COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Hochschule des Bundes

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Hochschulprofil

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) wurde im Jahr 1979 gegründet und bietet Ausbildungen in verschiedenen Fachbereichen, darunter Allgemeine Innere Verwaltung, Arbeitsverwaltung, Auswärtige Angelegenheiten, Bundeswehrverwaltung, Finanzen und Sozialversicherung, an.

Die Fachbereiche der Hochschule verteilen sich auf mehrere Standorte in Deutschland, wobei sich die zentrale Stelle in Brühl, bei Köln befindet. Die Anzahl der Studierenden an der Hochschule lag im Jahr 2008 bei 945 Neueinschreibungen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
15 Studiengänge
Studenten
3.090 Studierende
Professoren
17 Professoren
Dozenten
230 Dozenten
Standorte
10 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1979
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.1
Pascal , 16.09.2020 - Kriminalpolizei
3.7
Jonas , 10.09.2020 - Bundespolizei
4.3
Klara , 22.08.2020 - Finanzwirt/in
3.7
Marc , 05.08.2020 - Allgemeine Innere Verwaltung
2.7
Sophia , 09.07.2020 - Sozialversicherungsrecht

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Diplom
3.5
83% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Laws
3.7
95% Weiterempfehlung
2
Diplom
3.7
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Laws
3.3
100% Weiterempfehlung
4
3.6
91% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

56% beurteilten den Flirtfaktor als sehr hoch.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 56%
  • Ab und an geht was 28%
  • Nicht vorhanden 16%
63% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 63%
  • Viel Lauferei 30%
  • Schlecht 7%
95% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 0%
  • In den Ferien 5%
  • Nein 95%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule des Bundes
    Willy-Brandt-Straße 1
    50321 Brühl

131 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 48

Sehr konfus

Kriminalpolizei

2.1

Von den Studierenden wird viel Eigenverantwortung erwartet, was grundsätzlich nichts schlimmes ist. Jedoch fühlt man sich nicht immer gut an der Hand geführt. Die Dozenten unterscheiden sich teilweise sehr stark, was dazu führt, dass der eigene Erfolg auch mit der entsprechenden Lehrkraft verbunden ist. Jedoch hat man aktuell das Gefühl, dass ein positiver Wandel einsetzen kann.

Insgesamt eine gute Sache

Bundespolizei

3.7

Das Studium ist gut machbar, die Organisation ist manchmal etwas kopflos. Dank des Dualen Studiums ist von Tag eins an eine finanzielle Unabhängigkeit gegeben, für direkte Schulabgänger ein Traum.
Eine Verbeamtung (zwar auf Widerruf, aber immerhin) erfolgt gleich zu Anfang, sodass man auch in der Hinsicht eine gewisse Sicherheit hat.
Das Studium ist in mehrere Teile aufgebaut, die in verschiedenen Standorten in der Bundesrepublik stattfinden.
Die Basisausbildung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll

Finanzwirt/in

4.3

Ein Größteil der Lehrinhalte ist spannend, aber das ist sehr von der Lehrweise des Dozenten abhängig. Technisch ausgestattet ist die Uni sehr gut. Vorlesungen finden auch im Fernstudium zuverlässig statt und laufen ohne große technische Probleme. Ab und an stockt der Ton, das ist aber nicht weiter schlimm.

Durchweg Positiv

Allgemeine Innere Verwaltung

3.7

Der Studiengang bietet einige gute Dozenten, die den umfangreichen Lehrstoff auf eine angemessene Art und Weise vermitteln. Dazu dienen auch die kleinen Kurse à ca. 25 Personen und eine umfangreiche Bibliothek. Die Bemühungen von Angestellen und Beamten der Hochschule ist meistens wirklich hoch, sodass man eigentlich immer einen Ansprechpartner und damit auch Hilfe findet.
Leider spiegelt sich das nicht immer in der Organisation wieder, die zum Teil etwas unkoordiniert...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 39
  • 73
  • 16
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    2.9
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 131 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 191 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 56% Studenten
  • 15% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 26% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Allgemeine Innere Verwaltung Diplom
3.6
100%
3.6
3
Auswärtige Angelegenheiten Diplom
4.3
100%
4.3
2
Bundesnachrichtendienst Diplom
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Bundespolizei Diplom
3.7
100%
3.7
11
Bundeswehrverwaltung Bachelor of Laws
3.3
100%
3.3
11
Digital Administration and Cyber Security Diplom
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Finanzwirt/in Diplom
3.5
83%
3.5
52
Kriminalpolizei Bachelor of Arts
3.2
67%
3.2
6
Landwirtschaftliche Sozialversicherung Diplom
3.8
100%
3.8
4
Master of Public Administration Master
4.0
100%
4.0
1
Sozialversicherungsrecht Bachelor of Laws
3.7
95%
3.7
22
Verfassungsschutz des Bundes Diplom
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Verwaltungsinformatik Diplom
3.4
50%
3.4
4
Verwaltungsmanagement Diplom
3.6
91%
3.6
11
Wetterdienst / Geophysikalischer Beratungsdienst der Bundeswehr Diplom
2.7
50%
2.7
4

Studiengänge in Kooperation mit Uni der Bundeswehr München

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni der Bundeswehr München.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Intelligence and Security Studies Master
Noch nicht bewertet
Noch keine Bewertungen
0.0
0
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2020