Studiengangdetails

Das Studium "Nutzpflanzenwissenschaften" an der staatlichen "Uni Halle-Wittenberg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Halle. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 2 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.2 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1262 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Ein-Fach-Master (120 LP)

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Halle

Letzte Bewertungen

3.3
Josephin , 16.07.2021 - Nutzpflanzenwissenschaften (M.Sc.)
3.2
Josephin , 09.10.2019 - Nutzpflanzenwissenschaften (M.Sc.)

Alternative Studiengänge

Nutzpflanzenwissenschaften
Master
Universität für Bodenkultur Wien
no logo
Nutzpflanzenwissenschaften
Master of Science
Uni Bonn

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Einmal zum Base und zurück

Nutzpflanzenwissenschaften (M.Sc.)

3.3

Der Master Nutzpflanzenwissenschaften ist in seiner Art etwas besonderes und wird nur in Halle angeboten. Man erlernt zu erst alles molekularbiologische und kehrt am Ende zur Kulturpflanze auf dem Feld zurück. Man kann verschiedene Richtung wählen je nach Interesse. Neben Hydrologie und den Wetterphänomenen erlernt man alle züchtungsrelevante Techniken und erfährt, warum Pflanzen wie gestresst sind. Ich bereue die Wahl des Masters nicht, da ich tolles Wissen ansammeln konnte und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Studienbeginn

Nutzpflanzenwissenschaften (M.Sc.)

3.2

Ich studierte vorher Agrarwissenschaften im Bachelor. Es ist ein komplexer und weitgefächerter Studiengang mit vielen Praxiseinheiten. Das Umfeld ist sehr familiär und offen. Die Organisation ist leider oft sehr schlecht und auch die Kommunikation innerhalb der Fakultät lässt zu wünschen übrig. Mir liegt das Studium sehr am Herzen sodass man sich gerne Hochschulpolitisch engagiert. Ein toller kollegiale Zusammenhang zwischen den Kommilitonen und Jahrgängen. Das hoffest im Sommer ist ein muss...Erfahrungsbericht weiterlesen

Guter, vielfältiger Studiengang

Nutzpflanzenwissenschaften (M.Sc.)

Bericht archiviert

Insbesondere bei Interesse an Genetik und Pflanzenzüchtung lassen sich hier viele gute Module finden. Aber auch in den Fachrichtungen Pflanzenphysiologie, Pflanzenernährung und Phytopathologie kann man vertiefende Module belegen. Und wenn man doch mal ein wenig mehr über die praktische Landwirtschaft und all seine Komponenten sammeln will, kann man auch weitere Module aus dem Fachbereich Agrarwissenschaften wählen.

Nutzpflanzenwissenschaften

Nutzpflanzenwissenschaften (M.Sc.)

Bericht archiviert

Gute, Interessante und vielseitig Inhalte und man bekommt eine Einblick in die aktuelle Forschungsprojekt der Dozenten, es gibt zu den meisten Modulen Laborpraktikas oder Exkursionen die spannend sind und einen erste Anwendung des in der Vorlesung erlernten ermöglichen.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.0
  • Ausstattung
    3.0
  • Organisation
    2.0
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    3.0
  • Gesamtbewertung
    3.2

In dieses Ranking fließen 2 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 10 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2021