Kurzbeschreibung

Der Studiengang B.A. Grafikdesign und Visuelle Kommunikation ist ein praxisnaher, breitgefächerter Studiengang, der Sie ideal auf ihre kreative Karriere vorbereitet. Ob als Freelancer/in oder Junior Designer/in in einem Designstudio, einer Werbeagentur oder Marketingabteilung, Sie lernen alle wichtigen Techniken der visuellen Kommunikation, um ins kreative Berufsleben zu starten.

Sie werden mit Typografie, Logo Design, Corporate Design, Plakatgestaltung, Fotografie, Film, Motion Design, Editorial Design, Grafikdesign im Raum und mit Web- und App-Design vertraut gemacht - kurzum mit allen theoretischen, technologischen und gestalterischen Grundlagen, die man braucht, um Print und Digitales zu gestalten, kreative Konzepte und Kampagnen zielbezogen zu entwickeln und umzusetzen.

Letzte Bewertungen

4.2
Anonym , 08.08.2018 - Grafikdesign und Visuelle Kommunikation
4.0
Janine , 20.04.2018 - Grafikdesign und Visuelle Kommunikation
3.3
Leyla , 13.03.2018 - Grafikdesign und Visuelle Kommunikation
3.8
Sini , 07.03.2018 - Grafikdesign und Visuelle Kommunikation
3.8
Sibel , 05.12.2017 - Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 - 8 Semester tooltip
Studiengebühren
21.420 € - 28.560 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Link zur Website
Inhalte

Eine Besonderheit des Bachelor-Studiums an der HMKW ist die Aufteilung in allgemeinbildende (1/4 der Studienzeit) und fachspezifische Module (3/4 der Studienzeit). Interdisziplinär erwerben Sie grundlegendes Wissen in Bereichen wie Medien- und Kommunikationswissenschaft, Medienrecht oder digitale Ökonomie, das für ein Gesamtverständnis sowie die Einordnung der eigenen Kompetenzen wichtig ist.

Die fachspezifischen Module umfassen Lehrveranstaltungen u. a. zu:

  • Kunst-Designgeschichte und -theorie
  • Gestaltungsprozess und Kreativität
  • Farbe, Form, Komposition
  • Grafik und Bild
  • Fotografie
  • Interface- und Interaktionsdesign
  • Interaktive Medien

Das Studium sieht ein Pflichtpraktikum vor, dessen Dauer vom gewählten Studientyp (klassisch oder dual) abhängt.

Im dualen Studium werden zusätzlich die Ausbildungsinhalte für den IHK-Abschluss Mediengestalter/in Digital und Print mit Schwerpunkt Konzeption und Visualisierung vermittelt.

Voraussetzungen
Die formale Zulassungsvoraussetzung für ein Bachelor-Studium an der HMKW ist das (Fach-)Abitur. Sollte das Bestehen Ihres (Fach-)Abiturs noch bevorstehen, können Sie sich vorläufig mit Ihrem letzten schulischen Zeugnis bewerben.

Es gibt keinen Numerus Clausus (NC)! Voraussetzung für die Einschreibung an der HMKW ist das Bestehen des hochschulinternen Auswahlverfahrens (AV).
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
78% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
78%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Standorte
Berlin, Frankfurt am Main, Köln
Link zur Website
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Frankfurt am Main, Köln
Link zur Website

Sie können sich online auf www.hmkw.de bewerben und einen AV-Termin auswählen. Unabhängig von Ihrem gewünschten Studienort können Sie an allen HMKW-Standorten (Berlin, Köln, Frankfurt am Main) am AV teilnehmen.

Das AV besteht aus Allgemeinbildungs-, Englisch- und studiengangspezifischen Aufgaben. Zudem führen Sie ein Einzelgespräch mit einem/einer Hochschulvertreter/in und erhalten eine Gestaltungs-Hausaufgabe. Nach dem AV entscheidet die Prüfungskommission der HMKW über Ihre Aufnahme zum Studium.

Quelle: HMKW 2017

Videogalerie

Studienberater
John Boerop
Leiter Studienberatung Campus Köln
HMKW
+49 (0)221 - 222139 - 33

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Das Grafikdesign Studium macht Dich zum Experten für visuelle Kommunikation. Du hast ein Auge für Ästhetik? In Deiner Freizeit beschäftigst Du Dich gerne mit Gestaltung? Dann lass Deiner Kreativität im Studium freien Lauf und setze unter der Anleitung Deiner Dozenten Projekte für reale Kunden um. Die Nachfrage ist groß, denn inzwischen kann kaum ein Unternehmen ohne ein professionell gestaltetes Kommunikationsdesign erfolgreich auftreten.

Grafikdesign studieren

Bewertungen filtern

Man lernt viel

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

4.2

Man lernt sehr viel in vielen verschiedenen Bereichen. Ob 3D, Apps, Layout mit Magazinen und Büchern oder Film und Fotografie. In dem Studiengang ist für jeden was dabei. Ein Problem an der Uni ist die Organisation, welche eigentlich nur gering vorhanden ist.

Empfehlenswert

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

4.0

Sehr coole und erfahrene Dozenten. Die Studieninhalte sind auch gut gewählt. Man hat einen Einblick in viele verschiedene Richtungen, sodass man sich gut orientieren kann.
An der Organisation der Hochschule kann jedoch noch etwas gearbeitet werden. Das Essen in der Mensa ist auch gut und es ist für jeden etwas dabei.

Kritik an die Uni

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

3.3

Einige Professoren, haben eine eigene Sicht und andere sichten werden nicht akzeptiert, [...]. Es gibt nur Aufgaben, die besprochen werden, aber es fehlt das lernen der Aufgaben, da man sehr auf sich gestellt ist. Ebenso ist der Platz und der Mensa sehr eng, da eine Firma aus dem Erdgeschoss die Mensa mitbenutzt. Das Essen ist auch nicht so toll, es gibt jede Woche die gleichen Dinge, die werden dann im Lidl geholt und aufgewärmt und an die Studenten verkauft. Genauso gibt es für Vegetarier/Veganer nicht viele Möglichkeiten, sondern immer ein Gericht.

Kreativ denken

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

3.8

Im Rahmen bestimmter Fächer wie Gestaltungsprozess und Kreativität verschiedene Ideen entwickeln und diese ausarbeiten. Dabei so kreativ werden wie man mag. Inspirationen von anderen Studierenden holen und dem Design-Thinking Process folgen. So konnte ich an meinem kreativen Denken arbeiten.

Schlechtes Preis-Leistung-Verhältnis

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

2.0

Die HMKW hat mich leider ziemlich enttäuscht. Die Hochschule ist wirklich schlecht organisiert, dass würde auch mehrmals von mir und meinen Mitstudenten angesprochen. Hier werden zum Beispiel die Zeiträume für die Bachelorarbeit so geplant, dass man ein Übehangssemester machen muss und dadurch länger zahlen muss! Unverschämt finde ich das, und die Hochschule war sich keiner Schuld bewusst. Insgesamt finde ich die Lehrinhalte okay. Wirklich gut vorbereitet auf den späteren Beruf war man nicht. Hier werden kaum Inhalte zur beispielsweise Selbstsständigkeit vermittelt. Das Praktikum spielt eigentlich die größte Rolle, denn erst dort lernt man alles was nötig ist und man wird sich bewusst wieviel Geldverschwendung ein Studium an der HMKW ist. Die Ausstattung der Hochschule lässt sehr zu wünschen übrig: Defekte Drucker, kaum Material für künstlerische Aufgaben. Ich muss ehrlich sagen: Die HMKW vermittelt den Eindruck, nur Geld zu nehmen aber dafür nichts zu bieten.

Uni verbessert sich immer mehr

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

3.8

Anfangs war es für die Grafikdesigner nicht gerade einfach, aber die Uni lernt dazu und verbessert sich immer mehr! Dual mag der eine Studiengang sein, hat aber nichts mit dem eigentlichen dualen Studium zu tun, daher besser informieren, da man hier hauptsächlich studiert und weniger mit einem Unternehmen zu tun hat. Nur, wenn es um die Praktikumsphase geht.

Design kann nicht jeder

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

4.0

Bevor ich mit dem Studium begonnen habe, konnte ich mir unter dem Begriff Grafikdesign kaum was vorstellen. Mittlerweile weiß ich, dass dieser Beruf von einem selbst viel abverlangt. Mein Umkreis hat es anfangs belächelt, Design kann doch jeder, hieß es, doch mittlerweile sehen meine Freunde was wirklich gutes Design ausmacht und auch wie viel schlechtes Design heutzutage gibt.

Grafikdesignstudium

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

3.0

Meine Erfahrung an der HMKW ist/war recht gut. Ausstattung ist ausreichend für eine junge Hochschule und über die Jahre wird die Schule samt Ausstattung weiterwachsen. Was auf jeden Fall vergrößert werden sollte, ist die Bibliothek. Keine allzu große Auswahl an Lektüre, aber man kann bei der Hochschule einen Antrag auf bestimmte Bücher stellen und wenn der akzeptiert wird, wird das gewünschte Buch zur Bibliothek hinzugefügt. Im 1. Stock befindet sich eine kleine "Mensa". Dort gibt es jeden Tag was warmes zu essen. Das Essen war in den meisten Fällen ganz gut, manchmal waren die Portionen zu groß und man saß dann in der nächsten Vorlesung im halben Fress-Koma. Manchmal ist das Essen aber ein totaler Reinfall...
Insgesamt ist die HMKW eine ganz gute Hochschule. Ich weiß nicht wie es an anderen Hochschulen aussieht, aber keine wird wohl perfekt sein.

Tendenz nach oben

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

3.5

Ich würde die HMKW nur eingeschränkt weiterempfehlen.
Die Dozenten kommen aus der Praxis und vermitteln unglaublich viel aus ihrem Beruf, jedoch sind manche Lehrinhalte wirklich fraglich.
Bei manchen Modulen habe ich das Gefühl, dass ich über das ganze Semester NICHTS gelernt habe, während ich bei anderen einen Überfluss an Input bekommen habe, was sehr erfreulich ist!

Die Mensa und das Mensaessen sind super, das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt!

Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hat Potenzial, sich zu verbessern!

Grafikdesign und Visuelle Kommunikation

3.5

Ich würde schon behaupten, dass ich während meiner bisherigen Studienzeit sehr viel mitgenommen habe! Die meisten Dozenten kommen aus der Praxis und haben Ahnung über ihren Beruf, jedoch finde ich einige Lehrlinhalte stark verbesserungswürdig.
Die Organisation lässt leider zu wünschen übrig - vor allem bei dualen Studenten, bei der die HMKW mit der BM "kooperieren" soll. Die Wahrheit ist, dass sich diese beiden Instanzen GARNICHT absprechen, sodass Lehrinhalte sich überschneiden, wiederho...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 15
  • 24
  • 7
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.2
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 47 Bewertungen fließen 30 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte