COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Berufsakademie Welfenakademie

Hochschulprofil

Die WelfenAkademie ist eine akkreditierte und staatlich anerkannte Berufsakademie. Die Vermittlung von fundiertem, aktuellem und praxisrelevantem Wissen steht
in unseren Studiengängen im Vordergrund. Die WelfenAkademie bietet ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre mit verschiedenen Vertiefungsrichtungen an.
Im Rahmen dieses Studiums verbinden wir Theorie und Praxis unmittelbar miteinander. Unsere Studierenden erhalten fundierte theoretische Kenntnisse an der Akademie,
die sie an ihrem dualen Lernort direkt in die Praxis umsetzen. Somit verspricht das dreiährige Studium an der Welfenakademie einerseits den Absolventen hervorragende
Karriereaussichten und andererseits den Kooperationsunternehmen qualifizierte, belastbare und praxistaugliche Mitarbeiter.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
1 Studiengang
Gründung
Gründungsjahr 1993
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019

Informationen zur Stadt Braunschweig

4 Hochschulen 21.500 Studierende

11 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 8

Ein guter und praktisch orientierter Studiengang

Betriebswirtschaftslehre

3.4

Die Verzahnung von Theorie und Praxis ist super. Die Dozenten teilen ihre Erfahrung und arbeiten eng mit den Studierenden zusammen. Die Stundenpläne sind jede Woche verschieden, das bringt Abwechslung mit rein. Besonders die Vertiefungen am Ende geben einem nochmal die Möglichkeit, seine Interessen näher kennenzulernen.

Dozenten sehr alt und Uni kaum organisiert

Betriebswirtschaftslehre

2.3

Universität ist mit kleiner Bibliothek ausgestattet und Dozenten sind oft sehr alt und in der Zeit stehen geblieben.
Die Universität ist leider teilweise nicht so gut organisiert und könnte durchaus bessere Planung haben.
An sich würde ich die Uni nicht weiterempfehlen.

Mehr Schein als Sein

Betriebswirtschaftslehre

2.8

Ich habe Mich während den Theoriephasen in der WelfenAkademie gut vorbereitet auf die Praxisphasen gefühlt. Man hat immer mal Module, deren Sinn macht hinterfragt aber das hat man in jedem Studium. Die Dozenten sind wirklich sehr kompetent und man merkt ihnen Ihr breites Wissen an. Also von den Inhalten her, kann man sich nicht beschweren. Anders als die Ausstattung und Organisation. Die Lehrräume sind veraltet und Lehrmittel funktionieren oft nicht. Es gibt nur ein Raum an dem auf dem Boden für...Erfahrungsbericht weiterlesen

Organisation und „drum herum“ nicht gut

Betriebswirtschaftslehre

1.5

Die Universität glänzt nicht gerade durch eine gute Organisation. Die Dozenten sollten mal in Rente gehen. Wenn man die Overheadprojektor Folien von vor gefühlt 50 Jahren benutzt, sollte man das Lehrkonzept noch einmal überdenken…
Zudem haben die Studenten meist mehr Angst vor den Regeln in der Klausurenphase als vor den Klausuren selber. ein anderer negativer Aspekt dieser Universität ist, dass es nur vier Mikrowellen für teilweise 200 Studenten gibt und sonst auch keine andere Möglichkeit zu kochen.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 4
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    2.2
  • Digitales Studieren
    2.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Diese Hochschule hat insgesamt 29 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Wer hat bewertet

  • 27% Studenten
  • 18% Absolventen
  • 9% Studienabbrecher
  • 45% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Arts
3.3
73%
3.3
11
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019