Digital Readiness Ranking Die besten Hochschulen für ein digitales Studium zu Corona-Zeiten hier.

Kurzbeschreibung

Der Master-Studiengang Recht, Personalmanagement und Personalpsychologie richtet sich an angehende Fach- und Führungskräfte aus allen Zweigen der Wirtschaft, die Aufgaben im Human Resources (HR)-Umfeld übernehmen wollen.

Die Kombination von Inhalten aus den drei Bereichen Recht, Personalmanagement und Personalpsychologie bereitet die Absolventinnen und Absolventen darauf vor, wichtige Funktionen – insbesondere auch Führungsaufgaben – in verschiedenen Unternehmensbereichen zu übernehmen. Für alle, die sich für eine Karriere im öffentlichen Dienst interessieren: der Master öffnet natürlich auch den Zugang zum höheren Dienst.

Letzte Bewertung

4.0
Josephine , 03.11.2020 - Recht, Personalmanagement und Personalpsychologie

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte
Wirtschaftswissenschaften und Personalmanagement
  • Strategische und operative Unternehmensführung
  • Strategische Gestaltungsaufgaben im Personalmanagement, auch international
  • Wahlweise: Zweisemestriges Beratungsprojekt, idealerweise im Verbund mit regionalen Unternehmen oder Organisationen
Recht:
  • Konfliktlösung im Arbeitsrecht
  • Gestaltung und Grenzen im Arbeitsrecht
  • Internationales Arbeitsrecht
  • Corporate Governance, CSR und Unternehmensethik und deren rechtliche Rahmenbedingungen
  • Wahlweise: Zweisemestriges Projekt „Moot Court“
Personalpsychologie
  • Psychologische Herausforderungen in der sich verändernden Arbeitswelt
  • Wahlweise: Zweisemestriges Forschungsprojekt, fallweise im Verbund mit regionalen Unternehmen oder Organisationen
Voraussetzungen
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches, juristisches oder wirtschaftsjuristisch-orientiertes Hochschulstudium (Bachelor-/Diplomabschluss) mit mindestens 7 Semestern Regelstudienzeit oder mindestens 210 Leistungspunkten oder ein anderer mindestens gleichwertiger Abschluss.
  • Fehlende Leistungspunkte können bis zur Anmeldung der Masterarbeit / innerhalb eines Jahres nach Immatrikulation nachgeholt werden.
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
90
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Wolfenbüttel
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

1. bis 2. Semester: Vorlesungen, Seminare und Forschungs/Beratungsprojekt
3. Semester: Masterarbeit und Kolloquium

Quelle: Ostfalia Hochschule 2020

  • Fach- oder Führungskraft in Personalabteilungen von Unternehmen, Organisationen oder Behörden
  • Fach- oder Führungskraft in Personalberatungsunternehmen
  • Fachkraft für arbeitsrechtliche Beratung in diversen Kontexten

Quelle: Ostfalia Hochschule 2020

Videogalerie

Studienberatung
Zentrale Studienberatung
Ostfalia Hochschule
+49 (0)5331-939 15200

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Spannende und abwechslungsreiche Studieninhalte

Recht, Personalmanagement und Personalpsychologie

4.0

Durch mein Studium an der Ostfalia konnte ich wertvolle Inhalte für die Praxis erlernen und in meinem Werkstudentenjob anwenden. Die Dozenten haben ein großes Praxiswissen, da sie meist nebenbei in dem zu unterrichtenden Bereich beruflich tätig sind.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    5.0
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020