COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftspädagogik" an der staatlichen "Uni Mannheim" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Mannheim. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 49 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 618 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science Abschluss wird vergeben durch : Uni Mannheim
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mannheim

Letzte Bewertungen

4.3
Alex , 25.11.2020 - Wirtschaftspädagogik
3.9
Axel , 19.11.2020 - Wirtschaftspädagogik
3.7
Marius , 05.10.2020 - Wirtschaftspädagogik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftspädagogik Studium kombiniert Fachkenntnisse aus der Betriebswirtschaftslehre und der Pädagogik. Wirtschaftspädagogen beschäftigen sich mit Wirtschaftserziehung. Dabei bringen sie zum Beispiel Schülern bei, wie Wirtschaft funktioniert oder sie sind in Unternehmen für die Personalentwicklung verantwortlich. Wirtschaftspädagogik ist ein sehr beliebtes Studienfach, das zahlreiche Hochschulen in Deutschland anbieten.

Wirtschaftspädagogik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftspädagogik
Bachelor of Science
Uni des Saarlandes
Wirtschaftspädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Paderborn
Wirtschaftspädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Duisburg-Essen
Wirtschaftspädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Göttingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gut strukturierter Studiengang

Wirtschaftspädagogik

4.3

Die Dozenten nehmen sich Zeit und haben für alles ein offenes Ohr. Dazu ist der Studiengangsverlaufsplan optimal beschrieben und exakt so zu zur Belegung zu empfehlen. Die Umgebung und die Anbindung an die Innenstadt ist auch von Vorteil. Die Menschen sind sehr gastfreundlich an der Uni.

Breite Fächermischung, wenig Profil

Wirtschaftspädagogik

3.9

Das Studium bietet eine große Auswahl an Fächer, man bekommt Einblicke in viele Bereiche der BWL. Die Wirtschaftspädagogik kommt relativ kurz, aber ich habe mich auch aus diesem Grund für Mannheim entschieden.
Leider fehlt die Möglichkeit sich im Bachelor weiter auf ein Gebiet der BWL oder Pädagogik einen Schwerpunkt hinlegen. Lediglich das Wahlfach kann frei gewählt werden und hier ist eigentlich alles möglich, was unterrichtet werden kann.

Digitales Lernen

Wirtschaftspädagogik

3.7

Es wird getan was möglich ist, um das digitale Lernen so komfortabel wie möglich zu machen. Leider sind die Wahlmöglichkeiten nicht sehr groß. Durch die Feriengebiete Anzahl an Studierenden, lernt man sich schnell kennen. Auch zu den Dozenten entwickelt man einen guten Draht.

Ein tolles Studium

Wirtschaftspädagogik

3.7

Das Studium ist durch eine ausgezeichnete Kombination zwischen Wirtschaft und Pädagogik gekennzeichnet. Die vermittelten Inhalte sind für mich verständlich und interessant. Die Struktur und der Informationsfluss könnte jedoch besser sein und optimiert werden.

  • 1
  • 20
  • 25
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 49 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 124 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 09.2020