Studiengangdetails

Das Studium "Bundespolizei" an der staatlichen "Hochschule des Bundes" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Das Studium wird in Brühl und Lübeck angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 193 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Brühl, Lübeck

Letzte Bewertungen

5.0
Dan , 20.06.2022 - Bundespolizei (Diplom)
4.0
Jacky , 26.03.2022 - Bundespolizei (Diplom)
3.7
Florian , 17.10.2021 - Bundespolizei (Diplom)

Allgemeines zum Studiengang

Die Polizei - Dein Freund und Helfer. Doch wie genau sieht eigentlich der Arbeitsalltag eines Polizisten aus und was gehört zur Ausbildung dazu? Sie übernehmen Verantwortung für Menschen in Krisensituationen und leisten einen großen Beitrag zur Sicherung unseres demokratischen Rechtsstaats.

Dir liegen Gerechtigkeit und Ordnung am Herzen und Du möchtest Deinen Teil dazu beitragen, unsere Welt zu einem besseren, sichereren Ort zu machen? Dann ist Deine Zukunft vielleicht ja bei der Polizei!

Polizei studieren

Alternative Studiengänge

Gehobener Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
HWR Berlin
Polizeimanagement
Master of Arts
Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz
Kriminalpolizei
Bachelor of Arts
Hochschule des Bundes
Kriminalpolizei
Bachelor of Arts
HöMS - Hessische Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit
Po­li­zei­voll­zugs­dienst / Po­lice Ser­vice
Bachelor of Arts
Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kann ich nur weiterempfehlen

Bundespolizei (Diplom)

5.0

Macht super viel Spaß, kann mich nicht beschweren, man sollte aber gewillt sein ständig (alle drei bis vier Monate) umzuziehen. Zumindest während des Studiums ist deshalb auch Vereinsleben/Hobbies kaum möglich. Man wird sehr gut bezahlt, dementsprechend halten sich die Kosten in Grenzen.

Abwechslungsreich, aber auch anspruchsvoll

Bundespolizei (Diplom)

4.0

Jeder Unterricht ist unterschiedlich
Doch eine Gemeinsamkeit und Tipp gibt es: Fange von Anfang an, gut auswendig zu lernen und mitzuschreiben
Es ist viel Inhalt auf einmal und jeder Dozent bringt es anders rüber, so dass man eventuell auch viele Sachen sich selbst beibringen muss

Abwechslung und Präsenzpflicht

Bundespolizei (Diplom)

3.7

Bei diesem Studiengang handelt es sich um ein modulariesiertes duales Studium mit all seinen Vorzügen aber auch Nachteilen (Geregelter Studienablauf ohne Einschreibung etc., Vergütung, hoher Arbeitsaufwand,...)
Als Abschluss erhält man die Amtsbezeichnungs Polizeikommissar (Bundespolizei) und den Diplomverwaltungswirt (FH).
Das Studium ist auf mehrere Standorte in Deutschland aufgeteilt: die HS Bund in Brühl, die HS Bund FB Bundespolizei in Lübeck, die Aus- und Fortbildungszentren sowie die Praktikadienststellen. Flexibilität ist hier seitens...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisorientierter Studiengang

Bundespolizei (Diplom)

4.6

Das Studium bei der Bundespolizei zeichnet sich sich durch einen hohen Anteil von praktischen Lehrveranstaltungen und Praktika aus. Die einzelnen Module des Studiengangs finden über die Bundesrepublik verteilt statt (6 Monate Brühl, 12 Monate Lübeck, Rest an unterschiedlichen Dienststellen/Aus-und Fortbildungszentren). Inhaltlich bereitet das Studium gut auf die spätere Tätigkeit im Polizeidienst vor. Insbesondere Führungslehre und die praktischen Ausbildungsteile lassen die Anwärter auch menschlich reifen. Im Unterschied zu zivilen Studiengängen bietet...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 7
  • 6
  • 3
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 28 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022