Uni Konstanz

Universität Konstanz

Universitätsprofil

Die Universität Konstanz ist eine Campusuniversität kleinerer Größe, die sich durch ihre kurzen Wege auszeichnet. Flache Strukturen und Hierarchien fördern die Flexibilität und die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den bzw. innerhalb der dreizehn Fachbereiche, die in den drei Sektionen Mathematik-Naturwissenschaften, Geisteswissenschaften sowie Politik – Recht – Wirtschaft zusammengefasst sind, und der Verwaltung.

Es herrscht ein enger Dialog zwischen allen Statusgruppen der Universität. Eine gute Kommunikation ist dabei auch die Antriebskraft der auf allen Ebenen gelebten Kultur der Kreativität. Vielfalt, Kommunikation und Integration, Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sowie flexible und anpassungsfähige Strukturen als Basis für internationale Forschung können als Vorzüge der Universität definiert werden.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Elite Uni
Elite Uni
Studiengänge
77 Studiengänge
Studenten
10.176 Studierende
Professoren
180 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1966

Aktuelle Erfahrungsberichte

2.5
Vera, 16.01.2017 - Soziologie (M.A.)
3.6
Marie, 13.01.2017 - Soziologie (B.A.)
3.6
Sarah, 13.01.2017 - Biological Sciences (Bachelor)
3.3
Sam, 12.01.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Melanie, 09.01.2017 - Master Gymnasiales Lehramt (Master)

Alternative Hochschulen

Dortmund, Frankfurt am Main und 4 weitere Standorte
3.7
138 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Mainz
3.6
22 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Karlshochschule International University
Karlsruhe
4.0
53 Erfahrungsberichte
Infoprofil
Hamburg, Berlin und 1 weiterer Standort
3.4
134 Erfahrungsberichte
Infoprofil
IB-Hochschule Berlin
Berlin, Coburg und 3 weitere Standorte
3.5
29 Erfahrungsberichte
Infoprofil

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.9
100% Weiterempfehlung
1
3.7
97% Weiterempfehlung
2
4.0
92% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
3.7
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.9
89% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Hochschule

  • Uni Konstanz
    Universitätsstraße 10
    78462 Konstanz

432 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 22

Wenig Auswahl der Seminare

Soziologie (M.A.)

2.5

Es werden zwar ein paar Seminare angeboten, die Einblicke in verschiedene Bereiche liefern, jedoch keine Vertiefung ermöglichen. Die Auswahl der Projektseminare ist sehr gering, was auch an der geringen Anzahl der Masterstundenten liegen kann. Allgemein bin ich mit dem Masterstudium nicht zufrieden.

Studiengang top aber Uni ausbaufähig

Soziologie (B.A.)

3.6

Ohne Frage: in Konstanz studieren ist dank der Stadt eine große Freude (vor allem im Sommer). Doch die Uni lässt einige Wünsche offen. Das Gebäude ist einfach gesagt: hässlich. Zwar ist die Tatsache, dass es ein Campus ist, ein riiiiesen Pluspunkt, aber die alten Gebäudeteile sind einfach renovierungsbedürftig, da die damalige Gestaltung wohl niemand mit Geschmack übernommen hatte. Dafür ist die neue BIB echt schön und modern, nur leider hat sie einfach zu wenig Plätze. Auch die Mensa kann sich mit ihrem Seeblick sehen lassen. Über das Essen kann gestritten werden.

Und nun ja: Wer überhaupt weiß was Soziologie ist dem sei gesagt: an der Uni Konstanz kann man das echt gut studieren.

Das Leben ist kein Ponyhof

Biological Sciences (Bachelor)

3.6

Das Lotterleben hat ein Ende!
Ziemlich viel Stress und Arbeit steckt hinter dem Studium, aber es lohnt sich definitiv! Die Stadt und die leute hier helfen dabei alles drumherum zu vergessen weil alle das gleich durchmachen müssen! Spaß darf jedoch trotzdem nie fehlen neben dem Unistress!

Klein aber fein

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.3

Der Studiengang ist in Konstanz recht straff aufgebaut. Man muss sich auf ein ordentliches stresspensum gefasst machen. Jedoch sind die Zahl der Studierenden gering gehalten, sodass man in AG's und während den Vorlesungen einen ausgewogenen Kontakt zu den Professoren und Dozenten pflegen kann. Dadurch wird der Austausch gestärkt und man fühlt sich nicht wie einer unter 10 000.

Studieren wo andere Urlaub machen!

Master Gymnasiales Lehramt (Master)

4.4

Die Uni Konstanz ist meiner Meinung nach eine der besten Universitäten Deutschlands. Fünfzig Jahre hat sie nun auf dem Buckel und hat sich dennoch jung gehalten und geht mit der Zeit. Eine neue Bibliothek auf dem neusten Stand der Technik und Architektur ist nur ein Beispiel der meine Aussage unterstreichen soll. Die Dozenten sind gut und sehr kompetent. Einzig die teilweise überlaufenen Hörsäle sind ein Grund für Kritik.
Mein Studiengang gibt mir großen Freiraum die Lehrveranstaltungen so zu legen wie es am geschicktesten ist. Zum Beispiel kann ich im Winter viele Kurse belegen, um den Sommer etwas lockerer anzugehen.
Somit bleibt noch genug Zeit um den schönen Bodensee zu genießen.
Alles in allem bin ich sehr glücklich mit meiner Entscheidung hier zu studieren.

Super-duper

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.8

Bis jetzt finde ich den Studiengang einfach nur mega bis auf Staatsorganisationsrecht. Ich hasse Staatsorganisationsrecht, es gibt einfach nichts dümmeres...
Wer absolut nichts mit Politik zu tun hat und generell mit dem Staat ist echt ziemlich verloren in dem Fach!!

Sehr schwer und tiefgehend für Lehrämtler

Mathematik (Staatsexamen)

3.6

Die ersten Semester sind ziemlich hart, da man mit den Mathebachelor Studenten die selben Vorlesungen besucht. Meiner Meinung nach sind die Inhalte oft viel zu komplex und tiefgreifend für Lehramtstudenten. Der Fachbereich ist sehr gut organisiert und setzt sich sehr gut für die Studenten ein.

Interessantes, weitreichendes Studium

Chemie (Staatsexamen)

3.8

Teilweise sind die Lerninhalte, gerade für Lehramtstudierende meiner Ansicht nach nicht relevant, aber dennoch ist das Meiste brauchbar und auch interessant. Die praktischen Erfahrungen im Labor sind zudem sehr hilfreich um das chemische Grundverständnis zu vertiefen.

Sehr forschungsbezogenes Studium

Psychologie (B.Sc.)

3.4

Das BA Studium dauert 8 Semester und ist sehr forschungsbezogen. Die Uni Konstanz legt großen Wert auf wissenschaftliches Arbeiten und die Damit verbundenen Methoden und Statistiken, auch programmieren und seine eigenen Experimente erstellen und auswerten können.

Lesen, lesen und nochmal lesen

Geschichte (Bachelor)

3.4

Ich dachte anfangs, dass das nicht so schlimm sein wird mit dem Lesen wie die älteren Semester immer erzählten. Mittlerweile lese ich selber fast jedem Tag mindestens zwei Texte (ca. 30 Seiten jeweils) für Seminare oder Vorlesungen. Dazu kommen noch Referate in den Seminaren. Ich weiß, dass wir Geisteswissenschaftler meckern auf hohem Niveau betreiben im Vergleich zu unseren naturwissenschaftlichen Kommilitonen, aber die Zeit, die wir nicht in der Uni sind (meistens) sitzen wir (oder sollten zumindest) daheim und lesen Texte und exzerpieren. Trotzdem macht das Studium unheimlich viel Spaß und ich kann es nur empfehlen. Jedoch sollte auch ein wirkliches Interesse an Geschichte bestehen!

Absolventen stehen alle Möglichkeiten offen

Mathematische Finanzökonomie (Mathematical Finance) (Bachelor)

5.0

Mein Studium ist einige Jahre her. Vielleicht das wichtigste zu erst:

1. Beste Jobs und trotzdem ein tolles Leben in Konstanz:
Alle meine Kommilitonen (auch Semester drunter und drüber und auch Leute mit einzelnen 4rern), die die ersten vier Semester durchgehalten haben, haben alle hervorragende Jobs gefunden und hatten trotzdem ein Leben. Ich selbst habe mich mehrfach beworben und habe immer ein Angebot erhalten. Auf die meisten Party-, Sport-, Ski- und Urlaubstage bin ich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Das Jura-Studium

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

2.8

Der Studiengang Rechtswissenschaft ist entgegen bekannter Meinungen ein sehr interessantes Fach und gar nicht so trocken wie man meinen mag. Lesen und lernen gehört zwar zum Alltag, man findet allerdings immer Zeit für seine Freunde. Technisch ist man leider nicht auf dem neuesten Stand und muss sich in den meisten Fällen mit vielen Büchern begnügen.

Anstrengend, aber lohnt sich

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.9

Das Studium der Rechtswissenschaften ist wie zu erwarten sehr anstrengend und zeitintensiv: während andere 2-3 Monate Semesterferien haben, hat ein Jurastudent quasi nie Ferien. Und trotzdem lohnt es sich: spannende Sachverhalte und praxisnahe Beispiele veranschaulichen die "Trockene" Theorie sehr. Man kann quasi jedem im Alltag weiterhelfen und fühlt sich dadurch jetzt schon wie ein kleiner Held. :-)

Sehr interessantes Studium an wundervoller Uni

Biological Sciences (Bachelor)

4.4

Man studiert am wunderschönen Bodensee. Die Mitmenschen sind sehr nett. Man muss einiges lernen und mitarbeiten beim Studium aber es lohnt sich. Einige praktische Kurse gehören zur Tagesordnung, somit ist es nicht allzu trocken. Ich würde immerwiedrr nach Konstanz gehen und hier studieren!

Studiengang mit vielen Wahlmöglichkeiten

Life Science (Master)

4.0

Den Studenten wird viel Freiheit in der Wahl der Kurse geboten. Jeder Student kann für sich entscheiden ob er eher in die chemische oder mehr biologische Richtung möchte. Die Dozenten sind sehr bemüht und kompetent. Leider gibt es im biologischen Vertiefungskurs zu wenig Plätze im Labor.

Italienisch Studium ohne Vorkenntnisse

Italienische Studien (Bachelor)

4.6

Es ist kein Problem, wenn man die Sprache schon kann oder noch keine Vorkenntnisse in der Sprache hat. Das ist kein Problem an der Universität Konstanz, denn es gibt eine art "Kurs" in dem man die Grundkenntnisse der Sprache erlernen kann um im späteren Studiengang die Module abschließen zu können.

Wie vielseitig Sprache ist

Spanische Studien (Bachelor)

4.4

Ich hätte nie gedacht, das Sprache so viel mehr ist als nur sprechen zu können. Hinter dem Studium steckt so viel mehr, was alles sehr interessant und informativ ist.
Auch die Dozenten nehmen sich die Zeit für einen und man kann immer zu ihnen kommen, wenn man etwas nicht versteht.

Anstrengend aber lohnt sich

Mathematische Finanzökonomie (Mathematical Finance) (Bachelor)

4.5

Mathematische Finanzökonomie zu studieren ist sehr anspruchsvoll aber die Dozenten und tutoren sind sehr kompetent und stehen mit Rad und tat zur Seite. Das Studium ist eine Mischung aus mathe und Wirtschaft. Wobei am Anfang der Mathematische teil deutlich überwiegt, daher ist eine Affinität zur Mathematik radsam.

Veraltetes Jura Studium

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

2.9

Im Sommer ist es wirklich schön in Konstanz zu studieren. Man ist direkt am See hat eine Menge Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten. Es ist einfach ein schönes Lebensgefühl im Sommer in Konstanz.
Im Winter ist es leider genau das Gegenteil, es ist neblig, grau, trist und langweilig.
Die Uni ist eigentlich relativ gut. Sie hat in bestimmten Bereichen Exzellenzcluster.
Mein Studium: Jura; basiert leider auf einem völlig veralteten Konzept das einer Reform bedarf.
Die Bibliothek wollte mehr und neue Arbeitsplätze schaffen was sie leider nicht geschafft hat, es ist immer noch ein Kampf sich einen Platz zu ergattern.
Auch die Buchauswahl lässt zu wünschen übrig.
Ansonsten ist das Campusleben gut an der Uni in Konstanz.

Wiwi studieren?

Wirtschaftswissenschaften (Bachelor)

4.5

Ich hatte niemals zuvor Wirtschaft in der Schule, trotzdem entschied ich mich für ein wirtschaftlichen Studiengang. Meiner Meinung nach kann man hier nie was falsch machen, es stehen einem weiterhin viele Wege offen. Unter anderem fiel meine Wahl auf konstanz weil man sich im 3. Semester in eine Richtung spezialisieren kann. Man kann also seine eigenen Interessen nachgehen. Super! Der Einstieg fiel mir anfangs etwa wie Im Rechnungswesen schwer, da ich null Vorkenntnisse besaß. Nach einger Zeit pendelte sich dies jedoch wieder ein. Zu senden Dozenten: wie über all gibt es bessere sowie schlechte. Die Uni an sich ist total engagiert, viele Angebote stehen einem zu Verfügung wie Zb zusätzliche Mathe Hilfe.
Alles in einem auf jeden Fall zum weiterempfehlen! Konstanz ist super!!

Verteilung der Bewertungen

  • 6
  • 195
  • 198
  • 30
  • 3

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.7
  • Campusleben
    4.2
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.4
  • Mensa
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 432 Bewertungen fließen 430 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Biological Sciences Bachelor
3.9
100 %
3.9
25
Biological Sciences Master
3.3
67 %
3.3
3
Biologie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
100 %
3.7
4
British and American Studies Bachelor
3.6
94 %
3.6
16
British and American Studies Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Staatsexamen (Lehramt)
3.6
100 %
3.6
6
Chemie Bachelor
4.1
100 %
4.1
3
Chemie Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100 %
3.8
10
Deutsche Literatur Bachelor
3.5
50 %
3.5
2
Deutsche Literatur Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsches Recht für im Ausland graduierte Juristen Magister
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Economics Master
4.0
100 %
4.0
1
Englisch Staatsexamen (Lehramt)
3.9
88 %
3.9
9
European Master in Government Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Französisch Staatsexamen (Lehramt)
3.6
67 %
3.6
3
Französische Studien Bachelor
2.8
0 %
2.8
3
Frühe Kindheit Master
1.0
0 %
1.0
1
Geschichte Bachelor
4.0
100 %
4.0
5
Geschichte Staatsexamen (Lehramt)
3.2
0 %
3.2
2
Geschichte Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor
3.5
33 %
3.5
3
Informatik Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Information Engineering Bachelor
4.7
100 %
4.7
2
Information Engineering Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Sport Studies Master
3.7
100 %
3.7
1
Italienisch Staatsexamen (Lehramt)
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Italienische Studien Bachelor
3.8
50 %
3.8
2
Kulturelle Grundlagen Europas Master
4.4
75 %
4.4
4
Kulturwissenschaft der Antike Bachelor
3.2
100 %
3.2
1
Kulturwissenschaft der Antike Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Latein Staatsexamen (Lehramt)
3.5
100 %
3.5
2
Life Science Bachelor
3.8
93 %
3.8
14
Life Science Master
4.0
100 %
4.0
3
Literatur-Kunst-Medien Bachelor
3.7
97 %
3.7
29
Literatur-Kunst-Medien Master
4.8
100 %
4.8
1
Master Gymnasiales Lehramt Master (Lehramt)
3.9
100 %
3.9
2
Mathematik Staatsexamen (Lehramt)
3.4
100 %
3.4
5
Mathematik Bachelor
4.1
100 %
4.1
3
Mathematik Master
4.6
100 %
4.6
1
Mathematische Finanzökonomie (Mathematical Finance) Bachelor
3.7
63 %
3.7
8
Mathematische Finanzökonomie/Mathematical Finance Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molekulare Materialwissenschaften Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molekulare Materialwissenschaften Bachelor
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Osteuropa: Geschichte - Medien Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie Bachelor
4.2
100 %
4.2
1
Philosophie Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie/Ethik Staatsexamen (Lehramt)
4.1
80 %
4.1
5
Physik Bachelor
4.2
100 %
4.2
1
Physik Staatsexamen (Lehramt)
4.6
100 %
4.6
1
Physik Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politik- und Verwaltungswissenschaft Bachelor
4.0
92 %
4.0
24
Politik- und Verwaltungswissenschaft Master
4.3
100 %
4.3
3
Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft Staatsexamen (Lehramt)
3.5
100 %
3.5
2
Psychologie Bachelor of Science
3.9
89 %
3.9
27
Psychologie Master of Science
4.2
100 %
4.2
3
Public Administration and European Governance Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Rechtswissenschaft Staatsexamen
3.7
93 %
3.7
92
Romanische Literaturen Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russisch Staatsexamen (Lehramt)
2.5
0 %
2.5
1
Slavistik - Literaturwissenschaft Bachelor
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Slavistik - Literaturwissenschaft Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Slavistische Sprachwissenschaft Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Soziologie Bachelor of Arts
3.7
91 %
3.7
23
Soziologie Master of Arts
3.4
50 %
3.4
2
Spanisch Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100 %
3.8
4
Spanische Studien Bachelor
3.8
75 %
3.8
4
Speech and Language Processing Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Staatsexamen (Lehramt)
4.0
100 %
4.0
4
Sportwissenschaft Bachelor
3.7
100 %
3.7
12
Sprachwissenschaft Bachelor
3.5
92 %
3.5
12
Sprachwissenschaft Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprachwissenschaft mit anglistischem Schwerpunkt Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprachwissenschaft mit germanistischem Schwerpunkt Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprachwissenschaft mit romanistischem Schwerpunkt Master
Bewertungen nicht im Rating
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftspädagogik (Business and Economics Education) Master (Lehramt)
3.6
100 %
3.6
2
Wirtschaftswissenschaften Bachelor (Lehramt)
3.5
89 %
3.5
35

Seitenzugriffe der Uni Konstanz auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Konstanz unter Studieninteressierten ist.

Geringe Zugriffszahlen sind meist ein Indiz dafür, dass die Hochschule wenig bekannt ist oder noch keine weiterführenden Informationen für angehende Studierende anbietet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Weiterempfehlungsrate

  • 90% empfehlen die Hochschule weiter
  • 10% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 78% Studenten
  • 6% Absolventen
  • 16% ohne Angabe