COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Landwirtschaftliche Sozialversicherung" an der staatlichen "Hochschule des Bundes" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Kassel. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 129 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Kassel

Letzte Bewertungen

4.2
Sally , 29.01.2019 - Landwirtschaftliche Sozialversicherung
3.7
Tamara , 26.04.2018 - Landwirtschaftliche Sozialversicherung
4.0
Marcella , 22.02.2018 - Landwirtschaftliche Sozialversicherung

Allgemeines zum Studiengang

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Öffentliche Verwaltung studieren

Alternative Studiengänge

Öffentliche Verwaltung
Bachelor of Arts
Hochschule Osnabrück
Public Management
Master of Arts
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl
Digitale Verwaltung
Bachelor of Arts
Hochschule Hof
Bundesnachrichtendienst
Diplom
Hochschule des Bundes
Strafvollzug
Diplom
Fachhochschule für Rechtspflege Nordrhein-Westfalen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Berufsvorbereitendes Studium

Landwirtschaftliche Sozialversicherung

4.2

Der Studiengang bereitet einen gut auf den Beruf in der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau vor. Es ist sehr schulähnlich. Die Klassen sind klein und übersichtlich. Jeder kennt jeden und alles ist sehr persönlich. Die Dozenten sind nett und kompetent.

Angenehmes Studium

Landwirtschaftliche Sozialversicherung

3.7

Ein geplanter Studiengang. Die Anzahl der Studierenden ist überschaubar (maximal 60 Personen). Es ist alles sehr familiär. Die Lehrveranstaltungen werden von Woche zu Woche neu geplant und festgelegt. Es gibt Zimmer für Auswärtige und das Essen der Kantine ist sehr gut.

Studium bereitet optimal aufs Berufsleben vor

Landwirtschaftliche Sozialversicherung

4.0

Das Studium bereitet einen optimal auf das Berufsleben in der SVLFG vor. Bisher wurden zudem nahezu alle Studierenden nach dem dreijährigen dualen Studium übernommen. Das Studium ist gut organisiert und es sind nie zu viele Vorlesungen an einem Tag. Da das Studium vergütet wird, besteht eine Anwesenheitspflicht.

Ungewöhnlich, aber spannend

Landwirtschaftliche Sozialversicherung

3.5

Nette Umgebung, gute Dozenten, teilweise trockener Stoff aber das ist bei Gesetzen nun mal öfters so.
Die Hochschule bietet für die dualen Studenten der SVLFG eine Unterkunft und Verpflegung. Die Stimmung unter den Studenten ist super und man hat alles vor Ort was man benötigt.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 6 Bewertungen fließen 4 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020