Kurzbeschreibung

Das Studium "Biomedizintechnik" an der staatlichen "Technische Hochschule Lübeck" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Lübeck. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 27 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 159 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Letzte Bewertungen

5.0
Jeremy , 22.10.2019 - Biomedizintechnik
4.2
Momo , 17.09.2019 - Biomedizintechnik
3.8
Carolin , 28.08.2019 - Biomedizintechnik
4.0
Mara , 07.08.2019 - Biomedizintechnik
4.2
Gigi , 11.04.2019 - Biomedizintechnik

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Grundlagen der Mathematik
  • Mechanik, Schwingungen und Wellen (1)
  • Gleichgrößen der Elektrotechnik
  • Mikrobiologie und Hygiene
  • Biologische und chemische Grundlagen
  • Anatomie und Physiologie

2. Semester

  • Weiterführende Mathematik
  • Wellen (2), Optik, Atom- und Festkörperphysik
  • Biophysik
  • Materialauswahl und Dimensionierung
  • Einführung in die Medizintechnik
  • Anatomie und Physiologie
  • Wechselgrößen der Elektrotechnik
  • Technisches Englisch

3. Semester

  • Konstruktionstechnik
  • Wellen (2) Optik, Atom- und Festkörperphysik
  • Biophysik
  • Materialauswahl und Dimensionierung
  • Einführung in die Medizintechnik
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Vertiefungsrichtungen
  • Wahl- und Abschlussmodule

4. Semester

  • Analoge Elektronik
  • Grundlagend es Qualitätsmanagements
  • Vertiefungsrichtungen
  • Wahl- und Abschlussmodule

5. Semester

  • Vertiefungsrichtungen
  • Wahl- und Abschlussmodule

6. Semester

  • Bildgebende Verfahren
  • Vertiefungsrichtungen
  • Wahl- und Abschlussmodule

7. Semester

  • Abschlussarbeit
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife oder
  • besondere berufliche Qualifikation

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Lübeck
Hinweise

Im Studium erwerbbare offizielle Zusatzqualifikationen

  • Strahlenschutzscheine nach Röntgen- und Kernstrahlungsverordnung
  • Laserschutzschein
  • Zertifikate zur Arbeitssicherheit I und II
  • Quality Systems Manager Junior der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Videogalerie

Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Technische Hochschule Lübeck
+ 49 (0)451 300-5644

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bewertungen filtern

Praktikum in einer Medizintechnik-Firma

Biomedizintechnik

5.0

Spannende Themen, interessante Technik, vielseitige Arbeitsmöglichkeiten.
Erfahrungen in Elektrotechnik gesammelt und interessante Schaltungen getestet und selber gelötet. Reparaturen an Gamma-Kameras habe ich auch miterlebt und habe eine Menge gelernt.

Abwechslungsreich, aber anstrengend

Biomedizintechnik

4.2

Das Studium ist sehr abwechslungsreich, von Anatomie und Physiologie bis zu Mathematik, Elektrotechnik und den Naturwissenschaften ist alles im Curriculum vertreten. Es sollte aber bedacht werden, das der Studiengang relativ viel Elektrotechnik enthält, falls man die Entwicklungsvertiefung wählt. Durch die anderen Vertiefungsrichtungen (Qualitätsmanagement und Opthalmotechnologie) kann dies aber auch umgangen werden.

Super ist, dass alle Professoren sowohl in der Vorlesung Fragen beantworten, als auch auf Emails zügig antworten.

Gutes Studium für Medizintechnik

Biomedizintechnik

3.8

Der Studiengang Biomedizintechnik bietet eine sehr gute Grundlage in der Ausbildung im Bereich der Medizintechnik. Durch viele verscheiden Labore wird das gelernte umgesetzt und weiter vertieft. Grade auch durch ein geplantes praxissemester im 7. Semester wird arbeitserfahrung gesammelt.

Gut organisiert, gute Professoren , Bibliothek mau

Biomedizintechnik

4.0

Das Studium ist definitiv weiterzuempfehlen, lediglich merkt man doch etwas, dass man von allem etwas lernt und wirklich dieser Schnittstellen-Ingenieur werden soll, welcher von allem was kann, aber nichts 100%ig.
Aber darauf ist der Studiengang angelegt und die Vielseitigkeit der Module ist daher nirgendwo so sehr gegeben wie dort.
Egal ob medizinische Grundlagen, Elektrotechnik, Mathematik, Qualitätsmanagment aber auch etwas Programmieren, Konstruktionstechnik, medizintechnische...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreich

Biomedizintechnik

4.2

Interessanter, ausgewogener Studiengang mit vielen praktischen Übungen
Um neben den Grundlagen in Mathe und Physik und Co einen Eindruck vom Studium zu bekommen, werden im zweiten und dritten Semester eine Veranstaltung "Einführung in die Medizintechnik" angeboten, die Lust auf mehr macht.

Könnte besser organisiert sein

Biomedizintechnik

3.0

Nicht alle Studiengänge werden gleich berechtigt sodass man Probleme bei der Kurs Wahl hat da vieles zur gleichen Zeit ist die laboratorischen ausrichten sind wirklich gut und der spezialen Anforderungen ausgestattet, sodass man vielles gut nachvollziehen kann.

Biomedzintechnik-Die Zukunft der Medizin

Biomedizintechnik

3.7

BMT ist ein guter Studiengang und an der FH werden viele Grundlagen gut vermittelt.
Grade durch die viele Praktika werden die Inhalte noch besser vertieft.
Auch die berufliche Perspektiven scheinen gut zu sein- die medzintechnik wird es immer geben denn Menschen werden immer krank sein.

Alles nur Physik

Biomedizintechnik

2.8

Es fängt ganz harmlos an und dann wird man mit Physik vollgeballert. Für Leute, die Physik mögen und zudem sich auch noch für Elektrotechnik und Biologie interessieren, mag dieser Studiengang vielleicht der Richtige sein, jedoch hat es mich sehr erschrocken, um wie viel Physik es tatsächlich geht. Klar, es ist ein Ingenieursstudiengang, deswegen kann man nicht ohne Physik dieses studieren, doch sind über die Hälfte der Studieninhalte physikalisch. 

Noch nicht beriet, im Gegenteil!

Biomedizintechnik

4.2

Studiere nun 7 Monate im wunderschönen Lübeck an der FH und bin mehr als zufrieden mit dem Studium. Auch meine Kommilitonen sind zufrieden und man kann das Studium zu 100% weiterempfehlen.

Die meisten Dozenten sind super, fachlich und menschlich erst 1-2 nicht so tolle Dozenten erwischt, die aber auch kein Reinfall waren.

Die Organisation ist bisher echt gut, man fühlt sich nicht alleine gelassen, die Räume sind eng von den Platzdimensionierungen, aber man findet immer locker Platz, sogar am Anfang des Semester wenn noch alle Studenten da sind.
Klausuren bisher alle fair , allerdings hat man im BMT Studium viele Fächer parallel und muss so , je nach Ziel, ein gutes Zeitmanagment haben, damit man alles gut händelt.

Ostseenähe, eine gute Kooperation mit Industrie, Klinik und Unoversität, aber auch nagelneue Gebäude mit guter Ausstattung gerade für die späteren Semester runden einen super Studiengang ab, mit den wohl besten Berufsaussichten nach dem Studium.

Sehr gut, sehr zu empfehlen

Biomedizintechnik

3.7

Guter Studiengang,besonders die Vertiefung Qualitäts-und Sicherheitstechnik ist sehr zu empfehlen. Hier wurde mir viel Praxisnähe durch Dozenten aus der Wirtschaft geboten. Zusätzlich kann die Zusatzqualifikation Dgq Quality Systems Manager Junior erworben werden.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 14
  • 11
  • 1
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 27 Bewertungen fließen 16 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte