Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

www.uni-halle.de

Profil der Universität

An der Universität Halle sind über 20.000 Studierende eingeschrieben. In Halle zu studieren heißt, an einer Volluniversität zu studieren. Die MLU bietet eine fast unüberschaubare Anzahl an Studienmöglichkeiten. Die wissenschaftlichen Hauptbereiche Sozial- und Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften und Medizin sind in einzelne Fakultäten gegliedert.

Mit Ausnahme weniger Studiengänge mit Staatsexamensabschlüssen hat die hallesche Uni Halle ihre Studienangebote auf die neue, modularisierte Form und dementsprechend auf die Abschlüsse Bachelor und Master umgestellt.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
190 Studiengänge
Studenten
19.717 Studierende
Professoren
337 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1502

Zufriedene Studierende

3.9
Hannah , 12.03.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Sarah , 11.03.2017 - Erziehungswissenschaft (B.A.)
4.5
Clara , 10.03.2017 - Wirtschaftswissenschaften (Economics and Management) (B.Sc.)
4.3
Clara , 10.03.2017 - Interkulturelle Europa- und Amerikastudien (B.A.)
4.1
Jasmin , 10.03.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.0
100% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
4.1
98% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.0
100% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.9
98% Weiterempfehlung
4
Staatsexamen
3.8
94% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Videogalerie

Genieße Deine Studienzeit!

Stell Dir vor ... Du wachst auf, weil die Sonne Dich an der Nasenspitze kitzelt. Draußen auf dem Balkon vor Deinem Fenster siehst du Deine Mitbewohner, die gerade zum Frühstück zusammensitzen. Der Duft von frischen Brötchen und Kaffee zieht durch das offene Fenster bis zu Deiner Nase. Du stehst auf, gehst durch den Flur des Altbaus ins Badezimmer. Nach dem Frühstück schwingst Du Dich auf Dein Fahrrad und radelst durch die Stadt zum Campus. Auf der Wiese und auf den Treppen am Universitätsplatz sitzen jetzt schon Studierende und genießen die warmen Sonnenstrahlen. Du besuchst erstmal die Vorlesung. Geschafft! Jetzt aber Mittagspause – Denken macht schließlich hungrig. Also ab in die Mensa, bevor sich die lange Schlange bildet, denn heute gibt es XXL-Burger. Am Nachmittag gehst Du noch in ein Seminar und in die Bibliothek am neuen Steintor-Campus. Und weil Studieren nicht alles ist: Weiter zum Unisport – Rudern steht heute auf dem Programm. Danach bringt Dich die Straßenbahn quer durch die Stadt zu einer Party mit Freunden, mitten im Grünen. Als Du irgendwann spät nachts ins Bett fällst, denkst Du: Wenn ich im Winter mein Auslandssemester mache, werde ich das alles sicher ein bisschen vermissen.

Das klingt wie ein Traum? Nein! Das ist die Uni Halle:

  • 263 vielfach individuell kombinierbare Studienangebote,
  • über 50 Prozent davon ohne NC zur freien Einschreibung
  • der geschichtsträchtige Universitätscampus
  • der Technologiepark Weinbergcampus
  • der neue Steintor-Campus
  • der Medizin-Campus Heide-Süd
  • Partneruniversitäten und Austauschprogramme
  • über 130 Angebote im Unisportzentrum

Und außerdem findest Du in der Stadt Halle (Saale):

  • verfügbaren, günstigen und attraktiven Wohnraum
  • ein abwechslungsreiches Freizeitangebot
  • vielfältige Möglichkeiten, Dich zu entfalten

Quelle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2017

Du willst Archäologie studieren? Oder doch lieber BWL? Warum sollst Du Dich entscheiden? Mach‘ einfach beides! Die Uni Halle bietet Dir 263 Studienangebote. Viele davon kannst Du ganz einfach kombinieren und Dir so Dein persönliches Traumstudium bauen.

Was Dir das bringt? Nun ja, Du machst genau das, was Dich interessiert. Du bist voll motiviert im Studium, weil Du ein klares Ziel vor Augen hast. Zweifler kannst Du schnell überzeugen: Auf dem Arbeitsmarkt glänzt Du mit Fähigkeiten, die in Deiner individuellen Kombination sonst wohl kaum jemand hat.

Aber auch, wenn Du Dich für einen klassischen Studiengang wie Medizin, Chemie oder Erziehungswissenschaften entscheidest, bist Du an der Uni Halle richtig. Die Uni hat einen hohen Standard. Viele Studiengänge sind im CHE-Ranking bereits ausgezeichnet bewertet worden.

Mach Dir keine Sorgen, wenn deine Abiturnote etwas durchwachsen ist. Hier an der Uni Halle sind über 50 Prozent des Studienangebots ohne NC zur freien Einschreibung. Checke gleich Deine Zulassungschancen mit unserer NC-Ampel-App.

Wusstest Du schon, dass Unis vor allem Grundlagenforschung machen? Besonders gut ist die Uni Halle zum Beispiel in:

  • Materialwissenschaften – Nanostrukturierte Materialien

Hier erforschen Wissenschaftler neue Strukturen im Nanometerbereich. Ein Beispiel: Die Grenzfläche zwischen Oxiden und Metallen oder verschiedenen Oxiden bestimmt dann die Eigenschaften dieser Nanostruktur – die völlig neuartig sein können. Das Ziel: Neue Konzepte für die Informations- und Speichertechnologie entwickeln.

  • Gesellschaft und Kultur in Bewegung. Diffusion – Experiment – Institution

Einer der geisteswissenschaftlichen Schwerpunkte beschäftigt sich damit, wie sich Kulturen und Gesellschaften verändern. Eine zentrale Frage ist, wie durch die gesteigerte Mobilität des Menschen auch der Austausch von Ideen beschleunigt wird und welche Folgen das für einzelne Regionen hat.

Quelle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2017

Studieren bedeutet viel mehr als nur Bücher wälzen und Vorlesungen schwänzen ... äh besuchen. Es geht darum, Dich persönlich weiterzuentwickeln, Dinge auszuprobieren, Leute kennenzulernen und die Nächte durchzufeiern.

Du warst zu Hause in einem Verein? Dann spiel Tischtennis, Fußball oder Tennis in der Unimannschaft. Du brauchst Entspannung? Lerne Yoga und autogenes Training. Du magst es lieber ungewöhnlich? Lerne Tauchen, Pole Dance oder Rudern. Oder Du willst Dich einfach nur Auspowern? Im Fitnessstudio kannst Du einfach mal abschalten. Mit über 130 Angeboten bietet das Unisportzentrum für jeden etwas. Profis und Halbprofis zeigen Dir, wie’s richtig geht. Du denkst, als „armer Student“ kannst Du dir Das alles nicht leisten? Dann hast Du noch nicht unsere studentenfreundlichen Preise gesehen. Schau einfach mal vorbei.

Und was wäre das Studium ohne Vereine und Hochschulgruppen? Sing im Chor, rocke mit der Uni Big-Band die Bühne, argumentiere deinen Gegner im Debattierclub in Grund und Boden, finde Gleichgesinnte in den Fachschaftsräten der Studiengänge, sei kreativ und mache Radio oder schreibe für eine der studentischen Zeitschriften.

Halle ist DIE ideale Stadt zum Experimentieren und Spaß haben: groß genug, um ein ausgebautes Netz von öffentlichen Verkehrsmitteln zu haben, klein genug, um auch mit dem Fahrrad überall hinkommen zu können.

Auch kulturell hat Halle einiges zu bieten: Hier gibt es Hochkultur mit zahlreichen etablierten Theatern sowie einer Oper – Deine Familie wird begeistert sein. Und es gibt Subkultur: eine große bunte Szene, eine Freiraumgalerie, die Graffitis an Hauswänden zeigt und günstige Ladenlokale – Deine Freunde werden Dich beneiden!

Quelle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2017

Quelle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 2017

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.9
Hannah , 12.03.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Sarah , 11.03.2017 - Erziehungswissenschaft (B.A.)
3.9
Katharina , 10.03.2017 - Soziologie (B.A.)
4.5
Clara , 10.03.2017 - Wirtschaftswissenschaften (Economics and Management) (B.Sc.)
4.3
Clara , 10.03.2017 - Interkulturelle Europa- und Amerikastudien (B.A.)
4.1
Jasmin , 10.03.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.4
Julia , 09.03.2017 - Accounting, Taxation and Finance (M.Sc.)
4.3
Julia , 08.03.2017 - Englisch (Staatsexamen)
4.3
Julia , 08.03.2017 - Deutsch (Staatsexamen)
3.9
Lisa , 06.03.2017 - Betriebswirtschaftslehre (Business Studies) (M.Sc.)
Studienberater
Allgemeine Studienberatung
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
+49 (0)345 55213-06/ -08/ -22/ -27

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

1144 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 58

Gutes Studium mit Schwächen

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.9

Das Studium ist an sich logisch aufgebaut und der Schwierigkeitsgrad steigt im Laufe der Semester immer weiter an. Allerdings bereiten die Lehrveranstaltungenen hierauf meiner Meinung nach nur unzureichend vor, sodass es mehr oder minder zum Selbststudium wird. Positiv hervorzuheben sind aber die vorlesungsbegleitenden Kolloquien in den ersten Semestern und die umfangreiche Ausstattung der Bibliothek. Auch der kostenlose Examensklausurenkurs ist gut organisiert. Negativ ist aber, dass die von den Dozenten erstellten vorlesungsbegleitenden Unterlagen oft wenig hilfreich sind, da sie nur Stichwörter enthalten. In Anbetracht der Wichtigkeit des Lösens von Fällen wären mehr ausformulierte Beispielsgutachten wünschenswert.

Super Studium mit breitem Spektrum an Lernbereiche

Erziehungswissenschaft (B.A.)

4.4

Das Studium Erziehungswissenschaften ist perfekt für alle die in die, die in die Wissenschaft gehen möchten als auch die, die Erziehung eher in die Praxis umsetzen wollen. Ich wollte anfangs soziale Arbeit studieren, jedoch war der NC zu hoch. Somit bin ich zu Erziehungswissenschaften geraten und es gefällt mir super.

Für Nebenfach in Ordnung

Soziologie (B.A.)

3.9

Edv bringt einem viel und SPSS zieht sich durch das gesamte Studium. Statistik ist schwer und man kann deswegen rausfliegen. Hausarbeiten kann man gut erledigen und die Dozenten sind alle umgänglich. Die Themen sind modern und interessant. Soziologie ist in Ordnung.

Anspruchsvoll und gut strukturiert

Wirtschaftswissenschaften (Economics and Management) (B.Sc.)

4.5

Der Studiengang ist mein Zweitfach und ergänzt bei mir "IKEAS".
Die Lehrveranstaltungen sind gut strukturiert, mit viel Wissen vollgeladen und auch die professionellen Dozenten allein vermitteln dies mit vielen unterschiedlichen modernen Methoden.
Ebenfalls ist ein wahrer Pluspunkt, dass man in dem Fall WiWi 60 nur einige Module belegen muss und so eine große Auswahl an Themengebieten hat und die je nach eigenem Interesse anpassen kann.

Das übliche Problem bei den BWL - Studiengängen in großen Städten ist in Halle nicht gegeben. Jeder Student findet einen Platz in den Vorlesungssälen (in meinem Jahrgang waren 800 Neustudenten). Die Übungen und Vorlesungen sind abhängig vom Dozenten recht anspruchsvoll, bereiten aber eben auch gut auf die Zukunft vor.

Entspannter Studiengang mit interessanten Kursen

Interkulturelle Europa- und Amerikastudien (B.A.)

4.3

Das Studium gefällt mir bis zum jetzigen Zeitpunkt wirklich gut.
Wichtig ist von Anfang an, dass man wissen muss, dass IKEAS nicht zielführend ist, wenn es um einen konkreten Beruf geht. Viel mehr liefert es eine Basis, mit welcher man im internationalen Arbeitsumfeld und bei interkulturellen Problemen (zB in Betrieben bei Verhandlungen) besser agieren kann.
Es ist also wichtig, dass man sich auch noch ein wirklich gutes und sinnvolles Zweitfach wählt, um zu wissen, in welche Richtung man später gehen will.

Das Studium von IKEAS macht Spaß, ist entspannt, die Dozenten sind hilfsbereit und nett. Auch die Gruppe ist nicht allzu groß, man ist also nicht nur eine Nummer im System.
Die Dozenten sind wirklich kompetent, agieren mit modernen Mitteln und wenn man gut zuhört und zu den Vorlesungen erscheint, sind Prüfungen das kleinere Übel.
Wenn man Freude an Sprachen und Kultur hat, würde ich den Studiengang weiterempfehlen!! :)

Überwiegend positiv

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.1

"Bei Jura lernt man nur Gesetze auswendig, ist das nicht langweilig?"
Ein klassisches Vorurteil.
Der erste Satzteil stimmt schonmal gar nicht, der zweite ist von der Uni abhängig. Die Dozenten geben sich überwiegend sehr viel Mühe, oft erspart Mitschreiben in der Vorlesung schon stundenlanges Brüten in der Bib. Auf Nachfragen wird fast immer eingegangen und man fühlt sich gut betreut. In den ersten drei Semestern stehen einem Kolloquiumsleiter zur Seite, um einem das Falllösen beizubringen. Man kann jeden Dozenten jederzeit per Mail oder persönlich kontaktieren.
Die Bib ist wunderschön ausgestattet, einziges Minus ist, dass sie auch gerne von anderen Studiengängen genutzt und damit auch blockiert wird. Eine vernünftige Lösung gibt es seit diesem Jahr nicht mehr.

Alles in allem würde ich aber Halle als Studienort für Jura empfehlen.

Studiengang mit Zukunft

Accounting, Taxation and Finance (M.Sc.)

4.4

Man kann im Studiengang ATF sich zwei Schwerpunkte setzen aus den Bereichen Finanzen, Steuern, Externes Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung und Internes Rechnungswesen u.a. . Praktikervorträge / Fallstudien und Workshops mit Beteiligten aus namhaften Unternehmen bringen einem die Praxisseite näher. Es ist eine kleine Gruppe von Studenten,sodass man sich kennt.

Viele verschiedene Studenten in einem Raum

Englisch (Staatsexamen)

4.3

Die englische Sprache und auch der Studieninhalt gefallen mir immer noch gut, Problem ist aber, dass ich als Grundschullehramt-Student mit Leuten zusammen studiere, die Englisch auf Bachelor gewählt haben - Daher haben wir auch dieselbe Leistungserwartung, was meiner Meinung nach keinen Sinn macht. Ich habe teilweise sehr schwere Inhalte, bin später aber nicht zugelassen, diese zu unterrichten. (sondern nur Grundschulstoff)

Sehr vielfältig auftretendes Fach

Deutsch (Staatsexamen)

4.3

Deutsch wurde meiner Meinung nach sehr gut unterteilt, d.h. ich habe beispielsweise mehrere Module zur Sprache und zum Unterrichtsinhalt (später) an sich, habe aber auch Module, in denen ich gelehrt bekomme, wie ich den Stoff vermitteln kann (Deutschdidaktik) - was ein sehr wichtiger Aspekt vom Lehramt ist. Das fehlt mir zum Beispiel bei Englisch.

Halle - eine Studentenstadt

Betriebswirtschaftslehre (Business Studies) (M.Sc.)

3.9

Ich bin für mein Masterstudium nach Halle gezogen und habe diese Entscheidung nie bereut, ich bin verliebt wie eh und je in den Charme dieser kleinen Stadt an der Saale. Das Studium hier ist qualitativ hochwertig und anspruchsvoll. Besonders erwähnenswert ist allerdings das wunderbare laissez-faire Studentenleben welches es in vielen anderen Städten so gar nicht mehr gibt.

Es kann sich lohnen

Japanologie (B.A.)

3.9

Japanologie ist, um es vorweg zu nehmen, nichts für jeden. Da das Studium ein sehr hohen Lern- und Zeitaufwand hat, muss sich wirklich dafür interessieren und Durchhaltevermögen besitzen. Die Sprachausbildung ist sehr intensiv. Vorwissen ist nicht unbedingt notwendig aber von Vorteil. Mir persönlich macht dieses Studienfach sehr großen Spaß. Es ist allerdings ratsam ein Methodenfach dazu zu studieren, um später bessere Chancen im Berufsleben zu haben. Ich empfehle dieses Studium allen, für die Sprachen und ferne Länder schon immer eine Leidenschaft waren.

Die Königin der Wissenschaften

Soziologie (B.A.)

3.6

Die Soziologie ist ein sehr umfangreiches und keinesfalls einfaches Fach. Es wird nicht umsonst auch als "Königin der wissenschaften" bezeichnet. Viel Lernen und noch viel mehr Lesen machen dieses Fach aus und sollen dazu beitragen kritisches Denken zu fördern. Die ersten Semester sind sehr theoretisch. Die Veranstaltungen sind aber überaus interessant, anspruchsvoll und bringen neue Perspektiven auf verschiedene Sachverhalte. Man muss sich allerdings gut überlegen zu welchen Veranstaltungen man geht, da manche Dozenten ein ziemliches Desinteresse gegenüber Bachelorstudenten haben.

Theoretisch, aber interessant

Erziehungswissenschaft (B.A.)

3.1

Viele Seminare finde ich wirklich interessant und aufschlussreich. Besonders gefallen mir die Dozenten, die uns auf "gleicher Augenhöhe" sehen, so fühlt man sich ernst genommen und Diskussionen verlaufen interessanter.
Man muss (wie in vielen Studiengängen) sehr eigenständig sein, sich sein Hausarbeitsthema zum Beispiel immer selbst aussuchen.
Wer nicht gerne liest, ist in diesem Studiengang auch falsch.
Ich finde es aber gut, dass auch aktuelle Themen behandelt werden. Leider ist alles meist sehr theoretisch gehalten, wer mehr Praxis möchte, sollte sich also lieber an "Soziale Arbeit" als Studiengang und co richten.
Ein Pluspunkt ist zudem noch, dass man mit dem Bachelor zugleich die staatliche Anerkennung bekommt, was nicht selbstverständlich ist und einem beruflich weitere Wege öffnet.

Ein toller Studiengang

Soziologie (B.A.)

4.6

Soziologie gefällt mir durch anfängliche Probleme mit der Zeit immer besser. Die Seminarräume weisen immer genügend Plätze auf und sind mit moderner Technik ausgestattet. Die Inhalte sind Zeit- und Länderübergreifend. Das begeistert mich.
Ich würde den Studiengang Soziologie weiter empfehlen.

Begeistert vom ersten Tag an

Wirtschaftswissenschaften (Economics and Management) (B.Sc.)

4.5

Ich bin seit dem ersten Tag begeistert von der Universität in Halle. In den von mir besuchten Seminarräumen ist immer ausreichend Platz. Außerdem ist jeder Raum mit der Technik ausgestattet, die das Studium in der heutigen Zeit braucht. Die Atmosphäre zwischen den Studenten gefällt mir sehr gut.
Der Aufbau einzelner Module und Lehrveranstaltungen ist für mich sehr logisch.
Ich empfehle diese Universität bereits schon anderen Menschen.

Sapere aude! - Oder: Trau dich, zu diskutieren!

Ethik (Staatsexamen)

4.1

In dem Ethikstudium gibt es drei Einführungsmodule (theoretische und praktische Philosophie, Logik) und darauf aufbauend folgen Aufbau und Vertiefungsmodule gegliedert in geschichtliche und systematische Module jeweils in den Richtungen der theoretischen und praktischen Philosophie. Dazu gibt es 3 Module in der Didaktik sowie eine SPÜ und Schulpraktika.
Das Studium ist anspruchsvoll aber mit Fleiß und Freude am Denken machbar. Das Glück, was man in der Philosophie hat, ist, dass die Seminare nicht limitiert sind. Das kann aber bedeuten, dass sie etwas überfüllt sind. Aber meist regelt sich das in den ersten Wochen des Studium sei es durch Raumänderung oder Ausbleiben der Studenten. Das Verhältnis zu den Studenten ist gut, da die Dozenten sich sehr für die Angelegenheiten der Studierenden interessieren.
Ich bin in der Institutsgruppe aktiv und versuche mit einigen Mitstudenten das außeruniversitäres Leben zu gestalten mit philosohischen Themen (Filmabende).

Lesespaß ist vorprogrammiert!

Deutsch (Staatsexamen)

3.9

Ich habe mich erst zum 3. Semster für das Fach Germanistik beworben und angenommen wurden - zu meinem Glück.
Der Studienverlauf ist gut gegliedert in die Bereiche Didaktik (3 Module mit SPÜ und anschließenden Schulpraktika) und der Fachbereich (Altgermanistik, Literaturgeschichte und Sprache). Die Seminare sind immer auf 30 Studierenden ausgelegt. Manchmal gibt es da Probleme in die Seminare sich einzutragen, weshalb man immer einen zweiten oder dritten Plan in der Hinterhand haben sollte...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wenig für den Job

Mathematik (Staatsexamen)

3.6

Leider wurde für den Beruf als Lehrer nicht viel vermittelt,
Sondern fast reines Fachwissen. Und keine Orientierung am späteren Berufsfeld . Die Praxis kam viel zu kurz und durch schwere Theorie der hohen Mathematik hat das Studium wenig mit Spaß zu tun.

Langzeitstudenten

Sport (Staatsexamen)

4.4

Leider wurde für den Beruf als Lehrer nicht viel vermittelt,
Sondern fast reines Fachwissen. Und keine Orientierung am späteren Berufsfeld . Durch fehlende Organisation und Begrenzungen der Teilnehmerzahl ist es fast unmöglich , das Studium in der Regelstudienzeit zu absolvieren.

Enttäuschend

Betriebswirtschaftslehre (Business Studies) (B.Sc.)

3.3

Bin nun im 5. Semester und habe gefühlt nichts gelernt. In manchen Modulen besteht selbst jetzt noch der Gedanke des aussiebens von Studenten. Ein Studium ist zwar nicht mit der Schule zu vergleichen aber die Klausuren sind in einigen Fächern eher fies als fair.. Statistik, Produktion und Logistik, Mikroökonomie sowie Recht stehen da an erster Stelle. Ich werde wohl nach dem Studium noch eine Ausbildung machen um überhaupt arbeitsfähig zu sein.. So habe ich mir das leider nicht vorgestellt. :(

Verteilung der Bewertungen

  • 12
  • 529
  • 549
  • 50
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Campusleben
    4.1
  • Organisation
    3.5
  • Bibliothek
    4.2
  • Mensa
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 1144 Bewertungen fließen 1135 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Accounting, Taxation and Finance Master of Science
4.0
100%
4.0
2
Agrarwissenschaften Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
27
Agrarwissenschaften Master of Science
4.3
100%
4.3
6
Alte Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Alte Welt Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Geowissenschaften (Applied Geosciences) Master of Science
4.1
100%
4.1
5
Angewandte Geowissenschaften (Applied Geosciences) Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
2
Angewandte Sportpsychologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Anglistik und Amerikanistik Bachelor of Arts
3.9
89%
3.9
9
Angloamerikanische Literatur, Sprache und Kultur Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Arabistik/Islamwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
4
Arabistik/Islamwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologie und Kunstgeschichte des vorislamischen Orients Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologie und Kunstgeschichte des vorislamischen Orients Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologien Europas Bachelor of Arts
3.4
100%
3.4
1
Astronomie Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Berufsorientierte Linguistik im interkulturellen Kontext Bachelor of Arts
3.8
80%
3.8
5
Berufsorientierte Linguistik im Interkulturellen Kontext Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Betriebswirtschaftslehre (Business Studies) Bachelor of Science
3.4
83%
3.4
49
Betriebswirtschaftslehre (Business Studies) Master of Science
3.7
100%
3.7
8
Biochemie Bachelor of Science
3.3
82%
3.3
11
Biochemie Master of Science
4.3
100%
4.3
4
Bioinformatik Bachelor of Science
3.5
100%
3.5
2
Bioinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biologie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
95%
3.7
22
Biologie Bachelor of Science
3.3
85%
3.3
14
Biologie Master of Science
4.0
100%
4.0
4
Biomedical Engineering Master of Engineering
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Business Economics Bachelor of Science
3.5
78%
3.5
9
Chemie Bachelor of Science
4.1
67%
4.1
3
Chemie Staatsexamen (Lehramt)
4.0
100%
4.0
1
Chemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Denkmalpflege Master of Science
2.6
0%
2.6
1
Deutsch Staatsexamen (Lehramt)
3.8
93%
3.8
27
Deutsch als Fremdsprache (DaF) Master of Arts
3.0
33%
3.0
3
Deutsch-Japanische Interkulturelle Studien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsche Literatur und Kultur Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsche Sprache und Literatur Bachelor of Arts
3.6
85%
3.6
13
Deutsche Sprache und Literatur Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Empirische Ökonomik und Politikberatung Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Englisch Staatsexamen (Lehramt)
3.9
100%
3.9
9
Englische Sprache und Literatur Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
12
Ernährungswissenschaften Master of Science
3.7
83%
3.7
6
Erneuerbare Energien Master of Science
4.4
100%
4.4
1
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.9
98%
3.9
42
Erziehungswissenschaft Master of Arts
3.8
83%
3.8
6
Ethik Staatsexamen (Lehramt)
4.0
92%
4.0
12
Ethnologie Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
2
Ethnologie (Social and Cultural Anthropology) Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Europäische und internationale Wirtschaft Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Evangelische Religion Staatsexamen (Lehramt)
4.2
100%
4.2
3
Evangelische Theologie Kirchlicher Abschluss
4.1
100%
4.1
3
Evangelische Theologie Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
2
Evangelische Theologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Frankoromanistik Bachelor of Arts
3.2
100%
3.2
1
Frankoromanistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Französisch Staatsexamen (Lehramt)
4.1
100%
4.1
2
Geistigbehindertenpädagogik Staatsexamen (Lehramt)
4.0
100%
4.0
6
Geographie Bachelor of Science
3.8
78%
3.8
9
Geographie Staatsexamen (Lehramt)
4.2
100%
4.2
8
Geographie Master of Science
4.4
100%
4.4
1
Gesang und Gesangspädagogik Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
3
Gesang und Gesangspädagogik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Bachelor of Arts
3.9
80%
3.9
5
Geschichte Staatsexamen (Lehramt)
3.9
100%
3.9
4
Geschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gestalten Staatsexamen (Lehramt)
4.5
100%
4.5
2
Gesundheits- und Pflegewissenschaften Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Gräzistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Hispanistik Master of Arts
4.2
100%
4.2
1
Hispanistik Bachelor of Arts
3.6
0%
3.6
1
Historische und Vergleichende Sprachwissenschaft Master of Arts
5.0
100%
5.0
1
Human Resources Management Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Indologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Indologie (Kultur- und Geistesgeschichte des vormodernen Indiens) Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Master of Science
4.2
100%
4.2
1
Informatik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Instrumentalpädagogik Gitarre Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Instrumentalpädagogik Gitarre Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Instrumentalpädagogik Klavier Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Instrumentalpädagogik Klavier Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interdisziplinäre Polen-Studien Master of Arts
In Kooperation mit Uni Jena
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturelle Europa- und Amerikastudien Bachelor of Arts
3.9
86%
3.9
7
Interkulturelle Europa- und Amerikastudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturelle Europa- und Amerikastudien (Langues étrangères appliquées) Bachelor of Arts
4.2
75%
4.2
4
Interkulturelle Südasienkunde Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
International Area Studies Master of Science
3.7
88%
3.7
8
Internationales Finanzmanagement (International Financial Management) Master of Science
3.0
100%
3.0
1
Italianistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Italianistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Italienisch Staatsexamen (Lehramt)
4.4
100%
4.4
1
Japanologie Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
9
Japanologie Master of Arts
3.8
100%
3.8
2
Judaistik/Jüdische Studien Bachelor of Arts
3.2
100%
3.2
1
Judaistik/Jüdische Studien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Jura Staatsexamen
4.0
100%
4.0
21
Katholische Religion Staatsexamen (Lehramt)
3.2
50%
3.2
4
Klassische Archäologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassisches Altertum Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassisches Altertum (Alte Geschichte) Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
1
Klassisches Altertum (Gräzistik) Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassisches Altertum (Klassische Archäologie) Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassisches Altertum (Latinistik) Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Komparatistik: Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Körperbehindertenpädagogik Staatsexamen (Lehramt)
4.6
100%
4.6
3
Kulturen der Aufklärung Master of Arts
3.9
100%
3.9
2
Kunst Staatsexamen (Lehramt)
3.5
100%
3.5
1
Kunstgeschichte Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
16
Kunstgeschichte Master of Arts
3.6
100%
3.6
1
Kunstgeschichte und Archäologien Europas Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Latein Staatsexamen (Lehramt)
4.3
100%
4.3
2
Latein Europas Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Latinistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lebensmittelchemie Staatsexamen
3.6
100%
3.6
8
Lernbehindertenpädagogik Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100%
3.8
4
Liturgiewissenschaft Magister
In Kooperation mit Uni Leipzig
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Management natürlicher Ressourcen Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
7
Management natürlicher Ressourcen Master of Science
3.2
50%
3.2
2
Management von Bildungseinrichtungen Master of Business Administration
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Staatsexamen (Lehramt)
3.8
88%
3.8
16
Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medien- und Kommunikationswissenschaften Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
18
Medien- und Kommunikationswissenschaften Master of Arts
3.8
100%
3.8
2
Medizin Staatsexamen
3.8
94%
3.8
88
Medizin - Ethik - Recht Master
3.8
100%
3.8
1
Medizinische Physik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
6
Medizinische Physik Master of Science
4.2
100%
4.2
1
MultiMedia und Autorschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
1
Musik Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100%
3.8
7
Musik (nur mit Liturgischer Musik) Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
1
Musikwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Nahoststudien Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Nutzpflanzenwissenschaften Master of Science
4.1
100%
4.1
4
Online Radio Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmaceutical and Industrial Biotechnology Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Pharmazie Staatsexamen
3.5
85%
3.5
73
Philosophie Staatsexamen (Lehramt)
4.5
100%
4.5
1
Philosophie Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
1
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
2.8
100%
2.8
1
Physik Staatsexamen (Lehramt)
5.0
100%
5.0
1
Physik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.4
91%
3.4
11
Politikwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Politikwissenschaft (Parlamentsfragen und Zivilgesellschaft) Master of Arts
4.4
100%
4.4
1
Politikwissenschaft und Soziologie Bachelor of Arts
3.3
100%
3.3
3
Polonistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Polymer Materials Science Master of Science
3.8
100%
3.8
1
Prähistorische Archäologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
3.7
89%
3.7
19
Psychologie Master of Science
3.5
100%
3.5
2
Rechtswissenschaft Staatsexamen
4.1
98%
4.1
110
Rechtswissenschaft Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanistik Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
2
Russisch Staatsexamen (Lehramt)
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Russistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sachunterricht Staatsexamen (Lehramt)
4.1
100%
4.1
3
Slavische Sprachen, Literaturen und Kulturen Bachelor of Arts
2.8
100%
2.8
1
Slavische Sprachen, Literaturen und Kulturen im europäischen Kontext Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sozialkunde Staatsexamen (Lehramt)
3.4
50%
3.4
2
Soziologie Bachelor of Arts
3.6
89%
3.6
35
Soziologie Master of Arts
3.7
75%
3.7
4
Spanisch Staatsexamen (Lehramt)
4.2
100%
4.2
2
Sport Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100%
3.8
8
Sport und Ernährung Master of Arts
3.3
33%
3.3
3
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
3.2
0%
3.2
1
Sprachbehindertenpädagogik Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100%
3.8
1
Sprachen, Literaturen und Kulturen der Romania (Romania integrativ) Master of Arts
3.2
0%
3.2
1
Sprechwissenschaft Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
6
Sprechwissenschaft Master of Arts
3.3
67%
3.3
3
Südasienkunde/South Asian Studies Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Südasienkunde/South Asian Studies Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Südslavistik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Verhaltensgestörtenpädagogik Staatsexamen (Lehramt)
4.1
100%
4.1
5
Volkswirtschaftslehre (Economics) Bachelor of Science
3.7
80%
3.7
5
Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems) Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Wirtschaftsinformatik (Business Information Systems) Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
1
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
4
Wirtschaftsmathematik Master of Science
2.8
100%
2.8
1
Wirtschaftsrecht (Business Law and Economic Law) Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftswissenschaften (Economics and Management) Bachelor of Science
3.7
95%
3.7
40
Wissenschaft vom Christlichen Orient Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wissenschaft vom Christlichen Orient Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
3.8
100%
3.8
16

Seitenzugriffe der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg unter Studieninteressierten ist.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.
Keyword Position
martin luther universität erfahrungen 1
martin luther universitaet 3
martin luther universität 3
martin luther universität in halle 3
martin luther universität pharmazie 3
martin luther uni halle 3
martin lutheruniversitat 3
martinluther uni halle 4
martin luther universität halle saale 5
martin luther universität halle 5

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen die Hochschule weiter
  • 7% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 79% Studenten
  • 8% Absolventen
  • 13% ohne Angabe