COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Mit Live-Erlebnissen begeistern - darum geht’s. Um Marken und Botschaften wirkungsvoll in Szene zu setzen werden die psychologischen und sozialen Wirkungsfaktoren von Medienunterhaltung verschiedenster Art erforscht. Du entwickelst ein feines Gespür für Erlebnistrends und Publikum und tauchst ein in Themen wie Brand Experience, Human Centred Design, Ausstellungsgestaltung/ Szenographie, kreatives Schreiben in digitaler Gegenwart, Medienästhetik und Entrepreneurship. In vielfältigen Projekten erprobst du dich als Teamplayer und lernst die Regeln von agile Leadership, Co-Creation und zukunftsorientierter Zusammenarbeit.

Der M.A. Medien und Kommunikation findet an der Berlin School of Popular Arts (ehemals hdpk) statt, einer von sechs Schools der SRH Berlin University of Applied Sciences, und in den Räumen unserer Kooperationspartners, dem Berlin Career College der Universität der Künste Berlin. Es umfasst 4 Semester und wird mit dem international und staatlich anerkannten Master of Arts abgeschlossen.

Letzte Bewertungen

3.7
Michelle , 17.05.2020 - Medien und Kommunikation
3.7
Radmon , 03.09.2019 - Medien und Kommunikation

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Gesamtkosten
16.800 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Master of Arts
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Wissenschaftstheorie und -Praxis
  • Wahrnehmung und Erlebnis
  • Kultur, Management, Kunst, Medien, Industry Insights

2. Semester

  • Kommunikation - Theorie, Modelle
  • Medien - Theorie, Modelle
  • Methoden der Sozialwissenschaften
  • Labor I - Charity, CSR, Nachhaltigkeit
  • Erlebnis - Gesellschaft und Wirtschaft

3. Semester

  • Kommunikation II
  • Medien II
  • Management
  • Szenographie I - Kreation
  • Labor II - Format, Technik, Crossmedia

4. Semester

  • Wahlpflichtfächer
  • A) Management II
  • B) Szenographie II
  • C) Medienpsychologie
  • Masterarbeit
Voraussetzungen
Bachelorabschluss mit mindestens 180 CP in sozial-, wirtschafts- oder geisteswissenschaftlichen, künstlerisch-gestalterischen oder technischen Fächern.
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Der Master richtet sich an Interessierte, die über einen Bachelorabschluss in Medien- und Kommunikationswissenschaften, Kulturwissenschaften oder Medienmanagement, in sozial-, wirtschafts- oder geisteswissenschaftlichen, künstlerisch-gestalterischen oder technischen Fächern verfügen.

Checkliste für die Online-Bewerbung:

  • Motivationsschreiben: Weshalb möchtest du an der Berlin School of Popular Arts studieren und was erwartest du dir vom Studium? Wo siehst du dich beruflich in der Zukunft? (eine Seite, maximal 1.800 Zeichen mit Leerzeichen)
  • Kopie deines Universitäts- bzw. (Fach-)Hochschulabschlusszeugnis
  • Transcript of Records
  • Thema und Abstract der Bachelor-Arbeit

Nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen erfolgt, wenn alles passt, eine Einladung zur Zulassungsprüfung nach Berlin.

Quelle: SRH Berlin University of Applied Sciences 2020

Das Semester gliedert sich bei uns in drei theoretisch-fachpraktische 5-Wochen-Blöcke, in denen Studierende sich intensiv mit Problemstellungen aus der echten Praxis befassen. Jeder Block schließt am Ende der fünf Wochen mit einer Prüfung ab. Dies ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit der jeweiligen Thematik und sorgt dafür, dass Studierende nicht nur zum Semesterende Wissen auf Abruf anhäufen.

Parallel dazu konzentrieren Studierende sich in 15-wöchigen Modulen auf künstlerischpraktisches Arbeiten (z.B. Schreibwerkstatt, musikalischer Einzelunterricht, Design-Kurse). Das Semester endet mit praxisnahen 3-wöchigen-Werkstätten.

Quelle: SRH Berlin University of Applied Sciences 2020

Mit eigenen Musik- und AVM-Studios, DAWs, einem Hörkino, einem Fotostudio, einem eigenem Radiostudio, mehreren Designstudios und einem medienpsychologischen Forschungslabor bietet die Berlin School of Popular Arts professionelle Arbeitsbedingungen und Raum für kreative Praxis.

Quelle: SRH Berlin University of Applied Sciences 2020

Durch die Arbeit an aktuellen Projekten für Auftraggeber aus der Wirtschaft knüpfen Sie frühzeitig wertvolle Kontakte zu renommierten Agenturen, Verlagen, Studios und Unternehmen - vom Start-up bis zum globalen Konzern - und meistern Ihren Berufseinstieg reibungslos.

Quelle: SRH Berlin University of Applied Sciences 2020

Videogalerie

Studienberater
Sebastian Rabe
Studienberatung
SRH Berlin University of Applied Sciences
+49 (0)30 2332066-21

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Medien sind für jede moderne Gesellschaft wichtig und stellen eine zentrale Herausforderung für unser zukünftiges Miteinander dar: Wie viele Stunden Handynutzung am Tag sind sinnvoll? Wie stellt ein Kinofilm bestimmte Bevölkerungsgruppen dar? Wie gestaltet man verantwortungsvolles Kinderfernsehen?

Solche Fragen rund um die Analyse und Nutzung von Medien faszinieren Dich? Dann passt das Medien und Kommunikation Studium wie die Faust aufs Auge.

Medien und Kommunikation studieren

Bewertungen filtern

Tolle Profs und coole Inhalte

Medien und Kommunikation

3.7

Die Kurse sind total vielfältig und interessant gestaltet. Man bekommt Grundlagen vermittelt und viel Raum zum Weiterdenken. Die Dozenten sind super cool und bringen einem die Lehrinhalte gut verständlich bei. Auch Projekte gehören zu dem Studium und werden mit Partnern aus der Branche real umgesetzt. Mega!

Viel mehr Wissen und Kenntnis erworben

Medien und Kommunikation

3.7

Die SRH bietet sehr viele Möglichkeiten und fördert die Studenten an ihre limits und bereitet uns auf das Arbeitsleben vor. Zu erwähnen ist, dass Aspekte besprochen werden die nicht nur in der Vergangenheit Thema waren und relevant sonder auch Neue Themen besprochen werden die in der heutigen Zeit relevant ist.

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.7

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2021