Studiengangdetails

Das Studium "Politikwissenschaft, Nebenfach" an der staatlichen "Uni Konstanz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor". Der Standort des Studiums ist Konstanz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Das Studium wurde bisher leider noch nicht bewertet.

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Konstanz
Hinweise
Wählbares wissenschaftliches Nebenfach in einem grundständigen Studium (Bachelor). Ein Nebenfach kann nur in Kombination mit einem Hauptstudienfach belegt werden.

Allgemeines zum Studiengang

Du willst Politikwissenschaft studieren, aber kein Politiker werden? Kein Problem, denn das Fach bietet weit mehr Berufsmöglichkeiten, als viele denken. Du kannst nach dem Studium als Diplomat, Journalist oder Referent arbeiten. Dich interessiert die deutsch-amerikanische Beziehung? Politikwissenschaft studieren bildet Dich beispielsweise für eine Anstellung in der deutschen Botschaft in den USA aus. Im Studium erwirbst Du wichtige Kenntnisse darüber, wie politische Systeme funktionieren und wie politisches Handeln verschiedene Staaten und Gesellschaften gestaltet.

Politikwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Politikwissenschaft
Bachelor of Arts
Aix-Marseille Université, Uni Freiburg
Infoprofil
Europäische Studien
Bachelor of Arts
Uni Osnabrück
Infoprofil
Political and Social Studies
Bachelor of Arts
Uni Würzburg
Infoprofil
Politikwissenschaft
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Super interessant, etwas langweilig

Politikwissenschaft, Nebenfach (Bachelor)

Bericht archiviert

Politikwissenschaften fand ich schon immer cool und man lernt echt neue interessante Sachen. Leider ist die Aufbereitung aber eher so mäßig. Die Vorlesungen sind noch okay, aber Seminare ziehen sich oft. Viele Dozenten (obwohl sie echt nett sind) lassen einen einfach nur unglaublich viele Texte lesen und besprechen diese dann statt neue Inhalte einzubringen. Ich habe es auch oft erlebt, dass die Studenten das Seminar praktisch durch Referate selber lehren...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessantes Nebenfach

Politikwissenschaft, Nebenfach (Bachelor)

Bericht archiviert

Für Politik habe ich mich schon immer interessiert, daher war dieses Nebenfach meine erste Wahl. Das Studium ist sehr interessant und bezieht sich vor allem auf politische Strukturen und Vergleiche von politischen Systemen. Man muss aber auch mit viel Lesestoff rechnen und Englischkenntnisse sollten vorhanden sein.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2024