Uni Mannheim

Universität Mannheim

Universitätsprofil

Das Markenzeichen der Universität Mannheim ist ihr klares Profil: Es ist geprägt von renommierten Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und ihrer Vernetzung mit Geistes- und Kulturwissenschaften, der Rechtswissenschaft, der Mathematik, der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften.

Die Universität Mannheim hat sich der Ausbildung gesellschaftlich verantwortungsvoller Führungskräfte verschrieben. Themen wie Wirtschaftsethik oder soziales Unternehmertum sind fester Bestandteil des Lehrangebots. Nicht nur das Engagement der Studierenden in gemeinnützigen Projekten wird gefördert, zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler beraten Politik und Gesellschaft in nationalen und internationalen Gremien.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
58 Studiengänge
Studenten
12.000 Studierende
Professoren
194 Professoren
Dozenten
840 Dozenten
Gründung
Gründungsjahr 1907

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.8
Sarah , 12.10.2017 - Wirtschaftsinformatik
3.0
Johannes , 12.10.2017 - Kultur und Wirtschaft: Geschichte
4.0
Lisa , 12.10.2017 - Deutsch Lehramt
3.8
Lisa , 12.10.2017 - Philosophie/ Ethik Lehramt
4.1
Theresa , 12.10.2017 - Volkswirtschaftslehre

Alternative Hochschulen

Alfter, Mannheim
4.0
41 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hochschule für Humanwissenschaften
Berlin
3.9
26 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Europäische Fachhochschule Rhein-Erft GmbH
Brühl, Köln und 3 weitere Standorte
3.9
213 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Karlshochschule International University
Karlsruhe
3.9
46 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Zeppelin Universität - Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik
Friedrichshafen
4.2
42 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Bachelor of Science
4.4
100% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
3.9
95% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.1
90% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Laws
4.0
89% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Arts
3.9
83% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Mannheim
    Schloss
    68159 Mannheim

693 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 35

Schwer aber bequem

Wirtschaftsinformatik

4.8

Der Studiengang ist ein bisschen schwer, da man viele neue Sachen auf einmal lernen muss. Aber es ist auch bequem in der Art und Weise wie die Lehrer die Informationen uns beibringen. Ich empfehle es allen und wünsche euch viel erfolg.

Mit freundlichen Grüßen

BWL Top, Geschichte Flop

Kultur und Wirtschaft: Geschichte

3.0

Man merkt klar dass die Uni Mannheim einen starken Fokus auf Wirtschaftswissenschaften legt. Die Anzahl von Lehrveranstaltungen in BWL ist groß und man hat im Master eine große Wahlfreiheit.
Das Angebot in Geschichte hat mich hingegen enttäuscht. Aufgrund der sehr geringen Anzahl von Kursen, die darüber hinaus noch sehr speziell sind, muss man belegen was angeboten wird und kann kaum einen Schwerpunkt auf bestimmte Epochen oder Themen legen. Das Aushängeschild in Geschichte ist ein Projek...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr positiv

Deutsch Lehramt

4.0

Das Studium im Fach Deutsch kann ich nur weiterempfehlen! Es gibt ein großes Angebot an Seminaren und jährlich neue Lehrveranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Positiv ist auch, dass in jedem Seminar die Räume immer so ausgewählt werden, dass jeder Teilnehmer einen Sitzplatz bekommt.

Positive Erfahrungen

Philosophie/ Ethik Lehramt

3.8

Das Fach ist sehr interessant und eröffnet einem ganz neue Denkweisen. Die Seminare sind abwechslungsreich und es gibt auch genügend, sodass man immer teilnehmen kann. Sitzplätze sind leider nicht immer genügend vorhanden, da öfter auch Gasthörer zu Besuch sind, sodass ein Mangel an Sitzplätzen entsteht.

Breites Kursangebot

Volkswirtschaftslehre

4.1

In Mannheim steht einem spätestens ab dem 5. Semester fast die Hälfte der Module komplett frei. Auch eine breite Zahl an Beifächern steht zur Auswahl, sogar Psychologie oder Philosophie.

Da ich bisher nur Einführungsveranstaltungen besucht habe, kann ich zur Qualität der Veranstaltungen leider nichts sagen. Bisher waren die Dozenten eigentlich alle gut und die Tutorien und Übungen auch gut vorbereitet.

Wirtschaftspädagogik

Wirtschaftspädagogik

3.6

Grundstudium gleich wie BWL, stellenweise etwas trocken, gibt aber auch echt interessante Fächer. Gute Chancen auf dem Jobmarkt, egal ob man in die Wirtschaft geht als Personaler oder anschließend seinen Master macht und den Lehramtsweg einschlägt. Alle Wege sind offen.

Was verbirgt sich hinter dem Titel

Kultur und Wirtschaft: Anglistik/Amerikanistik

4.3

Man muss sehr oft erklären, was man eigentlich studiert und wird gefragt, was man denn damit machen könne. Die Voraussetzungen, um einen Master in BWL zu machen, erfüllt man oft nicht, deswegen ist die Auswahl recht begrenzt, man kann mit der Belegung zusätzlicher Kurse aber gegensteuern.

Realitätsnaher Studiengang, interessant

Soziologie

4.0

Intresannter Studiengang, bezieht sich auf alltägliche Situationen und die Interaktion zwischen Menschen. Sehr hilfreich! Auch Datenerhebung ist sehr interessant und sinnvoll für den Studiengang Soziologie.
Alltäglicher und vor allem logischer Studiengang.

Viel breiter gefächert als man denkt

Psychologie

4.0

Psychologie umfasst so viel mehr als psychische Krankeiten und Behandlungsmöglichkeiten. Man bekommt Einblicke in Organisationsformen, Führungsstile, Vermarktungsstrategien, Entwicklungsstufen im Leben, Kreativität, Abläufe im Körper, die Dynamik von Gruppenprozessen und ganz viel mehr.
Man beschäftigt sich mehr mit Theorien, Forschung und Statistik als ich es vor dem Studium erwartet hätte. Und trotz meiner nicht gerade ausgeprägten naturgegebenen Begeisterung für Statistik würde ich mich jederzeit wieder für das Fach entscheiden, weil es so viel Spannendes zu lernen und jede Menge Anwendungsbereiche gibt!

Kombination aus BWL und Jura

Unternehmensjurist

3.9

Durch die Kombination von den zwei Studiengängen bwl und jura ist das Studium sehr interessant und vielseitig. Besonders die Arbeitsgemeinschaften sind eine große Hilfe im Bezug auf das Studium und um die Inhalte besser zu verstehen und anwenden zu können.

Gute Einstiegsmögichkeiten für das Arbeitsleben

Wirtschaftspädagogik

4.3

Der Studiengang WiPäd ist sehr breit gefächert und ermöglicht einen guten Einstieg in das Berufsleben sowie in die Lehrerwelt.
Die Uni Mannheim bietet alles was ein Studentenherz benötigt. Der Campus ist sauber genauso wie die Räume. Des Weiteren finden regelmäßig Partys auf dem Hof sowie in Nähe liegenden Locatin statt.

Die tollste Zeit als junger Mensch

Wirtschaftspädagogik

4.3

Ich habe tolle Freunde kennengelernt, die Ich Mein Leben Lang halten werde. Mein Studium hat Mir rundum super gut gefallen, mit viel Abwechslung und Spaß. Die partys Haben natuerlich auch Nicht gefehlt. Ich Kann Nur eins sagen; man weint immer zweimal in mannheim : wenn man kommt und wenn man geht ;)

Studiengang, der noch in den Kinderschuhen steckt

Romanische Sprachen, Literaturen und Medien

4.1

Den Bachelor Romanische Sprachen, Literaturen und Medien (oder kurz, so wie ihn hier jeder nennt: BA4) gibt es noch nicht so lange an der Universität Mannheim. Daher können einme so manche Frage selbst die Studienkoordinatoren nicht beantworten. Das ist einerseits ganz nett, da man sehr viel Spielraum hat, in der Art und Weise, wie man sein Studium gerne gestalten möchte und man auch mal bei einem persönlichen Gespräch so einige indviduelle Veränderungen vornehmen kann, andererseits führt das au...Erfahrungsbericht weiterlesen

Abwechslungsreich aber Anspruchsvoll

Unternehmensjurist

3.8

Ein abwechslungsreiches Studienfach in der Schnittstelle zwischen BWL und Jura. Allerdings ab Woche 1 sehr anspruchsvoll. Wahnsinnig viel zum lernen und ständiges Nacharbeiten... Für ehrgeizige und Menschen, die gerne ihr Leben in der Bibliothek verbringen ist es jedoch ein Top-Studiengang.

Genau das richtige Studium für mich

Betriebswirtschaftslehre

4.3

Wirtschaftlich anspruchsvolle Inhalte die genau meinen Interessen entsprechen und mich perfekt für das Berufsleben sowie eine entsprechende Karriere vorbereiten und mich von der breiten Masse durch Ruf und Lehrniveau abhebt.
Wen das Thema Wirtschaft und dort insbesondere Unternehmensbereich interessiert ist genau richtig.

Interessanter interdisziplinärer Studiengang

Kultur und Wirtschaft: Anglistik/Amerikanistik

4.5

Die Studiengangsorganisation in Mannheim ist exzellent. Die Anzahl an Partneruniversitären für ein mögliches Auslandssemester ist enorm. Und die Kombination aus wirtschaftlichen und kulturwissenschaftlichen Inhalten macht den Studiengang sehr interessant.

Beste Uni Deutschlands um BWL zu studieren

Betriebswirtschaftslehre

4.8

Das Studium gefällt mir sehr gut. Meine Kommilitonen sind cool, die Dozenten sind sehr gut. Die Lehrinhalte werden verständlich vermittelt. Es gibt sehr viele Übungen und Tutorien. Bei der Wahl seines Stundenplanes hat man großen Spielraum und kann alles nach seinen Wünschen anpassen.
Außerdem ist die Bibliothek und auch der Rest der Uni sehr gut ausgestattet.

Ein Studium voller Halbwissen. Nicht genug Inhalt.

Wirtschaftsmathematik

2.9

Wirtschaftmathematik umfasst die Lehre der BWL und Mathematik, jedoch beides nicht richtig. Soll heißen am Ende hat man einen Eindruck der Fachgebiete, jedoch nicht tiefgehend genug um zu behaupten man hätte Ahnung. Nach meiner Erfahrung sollte man sich für eine Fachrichtung entscheiden.

Sehr anspruchsvolles Studium

Unternehmensjurist

3.1

Vom ersten Tag an hielte man uns vor, was wir uns da aufgehalst hätten und wie sehr wir uns anzustrengen hätten, wenn wir etwas erreichen wöllten.
Nichtsdestotrotz kann man an den meisten Professoren nichts aussetzen. Unverschämt finde ich es aber, dass man uns in Marketing für das Vorlesungsskript extra zahlen lassen hat.
Abwechslungsreiches Studium, schöner Campus (wenn auch sehr unübersichtlich und ziemlich annonym, aufgrund der Größe).

Sehr interessante Kurse, großartige Dozenten

Deutsch Lehramt

5.0

Ich habe bisher dank meiner Dozenten und dem umfangreichen Lehrangebot nur Freude gehabt an meinem Studium. Besonders viel Freude bereitet mit die Literaturwissenschaft, aber auch die Sprachwissenschaft wird mir für meinen zukünftigen Beruf sehr helfen.

Verteilung der Bewertungen

  • 28
  • 410
  • 222
  • 29
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Campusleben
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.2
  • Mensa
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 693 Bewertungen fließen 567 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts
3.7
89%
3.7
11
Betriebswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.1
90%
4.1
73
Deutsch Bachelor of Education Lehramt
3.9
100%
3.9
7
Englisch Bachelor of Education Lehramt
3.8
75%
3.8
8
Französisch Bachelor of Education Lehramt
3.2
100%
3.2
2
Germanistik: Sprache, Literatur, Medien Bachelor of Arts
3.6
93%
3.6
16
Geschichte Bachelor of Education Lehramt
3.7
100%
3.7
3
Geschichte Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
2
Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Intercultural German Studies Master of Arts
4.8
100%
4.8
1
Italienisch Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kultur und Wirtschaft: Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts
3.9
90%
3.9
31
Kultur und Wirtschaft: Anglistik/Amerikanistik Master of Arts
2.8
0%
2.8
1
Kultur und Wirtschaft: Französistik Master of Arts
4.4
100%
4.4
3
Kultur und Wirtschaft: Germanistik Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
8
Kultur und Wirtschaft: Germanistik Master of Arts
4.1
100%
4.1
3
Kultur und Wirtschaft: Geschichte Bachelor of Arts
4.2
86%
4.2
8
Kultur und Wirtschaft: Geschichte Master of Arts
3.3
100%
3.3
1
Kultur und Wirtschaft: Hispanistik Master of Arts
3.2
100%
3.2
1
Kultur und Wirtschaft: Italianistik Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Kultur und Wirtschaft: Medien- und Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
4.1
86%
4.1
7
Kultur und Wirtschaft: Philosophie Master of Arts
3.9
100%
3.9
2
Kultur und Wirtschaft: Philosophie Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Kultur und Wirtschaft: Romanistik (Französisch) Bachelor of Arts
3.6
83%
3.6
6
Kultur und Wirtschaft: Romanistik (Italienisch) Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
4
Kultur und Wirtschaft: Romanistik (Spanisch) Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
12
Literatur, Medien und Kultur der Moderne Master of Arts
4.4
100%
4.4
3
Mannheim Master in Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mannheim Master in Management Master of Science
4.5
93%
4.5
17
Master of Comparative Law Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Master of Laws Master of Laws
4.0
100%
4.0
1
Mathematik Bachelor of Education Lehramt
4.1
100%
4.1
2
Medien- und Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.9
86%
3.9
33
Medien- und Kommunikationswissenschaft Master of Arts
2.9
33%
2.9
3
Philosophie/ Ethik Bachelor of Education Lehramt
4.0
100%
4.0
4
Political Sciences Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
4.0
94%
4.0
22
Politikwissenschaft Bachelor of Education Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
33
Psychologie (Kognitive und Klinische Psychologie) Master of Science
4.2
100%
4.2
4
Psychologie mit Schwerpunkt Arbeit, Wirtschaft und Gesellschaft Master of Science
4.7
100%
4.7
4
Romanische Sprachen, Literaturen und Medien Bachelor of Arts
3.6
90%
3.6
10
Sociology Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziologie Bachelor of Arts
3.9
83%
3.9
39
Soziologie Master of Arts
4.4
100%
4.4
3
Spanisch Bachelor of Education Lehramt
1.7
0%
1.7
1
Sprache und Kommunikation Master of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Unternehmensjurist Bachelor of Laws
4.0
89%
4.0
112
Volkswirtschaftslehre Bachelor of Science
4.2
86%
4.2
26
Volkswirtschaftslehre Master of Science
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Wirtschaftsinformatik Bachelor of Science
4.0
83%
4.0
12
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.2
67%
4.2
5
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.6
75%
3.6
22
Wirtschaftsmathematik Master of Science
4.4
100%
4.4
3
Wirtschaftspädagogik Bachelor of Science
3.9
95%
3.9
67
Wirtschaftspädagogik Master of Science
4.1
100%
4.1
10
Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Education Lehramt
2.3
100%
2.3
1

Seitenzugriffe der Uni Mannheim auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Mannheim unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Mannheim.
Keyword Position
uni mannheim bwl erfahrungen 1
uni mannheim erfahrungen 1
politikwissenschaft uni mannheim erfahrung 1
uni mannheim bwl 2
uni mannheim vwl 2
vwl uni mannheim 2
uni mannheim schwer 2
uni mannheim bwl schwer 2
uni mannheim schwierig 2
erfahrungsberichte uni mannheim bwl 3

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen die Hochschule weiter
  • 10% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 70% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 16% ohne Angabe