Hochschule des Bundes

Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Hochschulprofil

Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung (HS Bund) wurde im Jahr 1979 gegründet und bietet Ausbildungen in verschiedenen Fachbereichen, darunter Allgemeine Innere Verwaltung, Arbeitsverwaltung, Auswärtige Angelegenheiten, Bundeswehrverwaltung, Finanzen und Sozialversicherung, an.

Die Fachbereiche der Hochschule verteilen sich auf mehrere Standorte in Deutschland, wobei sich die zentrale Stelle in Brühl, bei Köln befindet. Die Anzahl der Studierenden an der Hochschule lag im Jahr 2008 bei 945 Neueinschreibungen.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Hochschule
Studiengänge
12 Studiengänge
Studenten
3.090 Studierende
Professoren
17 Professoren
Dozenten
230 Dozenten
Standorte
10 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 1979

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Julia , 13.04.2019 - Verwaltungsmanagement
4.0
Vanessa , 11.04.2019 - Zolldienst des Bundes
4.4
Jannik , 11.04.2019 - Verwaltungsinformatik
3.8
Luisa , 10.04.2019 - Zolldienst des Bundes
2.2
Karl , 08.04.2019 - Zolldienst des Bundes

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.6
88% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Laws
3.8
100% Weiterempfehlung
2
3.5
89% Weiterempfehlung
3
3.4
100% Weiterempfehlung
4
4.5
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

65% beurteilten den Flirtfaktor als sehr hoch.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 65%
  • Ab und an geht was 29%
  • Nicht vorhanden 6%
56% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 56%
  • Viel Lauferei 33%
  • Schlecht 11%
96% haben keinen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 0%
  • In den Ferien 4%
  • Nein 96%

Kontakt zur Hochschule

  • Hochschule des Bundes
    Willy-Brandt-Straße 1
    50321 Brühl

132 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 7

Guter Studiengang, überfüllter Campus

Verwaltungsmanagement

3.7

Der Studiengang Verwaltungsmanagement ist ein sehr umfangreicher Studiengang, der auf alle wichtigen Facetten der öffentlichen Verwaltung eingeht.
Viele Dozenten sind sehr kompetent und bemüht, natürlich gibt es hier und da eine Ausnahme.
Der Campus an sich ist durch die steigende Anzahl an Studenten (Aiv, BPol und BKA) überfüllt, Parkplätze sind Mangelware.

Zöllner in Münster

Zolldienst des Bundes

4.0

Es wird noch überwiegend in Kursen zu je ca. 27 Teilnehmern unterrichtet, ähnlich wie in der Schule. Großvorlesungen halten sich noch in Grenzen, sollen aber in den nächsten Jahrgängen wegen Dozentenmangel stark zunehmen. Unterkünfte direkt am Ort, jedoch teilweise renovierungsbedürftig. Teilnahme an der Mensaversorgung ist für jeden grundsätzlich Pflicht, kann auch nachteilig sein.

Durchaus auch für IT-begeisterte zu empfehlen

Verwaltungsinformatik

4.4

Entgegen anderer Bewertungen bin ich definitiv der Meinung, dass man hier auch als "Kerninformatiker" (wie ich es selbst bin, habe vor dem Studium eine Ausbildung zum Fachinformatiker gemacht) seine Freude haben kann. Wenn man z.B. nach einem Jahr abbricht, kann man meines Erachtens nach auch gar keine Aussage darüber treffen. Denn vor allem in den späteren Semestern finden sich immer mehr und auch speziellere IT-Themen in den Modulen wieder (z.B. Netzwerktechnik, Programmierung). Der Verwaltung...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zufrieden - Beamter

Zolldienst des Bundes

3.8

Studium ist organisatorisch nicht gut, da die Verwaltung nicht mit den hohen Einstellungszahlen gerechnet hat.
Inhaltlich relativ spannend. Jobsicherheit und Familienfreundlichkeit sehr hoch. Jedoch bundesweit einsetzbar.
Duales Studium dadurch Theorie in Münster, Praxis in seinem Einstellungshauptzollamt.

Schlechtes Studium - Guter Job

Zolldienst des Bundes

2.2

Der komplette Studiengang bräuchte eine Runderneuerung, genauso wie die Hochschule sowie Dozentenstamm. Die Verwaltung ist träge und langsam, verlässt nie das gewohnte Schema. Unglaubliche Stoffdichte, man soll alles wissen, jeder Dozent denkt sein Fach wäre das Einzige und Wichtigste. Es regnet ins Gebäude, Schimmel in den Zimmern, der Teppich liegt seit der Eröffnung in den Zimmern und löst Allergien aus.
Es gibt keine Möglichkeit in irgendeiner Art privat das Internet zu nutzen, kein W...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fordernd, aber machbar

Zolldienst des Bundes

4.3

Man muss jeden einzelnen Studienabschnitt genauestens wiederholen und nachbereiten. Durch Vorlesungen im Kursverband ist ein angenehmes Lernklima geschaffen, in welchem durch die Dozenten auch auf individuelle Fragen eingegangen werden kann!
Die Unterbringung erfolgt direkt vor Ort oder in nahegelegenen WG's. Vom Gehalt kann man gut leben!
Bewerbt euch ;-)

Abwechslungsreiches Studium

Zolldienst des Bundes

3.7

Ein sehr interessantes Studium, mit viel Abwechslung. Gute Verknüpfung der Praxis und Theoriephasen. Viele Ansprechpartner und gute Lernathmosphäre. Gute Möglichkeit das Gelernte nachzuarbeiten, Möglichkeit im Lehrsaal, in der Bibliothek, im eigenen Zimmer oder Internetcafes gemeinsam bzw mit Kommillitonen zu lernen und gegenseitig zu unterstützen.

Das Studium ist vielseitig und interessant

Zolldienst des Bundes

3.7

Wie oben beschrieben ist das Studium äußerst vielseitig. Man erhält, im Hinblick auf den späteren Dienst in der Zollverwaltung, Einblick in alle relevanten Bereiche, um später auch überall eingesetzt werden zu können. Der große Vorteil an diesem Studium ist, dass es so viele unterschiedliche Bereiche gibt, dass jeder im Laufe seiner Dienstzeit die Möglichkeit hat, seine “Traumstelle” zu bekommen und sich entfalten zu können.

Hilfreich in der Praxis

Verwaltungsinformatik

3.3

Die Inhalte lassen sich gut auf die Praxis übertragen. Der Querschnitt von Verwaltungsmanagement, Verwaltungswesen und den rechtlichen Aspekten ist gut durchmischt und angepasst an das spätere Arbeiten in öffentlichen Verwaltungen. Die Dozenten sind fast immer um die Studierenden bemüht.

Gutes Studium, Schlechte Organisation

Verwaltungsmanagement

3.0

Der Studiengang Verwaltungsmanagement bereitet durch Praxissemester sehr gut auf das spätere Arbeitsleben vor. Die Bibliothek ist gut ausgestattet & man findet Ruhe zum lernen. Die Organisation (Stundenpläne, Urlaub, Klausurplanung) ist schlecht. Auch gibt es zu wenig Wohnmöglichkeiten.

Berufsvorbereitendes Studium

Landwirtschaftliche Sozialversicherung

4.2

Der Studiengang bereitet einen gut auf den Beruf in der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau vor. Es ist sehr schulähnlich. Die Klassen sind klein und übersichtlich. Jeder kennt jeden und alles ist sehr persönlich. Die Dozenten sind nett und kompetent.

Optimaler Arbeitgeber

Zolldienst des Bundes

4.0

Die Unterkünfte sind klasse; man verdient bereits gut Geld und der Unterrichtsstoff ist die meiste Zeit ertragbar. Ich kann es nur jedem empfehlen. Man muss zwar auch ordentlich viel lernen, aber es lohnt sich.
Zu den Praxisphasen kann ich leider noch nichts sagen, weil ich noch im theoretischen Teil bin, aber ich habe bisher nur überwiegend gutes gehört.

Wenn man das Studium überstanden hat...

Zolldienst des Bundes

3.2

...dann darf man sich auf einen interessanten und tollen Job freuen!
Die drei Jahre, die man mit dem dualen Studium verbringt, sind jedoch sehr mühsam. Das Gebäude ist schon etwas älter und es wird kaum etwas neu gemacht (an den Waschbecken in den Küchen sind noch Boiler, um das Wasser aufzukochen!). Außerdem stellt sich die Verwaltung bei fast jeder Gelegenheit quer und macht es einem als Studenten nicht leicht, seine Interessen durchzusetzen.
Mit den Dozenten muss man Glück haben, da ist von super bis katastrophal alles dabei. Und es ist ziemlich viel Stoff, den man dort lernen muss und die Prüfungen kommen dann auf einen Schlag ohne Pause.

Aber die Kollegen, die man dort kennenlernt, will man nie wieder missen und man hat trotz allem immer eine gute Zeit in Münster.

Gutes Studium mit viel Potenzial

Wetterdienst / Geophysikalischer Beratungsdienst der Bundeswehr

2.8

Die Veranstaltungen sind zu stark verschult und einige Dozenten sind zwar sehr kompetent, aber nicht für das Unterrichten bzw lehren geeignet.
Weiterhin sind Inhalte des Studiums gedoppelt und die Aufteilung der Unterrichtseinheiten auf einzelne Fächer entspricht teilweise nicht der Wichtigkeit der Fächer. Von Praxisbezogenheit ist dieses Studium allerdings auch sehr weit entfernt, wenn sogenanntes Praktikum stattfindet, ist es kaum anders als der Frontalunterricht sonst und wenig angepasst auf die tatsächliche Praxis.

Allgemeine Innere Verwaltung

Verwaltungsmanagement

4.0

Der Verwaltungmanagementstudiengang an der HS Bund ist zu vergleichen mit einem dualen Studium. Die ersten beide Semester lernt man theoretische Grundprinzipien und im 3 Semster geht es dann ins Praktikum, hier kann man sich eine Bundesbehörde nach Wahl aussuchen.
Die praktischen und theoretischen Semester wechseln dann bis zum Schluss.
Im 5. Semester muss man eine Diplomarbeit schreiben.
Generell lässt sich über dieses Studium sagen, wer Spaß und Freude an Rechtsfächern besitzt, ist hier genau richtig!
Fächer wie Staatsrecht, Grundrechte, Verwaltungsrecht, Schuldrecht usw. sind hier tägliches Brot

Halb Jura, halb Wirtschaft

Zolldienst des Bundes

3.2

An dieser Hochschule studiert man dual. Somit gestaltet sich das Verstehen der einzelnen Fächer leichter, da man immer abwechselnd Praxis und Theorie hat. Hierbei wird man vor allem fachspezifisch juristisch auf den Zoll vorbereitet. Letztlich wird einem auch wirtschaftliches Wissen an die Hand gegeben. Der Abschluss ist ein auf den Zoll zugeschnittenes Diplom, was ein kleiner Nachteil sein kann, wenn man nicht sein ganzes Leben beim Zoll verbringen möchte. Jedoch gibt es nach dem dreijährigem Studium Weiterbildungsmöglichkeiten und auch die Möglichkeit neben der Arbeit zu studieren. Alles in allem kann man nicht meckern und wird gut von Dozenten und Dozentinnen behandelt und geschult.

Toller Studiengang

Verwaltungsdienst in der Bundeswehrverwaltung

3.5

Die Organisation ist zu bemängeln. Dozenten geben sich sehr viel Mühe und vermitteln interessante und hilfreiche Inhalte. Vorlesungen sind gut zu verstehen und auf Fragen wird ausführlich eingegangen.
Studium Top -Verwaltungsorganisation ist steht's zu verbessern.

Einmal alles

Zolldienst des Bundes

3.5

Neben Jura geht es hier auch viel um Bwl und Vwl. Das Bwz ist nicht nur ein Wohnort, sondern auch gleichzeitig der Ort wo die Vorlesungen abgehalten werden. Es befindet sich auch eine Mensa auf dem Gebäudekomplex. Das Studium ist bis zu dem jetztigen Zeitpunkt zu bewältigen.

Stark verschultes, schlecht organisiertes Studium

Wetterdienst / Geophysikalischer Beratungsdienst der Bundeswehr

1.8

Das Studium ist nicht zu empfehlen. Lehrinhalte sind häufig doppelt. Selbst praktische Inhalte sind praxisfern. Die Organisation ist enttäuschend. Und die Anerkennung der Studienleistungen sehr schlecht. Insgesamt würde ich niemandem raten, dieses Studium zu beginnen. 

Anspruchsvoll, aber toll

Sozialversicherungsrecht

4.0

Die Hochschule ist zwar schon
etwas in die Jahre gekommen aber
dennoch gut.
Sie ist ganz gut zu erreichen.

Die Dozenten sind im großen und ganzen
auch sehr nett.

Die Bücherei ist gut sortiert und die Mitarbeiter auch immer hilfsbereit.

Die Kantine ist in Ordnung.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 45
  • 73
  • 12
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.7
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    4.1
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 132 Bewertungen fließen 109 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 51% Studenten
  • 23% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 23% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Auswärtiger Dienst Diplom
4.5
100%
4.5
1
Bundesnachrichtendienst Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kriminalkommissar Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
1
Landwirtschaftliche Sozialversicherung Diplom
3.8
100%
3.8
6
Polizeivollzugsdienst in der Bundespolizei Diplom
3.6
88%
3.6
10
Sozialversicherungsrecht Bachelor of Laws
3.8
100%
3.8
24
Verfassungsschutz des Bundes Diplom
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Verwaltungsdienst in der Bundeswehrverwaltung Diplom
3.4
100%
3.4
10
Verwaltungsinformatik Diplom
3.4
50%
3.4
4
Verwaltungsmanagement Diplom
3.5
89%
3.5
24
Wetterdienst / Geophysikalischer Beratungsdienst der Bundeswehr Diplom
3.1
75%
3.1
4
Zolldienst des Bundes Diplom
3.6
88%
3.6
46

Studiengänge in Kooperation mit Uni der Bundeswehr München

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Uni der Bundeswehr München.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Intelligence and Security Studies Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0