Kurzbeschreibung

Unser MBA richtet sich an Hochschulabsolventinnen und -absolventen, die gezielt eine Fach- oder Führungsposition im Management eines Digital- oder Medienunternehmens anstreben. Erfahre, wie unsere Studierenden nach dem Abschluss erfolgreiche Karrieren bei führenden Unternehmen wie Google, RTL Mediengruppe und Airbnb gestartet haben. Bereite dich gezielt auf eine Managementkarriere vor und entdecke, wohin der MBA dich führen kann.

Letzte Bewertungen

3.9
Lu , 06.02.2024 - Digital- und Medienmanagement (MBA)
4.6
Suri , 15.01.2024 - Digital- und Medienmanagement (MBA)
4.2
Uliana , 03.01.2024 - Digital- und Medienmanagement (MBA)
4.6
J. , 30.12.2023 - Digital- und Medienmanagement (MBA)
4.9
Sebastian , 21.12.2023 - Digital- und Medienmanagement (MBA)

Digital- und Medienmanagement (MBA)

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Gesamtkosten
25.000 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Business Administration
Inhalte

Entdecke unser MBA-Studienprogramm, das mit generalistischen und managementorientierten Veranstaltungen die Grundlagen legt. Mit vielfältigen Wahlmöglichkeiten bei Tracks und Projekten passt sich das Studium deinen Interessen an. MBA-typisch ist der hohe Anteil an betriebswirtschaftlichen Fächern, die durch medienbezogene Projekte und Coachings ergänzt werden. Branchenprofis in der Lehre und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Curriculums garantieren zukunftsfähige und karriererelevante Inhalte. Mehrmonatige Consultingprojekte für namhafte Digital- und Medienunternehmen sorgen für eine systematische Praxisintegration und tragen ebenso zum Ausbau des exzellenten Branchennetzwerks bei wie die zahlreichen Dozierenden- und Alumnikontakte.

Voraussetzungen

Die Bewerbung für den MBA in Digital- und Medienmanagement erfolgt initial über unser Online-Tool. Hierbei sind Lebenslauf, Zeugnisse und Referenzen als obligatorische Unterlagen einzureichen. Ein zusätzlicher zentraler Bestandteil der Bewerbung ist ein Essay. Bei positiver Bewertung der eingereichten Dokumente werden die Bewerber:innen im Anschluss zur Teilnahme am Assessment Center eingeladen.

Während des Assessment Centers haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, sowohl individuell als auch im Team mit anderen Bewerber:innen verschiedene Aufgaben zu bearbeiten. Dieser Tag bietet zudem die Möglichkeit, die Mitarbeitenden, den Studiengang und die Hamburg Media School näher kennenzulernen.

Die formalen Voraussetzungen für die Zulassung zum Studium umfassen einen Studienabschluss an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule sowie eine berufspraktische Tätigkeit von üblicherweise nicht unter einem Jahr. Wir empfehlen allen Interessierten, frühzeitig Kontakt – gerne auch telefonisch – mit unserem Studienbüro aufzunehmen. In einem unverbindlichen Gespräch lässt sich am besten klären, ob das Studium den individuellen Anforderungen entspricht, ob alle Voraussetzungen erfüllt sind und wie gemeinsam etwaige Hürden überwunden werden können.

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Voraussetzungen

Die formalen Voraussetzungen für das Studium sind ein Studienabschluss an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule sowie eine berufspraktische Tätigkeit von i.d.R. nicht unter einem Jahr.
Wir empfehlen allen Interessierten frühzeitig Kontakt - gerne via Telefon – zu unserem Studienbüro aufzunehmen. Durch ein unverbindliches Gespräch lässt sich gemeinsam am besten herausfinden, ob das Studium passt, Voraussetzungen erfüllt werden und welche Hürden gemeinsam aus dem Weg geräumt werden können.

Inhalte

Entdecke unseren zweijährigen Vollzeitstudiengang Digital- und Medienmanagement in Kooperation mit der Exzellenzuniversität Hamburg. Dieser Studiengang zeichnet sich durch die Verknüpfung von aktuellen Studieninhalten, strikter Qualitätssicherung und dem Erwerb eines staatlich anerkannten Universitätsabschlusses aus. Zusätzlich bieten praxisnahe Dozierende eine Managementausbildung im Stil eines MBA, vermitteln betriebswirtschaftliche und medienökonomische Kenntnisse sowie wesentliche Fähigkeiten im Bereich strategischer und kreativer Medienprozesse.

Der curricular verankerte Wahlbereich ermöglicht es dir, das Studium gemäß deiner persönlichen Interessen anzupassen. Ganz gleich, ob du von der Gründung eines eigenen Start-ups träumst, deine berufliche Zukunft im Bereich Online Marketing siehst oder das Verständnis für den Umgang mit Big Data vertiefen möchtest – mit den Spezialisierungstracks und Wahlfächern (Electives) kannst du dein Studium individuell gestalten.

Ein besonderer Höhepunkt des Studiums sind die drei Praxisprojekte im zweiten Jahr. In diesen dreimonatigen Consultingprojekten, die in Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen aus der Digital- und Medienbranche durchgeführt werden, arbeiten Studierende in Teams anwendungsorientierte Lösungen für strategische und operative Herausforderungen. Diese Projekte dienen der gezielten Integration von Theorie in die Praxis und unterstützen beim Ausbau des eigenen Netzwerks in der Branche.

Durch die Auswahl der Projekte aus einer breiten Palette von Themen und Unternehmen hast du die Möglichkeit, deine persönlichen Schwerpunkte entsprechend deiner Neigungen und Interessen zu setzen. Über die drei Projekte hinweg erhältst du Einblicke in eine vielfältige Bandbreite von Unternehmen und Aufgaben, während du gleichzeitig herausfindest, welcher Arbeitgeber am besten zu dir passt. Ähnliches gilt für die Masterarbeit, bei der viele Studierende die Möglichkeit nutzen, die im Rahmen der Projektarbeit erworbenen Kenntnisse weiter zu vertiefen.

Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Hamburg
Hinweise
  • Bewerbungsfrist: 15. Februar, 15. Mai und 15. Juli eines jeden Jahres.
  • Prüfungen: Klausuren, Präsentationen, Hausarbeiten, Masterarbeit.

Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Das Studienprogramm legt mit generalistischen und managementorientierten Veranstaltungen zunächst die Grundlagen. Über die unterschiedlichen Wahlmöglichkeiten bei den Tracks und Projekten passt sich das Studium dann im Verlauf den eigenen Interessen und Entwicklungszeiten an. MBA-typisch ist der hohe Anteil an betriebswirtschaftlichen Fächern, die durch medienbezogene Projekte und Coachings ergänzt werden. Branchenprofis in der Lehre und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Curriculums garantieren zukunftsfähige und karriererelevante Inhalte. Mehrmonatige Consultingprojekte für namhafte Digital- und Medienunternehmen sorgen für eine systematische Praxisintegration und tragen ebenso zum Ausbau des exzellenten Branchennetzwerks bei wie die zahlreichen Dozierenden- und Alumnikontakte.

Quelle: Hamburg Media School

Videogalerie

Studienberater
Birte Rosburg
Studienberatung & Organisation DMM
Hamburg Media School
+49 (0)404 13468-45

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Der Studiengang ist akkreditiert durch ACQUIN

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

In Deinem Medienmanagement Studium beschäftigst Du Dich mit der Frage, wie kreative Ideen und Medien auch wirtschaftlich erfolgreich sind. Du erwirbst sowohl betriebswirtschaftliches Wissen als auch medienrelevantes Know-how und qualifizierst Dich für eine spannende Tätigkeit in der abwechslungsreichen Medienbranche.

Medienmanagement studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Klein, aber fein

Digital- und Medienmanagement (MBA)

3.9

In einer kleinen Gruppe (15 Leute) studiert man in diesem Master. Man hat tatsächlich viele Praxisbezug und arbeitet im 2. Jahr für einige Partner an Projekten. Generell gibt es oft Medienbezüge, aber nicht immer, man schaut in viele Themengebiete einmal rein und wir sehr breit ausgebildet.

Deep Dive in die Medienbranche

Digital- und Medienmanagement (MBA)

4.6

Dieser Studiengang eignet sich perfekt für alle, die nach einem tiefen Einstieg in die Medienbranche suchen und ihre Managementkenntnisse aufbauen oder vertiefen möchten. Man lernt fokussiert und in kleinen Kursen die wichtigsten und grundlegendsten BWL-Inhalte und kann sie auf verschiedenste Spezifika der Medienbranche anwenden. Wer dabei nach einem hohen Praxisbezug und abwechslungsreichen Projekten Ausschau hält, wird hier definitiv nicht enttäuscht. Man erhält die Möglichkeit, an anspruchsvollen Projekten für renommierte Medienhäusern...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praktisch, spannend, nützlich: Danke HMS

Digital- und Medienmanagement (MBA)

4.2

Die HMS hat keine Mühen gescheut, um meine Probleme, die während meines Studiums auftraten, zu lösen und mir zu helfen. Auch die Seminare und Vorlesungen haben mir sehr gut gefallen, vor allem die mit interaktiven Aufgaben in Teams. Ich weiß, dass ich viel gelernt habe und dass das Wissen, das ich gelernt habe, nicht nur Theorie ist, sondern von Spezialisten in der Praxis angewendet wird. Auch mein Netzwerk an Kontakten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Studium (MBA)

Digital- und Medienmanagement (MBA)

4.6

Super Studium mit vielen Dozent*innen aus der Wirtschaft. Sehr gute Vorbereitung mit den verschiedenen Praxisprojekten für das Berufsleben. Für vorherige Nicht-BWLer sehr zugängliche Inhalte, grundlegendes Verständnis bis zum Ende des Studiums erfolgreich übermittelt. Insbesondere Team und Kommiliton*innen machen die Studienzeit einzigartig.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 9
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 15 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 25 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: Hamburg Media School
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024