Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der staatlichen "Uni Lübeck" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Lübeck. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 29 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 227 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Organisation, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch : Uni Lübeck
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Lübeck

Letzte Bewertungen

4.0
Lena , 17.09.2019 - Psychologie
4.3
Liv , 02.05.2019 - Psychologie
2.8
Rebecca , 02.05.2019 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie
Bachelor of Science
PHB - Psychologische Hochschule Berlin
Infoprofil
Sales Management & Vertriebspsychologie
Master of Arts
Cologne Business School (CBS)
Infoprofil
Psychologie
Bachelor of Science
Uni Greifswald
Neuro-cognitive Psychologie
Bachelor of Science
LMU - Uni München
Psychologie Lehramt
Bachelor of Arts
TU Dortmund

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Manchmal spannend, manchmal ein großes "Wieso?"

Psychologie

4.0

An sich alle bemüht und freundlich, faire Klausuren. Leider wie überall zu viel Frontal und zu wenig praktisch. Seminare werden nur zum Referate halten genutzt. Das Uni Gelände ist schön und sorgt für täglich frische Luft und Bewegung zwischen den Veranstaltungen.

Spannend und praxisnah

Psychologie

4.3

Das Studium ist zwar am Anfang noch sehr theoetisch, aber die Dozierenden geben sich große Mühe alles so spannend wie möglich zu halten mit interaktiven Seminaren. Wir hatten auch kleine "Praktika", in denen wir sehen konnten, wie im Labor gearbeitet wird und zum Beispiel EEG-Messungen ausgewertet werden. Ab dem 2. Jahr sind die Kurse sehr klein und praxisnah! Der Studienverlauf ist daher auch sehr durchdacht, man lernt zunächst die Grundlagen und kann dann in weiteren Semestern all sein Wissen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Teils ungünstige Organisation

Psychologie

2.8

Das Psychologiestudium an der Universität Lübeck bietet relativ viel Freizeit bzw. es gibt nicht übermäßig viele Präsenztermine oder Anwesenheitspflicht. Einige Module und Fächer sind durchaus interessant gestaltet, andere wiederum sehr trocken und nicht wirklich sinnvoll für den Studiengang. Teils ist die Organisation der Seminare sehr ungünstig und einige Inhalte werden verfrüht und somit nicht sinnvoll vermittelt. In einigen Fragen, z.B. Praktikumssuche wird man ziemlich alleine gelassen und hat strenge Auflagen, die die Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz erschweren.

Medizinischer Schwerpunkt

Psychologie

4.0

In Lübeck gibt es einen Schwerpunkt auf naturwissenschaftlich/forschungsorientierter Ausbildung. Dessen sollte man sich vor Beginn des Studiums bewusst sein: die bio-vorlesungen ziehen sich durch das ganze Studium. Ansonsten sind die vorlesungen meist wirklich gut, die Bibliothek ist eher mittelmäßig ausgestattet, die gängigen Lehrbücher sind allerdings vorhanden. Dafür ist das Mensa-Essen im Vergleich zu anderen Hochschule sehr lecker :)

Beste Entscheidung meines Lebens

Psychologie

4.2

Der Studiengang Psychologie ist in Lübeck wirklich toll organisiert und besonders als Anfänger wird man dort gut betreut und an die Hand genommen. Im Vergleich zu großen Unis ist alles noch sehr persönlich, die Profs sehr jung und engagiert. Man ist mehr als nur eine Nummer. Die Inhalte sind interessant aufbereitet und werden wirklich ansprechend vermittelt. Nur die Bibliothek könnte etwas besser ausgestattet sein, was aber daran liegt, dass die Anzahl an Studierenden noch nicht lange so groß ist.

Spannendes Studium in vertrauter Atmosphäre

Psychologie

4.3

Ich habe Psychologie an der Universität zu Lübeck mit nur 40 weiteren Studierenden studiert. Die neuen Semester bestehen jedoch aus 80 bis 120 Studierenden und sind somit ein ganzes Stück größer. Ich hatte noch Glück und kam in den Genuss des Gefühl eines privaten Studiums zum preis einer öffentlichen Universität. Insgesamt war das Studium die absolut richtige Wahl für mich und ich kann sowohl das Fach als auch die Uni uneingeschränkt weiterempfehlen!

Viel klinisch/medizinisch, wenig Anwendung

Psychologie

3.5

Das Studium fokussiert sich eher auf klinisch-medizinische Fächer und biologische Grundlagen und befasst sich weniger mit anwendungsbezogenen Themen. Wenn man allerdings vorhat genau diese Richtung zu wählen, ist man an der Universität zu Lübeck genau richtig. Möchte man allerdings die gesamte Tiefe der Psychologie kennenlernen, wird man hier (meines Empfindens nach) nicht genug Einblicke gewinnen können.
Viele der (anwendungsbezogenen) Vorlesungen bestehen nur aus einem Vortrag des der V...Erfahrungsbericht weiterlesen

Durchhaltevermögen gefragt

Psychologie

3.3

Zu nächst beinhaltet das Studium nur Grundlagen Wissen welches Recht trocken ist aber ab dem 3. Semester wird es dann richtig spannend,denn dann folgen Fächer wie klinische Psychologie in denen man sich genauer mit verschiedenen Störungen auseinandersetzt

Gut aufgebautes Studium

Psychologie

3.3

Das Studium Psychologie ist soweit gut aufgebaut und durchdacht. Es gibt Veranstaltungen in verschiedensten Bereichen und immer mehr Wahlpflichtfächer zur Auswahl! Auch kriegt man eigentlich gut Seminarplätze zu passenden Zeiten. Die Kommunikation mit den Professoren und der Studiengangsleitung ist sehr gut und hilfreich.

Zufrieden mit meiner Wahl

Psychologie

3.8

Die Profs finden die gute Mitte zwischen Theorie und Anwendung, die Bibliothek ist zwar nicht so gut ausgestattet, aber die Lehrveranstaltungen und Organisation machen das wieder wett. Ich habe auch nur gutes von höheren Semestern gehört. In den Noten spiegelt sich wieder, dass die Studierenden gut betreut werden.

  • 1
  • 15
  • 12
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 29 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter