Studiengangdetails

Das Studium "Maschinenbau" an der staatlichen "Ostfalia Hochschule" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Wolfenbüttel. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 781 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
ECTS
210
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Wolfenbüttel

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
ECTS
210
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Wolfenbüttel

Letzte Bewertungen

5.0
Sirine , 15.09.2017 - Maschinenbau
4.6
Julien , 15.09.2017 - Maschinenbau
3.4
Christian , 13.07.2017 - Maschinenbau

Allgemeines zum Studiengang

Das Maschinenbaustudium ist bei Studieninteressierten äußerst beliebt und hat in Deutschland eine lange Tradition. Die deutsche Ingenieurskunst genießt weltweit Anerkennung. Eng verknüpft mit der erfolgreichen deutschen Automobil- und Maschinenbauindustrie ist die ingenieurwissenschaftliche Ausbildung hierzulande. Das Studium ist anspruchsvoll und fordernd. Dafür bietet es Dir aber auch hervorragende Karriereperspektiven.

Maschinenbau studieren

Alternative Studiengänge

Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Hochschule Magdeburg-Stendal
Infoprofil
Maschinenbau / Produktentwicklung
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Maschinenbau / Produktionstechnik und -management
Bachelor of Engineering
Hochschule Pforzheim
Infoprofil
Maschinenbau
Bachelor of Science
KIT
Maschinenbau
Diplom
TUD - TU Dresden

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Erfahrungen mit Maschinenbau

Maschinenbau

5.0

Ich bin das einzig Mädchen in eine Gruppe von 55 Studenten. Es ist komisch aber auch gut. Ich bin die einzige auch die mehr als 5 Sprachen beherrscht. Für mich gibt es kein Männer und Frauen Bereich Frauen können genau gut sein (oder besser) als auch Männer.

Praxisnah!

Maschinenbau

4.6

Das schöne an der Ostfalia ist, dass der gesamte Lehrstoff einem praxisnah versucht wird beizubringen. Die Professoren geben sich weitgehend Mühe, ihre Vorlesungen mit anderen zu verknüpfen. Im Endeffekt wird alles am Ende des Semesters zusammengefügt und ein großes Ganzes erscheint, damit man weiß, wofür man dies lernen soll.

Praxisnahes Studium mit Nähe zur Industrie

Maschinenbau

3.4

Ich habe an der Ostfalia ein duales Bachelorstudium absolviert. Die Nähe zur Praxis und der Industrie hat mir dabei sehr gefallen. Die Ostfalia hat allgemein sehr viele Partner, mit der sie zusammenarbeitet. Die Dozenten haben (fast) alle Erfahrung in der Industrie und unterrichten somit auch sehr Praxisnah. Auch nehmen sie sich Zeit für die Studenten. Es gibt aber auch Dozenten, die das Lernen nur wenig fördern. Die Hochschule ist sehr modern, sowohl bei der Ausstattung, als auch bei der Organisation. So konnte ich erfolgreich das Maschinenbau-Studium absolvieren und dabei noch eine Menge für mein weiteres Leben mitnehmen.

Geeignet für Technikinteressierte

Maschinenbau

3.8

Wer sich entscheidet, Maschinenbau zu studieren, sollte sich wirklich für diese Thematik interessieren und gute Kenntnisse in Mathe und Physik mitbringen.
Es handelt sich um einen abwechslungsreichen Studiengang, der Einblick in viele Bereiche bietet allerdings ist er auch sehr arbeitsintensiv.

Bis jetzt recht gut

Maschinenbau

4.0

Einige Fächer haben vom Inhalt her nicht ganz meine Erwartungen getroffen, aber ich denke mal, dass nach der Wahl der Vertiefungsrichtung das besser wird. Vereinzelt sind einige Professoren sehr unmotiviert und halten dementsprechend ihre Vorlesungen. Die Mehrzahl der Profs gibt sich jedoch sehr viel Mühe und hilft gerne bei Problemen.

Maschinenbau bewegt

Maschinenbau

4.0

Für mich persönlich war es die absolut richtige Entscheidung den Studiengang Maschinenbau zu wählen. Da ich dies dual mache, bekomme ich die Gelegenheit das Gelernte umgehend in der Praxis anzuwenden. Es ist einfach nur erstaunlich was heutzutage mit ein wenig Gedankengut und ein paar Handgriffen möglich ist.

Studium an der Ostfalia

Maschinenbau

4.0

Mitten im Semester ist es meist sehr zeitintensiv. Es müssen viele Labore vorbereitet werden. Die Labors vermitteln die Anwendung der Theorie in der Praxis. Teilweise sind die Labore jedoch unorganisiert. In fast jedem Semester muss ein Projekt durchgeführt werden und es müssen insgesamt zwei Studienarbeiten geschrieben werden. Der Arbeitsumfang im Vergleich zu anderen Studiengängen ist sehr hoch.

Lehrreich und anstregend

Maschinenbau

3.5

Das Studium ist verdammt lehrreich, aber auch verdammt anstrengend. Die Dozenten geben sich große Mühe den Stoff zu vermitteln, besonders wenn die Laplace Transformation mit dem Film Matrix verglichen wird vom Dozenten. Es gibt hier viele interessante Leute und ich kann es nur empfehlen.

Studium an der Ostfalia hat Vor- und Nachteile

Maschinenbau

3.8

Der Anspruch der Lehrveranstaltungen ist in Ordnung und zu schaffen. Die Kompetenz der Dozenten ist sehr unterschiedlich, aber die meisten wirken doch recht kompetent. Den Studienverlauf finde ich nicht sehr gelungen, da laut Studienplan im 5. Semester zwei Studienarbeiten geschrieben werden sollen, dies aber aufgrund der zeitgleichen Ausbildung nicht möglich ist. Das verschiebt den ganzen Studienverlauf. Die Vorlesungen finden in kleinen Verbänden statt (ca. 50 Studenten). Dadurch kann man den Inhalten der Vorlesung sehr gut folgen.

Schlechte Absprachen

Maschinenbau

3.2

Leider kommt es immer wieder vor, dass die Absprachen zwischen Dozenten und Tutoren nur schlecht oder gar nicht getroffen werden.
Außerdem werden die Unterlagen nicht immer rechtzeitig vor dem Tutoriumtermin zur Verfügung gestellt, das erschwert das gute Vorbereiten und Mitarbeiten.

  • 1
  • 12
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 19 Bewertungen fließen 18 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte