Studiengangdetails

Das Studium "Recht, Finanzmanagement und Steuern" an der staatlichen "Ostfalia Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 681 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch

Letzte Bewertungen

4.0
Anonym , 26.10.2019 - Recht, Finanzmanagement und Steuern
3.3
Ashvin , 08.10.2019 - Recht, Finanzmanagement und Steuern
4.2
Fabi , 26.09.2019 - Recht, Finanzmanagement und Steuern

Alternative Studiengänge

Steuern und Recht (STUR)
Bachelor of Laws
Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
Finanzwirt
Diplom
Fachhochschule für Finanzen NRW
Diplom-Finanzwirt
Diplom
NoA Norddeutsche Akademie für Finanzen und Steuerrecht Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium

Recht, Finanzmanagement und Steuern

4.0

Viele super Freunde kennengelernt. Sehr nette Dozenten. Versorgung in der Mensa und Cafeteria ist der Hammer, also Preise etc.
was besser sein könnte ist, dass man die Einsichtistermine für die Klausuren besser organisieren könnte, da es immer sehr voll ist und man sehr lange warten muss.

Alles in allem zufrieden

Recht, Finanzmanagement und Steuern

3.3

Sehr vielseitig, abwechslungsreich. Auffällig ist die radikal sinkende Anzahl der Studenten sobald man in höhere Semester kommt. Dozenten sind ausbaufähig. Inhalte des Studiums sind sehr praxisnah, die Hochschule knüpft außerdem sehr viele Kontakte in der ganzen Welt, vorteilhaft für ein Auslandssemester Bzw. Praktikum.

Super interessanter Studiengang

Recht, Finanzmanagement und Steuern

4.2

Es ist ein sehr umfangreiches aber auch interessantes Studium. Manche Veranstaltungen könnten im Bezug auf die Prüfung besser gestaltet werden. Ich finde auch Modulprüfungen die aus 3 Veranstaltungen bestehen zu viel, da es über 2 Semester hinaus geht. Aber an sich ist das Studium sehr interessant.

Anstrengend aber lohnt sich

Recht, Finanzmanagement und Steuern

3.8

Das erste Semester war total entspannt.. im zweiten Semester gehts dann so richtig los..! Hätte man vielleicht anders aufteilen können :-) Ansonsten ist es ein relativ praktisches Studium, welches auf keinen Fall unterschätzt werden sollte! Der Begriff Recht ist im Studium ein sehr dominanter Teil:-).

Dringend zu ersetzendes Personal

Recht, Finanzmanagement und Steuern

2.5

An der Ostfalia erfährt man häufig erst von Ausfällen der Vorlesungen, wenn die Dozenten nicht zur Veranstaltung erscheinen. Vom Studierenden-Service-Büro habe ich bis jetzt leider erst ein einziges Mal (und das nach vermehrtem Schriftwechsel) eine Antwort erhalten, die mir weitergeholfen hat. Telefonisch kann ich das nicht sagen, dort wurde ständig auf die Internetseite verwiesen, obwohl ich mehrfach erwidert habe, dass ich dort leider keine Informationen gefunden habe - eine Dame ist sogar ausfallend geworden. Die Dozenten sind sehr gemischt - eine wirklich gute Professorin hat die FH leider verlassen, jetzt findet man sich nicht selten in Vorlesungen wieder, in denen der Dozent nur vom Skript abliest oder die Studenten augenscheinlich ausblendet. Inhaltlich sind fast alle Vorlesungen interessant und gut miteinander zu verknüpfen. Jedoch: nein, ich würde diese Fachhochschule definitiv nicht empfehlen.

Ausführliche Skripte und gute Recherchemöglichkeit

Recht, Finanzmanagement und Steuern

3.8

Die Bibliothek hält sehr viele Bücher bereit und auf Antrag können auch bestimmte Bücher angeschafft werden, dabei unterstützen einem je nach Gebiet auch die Professoren da es Budgets gibt, die ausgeschöpft werden können. Da der Studiengang sehr in die Breite geht, muss man auch Fächer bestehen, wo möglicherweise weniger Interesse ist. Als Orientierung für einen spezischen Master ist dieser Studiengang jedoch TOP da mit Fleißarbeit Klausuren auch bestanden werden können.

Praxisnah studieren mit guten Jobaussichten

Recht, Finanzmanagement und Steuern

4.8

Das Studium an der Fakultät Recht der Ostfalia (Brunswick European Law School) im Allgemeinen und der Studiengang Recht, Finanzmanagement u. Steuern im Besonderen vermittelt aktuelle und vor allem praxisrelevante Inhalte sowie die für angehende Wirtschaftsjuristen wichtigen rechtswissenschaftlichen Methoden. Die Vermittlung dieser Inhalte erfolgt zu einem Teil durch die Professoren und zum anderen Teil durch Dozenten aus Wirtschaft und Verwaltung, wodurch verschiedene Herangehensweisen erlernt w...Erfahrungsbericht weiterlesen

RFS - praxisnah, abwechslungsreich, anspruchsvoll

Recht, Finanzmanagement und Steuern

4.0

studiere derzeit im vierten Semester diesen Studiengang und bin insgesamt von diesem in Deutschland erstaunlicherweise einzigartigen Studiengang äußerst angetan, vermittelt er doch äußerst praxisnahe Kenntnisse - in Abgrenzung zu Wirtschaftsrecht - solide Grundkenntnisse im Bereich Finanzen und Steuern. Die meisten Professoren vermitteln den doch teils etwas trockeneren Stoff recht interessant. Insbesondere die Vorlesungen mit Bezug zu den Finanzdienstleister sind anspruchsvoll und äußerst praxisrelevant. Die Organisation der Fakultät Recht ist jedoch noch ausbaufähig.

Klein aber fein!

Recht, Finanzmanagement und Steuern

3.3

Mein Studium erfolgte noch nach der alten Studienordnung. Die Wahl der Fächer im Studienverlauf war grundsätzlich sinnvoll strukturiert, allerdings waren es teilweise schwierig für die semesterübergreifenden Modulprüfungen zu lernen, da die Kenntnisse für das Fach aus dem nächsten Semester für das Verständnis des erstgelernten Fachs dafür nötig gewesen wären. Mit zunehmendem Semester stiegen auch die Ansprüche der Lehrveranstaltungen, mit Fleiß und Logik konnte man aber alle Prüfungen bestehen....Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr Praxisbezogen

Recht, Finanzmanagement und Steuern

3.5

Der Studiengang ist super, die Uni ist sehr gut ausgestattet und im Studium wird sehr praxisnah unterrichtet. Es ist nicht so trocken, wie manch andere Dinge. Man merkt das die Dozenten wirklich Ahnung haben, von dem was sie einem erzählen. Ich kann das Studium nur weiterempfehlen.

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 18
  • 3
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    2.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.7

Von den 34 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter