COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

HSD Hochschule Döpfer

Hochschulprofil

Die HSD Hochschule Döpfer ist eine Hochschule in privater Trägerschaft, deren strategischer Schwerpunkt im Angebot praxisorientierter, interdisziplinär ausgerichteter Studiengänge für Berufsfelder im Sozial- und Gesundheitswesen liegt, welche in Teil- und Vollzeit studiert werden können. Kleine Studiengruppen, Flexibilität durch virtuelle Vorlesungen, ein starker Fokus auf umfassende personelle Betreuung und ein hoher Qualitätsanspruch an Forschung und Lehre runden das Profil ab.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Private Hochschule
Studiengänge
8 Studiengänge
Studenten
600 Studierende
Professoren
15 Professoren
Standorte
2 Standorte
Gründung
Gründungsjahr 2013
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.8
Maria , 06.02.2020 - Physician Assistance
4.3
Ralf , 13.01.2020 - Medizinpädagogik
4.2
Elisa Laura , 11.01.2020 - Angewandte Therapiewissenschaften
3.8
S. , 31.12.2019 - Psychologie
4.2
Anne , 29.12.2019 - Psychologie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
3.9
92% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Arts
3.6
100% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
3.7
92% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
3.7
100% Weiterempfehlung
4
Master of Arts
3.7
100% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

92% sagen, dass an dieser Hochschule kein Flirtfaktor vorhanden ist.

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 0%
  • Ab und an geht was 8%
  • Nicht vorhanden 92%
80% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 80%
  • Viel Lauferei 20%
  • Schlecht 0%
57% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 57%
  • In den Ferien 9%
  • Nein 35%

Kontakt zur Hochschule

  • HSD Hochschule Döpfer
    Waidmarkt 3 und 9
    50676 Köln

109 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 6

Studiengang mit Zukunft

Physician Assistance

3.8

Kann den Studiengang jedem nur empfehlen. Organisatorisch gibt es ab und an noch Stolpersteine, aber daran wird gearbeitet und es wird immer besser. Die Studieninhalte sind sehr anspruchsvoll und spannend. Neben dem Studium sind auch noch Praktikas zu absolvieren.

Mitten im Herzen von Regensburg

Medizinpädagogik

4.3

Seit Beginn meines Studiums an der HSD waren anfängliche Kritikpunkte seitens der Hochschulleitung doch ernst genommen worden und wurden abgestellt. Egal ob die Verpflegungsmöglichkeit, die Technik, oder die Bibliothek. Die HSD versucht in allen Bereichen besser zu werden. Darum gebe ich auch gerne die Note 2.

Die Kritik das sich der Studiengang nicht mit medizinischen Inhalten beschäftigt verstehe ich nicht. Schließlich sind die medizinischen Bestandteile Module des Masterstudien...Erfahrungsbericht weiterlesen

Alles top!

Angewandte Therapiewissenschaften

4.2

Diesen Studiengang kann man nur weiterempfehlen! Super Betreuung und schöne Räumlichkeiten.
Dozenten sind alle nett und hilfsbereit. Sehr interessante Lehrinhalte und der Unterricht ist gut und verständlich gestaltet.
Am besten mal vorbeikommen und sich selbst informieren.

Gutes Studium und studentennahe Hochschule

Psychologie

3.8

Kompetente Dozenten mit viel Praxiserfahrung, die individuelle auf die Studierenden eingehen. Gutes Hochschulklima im Allgemeinen. Auf Anliegen und Kritik wird immer eingegangen und was möglich ist, wird auch verändert.
Leider gibt es keine Mensa vor Ort und bisher auch kein Semesterticket für die Studierenden. Trotzdem liegt die Hochschule direkt an einem Park und nahe der Innenstadt.
Relativ kleine Bibliothek (nicht vergleichbar mit einer staatlichen Uni) aber inzwischen auch ein...Erfahrungsbericht weiterlesen

Zum allergrößten Teil empfehlenswert

Psychologie

4.2

Bis jetzt bin ich rundum zufrieden mit meinem Studium an der HSD in Köln. Die wirklich ausnahmslos spannenden Studieninhalte werden durch die kleine, freundliche Kohorte anschaulich gelernt, sodass auch zu keiner Zeit Scheu besteht, Fragen zu stellen. So lässt sich auch die Atmosphäre zwischen DozentIn und StudentIn zusammenfassen. Alle Dozenten sind stets darum bemüht, ihre Lehrveranstaltungen durch diverse Gruppenarbeiten oder das generelle Einbinden der Kohorte anschaulich zu gestalten. Auch ist es schön, dass man als Student jederzeit die Möglichkeit hat, Materialen im Sekretariat auszuleihen, die für die regelmäßigen Referate notwendig sind. Schöner wäre es, wenn diese Möglichkeit auch in der Bibliothek gegeben wäre, da die Organisation dieser bzgl. festgelegter Öffnungszeiten und Ausleihe noch zu optimieren ist.
Nichtsdestotrotz studiere ich gerne an der HSD und bereue meine Entscheidung, dort Psychologie zu studieren, zu 0%.

Tolle Hochschule!

Psychologie

4.5

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Studium an der HSD in Köln. Die Dozenten sind alle sehr kompetent und bringen neben ihrem Wissen auch viel Praxiserfahrung in ihren Unterricht mit ein. Durch die kleinen Klassen herrscht eine angenehme familiäre Unterrichtsatmosphäre und den Dozenten ist es möglich, individuelle Rückmeldungen zu geben und aufkommende Fragen direkt zu beantworten. Die Vorlesungen und Seminare sind selten langweilig, da viel Wert auf Interaktion und Gruppenarbeiten gelegt wird. Zudem verfügt die Hochschule über eine kleine überschaubare Bibliothek, die auf dem neuesten Stand ist und im der man sich sogar Testmaterialen anschauen kann. Der einzige Verbesserungsvorschlag würde die Menge an Referaten betreffen, die jedes Semester anfallen, da diese zwar zu bewältigen ist, aber dennoch sehr zeitaufwendig, vor allem für nicht benotete Referate.

Dozenten top, Organisation ausbaufähig

Physician Assistance

2.7

Grundsätzlich sei gesagt, dass die Dozenten äußerst Kompetent und durchweg sympathisch sind. Sie besitzen alle über viel Praxiserfahrung und gestalte n die Vorlesungen lebhaft. Jedoch finde ich es unbefriedigend, dass bei einer monatlichen Studiengebühr von 490 € Lehrmaterial zur besseren Veranschaulichung nicht vorhanden ist (Puppen, etc.) . Es wäre toll, wenn die Hochschule den Studenten dabei hilft Kurse zu besuchen, deren Inhalt im Unterricht, aus Zeitgründen, nicht besprochen werden kann. Beispielsweise Kooperationen mit den umliegenden Kliniken etc. Da immer zwei verschiedene Semester miteinander in der gleichen Vorlesungen sind, lassen sich thematische Überschneidungen nicht vermeiden. Der Studienrat ist offen und bemüht gegenüber Kritik und Verbesserungsvorschlägen.

Super, klasse, toll

Psychologie

3.7

Ich fühle mich an der HSD gut aufgehoben und versorgt so weit es um die Ausstattung und Organisation geht. Die Dozenten machen auch einen kompetenten Eindruck und vermitteln die Lehrinhalte in kleinen Gruppen sehr Lebensnah und verständlich. Es gibt Verbesserungspotential, aber grundsätzlich bin ich zufrieden. Der Studienverlauf ist sehr angenehm auf einander aufgebaut und diese Aufteilung macht augenscheinlich auch Sinn.
Der Anspruch richtet sich soweit ich es einschätzen kann nach den F...Erfahrungsbericht weiterlesen

Informatives Studium

Angewandte Therapiewissenschaften

4.0

Für Schüler aus Bayern werden manche Module am Regensburger Standort angeboten. Einige Inhalte werden auch über Online-Vorlesungen vermittelt, was sehr fortschrittlich ist. Für Schüler aus der Nähe von Köln ist es optimal, da Präsenztermine meistens an Samstagen stattfinden. Schön ist, dass viele moderne Lernmittel zum Einsatz kommen und stets Literatur zur Vor- bzw. Nachbereitung der Veranstaltungen zur Verfügung gestellt wird.

Gute Dozenten&Inhalte, Organisation leider nicht!

Medizinpädagogik

3.2

Die Dozenten sind insgesamt gut. Leider gibt es immer mal den ein oder anderen der etwas sehr arrogant ist oder fachlich nicht so toll. Das gibt es aber an jeder HS. Die Studieninhalte sind in der Regel brauchbar und praxisorientiert. Einige Dozenten sind fachlich absolut top und man lernt bereits viel in den Vorlesungen selber. Das heißt, man muss weniger zu Hause an Zeit investieren. Manche Dozenten lassen fast überwiegend Studierende die Vorlesungen gestalten, das ist schade. Die Organisation lässt zu wünschen übrig. Es werden immer wieder feste Termine der Studientage verschoben und man muss dann Züge umbuchen oder den Urlaub umtragen, wenn das geht. Man stellt sich auf die festen Tage ein, da man ja berufstätig ist. Die Terminverschiebungen sind dann für manche sehr ungünstig. Bitte wir sind die Kunden und für das Geld sollte man sich daran orientieren!!!!! Das sollte man vorher wissen.

Schöne Ergänzung zur Ausbildung

Angewandte Therapiewissenschaften

3.5

Ich habe lange überlegt, ob ich studieren soll oder nicht.
Mittlerweile bin ich froh, mich dafür entschieden zu haben. Zwar ist ein Studium nicht zwingend notwendig, um ein guter Therapeut zu werden, allerdings lernt man Dinge, die einem so manche Situationen im Berufsleben durchaus erleichtern könnten.

Der ursprüngliche Studienverlauf ist so geplant, dass die einzelnen Module aufeinander aufbauen.
An den Lehrveranstaltungen sind die Studenten in Klassengröße eingeteilt, sodass es möglich ist, Fragen zu stellen.

Die Dozenten sind sehr freundlich, gehen auf Fragen ein und stehen einem mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem strukturieren sie den Präsenztermin relativ angenehm.

Nicht ganz so korrekt finde ich, dass die Standorte im Süden gestrichen wurden und meine Kommilitonen und ich nichts davon wussten. Dadurch fallen für einige von uns Kosten an, die auch nicht durch die Online Module ausgeglichen werden.

Wie ein staatliches Psychologiestudium-nur besser

Psychologie

4.0

Durch kleine Kohorten ist es möglich, dass man, wie in einer Schulklasse, immer Fragen stellen kann. Die Dozenten sind für die Beantwortungen von Fragen immer offen und helfen bei Verständnisproblemen (auch außerhalb der Vorlesungszeit!). Die Qualität der Vorlesung kann individuell durch Feedback verändert und angepasst werden. Regelmäßige Wiederholungen, die sehr wichtig sind, werden berücksichtigt, zudem ist die Vorlesung sehr interaktiv und nicht langweilig. Gruppenarbeiten, Denkaufgaben und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es wird immer besser

Physician Assistance

3.8

Wir sind sehr neu mit dem Studiengang und der Anfang war etwas holprig, aber es wird immer besser. Fühle mich gut aufgehoben und habe viel Spaß am Studium. Die Verpflegung könnte besser sein, aber daran wird gearbeitet. Die Studiengangsleitung steht jederzeit zur Verfügung

Eine super Alternative zur staatlichen Universität

Psychologie

4.0

Die Dozenten an der HSD sind sehr kompetent und bringen viel Praxiserfahrung mit. Die Lehrinhalte werden gut vermittelt und man hat stets einen Zugriff auf die Skripte, weshalb die Nachbereitung kein Problem darstellt. Die Kohorten sind recht klein, was das Lernen erleichtert und man super schnell Anschluss findet zu seinen Kommilitonen. Bei Fragen und Problemen stehen einem die Dozenten zur Verfügung. Allgemein eine super Alternative zur staatlichen Uni wenn der Schnitt nicht reicht.

Holt einen ab

Psychologie

3.8

Ich begann mein Studium ohne vorherige Erfahrung. Das war allerdings kein Problem, ich fand sehr schnell den Anschluss. Die Lehrinhalte sind gut zu verstehen. Das gilt für die Vorlesungen bei denen die Dozenten immer offen für Fragen sind und dort auch deutliche Schwerpunkte setzen. Aber man versteht auch noch im Nachhinein die Lehrinhalte anhand der hochgeladenen Präsentationen noch. Im großen und Ganzen bin ich ziemlich zufrieden.

Bin zufrieden ist aber noch ausbaufähig

Angewandte Therapiewissenschaften

3.4

Ich persönlich bin relativ zufrieden mit dem Studium obwohl, sich die Lehrveranstaltungen nur mehr in Köln befinden und nicht wie anfangs besprochen sich in den Süden Deutschlands ausweiten. Bin aber tdm sehr zufrieden mich dafür entschieden zu haben, denn man hat mehr Wissen und Know-How als Nicht-Studierende.
Der Studienverlauf ist meiner Meinung gut durchdacht und aufeinander aufgebaut. Es könnte mehr Präsenzen geben aber mit der Online Teilnahme an Modulen haben die Dozenten das wirkl...Erfahrungsbericht weiterlesen

Im Großen und Ganzen akzeptabel

Psychologie

3.5

Dozenten sind super, auch dadurch das man in kleinen Gruppen ist, wirkt die Hochschule Döpfer ziemlich familiär und es herrscht eher eine Schulatmosphäre.
Die Dozenten gehen, nicht wie an einer staatlichen Universität, auf alle Fragen ein und versuchen uns den Stoff so gut wie möglich zu erklären.
Der Stoff ist sehr interessant und man sitzt außerdem nicht nur auf seinem Platz, sondern hat auch öfters Gruppenarbeiten.
Negativ ist, dass wir keine Mensa haben, die anfallenden...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Hochschule!

Medizinpädagogik

3.3

Das Studium ist so organisiert, dass man es berufsbegleitend gut schaffen kann. Die Dozenten an der HSD nehmen auf die Bedürfnisse der Studierenden viel Rücksicht. Insgesamt kann man sich an der HSD wirklich gut aufgehoben fühlen. Einziges Manko: es mangelt des öfteren an Whiteboardmarkern, die auch wirklich schreiben.

Neben dem Beruf

Physician Assistance

4.5

Diesen Studiengang kann man sehr gut neben dem Beruf ausüben. Viele Lerninhalte kann man direkt im Beruf anwenden und dadurch auch schneller verstehen. Die Mitstudenten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Man kann Lerngruppen bilden, die das Lernen noch einfacher macht.

Super Dozenten, Familiäres Gefühl

Psychologie

4.0

Die Dozenten versuchen alles um eventuelle Kritikpunkte zu verbessern, es wird sehr praxisnah gelehrt und auf sämtliche Anliegen eingegangen.
Durch die kleine Kohortengröße entsteht ein guter Zusammenhalt und ein angenehmes Lern- & Arbeitsklima.
Die Vorlesungen sind interessant gestaltet und durch Mitarbeit der Studierenden geprägt.
Die Ausstattung (Cantine, Aufenthaltsraum) ist verbesserungsfähig aber es wird stark daran gearbeitet, das Beste aus den Räumlichkeiten heraus zu holen.
Auf persönliche Anliegen wird mit Empathie eingegangen und einem wird jederzeit geholfen, egal um welchen Themenbereich es sich handelt.
Auch an Excursionen fehlt es nicht, da es den Dozenten wichtig ist uns die unterschiedlichsten Bereiche und Arbeitsmöglichkeiten näher zu bringen.

Verteilung der Bewertungen

  • 2
  • 51
  • 45
  • 10
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 109 Bewertungen fließen 85 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 70% Studenten
  • 6% Absolventen
  • 25% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
3.7
92%
3.7
13
Gesundheitspädagogik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizinpädagogik Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
24
Medizinpädagogik Master of Arts
3.7
100%
3.7
3
Pädagogik für Gesundheitsberufe Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physician Assistance Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
5
Psychologie Bachelor of Science
3.9
92%
3.9
64
Psychologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit FORTIS-FAKULTAS

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer privaten Partnerakademie angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an FORTIS-FAKULTAS.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Therapiewissenschaften Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019