HMKW

Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

www.hmkw.de

Profil der Hochschule

Die HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft ist eine staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft. Sie ist durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

Die HMKW wurde 2008 gegründet und ist an den drei Standorten Berlin, Köln und Frankfurt a. M. aktiv. Sie beteiligt sich am Erasmus+-Programm der EU und unterhält internationale Hochschul-Partnerschaften.

Das Studienangebot der HMKW ist den vier Fachbereichen Design, Journalismus und Kommunikation, Psychologie sowie Wirtschaft zugeordnet. Es umfasst die Bachelor-Programme B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation, B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation, B.A. Medien- und Eventmanagement sowie B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie (jeweils klassisch in 6 Semestern oder dual-ausbildungsintegrierend in 8 Semestern) sowie die Master-Programme M.A. Internationales Marketing und Medienmanagement, M.A. Kommunikationsdesign, M.A. Konvergenter Journalismus und M.A. Wirtschaftspsychologie.

(Stand Wintersemester 2017/2018)

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
9 Studiengänge
Studenten
1.600 Studierende
Professoren
45 Professoren
Dozenten
140 Dozenten
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2008

Zufriedene Studierende

3.8
Lara , 27.05.2019 - Public Relations und Digitales Marketing
4.2
Josefin , 13.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.0
Michelle , 12.05.2019 - Grafikdesign und Visuelle Kommunikation
4.0
Fee , 09.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.0
Katrin , 07.05.2019 - Medien- und Wirtschaftspsychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.6
89% Weiterempfehlung
1
3.4
83% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.4
80% Weiterempfehlung
3
3.4
76% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
4.6
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
49%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 3%
  • Ab und an geht was 49%
  • Nicht vorhanden 49%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
86%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 86%
  • Viel Lauferei 11%
  • Schlecht 3%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
76%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 76%
  • In den Ferien 11%
  • Nein 13%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Infos zur HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

Die HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft ist eine staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft. Sie ist durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert, alle Studiengänge sind FIBAA-akkreditiert.

Die HMKW wurde 2008 gegründet und ist an den drei Standorten Berlin, Köln und Frankfurt/Main aktiv. Sie beteiligt sich am Erasmus+-Programm der EU und unterhält Partnerschaften zu zahlreichen Hochschulen im europäischen Ausland.

Das Studienangebot der HMKW ist den vier Fachbereichen Design, Journalismus und Kommunikation, Psychologie sowie Wirtschaft zugeordnet. Es umfasst die Bachelor-Programme B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation, B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation, B.A. Medien- und Eventmanagement sowie B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie (jeweils in klassisch 6-semestriger und dual-ausbildungsintegrierender 8-semestriger Studienform) sowie die Master-Programme M.A. Internationales Marketing und Medienmanagement, M.A. Kommunikationsdesign, M.A. Konvergenter Journalismus und M.A. Wirtschaftspsychologie.

Quelle: HMKW 2017

Das Studium an der HMKW

Als Fachhochschule vermittelt die HMKW nicht nur theoretisches Grundlagenwissen, Reflexionsvermögen und Fachkenntnisse, sondern gleichberechtigt dazu praktische Anwendungskompetenzen, die auf den direkten Einsatz im Arbeitsmarkt vorbereiten.

HMKW-Studierende profitieren von Kooperationen mit TV-Sendern, Produktionsfirmen, Verlagen und Agenturen in Form realer Praxisprojekte und Einblicke in die Berufspraxis. Durch die sehr gute medientechnische Ausstattung lernen die Studierenden das Equipment und die Tools kennen, mit denen Profis heute arbeiten. Alle Lehrenden haben eine akademische Ausbildung und blicken auf langjährige Berufserfahrung zurück, die sie an die Studierenden in praxisrelevant konzipierten Lehrmodulen weitergeben.

Die Hochschullehre und der in den dualen Studiengängen zusätzlich integrierte Ausbildungsunterricht werden durch ein Pflichtpraktikum von mindestens einem Semester Dauer ergänzt.

Quelle: HMKW 2017

Die Standorte der HMKW

2009 nahm die HMKW in Berlin ihren Lehrbetrieb auf und eröffnete 2011 einen zweiten Standort in Köln. 2016 eröffnete der dritte Standort in Frankfurt a. M., der bereits nach einem Jahr eine dreistellige Studierendenzahl erreicht hat. Somit ist die HMKW an drei hochattraktiven Medien- und Wirtschaftsstandorten aktiv: die Hauptstadt Berlin ist politisches Zentrum mit entsprechend großer Medienpräsenz. Als Start-up-Mekka versammelt sie die meisten Internet-Neugründungen und kreativsten Dienstleistungsunternehmen. Die Medienmetropole Köln beheimatet mehrere große Medienhäuser, darunter WDR, RTL, Deutschlandradio oder die Mediengruppe DuMont Schauberg (MDS). Köln ist internationale Messestadt und Wirtschaftsstandort. Der international bedeutsame Finanzplatz Frankfurt a. M. ist eine der ältesten Zeitungsstädte der Welt und noch heute wichtiger Medienstandort: Hier sitzen u. a. überregionale Tageszeitungen, der HR und viele global tätige New-Media- und Kommunikations-Agenturen.

Quelle: HMKW 2017

Studienfinanzierung

Als private Hochschule verlangt die HMKW monatliche Studiengebühren, deren Höhe von der Wahl des Studiengangs abhängt. Unter http://www.hmkw.de/studium/finanzierung/ finden Sie Informationen über verschiedene Möglichkeiten der Studienfinanzierung, darunter BAföG, Studienkredit sowie Stipendien.

Die HMKW vermittelt alljährlich mehrere Deutschlandstipendien. Sowohl HMKW-Bewerber/innen als auch -Studierende können sich dafür bewerben.

Quelle: HMKW 2017

Studieninteressierte können sich bequem über das Online-Bewerbungsformular anmelden. Formale Zulassungsvoraussetzung beim Bachelor-Studium sind die Hochschulreife (Abitur) beziehungsweise die volle Fachhochschulreife. Es gibt keinen Numerus Clausus (NC), stattdessen entscheidet ein hochschulinternes Auswahlverfahren über die Zulassung. Dieses besteht in einem schriftlichen Test, einem Vorstellungsgespräch sowie einer Gruppenarbeit oder der Bearbeitung einer Hausaufgabe und der Vorstellung einer Mappe.

Quelle: HMKW 2017

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Lara , 27.05.2019 - Public Relations und Digitales Marketing
3.7
Laura , 16.05.2019 - Medien- und Eventmanagement
2.5
Jan , 14.05.2019 - Medien- und Eventmanagement
2.8
Berit , 14.05.2019 - Grafikdesign und Visuelle Kommunikation
4.2
Josefin , 13.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.0
Michelle , 12.05.2019 - Grafikdesign und Visuelle Kommunikation
3.5
Kira , 10.05.2019 - Medien- und Wirtschaftspsychologie
3.5
Lars , 09.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.0
Fee , 09.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
3.7
Anna Lena , 08.05.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
Studienberater
Jon Gerdes
Leiter Studienberatung
HMKW
+49 (0)30 - 4677693 - 36

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

HMKW
Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

354 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Hoher Praxisbezug

Public Relations und Digitales Marketing

3.8

Es werden perfekt theoretische Inhalte mit praktischen Projekten verknüpft. Man arbeitet sehr viel selbstständig und häufig ok Kooperation mit namenhaften Firmen und kann am Ende einiges vorweisen. Die meisten Dozenten sind echt top und die HMKW verfügt über eine ziemlich gute Ausstattung (Greenbox, Radiostation etc)

Once for a lifetime

Medien- und Eventmanagement

3.7

Mit dem Studiengang Medien- und Eventmanagement habe ich so viel über die Bereiche gelernt, die mich interessieren. In einer überschaubaren Atmosphäre, mit netten Dozenten, Angestellten und einer tollen Asta und im besten Kurs, den man sich nur wünschen kann!
Wir sind wie eine Klasse und halten zusammen, auch wenn die Lehrveranstaltungen sich manchmal etwas doppeln oder nicht genau dem entsprechen, was wir erwarten. Die Dozenten sind bemüht und engagiert, die Studieninhalte total interess...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ohne Erwartungen wird man nicht entäuscht

Medien- und Eventmanagement

2.5

Die Hochschule wird einem vor dem Studium natürlich nur von der besten Seite gezeigt, unter anderem mit technischer Ausstattung, welche man nicht nutzt. Die Organisation ist eine absolute Katastrophe und wenn man schon so viel Geld in die Hand nimmt sollte man zumindest erwarten können, dass einem ein gewisser Input ermöglicht wird. Ich bin aktuell Student im zweiten Semester und konnte bis jetzt noch keine positiven Erfahrungen in jeglicher Hinsicht mit dieser Hochschule machen. Auch die "Organ...Erfahrungsbericht weiterlesen

Duales Studium zum Grafikdesign

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

2.8

Das Studium hat mich zusammen mit der Ausbildung viel gelehrt. Die private Hochschule Hmkw ist jedoch eine sehr teure Angelegenheit. Dafür könnte man viele unterschiedliche Inhalte und Medien gestalten um seine Orientierung zu finden. Qualität einzelner Dozenten und Organisationen ist jedoch nicht so gut zu bewerten.

Hochschule mit Potenzial

Journalismus und Unternehmenskommunikation

4.2

Ich habe mein Bachelorstudium an der HMKW absolviert und schätze am meisten die Kombination aus Theorie und Praxis. Ich fühle mich gut auf das Berufsleben vorbereitet und bin dankbar für viele wichtige Kontakte, tolle Lehrveranstaltungen und eine tolle Studentenzeit. Lediglich die Organisation könnte meiner Meinung nach deutlich besser laufen.

Gute Heranführung an das Arbeiten als Designer

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

4.0

- guter Standort, gute Vorlesungsräume
- super Equipment (Kameras, Drucker,...)
- Vorlesungen können zum Teil anders gestaltet werden (Gruppenarbeit, Präsentation der Aufgaben,...)
- gute Auswahl an Projektwerkstätten und Wahlpflichtmodulen

Alles in einem, schon zufrieden

Praxisnah, aber zu wenig theoretischer Hintergrund

Medien- und Wirtschaftspsychologie

3.5

In der Praxis habe ich die Erfahrung gemacht, dass insbesondere in dem Bereich, auf den ich mich fokussiert habe (psychologische Marktforschung) doch mehr theoretischen Fach- Bzw. Hintergrundwissen benötigt wird. Praxisnahe Inhalte gab es aber genug! Habe mich vielerlei Hinsicht weiterentwickelt (persönlich, wie fachlich), z.B. In Sachen Präsentationstechniken etc., die in der Praxis definitiv sinnvoll und wichtig sind.

HMKW macht Spaß

Journalismus und Unternehmenskommunikation

3.5

Studieren an der HMKW macht echt Spaß. Die Vorlesungen sind immer gut organisiert. Zwar zahlt man nicht wenig Studiengebühren, aber dafür ist die Ausstattung super. Es gibt sogar ein TV-Studio. Außerdem kann man sich sämtliche Medien für die eigene Freizeit ausleihen. Ich kann die Hochschule nur empfehlen.

Entspanntes Wissen vermittelt

Journalismus und Unternehmenskommunikation

4.0

Wenn man klassisch an der HMKW studiert, ist es echt entspannt. Man hat teilweise 2 Tage die Woche frei. Dafür zwar an anderen Tagen länger Vorlesung. Als duale Studentin kann ich sagen, dass das Studium mega Spaß macht aber durch die Berufsschule nebenbei echt anstrengend ist. Die Hochschule ist aber sehr professionell und organisiert.

Moderne Hochschule

Journalismus und Unternehmenskommunikation

3.7

Die HMKW hat eine gute Ausstattung und hat auch (mit Ausnahmen) sehr kompetente Lehrkräfte , die meistens auch aus der Praxis kommen. Die kleinen Kurse kreieren eine angenehme Lernatmosphäre und der Unterricht ist je nach Fach sehr praxisbezogen. Würde die Hochschule auf jeden Fall weiter empfehlen

Do or don‘t!

Medien- und Eventmanagement

3.7

Studieren an der HMKW macht Spaß! Wenn man denn will. Wer eine große Uni sucht und das wirklich echte Studentenleben, ist an der HMKW nicht ganz richtig. Mit ca. 1800 Studenten und einem kleinen aber feinen Campus, lernt man schnell neue Leute kennen. Die Aufteilung in Kurse bis zu maximal 45 Personen, ermöglicht das lernen in kleinen Gruppen und eine unkomplizierte Kommunikation zum jeweiligen Dozenten. Das große „aber“ sind zum einen die Studiengebühren und die Anwesenheitspflicht. Wer für viel Praxiserfahrung kein Geld zahlen möchte und nicht vor hat regelmäßig die Vorlesungen zu besuchen, ist hier falsch.

Kleine Studiengruppen, große Lernkurve

Public Relations und Digitales Marketing

3.5

Ein sehr zukunftsorientierter Studiengang, der trotz dass er noch in seinen Anfängen steht, bereits sehr gut durchdacht ist. Themen und vor allem Kooperationen mit Firmen sind sehr interessant! Die Semesterwochenstunden sind allerdings sehr hoch angesetzt, wodurch man mit Arbeit sehr schnell auf eine 40+-Woche kommt. Zeitintensives und anspruchsvolles Studium

Viele Türen offen

Medien- und Wirtschaftspsychologie

4.0

Ich bereue meine Studiengangswahl auf keinen Fall! Man bekommt eine breite Palette an Inhalten aufgezeigt, sodass es sehr sehr viele Möglichkeiten für die Zukunft gibt. Durch die Wahl von Praxismodulen hat man zwar die Möglichkeit, sich auf eine bestimmte Richtung zu spezialisieren, doch dennoch bleiben einem bis Ende des Studiums alle Türen offen. Außerdem hat man durch die kleinen Kurse und das somit sehr persönliche Umfeld schon früh die Möglichkeit, verschiedenste Kontakte zu knüpfen, nicht zuletzt auch durch das Praxissemester im 5. Semester.

Interessanter Studiengang

Medien- und Eventmanagement

3.0

Im allgemeinen ein sehr interessanter Studiengang und gute inhaltliche Fächer. Die Dozenten sond sehr nett und bringen oft ihre eigenen Erfahrungen ein, welches vieles veranschaulicht. Leider ist die Uni vorallem für eine Medienhochschule nicht so gut ausgerüstet.

Perfekte Kombination

Medien- und Wirtschaftspsychologie

3.0

Ich hab während meines Studiums viele Einblicke in die Bereiche Wirtschaft, Psychologie und Medien bekommen. Das Studium ist sehr Praxis orientiert, was mir persönlich sehr gut gefallen hat! Manchmal war die Organisation etwas chaotisch und ich hätte gerne mehr Psychologie im Studium und dafür etwas weniger Medien gehabt, aber sonst kann ich mich nicht beschweren!

Nicht dual machen

Medien- und Wirtschaftspsychologie

2.8

Die Organisation und Kommunikation zwischen Berufsschule und Uni lässt zu wünschen übrig. Generell würde ich keine Private Uni empfehlen da man in diesen meistens bis nach dem Master gefangen ist und dann sehr viel Geld verloren hat für einen Abschluss der heutzutage nicht mal mehr so angesehen ist.

Praxisorientiert

Medien- und Eventmanagement

3.8

Im Studium "Medien und Eventmanagement" an der HMKW wird man unteranderem mit theoretischen Problemen konfrontiert, welche bei der Planung einer Veranstaltung auftreten können. Gemeinsam versucht man in Gruppen diese zu lösen, Veranstaltungen umzusetzen und zu optimieren. Empfehlenswert für alle die Teamarbeit schätzen und kreative Ideen haben.

Dozenten und Studium

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

4.2

Die Dozenten an der HMKW, helfen wo sie nur können und versuchen alles zu klären. Ich finde auch gut das wir alles praktisch erlernen und in jeden Bereich einen Einblick bekommen. Man lernt hier recht viel und es gibt immer die Möglichkeit jemanden auf seine Probleme anzusprechen und es wird einem meistens sofort geholfen.

Klassische Hochschule des Mittelstandes

Journalismus und Unternehmenskommunikation

3.0

Die Hochschule HMKW hat mir die Möglichkeit eingeräumt, 4 Jahre in Deutschland aus Auslandsstudent zu verbringen. Während dieser Zeit hatte ich die Gelegenheit, die zwei Hauptstandorte kennenzulernen. Im weltoffenen Berlin ist das Gebäude ästhetisch schöner und die Prozesse weniger bürokratisch als in Köln. Im Autoland NRW ist alles zweckmäßiger eingerichtet und der Kontakt zu Verwaltung und Co. ist unpersönlicher. Die HMKW an sich ist eine klassische Hochschule des Mittelstandes. Die Studiengän...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Studium

Medien- und Wirtschaftspsychologie

3.5

Man lernt viel, aber die Organisation könnte besser sein. Manche Dozenten sind bemüht und teilen mit uns ihre Erfahrungen - mit einigen wenigen Ausnahmen. Die Qualität der vorlesung ist immer sehr stark vom Dozenten abhängig. Die Inhalte sind insgesamt gut und umfangreich.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 105
  • 181
  • 58
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 354 Bewertungen fließen 194 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 9% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Grafikdesign und Visuelle Kommunikation Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
76%
3.4
54
Internationales Marketing und Medienmanagement Master of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
2
Journalismus und Unternehmenskommunikation Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
89%
3.6
87
Kommunikationsdesign Master of Arts Infoprofil
4.6
100%
4.6
3
Konvergenter Journalismus Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medien- und Eventmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
80%
3.4
105
Medien- und Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
83%
3.4
95
Public Relations und Digitales Marketing Master of Arts Infoprofil
3.7
100%
3.7
2
Wirtschaftspsychologie Master of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
6