Studiengangdetails

Das Studium "Katholische Religion" an der staatlichen "Uni Halle-Wittenberg" hat eine Regelstudienzeit von 8 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Halle. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 5 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1230 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Organisation und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Standorte
Halle

Letzte Bewertungen

3.3
Pauline , 18.04.2019 - Katholische Religion Lehramt
4.2
Bernadette , 07.11.2016 - Katholische Religion Lehramt

Alternative Studiengänge

no logo
Berufliche Bildung / Sozialpädagogik Lehramt
Master of Education
Uni Bamberg
Lehramt – Regelschule Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
Lehramt – Berufsbildende Schulen Lehramt
Master of Education
Uni Erfurt
Infoprofil
no logo
Französisch Lehramt
Staatsexamen
Uni Bamberg
Sonderpädagogik Lehramt
Bachelor of Arts
Uni Oldenburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kleines Institut

Katholische Religion Lehramt

3.3

Das Institut beschäftigt drei Dozent*innen, die das gesamte Studiumspensum abfedern müssen. Es werden eher sporadisch alle Kurse angeboten. Die Zusammenarbeit mit den Schulen ist jedoch gut geregelt, so dass man guten Zugang zu Praktikumsplätzen bekommen kann.

Gemütliches Fach

Katholische Religion Lehramt

4.2

Ich studiere Katholische Religion als Drittfach auf Grundschullehramt.
Die Seminare und Vorlesung sind mit sehr wenig Leuten bestückt. In den meisten Seminaren sind wir weniger als 10 Personen. Aber es macht Spaß und kann es nur empfehlen.
Die Dozenten sind sehr nett und die Atmosphäre ist auch angenehm.

Klein, aber fein!

Katholische Religion Lehramt

Bericht archiviert

Ich studiere Grundschullehramt mit den Fächern Mathematik, Deutsch und katholische Religion. Ich bereue weder die Wahl Grundschullehramt zu studieren, noch die Wahl dies in Halle zu tun. Vor allem mein drittes Fach Religion zeigt mir, wie schön das Studieren ist. Wir sind eine übersichtliche kleine Gruppe von Leuten und es ist einfach super harmonisch und familiär bei uns. Zudem zeigt sich das Studium meiner Meinung nach schon ziemlich Praxisbezogen. Natürlich lernt man viel theoretisches aber dabei werden schon immer Bezüge zur Praxis hergestellt. Unseren Anmerkungen und Wünschen wird nachgegangen und die Dozenten haben immer ein offenes Ohr für uns. Einfach super. :)

Ok, aber man verzweifelt an der Institutsleitung

Katholische Religion Lehramt

Bericht archiviert

Es gibt in diesem Studiengang sicher viele Höhen und Tiefen. Gerade in der Religionspädagogik und Didaktik ist der Studiengang in Bezug auf die Dozenten empfehlenswert. Jedoch muss jeder auch die Dogmatik- und Fundamentaltheologie Veranstaltungen überstehen. Diese werden von einer Dozentin geleitet, die einem bei unerklärlichen Nichtgefallen das Studium zur Qual machen kann.

Eine absolut grauenhafte Institutschefin

Katholische Religion Lehramt

Bericht archiviert

Zwar gibt es an der Uni Halle im Fach Katholische Religion ein bis zwei gute Dozentin, die in ihrer Lehre sehr bemüht sind und stets versuchen den Praxisanteil nicht aus den Augen zu verlieren, kann dies aber nicht die Professorin wett machen, welche an diesem Institut auch noch Chefin ist.
Diese Frau ist nicht nur absolut subjektiv in ihren Bewertungen, sondern versucht Studenten, die sie nicht leiden kann das Leben zur Hölle zu machen. Leider unterstehen ihr weitere Dozenten, die dann ebenso handeln müssen, wie sie es verlangt. Darunter leidet die Lehre. Kein Dozent hat die Möglichkeit neue Methoden auszuprobieren, da diese Professorin die Hand über allem hält. So ist es nicht verwunderlich, dass in der Zeit, in welcher ich an diesem Institut war, sechs Doktoranden ihre Arbeit zum Teil fristlos niedergelegt haben.
Daher würde ich niemanden empfehlen an dieser Universität katholische Religion zu studieren.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 1
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    3.5
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.5
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 5 Bewertungen fließen 2 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter