Personalwesen

12 Einträge
Seite 1 von 1
Studiengang
Hochschulen
Bewertungen
∅ Bewertung
15 Hochschulen
3.5
105 Erfahrungsberichte
20 Hochschulen
3.6
65 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.6
62 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
3.8
14 Erfahrungsberichte
2 Hochschulen
3.1
12 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.5
4 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
3.6
4 Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
5 Hochschulen
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte
1 Hochschule
0.0
Keine Erfahrungsberichte

Kurzprofil

Das Studium in Personalwesen im Überblick

Das Studium in Personalwesen nennt sich auch Human Resource Management. Das Personalwesen gliedert sich in 2 Teilbereiche: die Personalführung und die Personalverwaltung. Studieninhalte sind etwa Personalentwicklung, Betriebs- und Arbeitspsychologie und Grundlagen der Unternehmensführung.

Bin ich für ein Studium in Personalwesen geeignet?

Nach dem Studium im Personalwesen hast Du in Deinem Beruf tagtäglich mit Menschen zu tun. Aus diesem Grund sind soziale Kompetenzen, wie Durchsetzungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen, dringend erforderlich. Du solltest andere motivieren können und Spaß an der Arbeit mit Menschen haben. Die meisten Hochschulen, die ein Studium in Personalwesen anbieten, setzen die Hochschulreife voraus. 

Wie sind die Berufsaussichten nach dem Studium?

Nach dem Studium in Personalwesen arbeitest Du häufig in Personalabteilungen von Unternehmen. Dort  organisierst Du beispielsweise Weiterbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter oder beschaffst neues Personal. Außerdem bist Du für alle Lohn- und Gehaltsfragen, für Bewerbungen und Kündigungen innerhalb eines Unternehmens verantwortlich. Deine Aussichten auf eine leitende Position mit einem attraktiven Gehalt sind gut. Das Einstiegsgehalt eines Personalmanagers in einem großen Unternehmen kann bis zu 6.000 € brutto monatlich betragen.

Warum sollte ich Personalwesen studieren?  

Wenn Du Personalwesen studierst, übernimmst Du danach meist wichtige und verantwortungsvolle Aufgaben. Indem Du etwa moderne Personalkonzepte entwickelst, trägst Du zur Verbesserung der Arbeitsatmosphäre und der Mitarbeiterzufriedenheit bei. Das Personalwesen bietet Dir ein vielseitiges Berufsfeld mit täglich neuen interessanten Aufgaben.

Studienrichtung wechseln

228 Studiengänge
157 Studiengänge
264 Studiengänge
510 Studiengänge
85 Studiengänge
196 Studiengänge
87 Studiengänge