COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Katholische Hochschule Mainz

Catholic University of Applied Sciences

Hochschulprofil

Die KH Mainz ist eine staatlich anerkannte Fachhochschule, die ihre Aufgaben in Lehre, Forschung und Weiterbildung in christlicher und gesellschaftlicher Verantwortung wahrnimmt.

Sie qualifiziert ihre Absolventen in Studium und Weiterbildung zu fachlich kompetenten sowie zu sozial und politisch verantwortlichen Fach- und Führungskräften in einer sich ständig verändernden pluralen Gesellschaft.

Zu den Kernaufgaben der KH Mainz gehören anwendungsbezogene Lehre, Forschung und Weiterbildung. Deren hohe Qualität ist ihr ständiges Ziel. Von der KH Mainz gehen wissenschaftliche, innovative, spirituelle und kulturelle Impulse aus.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Kirchliche Hochschule
Studiengänge
9 Studiengänge
Studenten
1.437 Studierende
Professoren
30 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1971
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.2
Tim , 13.03.2020 - Soziale Arbeit
4.5
Jannis , 21.02.2020 - Soziale Arbeit
3.5
Michelle , 12.02.2020 - Pädagogik in Gesundheit und Pflege
3.3
Jenny , 10.02.2020 - Soziale Arbeit
3.2
Melanie , 18.01.2020 - Gesundheit und Pflege

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Arts
3.6
96% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.4
92% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
4.5
100% Weiterempfehlung
3
4.2
100% Weiterempfehlung
4
3.8
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

63% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 37%
  • Nicht vorhanden 63%
94% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 94%
  • Viel Lauferei 6%
  • Schlecht 0%
69% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 69%
  • In den Ferien 6%
  • Nein 25%

Kontakt zur Hochschule

  • Katholische Hochschule Mainz
    Saarstraße 3
    55122 Mainz

179 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 9

Kompetente Inhalte

Soziale Arbeit

4.2

Die Lehrenden strahlen Kompetenz aus und bringen es gut herüber und sind gut geschult darin diese zu vermitteln. Die Bibliothek ist leider klein, damit ist man gezwungen, die Bibliothek der JGU zu benutzen. Die Seminare sind interessant und mithilfe der lehrenden gut zu absolvieren.

Abwechslungsreich

Soziale Arbeit

4.5

Die Dozenten vermitteln auf interessante Art und Weise, verschiedenste Inhalte aus der Praxis. Außerdem wird darauf geachtet, dass bei Unklarheiten, von seitens der Studenten, Fragen beantwortet werden und der Inhalte verständlich vermittelt wird. Für die einzelnen Seminare und Übungen gibt es ausreichend Plätze.

Harte Arbeit, die sich aber definitiv lohnt

Pädagogik in Gesundheit und Pflege

3.5

Mein Studium neigt sich nun dem Ende zu. Es waren überwiegend positive Erfahrungen, die ich sammeln konnte. Vor allem gab es für uns die Möglichkeit, Forschungsprojekte (qualitativ/quantitativ) durchzuführen.
Das Studium hat mir sehr viel abverlangt, aber die Erfahrungen waren es definitiv wert und haben mich weitergebracht, nicht nur auf beruflicher Ebene bezogen! Vor allem hatten wir einige externe Dozenten zu Gast, die einem den Mut und die Motivation weiterzumachen vermitteln konnten.
Was die Organisation betrifft, ist die KH nicht wirklich optimal. Aber man gewöhnt sich dran und wie man damit umzugehen hat :D Das gilt auch für die Bib. Teilweise ist nur Literatur aus gefühlt den letzten Jahrhunderten vorhanden, aber dafür kann man ja z.B. An die JGU etc. gehen.
Alles in allem bin ich wirklich froh, mich für den Master und vor allem für Pädagogik entschieden zu haben.

Sehr abwechslungsreiche Semester!

Soziale Arbeit

3.3

Angenehme Wechsel zwischen Vorlesungen und Seminaren, viele freundliche Dozenten, manche auch streng, was aber auch irgendwo dazugehört. Nette Partys in der Umgebung, es werden sehr viele neue Leute kennengelernt, woraus sogar Freundschaften entstehen. Das Studentenleben hat durch nervenzermürbende Klausurenphasen zwar auch Schattenseiten, aber an sich ist es eine mega Zeit, auch mit viel Freizeit. Ich lieb‘s.

Große Motivation nötig!

Gesundheit und Pflege

3.2

An sich kein schlechter dualer Studiengang. Je nach dem wie viel in der Ausbildung schon gelernt wird, können sich die Inhalte teils doppeln. Vorlesungen ziehen sich über mehrere Stunden, wo es schwerfallen kann gedanklich beim Thema und motiviert zu bleiben. Die Dozenten sind wie immer. Es gibt bessere und schlechtere. Jedoch merkt man bei den meisten wirklich, dass sie mit Herzblut dabei sind und können alle Fragen direkt ausführlich beantworten.

Sehr zu empfehlen!

Soziale Arbeit

3.7

Gute Profs, gut organisiert und ne super Gemeinschaft. Bibliothek lässt zu Wünschen übrig, ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meiner Hochschule!
Der Studiengang Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule in Mainz ist jedem zu empfehlen, der später in den sozialen Bereich möchte.

Mainz - Studium Soziale Arbeit an der KH

Soziale Arbeit

3.2

Bis jetzt habe ich gute Erfahrungen an dieser Hochschule gemacht. Die Dozenten sind meist motiviert und haben Spaß bei ihrer Arbeit. Die Hochschule ist allerdings sehr klein, daher ist ihre Ausstattung auch dem entsprechend gering. Die Bibliothek zum Beispiel ist leider nur mit vergleichsweise wenig Büchern ausgestattet.

Bachelor on top

Gesundheit und Pflege

3.0

Im ausbildungsintegrierten Studiengang Gesundheit und Pflege liegt in der ersten Studienphase der Schwerpunkt zwar eher auf bezugswissenschaften wie Ethik oder Psychologie, trotzdem ist es eine gute Ergänzung zur Ausbildung.
Vereinbarkeit von Uni und Ausbildung hängt stark vom Träger ab!

Interessant aber manchmal trocken

Gesundheit und Pflege

4.0

An sich ist der Studiengang interessant aber viel zu oft schweifen Dozenten thematisch ab und man hat für den Stoff dann unglaublich wenig Zeit vor den Klausuren. Organisation leider halbe Katastrophe aber Lehrinhalte spannend!!
Die Klausuren sind Fair bewertet und man bekommt gute Anleitung für Hausarbeiten.

Insgesamt eine gute Wahl

Gesundheit und Pflege

3.0

Der Studiengang zielt etwas zu sehr auf die Pflegegruppe ab, da bleiben die anderen Berufsgruppen Physiotherapie, Hebammenwesen und Logopödie ein wenig auf der Strecke. Jedoch haben wir viele interessante Seminare und Vorlesungen, bisher mit ein bisschen zu wenig Praxis.

Spannender und vielfältiger Studiengang

Soziale Arbeit

3.8

Der Studiengang Soziale Arbeit beinhaltet sehr unterschiedliche Lehrveranstaltungen. Außerdem können Schwerpunkte,sowie unterschiedliche Zusatzqualifikationen gewählt werden. Das eingebundene Praxissemester innerhalb des Studiums ist sehr hilfreich, um das bereits erlangte Wissen anzuwenden und die vorhandenen Kenntnisse in der Praxis umzusetzen und einzubinden.

Zu wenig praxisorientiert

Soziale Arbeit

3.3

Soziale Arbeit hat mich schon immer interessiert. Sehr schade ist es, dass es bei diesem Studiengang einen NC gibt. Das ist unangemessen. Leider verdient man in vielen Bereichen nicht sonderlich gut, obwohl man studiert hat. Meine Dozenten waren teils sehr gut und teils zu autoritär.

Vielseitig und spannend!

Soziale Arbeit

4.0

Vielseitig und sehr spannend! Soziale Arbeit ist so facettenreich, dass für jeden was dabei ist. Die einzelnen Teilbereich, wie Psychologie, Pädagogik oder auch Recht bilden breit gefächert und ermöglichen so eine gute Vorbereitung auf den Arbeitsalltag. Die KH ist ein super Uni!

Gutes Klima

Gesundheit und Pflege

3.3

Bisher relativ langweilige Inhalte.
Dozenten sind zum Großteil sehr freundlich und es geben sich alle sehr viel Mühe ein gutes Klima zu schaffen.
Im Sommer waren nicht alle Räume klimatisiert, da war das Zuhören und mitarbeiten bei 40 Grad teilweise sehr schwierig.

Hintergrund

Soziale Arbeit

4.0

Man bekommt viel Hintergrundwissen und kann so eine eigene Professionelle Denk- und Handlungsweise herausbilden, die einem Sicherheit gibt im Beruf. Besonders interessant sind die unterschiedlichen Theorien und die verschiedenen Bereiche die alle zur Sozialen Arbeit zählen und in die man hineinschnuppert.

Gute Organisation, oft aber langweilig gestaltet

Gesundheit und Pflege

3.5

Ich studiere bisher nur in Blockwochen an der KH Mainz. Deshalb habe ich keinen allumfassend Eindruck. Was ich jedoch nach 4 Semestern sagen kann, ist dass die Dozenten sehr kompetent und freundlich sind. Außerdem sind die Veranstaltungen gut organisiert, was für mich als Pendlerin sehr wichtig ist. Die Lehrinhalte sind passend gewählt. Vieles ist sehr spannend, maches weniger, aber insgesamt ist es sehr lehrreich und interessant. Wir werden gut an das wissenschaftliche Arbeiten und das Erstellen von Studien etc herangeführt.

Fragwürdige Umgangsformen

Soziale Arbeit – Beratung und Case Management

1.4

Ich habe mein Studium an der KH abgebrochen, da ich mehr als unzufrieden war.
Die Organisation ist grauenvoll und ich frage mich, wie man auf die Idee kommen kann, eine Einführungsveranstaltung zum Thema Kurswahl anzubieten, nachdem man bereits die Kurse wählen musste. Dabei konnte der betreuende Mitarbeiter nicht gerade hilfreich zur Seite stehen, da er keine Ahnung von dem Inhalt der Kurse hatte. Auch das Modulhandbuch war wenig hilfreich.
Zudem wurde den Studierenden ein Zeitlim...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studiengang zur Mitgestaltung der Gesellschaft

Sozialwissenschaften: Migration und Integration

4.5

Interessante Inhalte und Vorlesungen, Förderung der sprachlichen Kompetenzen, Auslandssemester zur Weiterbildung an verschiedenen Partnerhochschulen weltweit,
hilfsbereite Dozenten,
Bibliothek ist relativ klein,es kann aber die Bibliothek in der JGU (Universität Mainz) genutzt werden

Kleine, aber feine Hochschule.

Soziale Arbeit

4.0

An der KH Mainz kann man mit einer angenehmen Anzahl an Studierenden diverse Studiengänge absolvieren.
Die DozentInnen sind für Fragen und Beratungen, sowie fachliche Gespräche außerhalb der Lehrveranstaltungen offen, es kommen moderne Lernmittel zum Einsatz und es ist ein hoher Praxisbezug gegeben.
Auch, wenn die Organisation manchmal ein wenig holprig ist, ist diese Hochschule nur wärmstens zu empfehlen.

Mega nett Dozenten und Studienkollegen

Soziale Arbeit

3.7

Soziale Arbeit ist ein super Studiengang ein breites Arbeitsfeld, das wir immer mehr durch die Seminare Praxisfelder der Sozialen Arbeit kennenlernen und so mit Menschen direkt aus der Praxis sprechen. Finde ich super. Es gibt keinen besseren Studiengang für mich!

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 41
  • 105
  • 27
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    2.8
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.5

Von den 179 Bewertungen fließen 88 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 71% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 2% Studienabbrecher
  • 20% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Gesundheit und Pflege Bachelor of Science
3.4
92%
3.4
62
Klinische Expertise in Gesundheit und Pflege Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Management in Gesundheit und Pflege Master of Arts
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Pädagogik in Gesundheit und Pflege Master of Arts
3.1
50%
3.1
5
Praktische Theologie Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
1
Soziale Arbeit Bachelor of Arts
3.6
96%
3.6
102
Soziale Arbeit – Beratung und Case Management Master of Arts
1.4
0%
1.4
3
Soziale Arbeit / Praktische Theologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialwissenschaften: Migration und Integration Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
2
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019