COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftspädagogik" an der staatlichen "Uni Mannheim" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Mannheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 53 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 646 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch : Uni Mannheim
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mannheim

Letzte Bewertungen

3.7
Marius , 05.10.2020 - Wirtschaftspädagogik
3.7
Christin , 15.02.2020 - Wirtschaftspädagogik
3.7
Nina , 11.02.2020 - Wirtschaftspädagogik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftspädagogik Studium kombiniert Fachkenntnisse aus der Betriebswirtschaftslehre und der Pädagogik. Wirtschaftspädagogen beschäftigen sich mit Wirtschaftserziehung. Dabei bringen sie zum Beispiel Schülern bei, wie Wirtschaft funktioniert oder sie sind in Unternehmen für die Personalentwicklung verantwortlich. Wirtschaftspädagogik ist ein sehr beliebtes Studienfach, das zahlreiche Hochschulen in Deutschland anbieten.

Wirtschaftspädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftspädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Göttingen
Wirtschaftspädagogik II
Master of Science
LMU - Uni München
Wirtschaftspädagogik Lehramt
Bachelor of Education
Uni Kassel
Wirtschaftspädagogik
Master of Science
Uni Mainz
Wirtschaftspädagogik I
Bachelor of Science
LMU - Uni München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Digitales Lernen

Wirtschaftspädagogik

3.7

Es wird getan was möglich ist, um das digitale Lernen so komfortabel wie möglich zu machen. Leider sind die Wahlmöglichkeiten nicht sehr groß. Durch die Feriengebiete Anzahl an Studierenden, lernt man sich schnell kennen. Auch zu den Dozenten entwickelt man einen guten Draht.

Ein tolles Studium

Wirtschaftspädagogik

3.7

Das Studium ist durch eine ausgezeichnete Kombination zwischen Wirtschaft und Pädagogik gekennzeichnet. Die vermittelten Inhalte sind für mich verständlich und interessant. Die Struktur und der Informationsfluss könnte jedoch besser sein und optimiert werden.

Offener Studiengang

Wirtschaftspädagogik

3.7

Wie es die Beschreibung verspricht wird man nicht in Richtung Lehramt ausgebildet sondern kann auf jeden Fall auch in anderen Bereichen der Bildung, BWL oder Personal gut einen Job finden. Interessante Veranstaltungen und nette Profs. Der BWL Anteil hat den selben Anspruch wie jeder BWL Studiengang an der Uni Mannheim, dass sollte einem bewusst sein.

Gute Alternative

Wirtschaftspädagogik

3.7

Habe mich für das Studium entschieden, weil ich mich nicht entscheiden konnte ins Lehramt zu gehen oder doch in die freie Wirtschaft. Dafür ist das Studium eine super alternative. Leider finde ich den Anteil von BWL und Pädagogik nicht gut aufgeteilt. Das Verhältnis ist 80/20 pro Semester. Und sehr mathelastig. Im Nachhinein hätte ich mir vllt eine kleinere Uni ausgesucht. Man sitzt teilweise mit 600 Leuten in einem Raum, was...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 22
  • 27
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 53 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 122 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020