HSD Hochschule Döpfer

www.hs-doepfer.de

Profil der Hochschule

Die HSD Hochschule Döpfer ist eine Hochschule in privater Trägerschaft, deren strategischer Schwerpunkt im Angebot praxisorientierter, interdisziplinär ausgerichteter Studiengänge für Berufsfelder im Sozial- und Gesundheitswesen liegt, welche in Teil- und Vollzeit studiert werden können. Kleine Studiengruppen, Flexibilität durch virtuelle Vorlesungen, ein starker Fokus auf umfassende personelle Betreuung und ein hoher Qualitätsanspruch an Forschung und Lehre runden das Profil ab.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
8 Studiengänge
Studenten
430 Studierende
Professoren
15 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2013

Zufriedene Studierende

3.8
Caro , 28.05.2019 - Angewandte Psychologie
4.3
Olivia , 10.05.2019 - Angewandte Psychologie
4.2
Deniz , 13.09.2018 - Angewandte Psychologie
3.8
Lilly , 11.09.2018 - Angewandte Psychologie
4.5
Alex , 16.08.2018 - Angewandte Psychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.9
83% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.2
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.5
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.7
100% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
3.5
100% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Die Hochschule im Social-Web

Videogalerie

Keine Wartezeiten, kein Numerus Clausus, keine aufwendigen Einschreibungsverfahren – starten Sie mit der HSD Hochschule Döpfer punktgenau in Ihr Wunschstudium, z.B. mit dem Studiengang B.Sc. Angewandte Psychologie und das sogar zweimal jährlich.

Quelle: HSD Hochschule Döpfer 2018

Das heißt, unsere Professoren und Dozenten sind interdisziplinär ausgebildet. Viele von ihnen haben international und national hochrangig publiziert, ausgewiesen in universitärer Forschung und Lehre. Außerdem sind viele von ihnen neben ihrer Tätigkeit an der HSD Hochschule Döpfer noch an anderen Universitäten und/oder Forschungseinrichtungen sowie Praxen tätig.

Quelle: HSD Hochschule Döpfer 2018

Ihr Karriereschlüssel liegt in der studienbegleitenden Verzahnung von Theorie und Praxis. Beispiele für die Vernetzung an unserer HSD Hochschule sind studienbegleitende Unterrichtspraktika, evidenzbasierte Praxis, integrierte praktische Studiensemester,Projektarbeiten, Exkursionen u.v.m.

Quelle: HSD Hochschule Döpfer 2018

Unsere Studiengänge an der HSD Hochschule Döpfer sind modular aufgebaut. Wir bieten zudem multimediale Vermittlungsformen wie z.B. virtuelle Klassenzimmer und Online-Vorlesungen sowie die Digitalisierung der Vorlesungsveranstaltungen. Für unsere Studierendenbedeutet das höchster Lernkomfort und besonders intensive und nachhaltige Lerneffekte – und das für jeden Lerntyp.

Quelle: HSD Hochschule Döpfer 2018

Typisch für die HSD Hochschule sind die überschaubare Größe der Studienkohorten, kurze Wege sowie eine intensive und persönliche Betreuung durch unsere Professoren. Diese beraten Sie individuell und unterstützen u.a. mit Lernstrategien sowie persönlichen Lösungsmöglichkeiten, sollten einmal Probleme auftreten. Die Nähe zu den Professoren an der HSD Hochschule Döpfer macht Ihr Studium effizient, erhöht die Motivation und stärkt den Teamgeist.

Quelle: HSD Hochschule Döpfer 2018

Standorte der Hochschule

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Caro , 28.05.2019 - Angewandte Psychologie
4.3
Olivia , 10.05.2019 - Angewandte Psychologie
3.3
Theresa , 14.04.2019 - Angewandte Psychologie
3.5
Josefine , 16.03.2019 - Medizinpädagogik
3.8
Anonym , 07.02.2019 - Angewandte Psychologie
3.7
Verena , 09.10.2018 - Physician Assistance
4.2
Deniz , 13.09.2018 - Angewandte Psychologie
3.8
Lilly , 11.09.2018 - Angewandte Psychologie
2.8
Julia , 07.09.2018 - Angewandte Psychologie
4.5
Alex , 16.08.2018 - Angewandte Psychologie
Studienberater
Studienberatung
HSD Hochschule Döpfer
+49 (0)221 126125-0

Du hast Fragen an die Hochschule? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

53 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Familiär und Kompetent

Angewandte Psychologie

3.8

Die Kohorte ist klein und übersichtlich, man hat näheren Kontakt mit seinen Dozenten, die einen bei Fragen immer zur Seite stehen, und mit seinen Kommilitonen. Das Fach ist sehr interessant und man kriegt durch die Ringvorlesung Einblicke in die unterschiedlichen Fachgebiete.

Bachelor of Science trotz Abi mit 3,4

Angewandte Psychologie

4.3

Psychologie studieren mit einem Abi von 3,4? Unmöglich! Dachte ich mir und verwarf den Gedanken ganz schnell wieder. Als mir dann allerdings nach einem Auslandsaufenthalt klar wurde, dass ich meinen Traum nicht einfach aufgeben möchte, recherchierte ich intensiver und kam auf die Hochschule Döpfer in Köln.
Mittlerweile studiere ich Angewandte Psychologie im 2. Semester und muss sagen, dass es die beste Entscheidung war, die ich hätte treffen können. Ich könnte mir nicht vorstellen, an ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Allgemeines

Angewandte Psychologie

3.3

Am Ende des Studiums wird es ziemlich viel. Es ist schön das es nicht so viele Studenten in einem Jahrgang sind. Die Anforderungen der Lehrveranstsltungen sind sehr unterschiedlich. Es werden zu viele Referate gehalten. Das System mit den Wertmarken find ich gut. Die Dozenten wirken alle kompetent und sind sehr nett. Bei Fragen kann man sich immer an jemand wenden der einem hilft.

Inhaltlich super, organisatorisch Luft nach oben

Medizinpädagogik

3.5

Tolle Inhalte der Module, sehr hohes Niveau. Die Dozenten sind zum Teil pädagogisch kaum geschult, was evtl verbessert werden könnte. Die Bibliothek wird nach und nach verbessert, was auch nötig ist. Es gibt eine tolle, bemühte Dekanin! Ich würde trotz der kleinen Mängel jederzeit wieder hier das Studium anfangen, da das Inhaltliche überwiegt.

Bedenkliche Zukunftsaussichten für Studenten

Angewandte Psychologie

3.8

Da es eine Privatuni ist, wird es schwierig mit der Psychotherapeutenausbildung, da fast alle Ausbildungsinstitute einen staatlichen Master voraussetzen. Der Übergang zum Master an einer staatlichen Uni gestaltet sich für uns schwierig, selbst mit Top-Noten.

Interessant und fachbezogen

Physician Assistance

3.7

Mir macht der Studiengang wirklich Spaß, er ist geeignet für Leute die wegen ihrem Abiturschnitt kein Medizin studieren können und trotzdem in diesem Bereich weiter kommen möchten. Ich habe vorher eine Ausbildung als MFA und danach ein Abitur im Gesundheitsbereich gemacht, wobei ich bei den beiden Gelegenheiten festgestellt habe, dass ich mich im Gesundheitsbereich weiterbilden möchte und ich dort auch weiterhin arbeiten möchte. Da hat sich dieser Studiengang perfekt angeboten. Ebenfalls die Atmosphäre in der Hochschule ist angenehm, es wirkt alles sehr "familiär", da es kleinere Gruppen sind in den Vorlesungen als in einer normalen Uni.

Praxisorientiert & familiär

Angewandte Psychologie

4.2

Der theoretische Inhalt in Vorlesungen wird praxisnah in den dazugehörigen Seminaren vermittelt.
Der enge Kontakt zu Dozenten durch die (im Vergleich zu Universitäten) geringe Anzahl an Studierenden (ca. 25-30) hat ebenfalls den Vorteil, einen direkten Austausch mit berufstätigen Psychologen führen zu können.

Super Dozenten & Inhalte. Nur zu viele Referate

Angewandte Psychologie

3.8

An sich ist das Studium an der HSD echt toll, es macht Spaß vor allem in der kleinen Gruppe neues Dinge zu lernen. Auch die Dozenten sind echt super nett und qualifiziert. Nur es ist teilweise schade, dass man nicht so viel von den Dozenten zu hören bekommt, da der größte Teil aus Referate halten und Referate von anderen anhören besteht. Dabei ist der Lerneffekt leider nicht so groß und das finde ich bei so super Dozenten sehr schade.

Chance auf Psychologie

Angewandte Psychologie

2.8

Für mich war die HSD die einzige Möglichkeit in Deutschland Psychologie zu studieren. Und obwohl es natürlich keine staatliche Uni ist, die Mensa fehlt und die Räumlichkeiten eher kleiner sind ist es meiner Meinung nach eine gute Möglichkeit um dieses Studienfach doch noch zu studieren. Die Dozenten der HSD sind größtenteils sehr kompetent und man kann von ihren Erfahrungen und Lehrinhalten wirklich sehr profitieren.Die Organisation hat manchmal noch ihre Macken und lässt einen das ein oder andere mal verzweifeln. Der Master ist zwar an der HSD möglich, jedoch kann man mit einem guten Schnitt auch an der staatlichen Weiterstudieren. Für jeden in meiner damaligen Situation würde ich die HSD immer weiter empfehlen.

Klein, aber super!

Angewandte Psychologie

4.5

Ich lernte die HSD in ihren Kinderschuhen kennen. über die letzten 4 Jahre hinweg gab es eine unglaubliche Entwicklung bezüglich der Ausstattung und der Organisation. Die HSD besitzt sehr kompetente und zuverlässige Mitarbeiter. Jeder kennt sich und jeder ist auf dem laufenden, was zu einem sehr familiären und behütenden Klima beiträgt.
Anfangs habe ich gezweifelt, jedoch nun, nachdem ich meinen Abschluss habe und an der Universität Koblenz-Landau meinen Master mache, bin ich Rückblickend mit der Ausbildung vollstens zufrieden.

Viele Grüße
Alex

Umfangreich

Angewandte Psychologie

4.2

Beinhaltet mehr als ich dachte, im Positiven!
Es gibt so viele Bereiche in denen man als Psychologe tätig sein kann, die ich vorher nicht kannte. In den ersten Semestern fängt man erst mal die Bandbreite zu verstehen. Spannend, vom Inhalt. Erklärt viele Sachen und lässt sich überall anwenden. 

Tolle Unterstützung beim Studium

Angewandte Therapiewissenschaften

4.5

Die Uni bietet eine sehr gute Unterstützung bei Arbeiten oder zur Prüfungsvorbereitung. Mit Fragen kann man sich immer an die Dozenten wenden und bekommt auch schnell Ratschläge von Ihnen. Die Donzenten sind alle sehr freundlich, offen und hilfsbereit! Das studieren macht hier Spaß

Könnte besser sein

Angewandte Psychologie

2.8

Ich möchte unbedingt weiter Psychologie studieren und die HSD hat mir dies auf privatem Wege ermöglicht. Könnte ich jedoch an einer staatlichen Universität studieren, würde ich es tun. Die Dozenten sind teilweise, meiner Meinung nach, nicht geeignet Lehrinhalte zu vermitteln und die Organisation halte ich für eher unprofessionell.

Gut überlegen!

Angewandte Psychologie

2.3

Über die Ausstattung wie die fehlende Mensa, eine zu kleine Bibliothek und das insgesamt fehlende Campusleben wurde schon viel geschrieben, weshalb ich mich mehr auf die Karrierechancen und den Inhalt des Studiums konzentrieren werde.
Insgesamt würde ich euch raten gut zu überlegen ob das Studium an dieser Uni das Richtige ist.
Dies liegt zum Beispiel an den eher mangelhaften Inhalten des Studiums. Meiner Meinung nach sind diese mit denen an staatlichen Unis nicht zu vergleichen: F...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles in allem gut

Angewandte Psychologie

4.2

Abgesehen von kleinen Dingen, macht es Spaß hier zu studieren. Es ist ein persönlicherer Rahmen als an großen Universitäten. Die Lehrveranstaltungen haben meistens auch Bezug zur Praxis und das 4 1/2 monatige Praktikum im 5. Fachsemester bietet die Möglichkeit Einblicke in die praktischen Tätigkeiten als Psychologe zu gewinnen.

Tolle Hochschule, es fehlt an Kleinigkeiten

Medizinpädagogik

4.0

Die Inhalte, Organisation und Dozenten sind klasse! Deshalb werde ich im Anschluss auch den Master dort machen. Leider ist die Bibliothek sehr klein und da es keine direkten Partnerbibliotheken gibt, muss man sich als fremder Student bei anderen Unibibliothek anmelden. Dort hat man allerdings nur eingeschränkte Zugang, da man dort nicht studiert. Das macht einem das Studentenleben manchmal schwer. Das müsste noch etwas besser organisiert werden. Sonst bin ich sehr zufrieden!

Medizinpädagogik HSD

Medizinpädagogik

3.3

Ich bin mit dem Studium sehr zufrieden. Die Dozenten sind immer erreichbar und auch bei Problemen immer hilfsbereit. Das "Drumherum" Angebot ist im Gegensatz zu anderen Hochschulen ausbaufähig (z. B. Kein Office, Zitierprogramm, Fahrkarte usw). Ich würde die Hochschule auf jeden Fall empfehlen!

Nicht festgefahren

Angewandte Therapiewissenschaften

3.8

Der Studiengang ist sehr praxisorientiert, man hat viele Freiheiten. Er geht in viele verschiedene Richtungen, am Schluss kann man von allem etwas. Die Dozenten haben eine interessante Mentalität durch die man neue Sichtweisen gewinnt. Es ist positiv überraschend und ich bin positiv überrascht!

Praxisorientiert?

Angewandte Psychologie

2.0

Es ist super, dass man schon während des Bachelors viele Module aus dem Bereich der Klinischen Psychologie hat, besonders wenn man später einmal die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin machen möchte.
Was die HSD leider bei ihrer Planung des Bachelors nicht bedacht hat ist, dass es dadurch, dass wichtige andere Module, wie z.B. Arbeits- und Organisationspsychologie fehlen, schwierig wird einen Masterplatz an einer öffentlichen Universität zu bekommen.
Die meisten Universitäten setzen diese Module voraus!! Es gibt dadurch nur eine geringe Anzahl an Universitäten in Deutschland, an denen man sich überhaupt bewerben kann.
Absolviert man den Master an der HSD, so ist es unklar, ob man zu einer Ausbildung als Psychotherapeutin zugelassen wird.
Die HSD ist praxisorientiert aber wieviel man mit einem Abschluss an dieser Hochschule tatsächlich in der Praxis anfangen kann ist fraglich.

Genau die richtige Entscheidung

Angewandte Psychologie

4.5

Psychologie ist ein super spannendes Studium und die Dozenten tun alles, damit man möglichst viel lernen. Alle sind in der Praxis tätig und wissen wovon sie sprechen. Das merkt man an den Beispielen und an der Art wie vermittelt wird. Vor allem wenn man die ersten zwei Semester mal überstanden hat, in denen man sehr viele Grundlagen und Fakten lernen muss, dann werden die Inhalte noch mal eine ganze Ecke spannender und angewandter. Im fünften Semester geht es ins Praktikum, im sechsten steht der Studienabschluss an. Dazu kann ich noch nicht viel sagen, bin aber zuversichtlich! Für mich war und ist die angewandte Psychologie an dieser kleinen Hochschule genau die richtige Entscheidung. Wer mehr Mitstudierende möchte oder ein aufregendes Campusleben, ist hier sicherlich fehl am Platze. Alles sehr klein und überschaubar.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 26
  • 17
  • 7
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    2.7
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 53 Bewertungen fließen 37 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 6% Absolventen
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Psychologie Bachelor of Science Infoprofil
3.9
83%
3.9
38
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
2
Gesundheitspädagogik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizinpädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
100%
3.5
11
Medizinpädagogik Master of Arts
3.5
100%
3.5
1
Pädagogik für Gesundheitsberufe Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physician Assistance Bachelor of Science Infoprofil
3.7
100%
3.7
1
Psychologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0