Kurzbeschreibung

Das Studium "Biomedizintechnik" an der staatlichen "Technische Hochschule Lübeck" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Lübeck. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 18 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 321 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.5
Katharina , 13.09.2022 - Biomedizintechnik (B.Sc.)
3.9
Tim , 19.07.2022 - Biomedizintechnik (B.Sc.)
3.1
Luca , 02.07.2022 - Biomedizintechnik (B.Sc.)
4.4
Majka , 14.06.2022 - Biomedizintechnik (B.Sc.)
4.3
Behdin , 11.03.2022 - Biomedizintechnik (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Grundlagen der Mathematik
  • Mechanik, Schwingungen und Wellen (1)
  • Gleichgrößen der Elektrotechnik
  • Mikrobiologie und Hygiene
  • Biologische und chemische Grundlagen
  • Anatomie und Physiologie

2. Semester

  • Weiterführende Mathematik
  • Wellen (2), Optik, Atom- und Festkörperphysik
  • Biophysik
  • Materialauswahl und Dimensionierung
  • Einführung in die Medizintechnik
  • Anatomie und Physiologie
  • Wechselgrößen der Elektrotechnik
  • Technisches Englisch

3. Semester

  • Konstruktionstechnik
  • Wellen (2) Optik, Atom- und Festkörperphysik
  • Biophysik
  • Materialauswahl und Dimensionierung
  • Einführung in die Medizintechnik
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Vertiefungsrichtungen
  • Wahl- und Abschlussmodule

4. Semester

  • Analoge Elektronik
  • Grundlagend es Qualitätsmanagements
  • Vertiefungsrichtungen
  • Wahl- und Abschlussmodule

5. Semester

  • Vertiefungsrichtungen
  • Wahl- und Abschlussmodule

6. Semester

  • Bildgebende Verfahren
  • Vertiefungsrichtungen
  • Wahl- und Abschlussmodule

7. Semester

  • Abschlussarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife oder
  • besondere berufliche Qualifikation

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Lübeck
Hinweise

Im Studium erwerbbare offizielle Zusatzqualifikationen

  • Strahlenschutzscheine nach Röntgen- und Kernstrahlungsverordnung
  • Laserschutzschein
  • Zertifikate zur Arbeitssicherheit I und II
  • Quality Systems Manager Junior der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberater
Professor Dr. Dipl.-Ing. Ullrich Wenkebach
Studiengangsleitung
Technische Hochschule Lübeck
+49 451 300 5501

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Aus der modernen Medizin sind technische Geräte nicht wegzudenken. Ob Röntgenapparat beim Armbruch oder MRT bei Schlafstörungen: Viele Diagnosen sind nur deswegen so präzise möglich, weil es Apparate gibt, die ohne größere Eingriffe in den menschlichen Körper wichtige Erkenntnisse über sein Inneres liefern. Ähnliches gilt für die Industrie: Ohne biotechnische Produktionsanlagen ließen sich Medikamente nicht im großen Stil herstellen.

Du interessierst Dich für die Rolle, die Technik bei der medizinischen Diagnose und Behandlung spielt? Vielleicht möchtest Du Dein Interesse für Mathematik und Programmieren mit sozialem Engagement verbinden? Dann wirf einen Blick auf das Biomedizinische Technik Studium.

Biomedizinische Technik studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Man muss am Ball bleiben sonst wird’s nix:)

Biomedizintechnik (B.Sc.)

4.5

Mir macht das Studium wirklich Spaß. Die Dozenten sind echt super (bis auf ein paar vereinzelte) und die Uni ist echt toll, die Veranstaltungen der Uni und der Gremien sind immer super organisiert. Der Campus hat alles was man sich wünschen kann und Lübeck ist eine echt tolle Studentenstadt.

In Präsenz spitze.

Biomedizintechnik (B.Sc.)

3.9

Seit Corona und der Onlineversion des Studienganges ist die Qualität des Studiums leider gesunken. In Präsenz kann ich das Studium an der TH nur empfehlen. Die Organisation war kompliziert und durch die sich immer ändernden Vorgaben des Landes wurde es weiter erschwert.

Insgesamt gut mit viel Luft nach oben

Biomedizintechnik (B.Sc.)

3.1

Der Studiengang Biomedizintechnik ist insgesamt sehr interessant für sowohl technisch als auch medizinisch interessiere. Die Lehrinhalte sind in den meisten Kursen sehr gut bis gut aufgearbeitet und die Professoren bringen diese zumeist auch verständlich rüber. Eine einheitliche Regelung zur Aufzeichnung von Vorlesungen gibt es leider nicht, ebenfalls ist es nicht geregelt ob ein kurz Hybrid angeboten werden muss, was ich als sehr angenehm empfinden würde.

Ophthalmologie

Biomedizintechnik (B.Sc.)

4.4

Ich hab die Vertiefung Ophthalmologie in Biomedizintechnik gewählt. Das war die beste Entscheidung die ich treffen konnte. Die Vertiefung ist klein und dadurch sehr persönlich. Die Ausstattung an optischen Geräten ist sehr sehr gut und es mach einfach Spaß die Geräte zu Nuten.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 9
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.1
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 18 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 45 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2023