Uni Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena

www.uni-jena.de

Profil der Universität

Im Jahr 1558 gegründet, ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Und dabei ist die Hochschule kein bisschen angestaubt. Mit innovativer Lehre und Forschung ist sie der Zukunft verpflichtet. Etwa mit dem interdisziplinären Ein-Fach-Bachelor Bioinformatik und europaweit einzigartigen Studienfächern wie zum Beispiel Kaukasiologie. Das Fächerspektrum reicht von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin. Für internationales Flair und kulturellen Austausch sorgen Forscher, Lehrkräfte und Studierende aus unterschiedlichsten Ländern. Beste Studienorientierung sowie Praxisorientierung locken jährlich circa 3.000 neue Studierende an die Universität.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
156 Studiengänge
Studenten
18.219 Studierende
Professoren
380 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1558

Zufriedene Studierende

3.8
Pauline , 05.01.2018 - Ernährungswissenschaften
4.4
Elma , 21.12.2017 - Medizin
4.3
Anonym , 19.12.2017 - Rechtswissenschaft
4.6
Jeremy , 13.12.2017 - Wirtschaftswissenschaften
3.8
Alexander , 13.12.2017 - Slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Englisch Lehramt
Staatsexamen
4.2
100% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
4.0
99% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Science
4.0
98% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
4.0
92% Weiterempfehlung
4
Deutsch Lehramt
Staatsexamen
3.7
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Videogalerie

"In Jena lebt sich's bene" heißt es in einem alten Studentenlied. Das gilt damals wie heute. Rund 23.000 Studierende haben sich für Jena entschieden.
Davon studieren rund 4.600 junge Leute an der Ernst-Abbe-Hochschule. Mehr als 18.000 sind an der Universität Jena immatrikuliert. Davon sind rund 13 Prozent aus dem Ausland.

In Jena ist alles schnell zu Fuß erreichbar: die Institute in der Innenstadt, Studentenkneipen wie der Rosenkeller und die vielen kulturhistorischen Schätze, zum Beispiel das Historische Rathaus. Jena ist eine richtige Studentenstadt mit lauschigen Gassen, guten Shoppingmöglichkeiten, Kinos und Clubs zum Feiern. Entspannen lässt es sich im grünen Paradies, dem Stadtpark mitten im Zentrum. Hier wird im Sommer gejoggt, gegrillt und relaxt.

Und wer nach dem Studium in Jena bleiben will, findet in den vielen ansässigen Hochtechnologie-Firmen attraktive Arbeitgeber.

Quelle: Uni Jena 2016

An der Uni Jena kann man fast alles studieren. Studieninteressierte können aus 200 Studienmöglichkeiten auswählen. In der Online-Datenbank unter www.uni-jena.de/studienangebot wird das gesamte Studienangebot präsentiert. Über Filter können Themengebiete – z. B. historische Fächer oder Life Science – nach den individuellen Interessen markiert werden, die passenden Studiengänge werden dann angezeigt. Zudem lässt sich die Auswahl einschränken auf den Beginn des Studiengangs im Winter- oder Sommersemester und die Art des Abschlusses, z.B. Bachelor, Master, Staatsexamen. Die Datenbank berücksichtigt auch Informationen, welche Studiengänge als Teilzeitstudium angeboten werden. Gleiches gilt für die Unterrichtssprache: Deutsch oder Englisch.

Quelle: Uni Jena 2016

Keiner der rund 23.000 Studierenden muss sich in Jena langweilen. Großevents wie die KulturArena oder die Lange Nacht der Wissenschaften, das Universitätssommerfest sowie zahlreiche Kunstausstellungen sind kulturelle Highlights. Mit einer breiten Palette an Sportangeboten und in mehr als 450 wöchentlichen Hochschulsportkursen kann man sich nach einem stressigen Unitag richtig "auspowern".
Amüsieren lässt sich in einem der drei Kinos, in den Schwimmbädern sowie in zahlreichen Kneipen, Cafés, Clubs oder im Theater. Oder man bringt sich in einer studentischen Gruppen oder Initiative ein. Die Möglichkeiten sind vielseitig und reichen von Chor und CampusTV bis hin zur Debattiergesellschaft. Außerdem locken in Jena und seiner Umgebung viele Sehenswürdigkeiten, wie das Zeiss-Planetarium, der Botanische Garten, die Dornburger Schlösser oder die Klassiker-Stadt Weimar.

Quelle: Uni Jena 2016

Die Universität Jena ist weltweit vernetzt und pflegt mehr als 130 Kooperationen mit Universitäten im Ausland. Studierende können ein Auslandssemester absolvieren- egal ob als Studienaufenthalt oder Praktikum. Erste Anlaufstelle für Informationen und Beratung ist das Internationale Büro. Nicht nur "Out-Going" sondern auch "Incoming" ist möglich. Mehr als 2300 junge Menschen aus dem Ausland studieren derzeit an der Universität Jena. Für internationales Flair und ein "Denken ohne Grenzen" sorgen zudem zahlreiche Doktoranden und Wissenschaftler aus der ganzen Welt.

Quelle: Uni Jena 2016

An der Uni Jena gibt es zulassungsfreie und zulassungsbeschränkte Studiengänge. Für zulassungsfreie Studiengänge kann man sich direkt einschreiben, es findet kein Auswahlverfahren statt (kein NC). Der Studienplatz ist sicher und die Immatrikulation erfolgt nach Einreichen der vollständigen Unterlagen automatisch. Die Uni Jena bietet 122 zulassungsfreie Studienmöglichkeiten an. In der Datenbank unter www.uni-jena.de/studienangebot lassen sich zulassungsfreie Angebote filtern.

Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen ist es anders. Hier wird vor dem Start des Bewerbungsverfahrens ein NC eingeführt, wenn die voraussichtliche Anzahl an Bewerbungen die im Studienangebot zur Verfügung stehende Platzkapazität übersteigt. Zulassungsbeschränkte Studiengänge sind Biochemie, Biologie (Lehramt), Ernährungswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Medizin, Pharmazie, Psychologie und Zahnmedizin.

www.uni-jena.de/bewerbung

Quelle: Uni Jena 2016

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.3
Anonym , 17.01.2018 - Geographie
3.8
Pauline , 05.01.2018 - Ernährungswissenschaften
4.4
Elma , 21.12.2017 - Medizin
4.3
Anonym , 19.12.2017 - Rechtswissenschaft
3.4
Constanze , 19.12.2017 - Politikwissenschaft
3.0
Nina , 17.12.2017 - Politikwissenschaft
3.3
Leonie , 17.12.2017 - Medizin
3.4
Marie , 15.12.2017 - Medizin
4.3
Katja , 13.12.2017 - Rechtswissenschaft
3.5
Michelle , 13.12.2017 - Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Studienberater
Thomas Klose
Studienberatung
Uni Jena
+49 (0)3641 931111

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Jena
Friedrich-Schiller-Universität Jena

1321 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Interessante Inhalte

Geographie

3.3

Absprache der Lehrstühle war teilweise miserabel, Exkursionen gab es fast keine oder nur in einem Umkreis von 100km, oft chaotisch. Ansonsten von super tollen Dozenten bis richtig unverschämte alles dabei. Der Studiengang an sich ist nicht schlecht, interessante Inhalte, aber den Aufbau an dieser Universität konnte ich nicht immer nachvollziehen...

Es gibt viel zu tun!

Ernährungswissenschaften

3.8

Es gibt wirklich viel zu tun!
Da die Inhalte oft so umfangreich wie interessant sind, wünsche ich mir oft mehr Zeit um wirklich alles mitnehmen und verinnerlichen können. Selbstdisziplin und Motivation sind unabdingbar.
Die Modulauswahl ist sehr vielfältig, besonders die Wahlmodule. Allgemein kann man gut seinen Interessen nachgehen.
Um Seminar- oder Laborplätze braucht man sich keine Gedanken zu machen, da diese Veranstaltungen auf die Anzahl der Studierenden anpasst. Hier passt auf jeden Fall die Organisation, allerdings gibt es Verbesserungsbedarf in der Information über den Studienablauf und Termine.

Sehr studentenfreundlich

Medizin

4.4

Die Prof's sind für jeden Spaß zu haben und man versucht den Studenten auch genug Freizeit zu gewähren.
Man bekommt auch sehr viele Chancen um seine Leistungen wie gefordert zu bringen. Man ist auch immer bemüht den Studenten entgegen zu kommen. Und die Profs legen auch sehr viel wert auf das Feedback der Studenten. Somit versucht man von Jahr zu Jahr das Studium zu optimieren und sich die Kritik der Studierenden zu Herzen zu nehmen.

Auch die Ergänzungsfächler werden einbezogen

Rechtswissenschaft

4.3

Das Jura-Studium in Jena ist äußerst anspruchsvoll. Langweilig allerdings auf keinen Fall. Die Lerninhalte werden super vermittelt, es wird vieles auch mal „locker flockig“ erklärt, sodass man den Inhalt einfach besser verstehen kann. Es gibt viele Tutorien und Lerngruppen und die Studenten unterstützen sich gern gegenseitig. Ebenfalls sind die Dozenten äußerst nett und einfach auf dem Boden geblieben. Selbst eine eigene Jura-Bibliothek gibt es an der Uni. Es ist ein wirklich sehr intensiver und anspruchsvolles lernen, allerdings kann ich das Studium jedem wärmstens empfehlen.

Wem es gefällt

Politikwissenschaft

3.4

Insofern man sich nicht schon mit grundlegenden Dingen des aktuellen Politikgeschehens auseinander gesetzt hat, ist das Studium eine einzige Belastung. Es werden so gut wie keine aktuellen Themen besprochen, vielmehr wird die Politikgeschichte der letzten 50 Jahre behandelt. Wer Politikwissenschaften studiert, geht später definitiv nicht in die Politik. Ich hatte mir vom Studium leider mehr erhofft. Wirklich glänzen, kann man allerdings nur, wenn man selbst schon eine gefestigte politische Meinung vertritt und sich darüber dann mit den Dozenten regelrecht streiten kann.

Fazit: wer gerne etwas über das Politikgeschehen und zu politischen Theorien erfahren möchte, ist in dem Studium bestens aufgehoben. Wer allerdings vor hat, sich selbst später einmal in der Politik zu engagieren, dem können andere Vorgehensweisen sicher hilfreicher sein, als dieses Studium.

Nicht alle Inhalte gleich gut

Politikwissenschaft

3.0

Studienverlauf ist nicht sooo durchdacht. Man kann seinen Abschluss machen ohne auch nur ein EU-Seminar belegt zu haben. Einige Rausschmeißer-Module dabei, teilweise sehr große Qualitätsunterschiede der Lehrkräfte und große Unterschiede in in den Schwierigkeitsgraden der einzelnen Module. Aber moderne Lehrmittel wurden eingesetzt.

Extrem verschultes Studium

Medizin

3.3

Das Studium in Jena ist ein sehr verschultes - das ist aber vermutlich dem Studiengang geschuldet. Die Lehrveranstaltungen (Seminare, Praktika) sind meist hilfreich und vermitteln den Lehrinhalt auf anschauliche Weise. Leider Dienen weder die vermittelten Lehrinhalte noch die Klausuren zur Vorbereitung auf das 2. Stex. Das Wahlfach ( Jenos) ist in Jena besonders, man kann zwischen klinischer und ambulanter Medizin wählen und Forschung. Der Geundgedanke ist hier an sich gut- es ermöglicht eine frühe Vertiefung der individuellen Interessen, allerdings scheitert Jenos häufig an der Organisation. Grundsätzlich ist das Medizin Studium in Jena recht entspannt, dafür muss man allerdings mehr fürs Examen lernen

Jena- Klein und fein, für Medizin gerade richtig!

Medizin

3.4

Ich bin glücklich in Jena. Dieses kleine Städtchen hat alles was man als Student brauch, aber ich werde wohl nach meinem Studium nicht bleiben wollen. Vorklinik war super organisiert aber auch anstrengend. Die Klinik ist ein wenig entspannter, darunter leidet aber auch die Organsiation. Trotzdessen kann ich es jedem empfehlen.

Tut euch das nicht an!

Rechtswissenschaft

4.3

Die Uni hat ein freundliches Umfeld. Der Campus- Lifestyle wird zelebriert und die Dozenten sind hilfsbereit. Nur Jura würde ich niemandem ans Herz legen, der ein Sozialleben besitzt. Ist dieses nicht vorhanden, nur zu. ;) Alles in allem ist Jena aber ein Ort zum Wohlfühlen.

Moderner Studiengang mit Zukunft

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

3.5

Durch die Verbindung der drei Teilbereiche Kultur, Wirtschaft und Kommunikation bekommt man in der IWK einen enormen Einblick in die Disziplinen und arbeitet darüberhinaus natürlich auch interdisziplinär. Da man im Bereich der Wirtschaft aus dem Katalog der Wirtschaftswissenschaft Module wählt muss man zwar etwas mehr Arbeit investieren und ein gewisses Interesse und Verständnis für ökonomische Strukturen mitbringen dennoch ist man durch die eigene Wahl aus dem Katalog sehr flexibel. In der IWK sind vor allem die Seminare zu empfehlen, die sehr dynamisch und interaktiv aufgebaut sind.

Fundiertes Basiswissen

Politikwissenschaft

3.6

Der Bachelor Studiengang Politikwissenschaft an der FSU vermittelt einen guten Überblick in allen Bereichen der PoWi. Für die Vertiefungsmodule konnte ich mich genau in den Bereichen weiterbilden, die mich interessieren und dabei aus einem breiten Spektrum wählen. Alles in allem ist der Bachelor weiterzuempfehlen. Die Dozenten sind sehr aufgeschlossen für Anregungen und Input seitens der Studenten und stehen für Rückfragen stets zur Verfügung, was gerade zu Beginn eines Studiums hilfreich ist.

Ersti-Leben

Wirtschaftswissenschaften

4.6

Bin nur ein Ersti, aber Jena ist toll zum Studieren; herzlich und klein. Die Technik innerhalb der Universität ist auf dem aktuellsten Stand und der Fachschaftsrat ist gut in das Uni-Leben integriert, sodass man zur Not immer die richtigen Antworten bekommt. Hätte mir in Berlin wahrscheinlich nicht so viel Spaß gemacht. So, jetzt muss ich gleich weiter lernen - am 18.12. erste Prüfung! ;)

Risikoreiches Studium

Slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen

3.8

Das Studium beinhaltet sprach- und literaturwissenschaftliche Module. Während des Studiums gibt es jedoch auch kurze Einführungen in die Geschichte und Rechtswissenschaften. Außerdem müssen Sprachpraxismodule belegt werden, die sich je nach dem auf das Russische als Erstsprache fokussieren. Die Zweitsprache kann unter anderen osteuropäischen Sprachen (Tschechisch, Polnisch, Bulgarisch) ausgewählt werden. Im Großen und Ganzen macht dieses Studium Spaß, jedoch ist es schwierig mit diesem Studium eine Arbeit zu finden und man muss viel Initiative zeigen, um irgendwo Fuß fassen zu können.

Interessant, aber öfters nicht ganz so anspruchsvoll

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

3.6

Es gibt interessante Veranstaltungen. Die Inhalte werden zwar nicht allzu vertieft aber reißen tolle Themengebiete an. Ich würde mir wünschen in diesem Studiengang noch etwas mehr die soziologische Warte miteinzubringen, oft erscheinen mir die Diskussionen zu “heile Welt” und nicht ganz so real reflektiert.

Langweilig

Kommunikationswissenschaft

3.4

Nur interessant für Studierende die Statistik lieben. Inhaltlich wird kaum gearbeitet. Empirische Studien auszuwerten und durchzuführen sind der Inhalt des Studiums. Die Themen kommunikationswissenschaftlicher Studien sind eher uninteressant. Außer man liebt das Nutzungsverhalten sozialer Medien.

Hervorragender Studiengang

Medizin

4.6

Medizin ist ein Studiengang, der mir persönlich viel Spaß macht und der von großer Bedeutung für unsere Gesellschaft ist. An der Uni Jena ist das Studieren sehr gut und Medizinstudenten werden gut ausgebildet. Die Dichte Medizinstudent-Einwohnerzahl ist sehr gut, sodass man viele Gleichgesinnte trifft

Durchhalten ist alles!

Pharmazie

4.0

Das Pharmaziestudium bietet sehr viele Praktika, was den öden, trockenen Unialltag vieler anderer Studiengänge im Vergleich schlägt. Allerdings bleibt das Privatleben arg auf der Strecke. Durch den vorgegeben Studenplan kann man nichts schieben oder sich selbst einteilen. Das jährliche Immatrikulieren hat zur Folge, dass man durch Krankheit oder Misserfolg ein ganzes Jahr auf Wiederholungen warten muss. Man ist sehr gefordert und sollte das Selbststudium nicht unterschätzen.

Sehr gute Bibliothek, schönes Campusleben

Psychologie

3.8

Mit der Bib langt man in Jena echt einen Glückstreffer. Hier gibt es die Thüringer Landesbibliothek (ThuLB), die technisch und vom Bestand her, mehr als zufriedenstellend ist.
Das Campusleben ist schön, es gibt jede Woche vielfältige Ideen, Angebote und Freizeitbeschäftigungen von jeglicher Fakuktät, von Workshops über Partys und Kuchen Basare.
Der Campus an sich ist leider ziemlich hässlich und auch die Mensa eher mäßig.

Spannend aber nicht mehr zeitgemäß

Pharmazie

3.4

Leider wird der Stoff von fünf Studienjahren in 4 hineingepresst. Dabei bleibt Zeit für das Verinnerlichen von Wissen und Spaß am praktischen Arbeiten leider auf der Strecke. Außerdem sind die Anforderungen unverhältnismäßig hoch, so dass ein Nachwuchsmangel nicht verwunderlich ist.

Verantwortung

Medizin

3.4

Man muss schon viel auswendig lernen, aber dies ist die Pflicht, wenn später Menschenleben auf dem Spiel stehen. Verantwortung ist hier ein großes Stichwort, welches man immer wieder sich vor Augen halten muss. Wenn man sich nicht für sich selbst zusammenreißen möchte, dann eben für andere: Familie, Freunde, die Menschheit. 

Verteilung der Bewertungen

  • 20
  • 694
  • 545
  • 58
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Campusleben
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.2
  • Mensa
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 1321 Bewertungen fließen 1183 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alte Geschichte Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Altertumswissenschaften Bachelor of Arts
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Angewandte Ethik und Konfliktmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik Bachelor of Science
3.2
100%
3.2
2
Anglistik / Amerikanistik Bachelor of Arts
3.9
85%
3.9
18
Anglistik / Amerikanistik Master of Arts
4.1
75%
4.1
8
Arabistik Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
4
Arabistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologie der Ur- und Frühgeschichte Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
2
Archäologie der Ur- und Frühgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Auslandsgermanistik (Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache) Master of Arts
3.7
75%
3.7
14
Betriebswirtschaftslehre (Business Administration) Master of Science
3.9
88%
3.9
29
Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler Master of Science
4.1
100%
4.1
5
Bildung - Kultur - Anthropologie Master of Arts
4.3
50%
4.3
2
Biochemie / Molekularbiologie Bachelor of Science
3.9
100%
3.9
24
Biochemistry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biogeowissenschaften Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
11
Biogeowissenschaften Master of Science
4.3
100%
4.3
6
Bioinformatik Master of Science
4.6
100%
4.6
1
Bioinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Biologie Bachelor of Science
3.8
100%
3.8
25
Biologie Staatsexamen Lehramt
3.7
100%
3.7
18
Biowissenschaften Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Staatsexamen Lehramt
4.2
100%
4.2
12
Chemie Bachelor of Science
4.0
75%
4.0
6
Chemie Master of Science
4.0
100%
4.0
1
Chemie - Energie - Umwelt Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemische Biologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational and Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Staatsexamen Lehramt
3.7
95%
3.7
46
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
11
Deutsche Klassik im Europäischen Kontext Master of Arts
3.0
0%
3.0
1
Economics Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Englisch Staatsexamen Lehramt
4.2
100%
4.2
37
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.8
90%
3.8
43
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.6
91%
3.6
58
Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement Master of Arts
3.1
50%
3.1
18
Ethik Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
2
Evangelische Religionslehre Staatsexamen Lehramt
3.9
100%
3.9
7
Evangelische Theologie Diplom
4.2
100%
4.2
3
Evolution, Ecology and Systematics Master of Science
3.3
50%
3.3
2
Französisch Staatsexamen Lehramt
3.4
77%
3.4
16
Geographie Staatsexamen Lehramt
3.8
94%
3.8
17
Geographie Bachelor of Science
3.7
80%
3.7
10
Geographie Master of Science
5.0
100%
5.0
1
Geoinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geowissenschaften Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
4
Geowissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
15
Germanistische Literaturwissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistische Sprachwissenschaft Master of Arts
3.3
100%
3.3
2
Germanistische Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Staatsexamen Lehramt
3.8
96%
3.8
26
Geschichte Bachelor of Arts
3.6
67%
3.6
4
Geschichte der Antike Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte der Naturwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte der Naturwissenschaften Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesellschaftstheorie Master of Arts
3.5
100%
3.5
3
Gräzistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Staatsexamen Lehramt
3.4
100%
3.4
1
Griechische und Lateinische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Grundlagen des Christentums Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humangeographie Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
1
Indogermanistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Indogermanistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science Infoprofil
3.7
60%
3.7
5
Informatik Staatsexamen Lehramt
4.2
100%
4.2
2
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interdisziplinäre Polen-Studien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.9
75%
3.9
4
Interkulturelle Wirtschaftskommunikation Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
14
Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
In Kooperation mit HfM Weimar
2.8
0%
2.8
1
Kaukasiologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kaukasiologie / Kaukasusstudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.6
83%
3.6
31
Kunstgeschichte und Filmwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
85%
3.7
23
Kunstgeschichte und Filmwissenschaft Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Latein Staatsexamen Lehramt
3.8
75%
3.8
6
Latinistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Linguistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Literatur - Kunst - Kultur Master of Arts
3.7
50%
3.7
6
Master of Politics (für im Ausland Graduierte) Master
4.8
100%
4.8
1
Mathematik Staatsexamen Lehramt
3.8
93%
3.8
30
Mathematik Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
8
Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medical Photonics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizin Staatsexamen
4.0
99%
4.0
121
Microbiology Master of Science
3.6
100%
3.6
3
Mittel- und Neulatein Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mittelalterstudien Master of Arts
3.9
100%
3.9
2
Molecular Life Sciences Master of Science
3.6
100%
3.6
2
Molecular Medicine Master of Science
3.0
33%
3.0
3
Molecular Medicine für Mediziner Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molecular Nutrition Master of Science
3.7
100%
3.7
4
Neuere Geschichte Master of Arts
4.0
100%
4.0
4
Nordamerikastudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliche Kommunikation Master of Arts
4.0
86%
4.0
8
Pharmazie Staatsexamen
3.5
76%
3.5
46
Pharmazie Diplom
3.3
100%
3.3
1
Philosophie Staatsexamen Lehramt
3.6
89%
3.6
10
Philosophie Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
4
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Philosophie - Deutscher Idealismus und moderne europäische Philosophie Master of Arts
Dieser Studiengang wird nicht mehr angeboten
3.0
100%
3.0
1
Photonics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
11
Physik Staatsexamen Lehramt
3.4
40%
3.4
5
Physik Master of Science
4.9
100%
4.9
4
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
85%
3.8
17
Politikwissenschaft Master of Arts
3.7
100%
3.7
4
Privates und Öffentliches Wirtschaftsrecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
3.9
89%
3.9
46
Psychologie Master of Science
3.8
91%
3.8
13
Psychologie Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
10
Rechtswissenschaft Staatsexamen Infoprofil
4.0
92%
4.0
104
Rechtswissenschaft Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
1
Religionswissenschaft (Weltreligionen in Geschichte und Gegenwart) Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Rewi für außerhalb des Geltungsbereiches des Grundgesetzes graduierte Juristen Magister
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanische Kulturen in der modernen Welt Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanistik (Französisch / Italienisch / Rumänisch / Spanisch) Bachelor of Arts
3.7
75%
3.7
4
Russisch Staatsexamen Lehramt
4.2
100%
4.2
5
Slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen Master of Arts
3.9
100%
3.9
2
Slawistik Bachelor of Arts
3.2
67%
3.2
3
Sozialkunde Staatsexamen Lehramt
3.9
100%
3.9
5
Soziologie Bachelor of Arts
3.8
81%
3.8
38
Soziologie Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Spanisch Staatsexamen
4.1
100%
4.1
3
Sport Staatsexamen Lehramt
3.8
100%
3.8
18
Sportmanagement Master of Business Administration
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
3.6
100%
3.6
7
Sportwissenschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
3
Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
6
Sprachen und Kulturen des Alten Vorderen Orients Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprechwissenschaft und Phonetik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Südosteuropastudien Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Südosteuropastudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Volkskunde / Kulturgeschichte Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
7
Volkskunde / Kulturgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Weiterbildung und Personalentwicklung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Werkstoffwissenschaft Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
6
Werkstoffwissenschaft Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.1
100%
4.1
2
Wirtschaftslehre / Recht Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
12
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
4.2
100%
4.2
4
Wirtschaftsmathematik Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Wirtschaftspädagogik Master of Science
4.0
100%
4.0
5
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
4.0
98%
4.0
69
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Arts
4.1
83%
4.1
6
Zahnmedizin Staatsexamen
4.1
100%
4.1
30

Studiengänge in Kooperation mit Bauhaus-Universität Weimar

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Bauhaus-Universität Weimar.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Kunsterziehung Staatsexamen Lehramt
3.6
100%
3.6
7

Studiengänge in Kooperation mit HfM Weimar

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partner- Kunst-/Musikhochschule angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an HfM Weimar.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Musik Staatsexamen Lehramt
4.0
100%
4.0
2
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
4.1
100%
4.1
4
Musikwissenschaft Master of Arts
4.0
0%
4.0
1

Seitenzugriffe der Uni Jena auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Jena unter Studieninteressierten ist.
Sie setzt sich aus den Seitenaufrufen des Hochschulprofils, der Studienprofile sowie der Erfahrungsberichte zusammen.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Jena.
Keyword Position
uni jena jura erfahrung 1
uni jena medizin erfahrung 1
uni jena wirtschaftswissenschaften erfahrungen 1
uni jena 3
uni jena psychologie 3
soziologie uni jena 3
uni jena rewi 3
uni jena soziologie 3
politikwissenschaft uni jena 3
uni jena biologie 3

Weiterempfehlungsrate

  • 92% empfehlen die Hochschule weiter
  • 8% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 67% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 19% ohne Angabe