Studiengangdetails

Das Studium "Kriminalpolizei" an der staatlichen "Hochschule des Bundes" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Das Studium wird in Brühl, Budenheim und Berlin angeboten. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.5 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 194 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin, Brühl, Budenheim

Letzte Bewertungen

4.0
Alessia , 22.06.2022 - Kriminalpolizei (B.A.)
4.1
Alex , 08.03.2022 - Kriminalpolizei (B.A.)
4.0
Britney , 13.10.2021 - Kriminalpolizei (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Die Polizei - Dein Freund und Helfer. Doch wie genau sieht eigentlich der Arbeitsalltag eines Polizisten aus und was gehört zur Ausbildung dazu? Sie übernehmen Verantwortung für Menschen in Krisensituationen und leisten einen großen Beitrag zur Sicherung unseres demokratischen Rechtsstaats.

Dir liegen Gerechtigkeit und Ordnung am Herzen und Du möchtest Deinen Teil dazu beitragen, unsere Welt zu einem besseren, sichereren Ort zu machen? Dann ist Deine Zukunft vielleicht ja bei der Polizei!

Polizei studieren

Alternative Studiengänge

Schutzpolizei
Bachelor of Arts
HöMS - Hessische Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit
Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
Polizeidienst
Bachelor of Arts
Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz
Bundespolizei
Diplom
Hochschule des Bundes

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Grundstudium anspruchsvoll aber gut

Kriminalpolizei (B.A.)

4.0

Das Grundstudium an Der HS Bund ist sehr vielfältig aber auch sehr anspruchsvoll. Jeder durchläuft das selbe und alle leiden gemeinsam. Wenn man gute bis sehr gute Dozenten bekommt, und nicht gerade Dozentenmangel herrscht, dann macht der online Unterricht auch Spaß und man ist gut vorbereitet für die Modulprüfungen.

Spannendes Studium mit interessanten Inhalten

Kriminalpolizei (B.A.)

4.1

Das Studium war insgesamt sehr hilfreich für die berufliche Zukunft und hat in großen Teilen Spaß gemacht. Schießausbildung und Einsatztraining sind gut gestaltet und die Studieninhalte decken ein breites Spektrum an relevanten Inhalten ab. Die Organisation der Hochschule ist jedoch in manchen Bereichen sehr schwerfällig und ausbaufähig.

Den eigenen Traum leben

Kriminalpolizei (B.A.)

4.0

Der Studiengang war seit klein auf mein absoluter Traum. Ich habe es mir ein wenig anders vorgestellt, jedoch könnte ich dieses Studium nicht mehr aus meinem Leben denken. Es ist genau das, was ich immer machen wollte.
Ich kann das Studium nur weiterempfehlen, vor allem für die Menschen, die an der Kriminalitätsbekämpfung interessiert sind.

Vielseitige Ausbildung

Kriminalpolizei (B.A.)

3.0

In diesem Studiengang erlernt man auf vielen verschiedenen Themengebieten einige verschiedene Kompetenzen.
Die Dozenten gehen dabei nicht zu schnell vor und es wird alles anschaulichen Beispielen erlernt.
Trotzdem muss man durchhaltefähig sein. Die Organisation bewirkt oftmal spontane Änderungen - aber in welchem Beruf, wenn nicht der Polizei muss man immer spontan auf eine geänderte Lage reagieren müssen.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 6
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.7
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    3.5

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 14 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2022