhalb der Vorlesungen Zeit für Studenten und Studentinnen.
Bei Fragen und Problemen sind die entsprechenden Fachschaften immer bereit zu helfen.
Sehr schönes und offes Arbeitsklima, und Partys sind auch nicht zu knapp.

Bericht OTH Amberg

Maschinenbau

Bericht archiviert

Es gibt immer genügend Plätze in den Seminarräumen jedoch kann es sein das man in den großen Räumen ganz hinten sitzen muss und somit wenig mitbekommt. Der Studienablauf ist gut durchdacht und es kommen lehrmethoden über Beamer und Smartboards zum Einsatz.

Technisches Studium an einer Hochschule

Maschinenbau

Bericht archiviert

Was ich sehr stark bemerkt habe ist, dass praktische Erfahrung bei einem technischem Studium an einer Hochschule sehr von Vorteil ist. Es wird viel mehr vorausgesetzt, dass man sich beispielsweise mit grundlegenden Werkstoffeigenschaften auskennt, d.h. bereits eine technische Ausbildung absolviert hat, als dass fortgeschrittene mathematische Kentnisse besitzt, z.B. weil man vom Gymnasium kommt. Ein guter Praktikumsplatz vor dem Studium, um Grundlagen zu erlernen und um sich das, was man später lernt, auch vorstellen zu können, sehr zu empfehlen.

Eine sehr positive Erfahrung

Maschinenbau

Bericht archiviert

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist hoch, dennnoch werden die Veranstaltungen meist sehr interessant abgehalten. Die Veranstaltungen werden auch sehr praxisnah veranschaulicht. Die Dozenten sind sehr kompetent, da diese sich bereichts ein sehr großes Wissesspecktrum angeeignet haben und ihre Erfahrungen in der Arbeitwelt auch gerne weiter geben. Der Studienverlauf ist sehr gut durchdacht und wird des öfteren optimiert. In der Hochschule OTH Amberg-Weiden sind trotz immer steigender Studierendenzahlen ausreichend Studienplatze verhanden. Auch in den einzelnen Semiaren, ist genügend Platz vorhanden. Der Einsatz von modernen Lernmitteln ist hier an der OTH gegeben.

  • 3
  • 6
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.1
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 13 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter