Uni Mannheim

Universität Mannheim

Universitätsprofil

Das Markenzeichen der Universität Mannheim ist ihr klares Profil: Es ist geprägt von renommierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und ihrer Vernetzung von Geistes- und Kulturwissenschaften, der Rechtswissenschaft, der Mathematik, der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften.

Die Universität Mannheim hat sich der Ausbildung gesellschaftlich verantwortungsvoller Führungskräfte verschrieben. Themen wie Wirtschaftsethik oder soziales Unternehmertum sind fester Bestandteil des Lehrangebots. Nicht nur das Engagement der Studierenden in gemeinnützigen Projekten wird gefördert, zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beraten Politik und Gesellschaft in nationalen und internationalen Gremien.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
71 Studiengänge
Studenten
11.790 Studierende
Professoren
194 Professoren
Dozenten
840 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1907

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.7
Katharina , 16.01.2020 - Medien- und Kommunikationswissenschaft: Digitale Kommunikation
3.8
Sara , 15.01.2020 - Medien- und Kommunikationswissenschaft
3.5
Leo , 10.01.2020 - Betriebswirtschaftslehre
4.5
Simon , 06.01.2020 - Betriebswirtschaftslehre
3.3
Robin , 31.12.2019 - Volkswirtschaftslehre

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.2
97% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
97% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.1
89% Weiterempfehlung
3
3.9
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
4.1
96% Weiterempfehlung
5

Gut zu wissen

58% bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 24%
  • Ab und an geht was 58%
  • Nicht vorhanden 18%
94% beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 94%
  • Viel Lauferei 5%
  • Schlecht 1%
56% haben einen Studentenjob.

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 56%
  • In den Ferien 15%
  • Nein 28%

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Mannheim
    Schloss
    68131 Mannheim

1181 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 60

Mehr MKW als Digitale Kommunikation

Medien- und Kommunikationswissenschaft: Digitale Kommunikation

3.7

Der Masterstudiengang ist für mich persönlich mehr Medien und Kommunikationswissenschaften als digitale Kommunikation. Der Schwerpunkt kommt viel zu kurz, mit nur zwei Veranstaltungen im ganzen Studiengang. Trotzdem habe ich viel gelernt und tolle Möglichkeiten geboten bekommen, bspw auch eine Fahrt zur ICA! Ein kleiner Studiengang, der viel Neues bringt.

Viel Theorie

Medien- und Kommunikationswissenschaft

3.8

Mir gefällt das Studium sehr gut und die Inhalte sind sehr interessant. Man sollte sich allerdings bewusst sein, dass das Ganze sehr theoriegeladen ist und man nur wenig Praxisbezug hat. Daher kann man im Anschluss meiner Meinung nach gut in die Forschung gehen, alles andere könnte schwierig werden.

Extrem Hoher Anspruch & Leistungsdruck

Betriebswirtschaftslehre

3.5

Wenn man im Studiengang BWL an der Uni Mannheim gut abschneiden will, muss man bereit sein sehr viel Zeit in der Bibliothek zu verbringen und gnadenlos auswendig zu lernen.

Da die Semester an dieser Uni anders strukturiert sind als an den meisten Unis in Deutschland, schreibt man direkt im Anschluss an die Vorlesungen bis zu Sechs Klausuren in einer Woche. In diesen Klausuren werden oft Detailfragen gestellt, weshalb Studenten gezwungen sind ihre Skripte relativ stur auswendig zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super Uni besonders für BWL aber auch für VWL etc

Betriebswirtschaftslehre

4.5

Die Uni ist einfach top und nicht ohne Grund die Nummer 1. Die Ausstattung ist gut und besonders ist die Uni perfekt organisiert und man bekommt immer schnell Hilfe.

Zum Studiengang BWL. Der Studienplan ist gut durchdacht, aber man hat halt nur ein Wahlfach. Dafür kann man sich voll aufs lernen konzentrieren, was natürlich auch nötig ist. Denn das beste an BWL sind die Kommilitonen, nicht nur haben alle ein top Abi sondern sind auch fast alle überdurchschnittlich motiviert und man versucht sich gegenseitig hochzuziehen und zu unterstützen. Die Fachschaft ist auch super und ist sehr aktiv und hat viele Mitglieder.

Und wer Angst vor dem Arbeitspensum hat, dem kann ich nur sagen, dass es positiv ist, wenn man an der Uni lernt sich anzustrengen, wer später durchstarten will darf das nicht als Hindernis sehen. Außerdem ist alles wirklich machbar und man hat auch noch Zeit für Initiativen und Sport etc..

Fazit: I love Unima!

Eher enttäuschend

Volkswirtschaftslehre

3.3

Ich gehöre zu denjenigen, die das Studium hier eher enttäuschend fanden. Sicher, wem es einfach darum geht gut in der Wirtschaft unterzukommen, der ist hier sicher richtig. Ich kenne Leute, die Stellen bei großen Investmentbanken in London oder Frankfurt bekommen haben. Viele sind bei den großen Unternehmensberatungen oder Wirtschaftsprüfungen untergekommen. Aber auch viele andere Karrierewege sind mit diesem Studium offen.
Es gibt an der Uni ein ausgeprägtes Studentenleben mit vielen eng...Erfahrungsbericht weiterlesen

Es ist eine "Wissenschaft"!

Politikwissenschaft

3.0

Wer glaubt etwas über tagesaktuelle Politik zu lernen oder zu lernen, warum Politiker in welcher Situation wie reagiert haben ist hier fehl am Platz. Vor allem werden quantitative Forschungsmethoden gelehrt, die mithilfe von Statistikprogrammen wie Stata oder R in Hausarbeiten und schließlich auch der Bachelorarbeit praktisch angewendet werden sollen. Dabei ist der zeitliche Ablauf der Belegung der Module zwar ab dem 3. Semester frei wählbar, dennoch schlecht durchdacht. Die Module bauen in der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Bachelor und danach einen Master? - unmöglich!

Unternehmensjurist

2.8

Wer den Studiengang gerne wählen möchte, um den Bachelor of Laws abzuschließen und gegebenenfalls einen Master of Laws oder Management dranzuhängen, der ist hier definitiv falsch! Aufgrund des Zivilrechtsexamens im 6. Semester steht bei der durchschnittlichen Bachelornote eine 3 vor dem Komma, sodass man gezwungen wird, das Staatsexamen zu absolvieren. Nur verkauft einem die Uni dies gerne anders. Beim Bewerbertag wurde uns der Bachelor als ein herausragender berufsqualifizierender Abschluss ver...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anspruchsvoll und theoretisch, aber lohnt sich

Volkswirtschaftslehre

4.3

Im Bachelor VWL in Mannheim erhält man eine sehr solide und theoretische Grundlage für volkswirtschaftliche Zusammnhänge. Man muss wissen, dass es sehr theoretisch ist. Aber wenn man sich für den Bereich interessiert, dann lohnt es sich definitiv! Es ist sehr mathelastig und man hat viel Statistik. Es bereitet einen jedoch optimal auf den Master vor. Manche Absolventen haben sich im Anschluss sogar für einen Statistik Master entschieden. Die meisten Dozenten sind sehr engagiert und die Übungsgruppen sind nicht so überfüllt wie bei den BWLern. Die Uni ist an sich auch sehr gut organisiert und hat eine überschaubare Größe.

Pauken pauken pauken

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Das Bwl Studium an der Uni Ma ist ziemlich anspruchsvoll, aber dementsprechend hoch angesehen. Die Professoren sind höchst qualifiziert und einige von ihnen gestalten die Vorlesungen auch sehr praxisbezogen und lebhaft. Die Ausstattung der Business School ist auch top, nicht zuletzt, weil u.a. BASF oder andere große Unternehmen die Fakultät aktiv sponsorn. Auch das Online Portal der Uni ist ziemlich simpel und verständlich, und die Übungen und Tutorien sind so strukturiert, dass man sich seinen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Grundlagen werden geschaffen

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Sehr guter Grundlagenstudiengang, in dem alle wichtigen Inhalte der BWL gelehrt werden. Die Lehrveranstaltungen sind durchwachsen; Vorlesungen meist nicht sehr spannend, dafür viele Übungen und Tutorien, die den Inhalt der Vorlesugen vertiefen und mit praxisnahen Inhalten beleegen.

Zu theoretisch!

Kultur und Wirtschaft: Medien- und Kommunikationswissenschaft

2.8

Leider sind die Inhalte zu theoretisch und oft total langweilig.
Die Dozenten sind zwar gut, jedoch sind die Inhalte nicht so wie erhofft. Außerdem habe ich das Gefühl, dass die BWL Fächer beim BaKuWi überwiegen, was ich so auch nicht erwartet habe. Leider bin ich nicht zufrieden

Man fühlt sich wohl, trotz Vernachlässigung

Kultur und Wirtschaft: Romanistik (Italienisch)

4.2

Im Großen und Ganzen mag ich mein Studium ganz gerne. Die Vorlesungen werden von kompetenten Professoren gut erklärt (auch wenn man im ersten Semester denkt: Fuuck, ich verstehe absolut nada in SMW, merkt man spätestens im dritten Semester, dass man mittlerweile verinnerlicht hat, was der Unterschied zwischen einem Morph und einem Morphem ist...).
Das Angebot der Seminare für Italianisten im Bereich der SMW ist relativ breit, da man viele Seminare mit den Spaniern und Franzosen zusammen b...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Alternative

Wirtschaftspädagogik

3.7

Habe mich für das Studium entschieden, weil ich mich nicht entscheiden konnte ins Lehramt zu gehen oder doch in die freie Wirtschaft. Dafür ist das Studium eine super alternative. Leider finde ich den Anteil von BWL und Pädagogik nicht gut aufgeteilt. Das Verhältnis ist 80/20 pro Semester. Und sehr mathelastig. Im Nachhinein hätte ich mir vllt eine kleinere Uni ausgesucht. Man sitzt teilweise mit 600 Leuten in einem Raum, was schon sehr nervig ist teilweise. Für Fragen etc ist da kein Platz und die Tut's/ Übungen werden auch immer mehr zurückgeschraubt. Die Organisation in den Studienbüros ist teilweise katastrophal. Bei Fragen, wird man von der einen zur nächsten weitergeleitet und am Ende hat man immernoch keine Antwort. Freue mich auf den Master, wenn man sich dann spezialisieren kann. Werde ihn aber nicht an der Uni Mannheim machen.

Echt gute Uni

Wirtschaftspädagogik

4.5

Ich besuche fast immer die Vorlesung und ich kann sagen dass die Ausstattung, der Raum, die Medien, die Folien, der Saal und die Belüftungsanlage sehr sehr sehr gut Funktionieren und auch alles Top ist. Ich denke aber zb VWL könnte besser organisatorisch geregelt sein. Die Übungen müssten mit der Klausur abgestimmt sein. Denn oftmals bringt die Übung garnichts für die Klausur.

Anspruchsvoll aber lohneswert

Betriebswirtschaftslehre

3.8

Die drei Jahre Studium waren äußerst anspruchsvoll und kräftezerrend. Die Uni hat in Deutschland den besten Ruf für ein BWL Studium & diesem wird sie auch gerecht. Im Arbeitsleben macht es sich bezahlt bei Arbeitgebern, dass ich an so einer anerkannten Uni studiert habe. Insbesondere die Klausurenphase war wirklich eine große Herausforderung. Man muss ca. sechs Wochen lang jeden Tag mindestens 14 Stunden in der Bibliothek verbringen um die Klausuren mit einer guten Note zu bestehen. Der Konk...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessant

Wirtschaftsinformatik

4.2

Sehr interessante Lehrinhalte. Durch Verbindung zum Mannheim Master Management können gute BWL Veranstaltungen angeboten werden. Zudem der Bereich Künstliche Intelligenz und Machine Learning sehr stark im Studium verankert und hat einen starken Praxisbezug.

Macht Spaß!

Betriebswirtschaftslehre

3.7

Insgesamt eher eine kleinere Uni, Dozenten erklären gut, übersichtlich, bin zufrieden!
Es gibt Ansprechpartner, an die man sich wenden kann bei Fragen, sonst sind auch Studenten/Studentinnen aus den höheren Semestern da, die man fragen kann was der ein oder andere Dozent in den Klausuren verlangt.

Bin sehr zufrieden

Unternehmensjurist

4.5

Sehr gut, bin echt überrascht wie gut die Verbindung zwischen Jura und bwl rüber gebracht wird. Die Uni hilft einem durch den nahen Kontakt zu den Professoren fragen zu stellen und die Lerninhalte werden passend hochgeladen sodass man sehr gut für die Klausuren vorbereitet ist.

Bwl Mannheim

Betriebswirtschaftslehre

4.0

Im Bachelorstudium an der Universität Mannheim erwarten einen top Professoren mit sehr interessanten und aktuellen Vorlesungsthemen. Besonders hervorzuheben ist der sehr gute online Zugriff auf nahezu alle Klausurrelevanten Unterlagen und zum Teil auch Vorlesungsaufzeichnungen. Es muss einem allerdings klar sein dass man sich nur begrenzt auf bestimmte Fachrichtungen spezialisieren kann, da es nur ein einziges Wahlfach im gesamten Studiumsverlauf gibt.

Interessant, allerdings wenig praxisrelevant

Medien- und Kommunikationswissenschaft

3.3

Interessante Inhalte bzgl. Medien in Korrelation zur menschlichen Wahrnehmung

hoher Anteil an Studentinnen, Themen leider wenig praxisrelevant, teils outdated und sehr Theorie geladen..

Campus der Uni Mannheim sehr schön mit unvergesslichem Charme, besonders das Schloss Gelände.

Verteilung der Bewertungen

  • 44
  • 708
  • 363
  • 58
  • 8

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 1181 Bewertungen fließen 657 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 64% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 22% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.1
89%
4.1
131
Current English Linguistics and Literary Studies Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
1
Deutsch Bachelor of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
28
Deutsch Master of Education Lehramt
3.8
100%
3.8
2
Englisch Bachelor of Education Lehramt
3.9
88%
3.9
27
Englisch Master of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
1
Französisch Bachelor of Education Lehramt
3.3
100%
3.3
3
Französisch Master of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
1
Germanistik: Sprache, Literatur, Medien Bachelor of Arts
3.7
88%
3.7
32
Geschichte Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
4
Geschichte Bachelor of Education Lehramt
3.9
89%
3.9
10
Geschichte Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Geschichte Master of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
1
Informatik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Intercultural German Studies Master of Arts
4.8
100%
4.8
1
Italienisch Bachelor of Education Lehramt
4.2
100%
4.2
1
Italienisch Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kultur und Wirtschaft: Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
44
Kultur und Wirtschaft: Anglistik/Amerikanistik Master of Arts
3.8
67%
3.8
9
Kultur und Wirtschaft: Französistik Master of Arts
3.5
100%
3.5
4
Kultur und Wirtschaft: Germanistik Bachelor of Arts
4.0
71%
4.0
14
Kultur und Wirtschaft: Germanistik Master of Arts
4.0
100%
4.0
6
Kultur und Wirtschaft: Geschichte Bachelor of Arts
4.2
83%
4.2
10
Kultur und Wirtschaft: Geschichte Master of Arts
4.2
100%
4.2
3
Kultur und Wirtschaft: Hispanistik Master of Arts
3.9
100%
3.9
3
Kultur und Wirtschaft: Italianistik Master of Arts
4.0
100%
4.0
2
Kultur und Wirtschaft: Medien- und Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.7
70%
3.7
15
Kultur und Wirtschaft: Medien- und Kommunikationswissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kultur und Wirtschaft: Philosophie Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
3
Kultur und Wirtschaft: Philosophie Master of Arts
3.8
100%
3.8
3
Kultur und Wirtschaft: Romanistik (Französisch) Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
13
Kultur und Wirtschaft: Romanistik (Italienisch) Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
6
Kultur und Wirtschaft: Romanistik (Spanisch) Bachelor of Arts
3.7
50%
3.7
20
Literatur, Medien und Kultur der Moderne Master of Arts
3.4
100%
3.4
5
Mannheim Master in Business Research Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mannheim Master in Data Science Master of Science
3.8
67%
3.8
3
Mannheim Master in Management Master of Science
4.5
100%
4.5
23
Master of Comparative Business Law Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Master of Laws Master of Laws
4.2
100%
4.2
2
Mathematik Bachelor of Education Lehramt
3.9
86%
3.9
8
Mathematik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medien- und Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.9
93%
3.9
56
Medien- und Kommunikationswissenschaft: Digitale Kommunikation Master of Arts
3.5
100%
3.5
6
Philosophie/ Ethik Bachelor of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
8
Philosophie/Ethik Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Political Sciences Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
81%
3.8
46
Politikwissenschaft Bachelor of Education Lehramt
4.3
83%
4.3
6
Politikwissenschaft Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
4.2
85%
4.2
54
Psychologie (Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft) Master of Science
4.7
100%
4.7
6
Psychologie (Kognitive und Klinische Psychologie) Master of Science
4.2
100%
4.2
6
Romanische Sprachen, Literaturen und Medien Bachelor of Arts
3.7
89%
3.7
16
Sociology Master of Arts Infoprofil
4.7
100%
4.7
3
Soziologie Bachelor of Arts Infoprofil
4.1
96%
4.1
61
Spanisch Bachelor of Education Lehramt
3.3
63%
3.3
9
Spanisch Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprache und Kommunikation Master of Arts
4.1
100%
4.1
3
Unternehmensjurist Staatsexamen
4.2
97%
4.2
187
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.2
82%
4.2
45
Volkswirtschaftslehre Master of Science
4.8
100%
4.8
2
Wettbewerbs- und Regulierungsrecht Master of Laws
4.4
100%
4.4
2
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.1
91%
4.1
21
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.3
83%
4.3
8
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
4.2
75%
4.2
35
Wirtschaftsmathematik Master of Science
4.2
100%
4.2
4
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science
3.9
97%
3.9
119
Wirtschaftspädagogik Master of Science
3.8
70%
3.8
19
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Education Lehramt
4.2
50%
4.2
3
Wirtschaftswissenschaft Master of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0

Studiengänge in Kooperation mit Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partner- Kunst-/Musikhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Musik an Gymnasien Bachelor of Music Lehramt
3.9
100%
3.9
5

Studiengänge in Kooperation mit Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partner- Kunst-/Musikhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Künstlerisches Lehramt mit Bildender Kunst Bachelor of Fine Arts Lehramt
4.4
100%
4.4
2