HMKW

Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

www.hmkw.de

Profil der Hochschule

Die HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft ist eine staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft. Sie ist durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert.

Die HMKW wurde 2008 gegründet und ist an den drei Standorten Berlin, Köln und Frankfurt a. M. aktiv. Sie beteiligt sich am Erasmus+-Programm der EU und unterhält internationale Hochschul-Partnerschaften.

Das Studienangebot der HMKW ist den vier Fachbereichen Design, Journalismus und Kommunikation, Psychologie sowie Wirtschaft zugeordnet. Es umfasst die Bachelor-Programme B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation, B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation, B.A. Medien- und Eventmanagement sowie B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie (jeweils klassisch in 6 Semestern oder dual-ausbildungsintegrierend in 8 Semestern) sowie die Master-Programme M.A. Internationales Marketing und Medienmanagement, M.A. Kommunikationsdesign, M.A. Konvergenter Journalismus und M.A. Wirtschaftspsychologie.

(Stand Wintersemester 2017/2018)

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
9 Studiengänge
Studenten
1.600 Studierende
Professoren
45 Professoren
Dozenten
140 Dozenten
Standorte
3 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2008

Zufriedene Studierende

4.2
Antonia , 04.12.2019 - Medien- und Eventmanagement
4.3
Alina , 20.11.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.0
Josefine , 10.11.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
3.8
Antonia , 09.11.2019 - Medien- und Eventmanagement
3.8
Katharina , 05.11.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.6
87% Weiterempfehlung
1
3.4
86% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.4
76% Weiterempfehlung
3
3.4
79% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
4.6
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
49%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 3%
  • Ab und an geht was 49%
  • Nicht vorhanden 49%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
88%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 88%
  • Viel Lauferei 10%
  • Schlecht 2%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
76%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 76%
  • In den Ferien 12%
  • Nein 12%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

Infos zur HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

Die HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft ist eine staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft. Sie ist durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditiert, alle Studiengänge sind FIBAA-akkreditiert.

Die HMKW wurde 2008 gegründet und ist an den drei Standorten Berlin, Köln und Frankfurt/Main aktiv. Sie beteiligt sich am Erasmus+-Programm der EU und unterhält Partnerschaften zu zahlreichen Hochschulen im europäischen Ausland.

Das Studienangebot der HMKW ist den vier Fachbereichen Design, Journalismus und Kommunikation, Psychologie sowie Wirtschaft zugeordnet. Es umfasst die Bachelor-Programme B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation, B.A. Journalismus und Unternehmenskommunikation, B.A. Medien- und Eventmanagement sowie B.A. Medien- und Wirtschaftspsychologie (jeweils in klassisch 6-semestriger und dual-ausbildungsintegrierender 8-semestriger Studienform) sowie die Master-Programme M.A. Internationales Marketing und Medienmanagement, M.A. Kommunikationsdesign, M.A. Konvergenter Journalismus und M.A. Wirtschaftspsychologie.

Quelle: HMKW 2017

Das Studium an der HMKW

Als Fachhochschule vermittelt die HMKW nicht nur theoretisches Grundlagenwissen, Reflexionsvermögen und Fachkenntnisse, sondern gleichberechtigt dazu praktische Anwendungskompetenzen, die auf den direkten Einsatz im Arbeitsmarkt vorbereiten.

HMKW-Studierende profitieren von Kooperationen mit TV-Sendern, Produktionsfirmen, Verlagen und Agenturen in Form realer Praxisprojekte und Einblicke in die Berufspraxis. Durch die sehr gute medientechnische Ausstattung lernen die Studierenden das Equipment und die Tools kennen, mit denen Profis heute arbeiten. Alle Lehrenden haben eine akademische Ausbildung und blicken auf langjährige Berufserfahrung zurück, die sie an die Studierenden in praxisrelevant konzipierten Lehrmodulen weitergeben.

Die Hochschullehre und der in den dualen Studiengängen zusätzlich integrierte Ausbildungsunterricht werden durch ein Pflichtpraktikum von mindestens einem Semester Dauer ergänzt.

Quelle: HMKW 2017

Die Standorte der HMKW

2009 nahm die HMKW in Berlin ihren Lehrbetrieb auf und eröffnete 2011 einen zweiten Standort in Köln. 2016 eröffnete der dritte Standort in Frankfurt a. M., der bereits nach einem Jahr eine dreistellige Studierendenzahl erreicht hat. Somit ist die HMKW an drei hochattraktiven Medien- und Wirtschaftsstandorten aktiv: die Hauptstadt Berlin ist politisches Zentrum mit entsprechend großer Medienpräsenz. Als Start-up-Mekka versammelt sie die meisten Internet-Neugründungen und kreativsten Dienstleistungsunternehmen. Die Medienmetropole Köln beheimatet mehrere große Medienhäuser, darunter WDR, RTL, Deutschlandradio oder die Mediengruppe DuMont Schauberg (MDS). Köln ist internationale Messestadt und Wirtschaftsstandort. Der international bedeutsame Finanzplatz Frankfurt a. M. ist eine der ältesten Zeitungsstädte der Welt und noch heute wichtiger Medienstandort: Hier sitzen u. a. überregionale Tageszeitungen, der HR und viele global tätige New-Media- und Kommunikations-Agenturen.

Quelle: HMKW 2017

Studienfinanzierung

Als private Hochschule verlangt die HMKW monatliche Studiengebühren, deren Höhe von der Wahl des Studiengangs abhängt. Unter http://www.hmkw.de/studium/finanzierung/ finden Sie Informationen über verschiedene Möglichkeiten der Studienfinanzierung, darunter BAföG, Studienkredit sowie Stipendien.

Die HMKW vermittelt alljährlich mehrere Deutschlandstipendien. Sowohl HMKW-Bewerber/innen als auch -Studierende können sich dafür bewerben.

Quelle: HMKW 2017

Studieninteressierte können sich bequem über das Online-Bewerbungsformular anmelden. Formale Zulassungsvoraussetzung beim Bachelor-Studium sind die Hochschulreife (Abitur) beziehungsweise die volle Fachhochschulreife. Es gibt keinen Numerus Clausus (NC), stattdessen entscheidet ein hochschulinternes Auswahlverfahren über die Zulassung. Dieses besteht in einem schriftlichen Test, einem Vorstellungsgespräch sowie einer Gruppenarbeit oder der Bearbeitung einer Hausaufgabe und der Vorstellung einer Mappe.

Quelle: HMKW 2017

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.2
Antonia , 04.12.2019 - Medien- und Eventmanagement
4.3
Alina , 20.11.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
4.0
Josefine , 10.11.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
3.8
Antonia , 09.11.2019 - Medien- und Eventmanagement
3.2
D. , 08.11.2019 - Medien- und Wirtschaftspsychologie
3.2
Thorben , 07.11.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
3.7
Antonia , 06.11.2019 - Medien- und Eventmanagement
3.8
Katharina , 05.11.2019 - Journalismus und Unternehmenskommunikation
2.7
J. , 26.10.2019 - Medien- und Wirtschaftspsychologie
4.2
Max , 22.10.2019 - Medien- und Eventmanagement
Studienberater
Jon Gerdes
Leiter Studienberatung
HMKW
+49 (0)30 - 4677693 - 36

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

HMKW
Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

389 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Allem in Allem ein interessanter Studiengang

Medien- und Eventmanagement

4.2

Ich hatte noch nicht viele Erfahrungen, da ich erst im 1. Semester studiere. Aber was ich sagen kann ist: Die Inhalte sind abwechslungsreich und sehr gut erklärt. Die Dozenten sind super nett und immer bereit zu helfen. Die Atmosphäre im Unterricht ist entspannt, da wir unter 20 Personen im Raum sind.

50 Shades of Journalism

Journalismus und Unternehmenskommunikation

4.3

Das Sprichwort “Man lernt nie aus” bewahrheitet sich jeden Tag aufs Neue. Auch im Studium Journalismus. Seit Studienbeginn lerne ich jeden Tag dazu, sei es über die vielfältigen Inhalte, meine Kommilitonen o.ä. .
Natürlich kommt einem momentan alles “zu viel auf ein Mal” vor, aber wenn man sich reinfuchst und wirklich Interesse zeigt, macht alles sehr viel Spaß.
Während und nach den Vorlesungen denke ich mir jedes Mal: “Aus der Perspektive habe ich das ja noch nie betrachtet. Das m...Erfahrungsbericht weiterlesen

Learning by doing

Journalismus und Unternehmenskommunikation

4.0

An der Uni haben wir sehr viel praktischen Unterricht. Es gibt z.b. ein eigenes Tv Studio und klasse Equipment das sich jeder Student ausleihen. Wer also einen starken Praxisbezug sucht ist an der Uni richtig. Das einzige was ausbaufähig wäre ist die Bibliothek.

Sehr guter Eindruck, moderne Inhalte

Medien- und Eventmanagement

3.8

Ich studiere erst im 1.Semester an der HMKW aber ich kann jetzt schon sagen,dass die Inhalte der Vorlesungen sehr aktuell und Realitätsbezogen sind , es einen im Vergleich zu anderen Unis oder Hochschule n großen Praxisteil gibt und es mir bis jetzt super gefällt ! Alle Dozenten und Kommilitonen sind sehr freundlich und teamfähig.

Wird dem Preis nicht gerecht

Medien- und Wirtschaftspsychologie

3.2

An sich ist der Studiengang wirklich interessant. Aber gerade das System wann man welchen Kurs hat, könnte besser gestaltet werden und vorallem das Benotungssystem könnte in einigen Kursen logischer sein. Dafür, dass man eine Menge Geld zahlt für das Studium, sind die Dozenten teilweise richtig gut und manche absoluter Mist. Wer Grafikdesign oder Journalismus hier studiert, hat im Bezug zur Ausstattung viele Vorteile. Der Studiengang MWP hingegen hat keine vergleichbare Ausstattung und trotzdem...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studium mit hohem Vortragspotential

Journalismus und Unternehmenskommunikation

3.2

Viele Dozenten die ich bisher erlebt habe dort, geben einen Teil ihres Seminarstoffes an die Teilnehmer/innen ab, durch den Einsatz von Vorträgen die benotet werden - oder auch nicht. Es ist also teilweise viel Arbeit am Schreibtisch nötig, neben der normalen Arbeit. Ich bin da nicht so der Fan von, aber es gibt bestimmt einige, denen Vorträge nichts ausmachen.

Praxisnahes Studium

Medien- und Eventmanagement

3.7

Das duale Studium an der HMKW würde ich jederzeit wieder machen. Es ist praxisnah und die familiäre Stimmung sowie die kleineren Lerngruppen unterstützen das Lernen positiv.
Die Kommunikation mit Dozenten ist super einfach und mit kurzen Wegen verbunden.

Ausgezeichnete Betreuung des Fachbereichsleiters

Journalismus und Unternehmenskommunikation

3.8

Studiengangsleiter Prof. Dr. Matthias Kurp leistet für seine Dozenten einen ausgezeichneten Job! Er hat immer ein offenes Ohr, geht auf Probleme und Wünsche der Studenten direkt ein und versetzt sich auch in die Sicht der Studenten. Zudem ist er immer zu erreichen, E-Mails werden in kürzester Zeit ausführlich beantwortet. Herr Kurp bereichert nicht nur den Studiengang sondern für viele Studenten die gesamte Hochschule. Daumen hoch!

Interessanter Studiengang

Medien- und Wirtschaftspsychologie

2.7

Wenn man Glück hat, bekommt man echt gute Dozenten. Man hat durch Wahlmodule die Möglichkeit, sich etwas zu spezialisieren (Medien/Wirtschaft), was ich gut finde, teilweise waren die Module aber sehr ausbaufähig. Was ich schade finde ist der geringe Psychologie Teil, aber es it nunmal ein Bachelor of Arts. Die Organisation an der HMKW lässt einen manchmal verzweifeln, aber das ist an vielen Hochschulen so. 

Praxisorientiert

Medien- und Eventmanagement

4.2

Das Studium Medien- und Eventmanagement bereitet die Studierende optimal aufs Berufsleben vor. Viele praxisorientierte Projekte machen das lernen sehr abwechslungsreich und spannend. Alle Profs und Dozent/innen haben mehrere Jahren Erfahrung in der Branche oder arbeiten weiterhin in Medienunternehmen.

Super Uni, Super Fach

Medien- und Wirtschaftspsychologie

4.8

Die Dozenten sind sehr gut, da sie immer versuchen den Stoff nicht langweilig zu übermitteln, sondern so das wirklich jeder Interesse daran hat.
Die Inhalte sind verständlich und sehr interessant.
Es gibt an der Hochschule mehrere Computerräume (iOS sowie Windows) was das erarbeiten in Gruppenarbeiten erleichtert.

Für das Geld nichts gewesen

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

2.3

Die Bibliothek hatte kaum was zu bieten, die Dozenten konnten teilweise die Inhalte nicht vermitteln. Keine Förderung was Vorbereitung für die bachelorarbeit angeht. Kontakt während den Arbeiten mit den Dozenten war schwer. Dozenten meldeten sich teilweise nie zurück.

Gute Vorbereitung auf das Berufsleben

Medien- und Eventmanagement

5.0

Hier werden interessante Studiengänge angeboten, die man zum Teil nirgendwo anders so studieren kann. Die Inhalte der Kurse werden praxisnah vermittelt und die Dozenten teilen viel aus ihrem Berufsleben. Dadurch wird man gut auf das Berufsleben vorbereitet. Der Campus ist klein, aber gut ausgestattet. Etwas unorganisiert ist die Hochschule zwar schon, aber nicht mehr als andere Hochschulen und Universitäten.

Sehr gute Ausstattung

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

4.0

Ich liebe das praxisnahe arbeiten. Dazu ist auch alles sehr familiär und es herrscht eine tolle atmosphäre. Ich liebe es mit meinen kommilitonen zu arbeiten. Die meisten dozenten sind auch ganz in ordnung, nur manche haben anscheind nicht so viel ahnung vom unterrichten. Trotzdem eine top uni.

Nichts zu bemängeln

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

5.0

Ich habe meinen Bachelor an der HMKW in Köln gemacht. Die Studieninhalte waren sehr gut, vor allem praktisch was in dem Beruf von Vorteil ist. Die Dozenten und Professoren waren freundlich aber auch streng, was aber nicht schlecht bedeutet. Die Ausstattung ist top, alles mit Apple Produkten (sehr gut für Design Studium), ein eigenes Fotostudio und jede Menge Kameras und Equipment zum Ausleihen vorrätig. An der Organisation lässt sich noch arbeiten, aber im Großen und Ganzen war vor allem das Sekretariat immer hilfsbereit und super freundlich. Ohne die Bibliothek hätte ich glaub ich meinen Bachelor nicht geschafft. Gibt nichts hinzuzufügen, ich war sehr zufrieden!

Vorbereitet auf das Berufsleben

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

4.7

In meinem Bachelorstudium Grafikdesign habe ich viele Facetten von Design kennengelernt, von analoger Fotografie bis hin zu 3D Animationen habe ich einiges mitgenommen und fühle mich aufs Berufsleben gut vorbereitet!
Die Professoren sind sehr nett und kompetent und kommen meist selbst aus der Arbeitswelt, somit hatten wir immer einen praxisnahen Bezug zu den Projekten!

Das Equipment (wie Kameras etc.) könnte etwas aufgefrischt werden, aber ansonsten kann ich mich nicht beschweren.
Die Mitarbeiter sind hilfsbereit und alles ist sehr familiär und man fühlt sich gut aufgehoben. :)

Praxisorientiertes und vielfältiges Studium

Wirtschaftspsychologie

4.3

Das Studium ist sehr praxisorientiert aufgebaut. Viele Projekte werden eigenständig durchgeführt, jedoch immer unterstützt wenn es notwendig ist. Zudem sind die Module vielfältig, die Inhalte abwechslungsreich und die Veranstaltungen überschneiden sich in sofern, dass erlerntes an anderen Stellen eingebracht und verwendet werden kann. Die moderne Ausstattung macht eine multimediale Präsentation möglich. Die Veranstaltungen sind anspruchsvoll, jedoch gibt es immer die Möglichkeit der Unterstützung seitens der Dozenten. Durch kleine Kurse ist aktive Teilnahme quasi notwendig - was aber auch positiv ist, da so mehr Interaktion erreicht wird und alle mitziehen.

Gemischte Erfahrungen

Medien- und Eventmanagement

2.7

Obwohl die Dozenten teilweisen sehr bemüht sind ist der Großteil der Vorlesungen nicht relevant für den eigentlichen Studiengang.
Oftmals Mals bestehen die Vorlesungen lediglich aus Folien, welche lediglich vorgelesen werden und keine weiteren Erklärungen folgen. Vor denn Studium versprochene Exkursion und besondere Events werden nicht eingehalten.

Sehr gute Vorlesungen

Medien- und Wirtschaftspsychologie

3.7

Vor allem die jüngeren Dozenten und Professoren sind sehr praxisnah, wodurch der Stoff gut vermittelt wird. Sehr interessante Inhalte und äußerst Zeitgemäß. Aktuelle Thematiken werden oft angesprochen und behandelt. Leider gibt es nur eine kleine Mensa, welche nicht sehr gut ist & es besteht keine Möglichkeit Rabatte bei der Mensa vom Studentenwerk zu erhalten.

Studium der Zukunft

Medien- und Wirtschaftspsychologie

4.0

Top Inhalte, 90% der Dozenten unterrichten sehr gut, die Ausstattung ist sehr modern und trotz Privat Uni keine abgehobenen Studenten. Jeder der dort studiert investiert in sich selbst und seine Zukunft. Ein weiterer Vorteil sind die vielen Kontakte die die HMKW hat für Praktika und zukünftige Jobmöglichkeiten, das ist wirklich krass.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 117
  • 197
  • 63
  • 9

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 389 Bewertungen fließen 202 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 21% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Grafikdesign und Visuelle Kommunikation Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
79%
3.4
62
Internationales Marketing und Medienmanagement Master of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
2
Journalismus und Unternehmenskommunikation Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
87%
3.6
92
Kommunikationsdesign Master of Arts Infoprofil
4.6
100%
4.6
3
Konvergenter Journalismus Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medien- und Eventmanagement Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
76%
3.4
117
Medien- und Wirtschaftspsychologie Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
86%
3.4
104
Public Relations und Digitales Marketing Master of Arts Infoprofil
3.7
100%
3.7
2
Wirtschaftspsychologie Master of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
7