Uni Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena

www.uni-jena.de

Profil der Universität

Im Jahr 1558 gegründet, ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Und dabei ist die Hochschule kein bisschen angestaubt. Mit innovativer Lehre und Forschung ist sie der Zukunft verpflichtet. Etwa mit dem interdisziplinären Ein-Fach-Bachelor Bioinformatik und europaweit einzigartigen Studienfächern wie zum Beispiel Kaukasiologie. Das Fächerspektrum reicht von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin. Für internationales Flair und kulturellen Austausch sorgen Forscher, Lehrkräfte und Studierende aus unterschiedlichsten Ländern. Beste Studienorientierung sowie Praxisorientierung locken jährlich circa 3.000 neue Studierende an die Universität.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
160 Studiengänge
Studenten
18.200 Studierende
Professoren
380 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1558

Zufriedene Studierende

4.8
Elly , 14.07.2017 - Psychologie
4.0
Maike , 13.07.2017 - Französisch
4.1
Maike , 13.07.2017 - Sport
3.8
Luise , 12.07.2017 - Medizin
4.5
Antonia , 09.07.2017 - Psychologie

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.1
99% Weiterempfehlung
1
Bachelor of Science
4.0
98% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
4.1
100% Weiterempfehlung
3
Staatsexamen
4.0
93% Weiterempfehlung
4
Bachelor of Science
3.9
92% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Videogalerie

"In Jena lebt sich's bene" heißt es in einem alten Studentenlied. Das gilt damals wie heute. Rund 23.000 Studierende haben sich für Jena entschieden.
Davon studieren rund 4.600 junge Leute an der Ernst-Abbe-Hochschule. Mehr als 18.000 sind an der Universität Jena immatrikuliert. Davon sind rund 13 Prozent aus dem Ausland.

In Jena ist alles schnell zu Fuß erreichbar: die Institute in der Innenstadt, Studentenkneipen wie der Rosenkeller und die vielen kulturhistorischen Schätze, zum Beispiel das Historische Rathaus. Jena ist eine richtige Studentenstadt mit lauschigen Gassen, guten Shoppingmöglichkeiten, Kinos und Clubs zum Feiern. Entspannen lässt es sich im grünen Paradies, dem Stadtpark mitten im Zentrum. Hier wird im Sommer gejoggt, gegrillt und relaxt.

Und wer nach dem Studium in Jena bleiben will, findet in den vielen ansässigen Hochtechnologie-Firmen attraktive Arbeitgeber.

Quelle: Uni Jena 2016

An der Uni Jena kann man fast alles studieren. Studieninteressierte können aus 200 Studienmöglichkeiten auswählen. In der Online-Datenbank unter www.uni-jena.de/studienangebot wird das gesamte Studienangebot präsentiert. Über Filter können Themengebiete – z. B. historische Fächer oder Life Science – nach den individuellen Interessen markiert werden, die passenden Studiengänge werden dann angezeigt. Zudem lässt sich die Auswahl einschränken auf den Beginn des Studiengangs im Winter- oder Sommersemester und die Art des Abschlusses, z.B. Bachelor, Master, Staatsexamen. Die Datenbank berücksichtigt auch Informationen, welche Studiengänge als Teilzeitstudium angeboten werden. Gleiches gilt für die Unterrichtssprache: Deutsch oder Englisch.

Quelle: Uni Jena 2016

Keiner der rund 23.000 Studierenden muss sich in Jena langweilen. Großevents wie die KulturArena oder die Lange Nacht der Wissenschaften, das Universitätssommerfest sowie zahlreiche Kunstausstellungen sind kulturelle Highlights. Mit einer breiten Palette an Sportangeboten und in mehr als 450 wöchentlichen Hochschulsportkursen kann man sich nach einem stressigen Unitag richtig "auspowern".
Amüsieren lässt sich in einem der drei Kinos, in den Schwimmbädern sowie in zahlreichen Kneipen, Cafés, Clubs oder im Theater. Oder man bringt sich in einer studentischen Gruppen oder Initiative ein. Die Möglichkeiten sind vielseitig und reichen von Chor und CampusTV bis hin zur Debattiergesellschaft. Außerdem locken in Jena und seiner Umgebung viele Sehenswürdigkeiten, wie das Zeiss-Planetarium, der Botanische Garten, die Dornburger Schlösser oder die Klassiker-Stadt Weimar.

Quelle: Uni Jena 2016

Die Universität Jena ist weltweit vernetzt und pflegt mehr als 130 Kooperationen mit Universitäten im Ausland. Studierende können ein Auslandssemester absolvieren- egal ob als Studienaufenthalt oder Praktikum. Erste Anlaufstelle für Informationen und Beratung ist das Internationale Büro. Nicht nur "Out-Going" sondern auch "Incoming" ist möglich. Mehr als 2300 junge Menschen aus dem Ausland studieren derzeit an der Universität Jena. Für internationales Flair und ein "Denken ohne Grenzen" sorgen zudem zahlreiche Doktoranden und Wissenschaftler aus der ganzen Welt.

Quelle: Uni Jena 2016

An der Uni Jena gibt es zulassungsfreie und zulassungsbeschränkte Studiengänge. Für zulassungsfreie Studiengänge kann man sich direkt einschreiben, es findet kein Auswahlverfahren statt (kein NC). Der Studienplatz ist sicher und die Immatrikulation erfolgt nach Einreichen der vollständigen Unterlagen automatisch. Die Uni Jena bietet 122 zulassungsfreie Studienmöglichkeiten an. In der Datenbank unter www.uni-jena.de/studienangebot lassen sich zulassungsfreie Angebote filtern.

Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen ist es anders. Hier wird vor dem Start des Bewerbungsverfahrens ein NC eingeführt, wenn die voraussichtliche Anzahl an Bewerbungen die im Studienangebot zur Verfügung stehende Platzkapazität übersteigt. Zulassungsbeschränkte Studiengänge sind Biochemie, Biologie (Lehramt), Ernährungswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Medizin, Pharmazie, Psychologie und Zahnmedizin.

www.uni-jena.de/bewerbung

Quelle: Uni Jena 2016

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.8
Elly , 14.07.2017 - Psychologie
4.0
Maike , 13.07.2017 - Französisch
4.1
Maike , 13.07.2017 - Sport
3.8
Luise , 12.07.2017 - Medizin
3.5
Annalena , 12.07.2017 - Biologie
3.4
Anonym , 10.07.2017 - Romanistik (Französisch / Italienisch / Rumänisch / Spanisch)
4.5
Antonia , 09.07.2017 - Psychologie
3.1
Frederike , 07.07.2017 - Ernährungswissenschaften
4.4
Sebastian , 04.07.2017 - Philosophie
3.9
Sebastian , 04.07.2017 - Kunstgeschichte und Filmwissenschaft
Studienberater
Thomas Klose
Studienberatung
Uni Jena
+49 (0)3641 931111

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Jena
Friedrich-Schiller-Universität Jena

1089 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Empfehlenswert, statistiklastig!

Psychologie

4.8

Ich studiere sehr gerne in Jena. Die meisten Dozenten sind engagiert und motiviert einem den Stoff interessant zu vermitteln. Aber ich hab vorher nicht gewusst dass diese Uni in jeden Semester Statistik hat, das scheint nicht ueberall so zu sein.
In der Schule war ich nie so gut in Mathe aber schaffe es trotzdem mit nem zweier Durchschnitt am Ende der Klausuren bisher :)
Muss also nicht ein Ausschlusskriterium sein. Jena ist eine kleine Stadt aber es ist sehr Studentenfreundlich und hat viele verschiedene Angebote neben dem Studium anzubieten. Die Freizeit kommt nicht zu kurz beim Studium. :)

A: Ça va? B: Ça va, ça va? A: Ça va :)

Französisch

4.0

Das Französischstudium wird nicht allzu oft gewählt. Viele fürchten die Sprache. Die Uni Jena hat besonders im Bereich Französisch sehr nette Arbeitskräfte und die überschaubare Menge an Studenten lässt das ganze Fach angenehm wirken.
Generell könnten mal wieder jüngere Dozenten an die Uni kommen (ist aber geplant, soweit wie ich weiß). Die Sprachpraxis kommt zwar etwas zu kurz, aber das integrierte Auslandssemester verfehlt seine Wirkung nicht. Generell macht Französisch studieren Spaß. Das sollte es auch. Man möchte die Sprache ja später einmal Kindern beibringen ;)

Sportstudenten halten zusammen :)

Sport

4.1

Das Sportstudium im Jena ist hart, aber lohnt sich absolut. Mit dem Ziel vor Augen, einer Menge Motivation und den richtigen Kommilitonen schafft man alles. Besonders für Lehrämtler bietet sich die Uni Jena sehr an. Ich bin überzeugt davon, hier eine bessere Ausbildung zu erhalten als an manch anderen Universitäten. Sport studieren macht Spaß!

Lernen bis der Arzt kommt...

Medizin

3.8

Es ist ein sehr interessantes und vielseitiges Studium. Allerdings nichts für schwache Nerven. Der Wille zum Lernen sollte auf jeden Fall gegeben sein. Es gibt Momente da wünscht man sich Tage mit 48 Stunden. Aber dann kommen auch schöne Momente, gerade dann wenn man sich vor Augen führt wofür man es macht.

Sehr spannend! Aber anstrengend

Biologie

3.5

Biologie ist ein sehr spannendes Fach. Super informativ und wenn man sich mit der Materie beschäftigt hat, wird man zum richtigen Biologiestudent der nicht ohne den Wegesrand abzuscannen irgendwo hinlaufen kann ohne Pflanzen und Tiere zu analysieren. Einfach nur ein tolles Gefühl Biologie zu studieren.

Netter Studiengang in einer super Stadt

Romanistik (Französisch / Italienisch / Rumänisch / Spanisch)

3.4

Mit den Dozenten muss man Glück haben. Aber das ist sicher sehr subjektiv. Dozenten sind, da der Studiengang (Französisch) sehr klein ist, fast immer gut erreichbar. Die meisten Kommilitonen kennt man, was die Atmosphäre etwas auflockert. Jena selbst ist als Studentenstadt ideal. Kleine Innenstadt, alles zu Fuß erreichbar. Guter Nahverkehr, auch nachts. Wohnungen sind bezahlbar.

Pures Lernfach

Psychologie

4.5

Leider wird sehr viel nur auswendig gelerntes Wissen abgeprüft. Es wir kaum Wert auf Verständnis und Zusammenhänge gelegt. Gerade bei Klausuren die über den Stoff von zwei Klausuren gehen erschließt sich mir der Sinn dabei nicht. Es wird nur auswendig reproduziert und bleibt oft wenig hängen.

Ein anspruchsvolles aber interessantes Studium

Ernährungswissenschaften

3.1

Das Studium beinhaltet mehr Naturwissenschaften als erwartet, was mir gerade in allen chemischen Modulen teilweise Probleme bereitet jedoch auch Interesse geweckt hat.
Das Studium ist sehr praktisch ausgelegt. Allein im ersten Studienjahr nimmt man an 4 Praktika teil, was viel Mühe und Arbeit macht aber auch das Unileben auflockert.

Soziale und intellektuelle Bereicherung

Philosophie

4.4

Der Studiengang Philosophie ist auffällig auf Studierende ohne Vorkenntnisse ausgerichtet, was den Einstieg erheblich erleichtert: neben der Einführungsvorlesung gibt es dazugehörige Tutorien, die nicht mehr als 20 Teilnehmer haben. Außerdem hat man als Studierender die Qual der Wahl, welches Tutorium man nun besucht, bei einer Auswahl von 6 - 10 Tutorien. Der FSR ist zudem sehr "gestaltungsfreudig" was Veranstaltungen jeder Art betrifft: Kino-, Spieleabende, philosophische Diskussionsrunden, Weihnachtsfest, Frühlingsball u.v.a.m. Abgerundet wird der Studiengang davon, das fast alle Dozierenden sich Zeit für Fragen und Dialoge nehmen.

Studierende und Dozierende als Indikatoren

Kunstgeschichte und Filmwissenschaft

3.9

Studierende und sämtliche Dozierende sind m. E. auf der Grundlage meiner privaten Empirie wichtige Indikatoren für ein gelungenes Studium, selbstverständlich in aufsteigender Reihenfolge vor dem Selbststudium. In diesem Sinne sind die besten Dozierenden - didaktisch, argumentativ, lebendiges dozieren - in großer Minderheit, aber wegen der qualitativen Leistung mehr als ausreichend für ein zufriedenstellendes Studium. Die Bibliothek hat zwar nicht immer alle gesuchten Bücher vorhanden, dafür kann...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hoher Selbstaufwand

Literatur - Kunst - Kultur

2.5

Die Struktur des Studiengangs ist aufgrund mangelnder Angebote nicht konsequent, wie der Studienverlaufplan empfiehlt, durchzuziehen. Es mangelt an Lehrveranstaltungen, wenn man Germanistik und Kunstgeschichte außer Betracht lässt. Gerade die Romanisitk ist im Rahmen des Studiengangs schlecht aufgestellt. Die Belegung einiger Seminare war dann aufgrund persönlicher Absprache mit den Dozenten möglich. Somit kommt leider auf den Studenten noch mehr organisatorische Aufgaben hinzu.
Das Feedback zu Klausuren und Hausarbeiten ist von vielen Dozenten nicht gewünscht, was natürlich sehr bedauerlich ist.

Die Angebote der Germanistik sind wirklich sehr gut, auch die Dozenten betreuen einen bei jeglichen Fragen bezüglich Hausarbeiten, Klausuren etc.

Die Öffnungszeiten und das Angebot der Unibibliothek empfinde ich als mangelhaft. Einen Großteil der Bücher kann nur für drei Tage entliehen werden, sonntags ist die Bibliothek geschlossen.

NC-frei Jura studieren

Rechtswissenschaft

3.9

Die Uni Jena bietet eine gute Ausbildung für Rechtswissenschaften und ist eine der wenigen Unis, die Jura NC-frei anbietet. Die meisten Professoren sind der human aber auch fordernd. Man sollte das alles nicht unterschätzen. Der Campus ist zwar nicht schön und altertümlich aber die ganze Fakultät befindet sich im Stadtzentrum und ist sehr gut erreichbar. Der Stadtkern von Jena ist nicht so groß aber man hat alles was man braucht. Die Stadt ist sehr studentisch und daher sehr jung und toll zum studieren.

Tolle Uni für's Mathestudium

Mathematik

4.6

Die Fakultät für Mathematik und Informatik an der Uni Jena bietet ideale Voraussetzungen für das Mathestudium. Besonders für die Studienanfänger gibt es ein breites Spektrum an Anlaufstellen und Unterstützern, die den Einstieg in den Unialltag erleichtern. Dazu zählen die verschiedenen Tutorien, das Mathecafé und das Mentorinnen-Programm, das speziell die Studentinnen im ersten und zweiten Semester unterstützen soll.
Dadurch, dass es nicht so viele Mathestudenten gibt, sind die Hörsäle meist recht leer und es herrscht eine gute Lernatmosphäre. Bei Problemen und Fragen haben die Professoren immer ein offenes Ohr.
Es gibt viele verschiedene Orte, an denen die Lehrveranstaltungen stattfinden, sodass man zwischen den Vorlesungen und Übungen oft das Gebäude wechseln muss. Dafür bleibt man aber fit und kann zwischendurch die frische Luft genießen.
Alles in allem kann ich das Mathestudium an der Uni Jena nur empfehlen!

Einfach kann jeder

Rechtswissenschaft

4.6

Jena ist eine schöne Stadt, in der er sich gut leben lässt und hat zudem noch eine empfehlenswerte rechtswissenschaftliche Fakultät.
Obschon ich - wie wahrscheinlich jeder Examenskandidat - Jura in der unmittelbaren Zeit vor dem Examen verflucht habe, kann ich retrospektiv, insbesondere nach einem erfolgreichen Start ins Referendariat, sagen, dass ich die Entscheidung, Jura in Jena zu studieren, nie bereut habe.
Die vermittelten Kenntnisse sind absolut praxistauglich, so dass man getrost über eine etwas zu kleine Bibliothek und eine nicht empfehlenswerte Mensa hinwegblicken kann.
Die Professoren sind durchaus bemüht, die Lernatmosphäre ist angenehm und das studentische Leben in Jena kann überzeugen.
Wer sich also sicher ist, dass Jura das richtige Studienfach für ihn ist, ist gut beraten, der rechtswissenschaftlichen Fakultät in Jena eine Chance zu geben.

Meine Erfahrungen im Austauschstudium

Anglistik / Amerikanistik

4.1

Eigentlich bin ich eine Austauschstudentin, und das ist mein erstes Semester in Uni Jena. Ich komme aus der Ukraine und der ganze System funktioniert bei mir ein bisschen anders, aber die Unterschiede sind nicht so wesentlich. Mir gefällt, dass alle Dozenten wirklich kompetent und hilfreich sind und auch dass man in ziemlich kleinen Gruppen arbeitet. Wir benutzen viele moderne Lernmittel, aber studieren auch mithilfe traditionellen Methoden, was auch sehr positiv ist. Der Studienverlauf ist durchdacht, man plant alles im voraus, was vermutlich auch für andere deutsche Unis gilt. Im Großen und Ganzen ist es sehr toll in Deutschland zu studieren, diese Erfahrung lässt sich nicht vergessen.

Man muss es wollen

Rechtswissenschaft

4.5

Jura ist kein Zuckerschlecken und viele merken nach dem ersten Semester das es doch nichts für sie ist. Es ist sehr trocken und man muss es wirklich mögen und wollen nur dann macht es Spaß. Wenn man kein Spaß am Studium hat macht es wenig Sinn den Bereich weiter zu studieren.

Wichtig für den Alltag und schaffbar

Wirtschaftslehre / Recht

3.9

Die Inhalte in Wirtschaft/ Recht sind teilweise für Lehramtsstudenten etwas zusammenhangslos, da man nicht sie Einblicke erhält die ein Wiwi-Student erhält. Allerdings ist es sehr gut schaffbar wenn man genügend Zeit zur Vorbereitung hat. Die Inhalte sind auf den Unterricht gut übertragbar

Schwierig aber lohnt sich

Mathematik

3.5

Die Inhalte in Mathematik sind schwierig und nicht sonderlich schulnah. Dieser Teil meines Studiums nimmt den größten Teil ein und frisst enorm viel Freizeit. Jedoch benötigt ein Lehrer ein Fach für welches er sich begeistern kann und dies auf die Schüler übertragen kann. Und das ist hier der Fall. Zu dem werden Mathematiklehrer sehr stark gesucht.

Wihuuu dein Leben fängt jetzt an!

Interkulturelle Wirtschaftskommunikation

5.0

würde an jeder weiterempfehlen. Ist wirklich amazing! Man wird so gut vernetzt wie nie. Du hast aller Chancen. Nutzt die. Außer WIWI module hast du auch zusätzlich Module von Kulturwissenschaften ist aber ja geil. Kann nachher damit vieles machen! :) Spitze.

Kritisier alles, sei nicht glücklich

Soziologie

2.4

also ernsthaft... Es bringt nicht viel. man lernt nur Theorien in dem alles kritisiert wird. Allein ein Soziologie Studium ist vollkommen Schwachsinn und würde nicht empfehlen. Mann Muss ein gute und akzeptierbare Nebenfach haben. Und nebenbei auch was machen damit man nachher Chancen bei Arbeitsmarkt hat.

Verteilung der Bewertungen

  • 20
  • 571
  • 443
  • 51
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Campusleben
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Mensa
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 1089 Bewertungen fließen 1045 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alte Geschichte Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Altertumswissenschaften Bachelor of Arts
5.0
100%
5.0
1
Angewandte Ethik und Konfliktmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik Bachelor of Science
2.9
50%
2.9
2
Anglistik / Amerikanistik Bachelor of Arts
3.7
85%
3.7
16
Anglistik / Amerikanistik Master of Arts
4.1
75%
4.1
8
Arabistik Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
2
Arabistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologie der Ur- und Frühgeschichte Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
2
Archäologie der Ur- und Frühgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Auslandsgermanistik (Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache) Master of Arts
3.7
78%
3.7
10
Betriebswirtschaftslehre (Business Administration) Master of Science
3.9
88%
3.9
26
Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler Master of Science
4.2
100%
4.2
4
Bildung - Kultur - Anthropologie Master of Arts
4.4
100%
4.4
1
Biochemie / Molekularbiologie Bachelor of Science
4.0
94%
4.0
18
Biochemistry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biogeowissenschaften Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
10
Biogeowissenschaften Master of Science
4.3
100%
4.3
6
Bioinformatik Master of Science
4.6
100%
4.6
1
Bioinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Biologie Bachelor of Science
3.7
95%
3.7
22
Biologie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
100%
3.7
15
Biowissenschaften Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Staatsexamen (Lehramt)
4.2
100%
4.2
11
Chemie Bachelor of Science
4.0
67%
4.0
6
Chemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie - Energie - Umwelt Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemische Biologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational and Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Staatsexamen (Lehramt)
3.8
94%
3.8
36
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
9
Deutsche Klassik im Europäischen Kontext Master of Arts
3.0
0%
3.0
1
Economics Master of Science
3.9
100%
3.9
4
Englisch Staatsexamen (Lehramt)
4.1
100%
4.1
29
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.8
91%
3.8
35
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.6
88%
3.6
52
Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement Master of Arts
3.0
42%
3.0
15
Ethik Staatsexamen (Lehramt)
3.2
100%
3.2
1
Evangelische Religionslehre Staatsexamen (Lehramt)
3.9
100%
3.9
7
Evangelische Theologie Diplom
4.0
100%
4.0
2
Evolution, Ecology and Systematics Master of Science
2.7
0%
2.7
1
Französisch Staatsexamen (Lehramt)
3.4
87%
3.4
15
Geographie Staatsexamen (Lehramt)
3.8
93%
3.8
14
Geographie Bachelor of Science
3.8
89%
3.8
9
Geographie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geowissenschaften Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
4
Geowissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
14
Germanistische Literaturwissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistische Sprachwissenschaft Master of Arts
3.3
100%
3.3
1
Germanistische Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Staatsexamen (Lehramt)
3.8
95%
3.8
22
Geschichte Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
3
Geschichte der Antike Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte der Naturwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte der Naturwissenschaften Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesellschaftstheorie Master of Arts
3.5
100%
3.5
3
Gräzistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Staatsexamen (Lehramt)
3.4
100%
3.4
1
Griechische und Lateinische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Grundlagen des Christentums Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humangeographie Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
1
Indogermanistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Indogermanistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science Infoprofil
3.7
60%
3.7
5
Informatik Staatsexamen (Lehramt)
4.2
100%
4.2
1
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interdisziplinäre Polen-Studien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.4
50%
3.4
2
Interkulturelle Wirtschaftskommunikation Bachelor of Arts
4.6
100%
4.6
4
Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
In Kooperation mit HfM Weimar
2.8
0%
2.8
1
Kaukasiologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kaukasiologie / Kaukasusstudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.8
90%
3.8
20
Kunsterziehung Staatsexamen (Lehramt)
3.6
100%
3.6
6
Kunstgeschichte und Filmwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
84%
3.7
20
Kunstgeschichte und Filmwissenschaft Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Latein Staatsexamen (Lehramt)
3.7
60%
3.7
6
Latinistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Linguistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Literatur - Kunst - Kultur Master of Arts
3.5
40%
3.5
5
Master of Politics (für im Ausland Graduierte) Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Staatsexamen (Lehramt)
3.7
93%
3.7
27
Mathematik Bachelor of Science Infoprofil
4.3
100%
4.3
8
Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medical Photonics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizin Staatsexamen
4.1
99%
4.1
95
Microbiology Master of Science
3.6
100%
3.6
3
Mittel- und Neulatein Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mittelalterstudien Master of Arts
3.9
100%
3.9
2
Molecular Life Sciences Master of Science
3.6
100%
3.6
2
Molecular Medicine Master of Science
3.0
33%
3.0
3
Molecular Medicine für Mediziner Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molecular Nutrition Master of Science
3.8
100%
3.8
4
Musik Staatsexamen (Lehramt)
In Kooperation mit HfM Weimar
4.0
100%
4.0
2
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
In Kooperation mit HfM Weimar
4.0
100%
4.0
3
Musikwissenschaft Master of Arts
In Kooperation mit HfM Weimar
4.0
0%
4.0
1
Neuere Geschichte Master of Arts
4.0
100%
4.0
3
Nordamerikastudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliche Kommunikation Master of Arts
4.1
100%
4.1
5
Pharmazie Staatsexamen
3.4
71%
3.4
37
Pharmazie Diplom
3.3
100%
3.3
1
Philosophie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
100%
3.7
8
Philosophie Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
4
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Photonics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
11
Physik Master of Science
4.9
100%
4.9
4
Physik Staatsexamen (Lehramt)
2.7
0%
2.7
3
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.9
88%
3.9
10
Politikwissenschaft Master of Arts
3.7
100%
3.7
4
Privates und Öffentliches Wirtschaftsrecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
3.9
92%
3.9
38
Psychologie Master of Science
3.8
90%
3.8
11
Psychologie Bachelor of Arts
4.3
100%
4.3
5
Rechtswissenschaft Staatsexamen Infoprofil
4.0
93%
4.0
88
Rechtswissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Religionswissenschaft (Weltreligionen in Geschichte und Gegenwart) Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Rewi für außerhalb des Geltungsbereiches des Grundgesetzes graduierte Juristen Magister
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanische Kulturen in der modernen Welt Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanistik (Französisch / Italienisch / Rumänisch / Spanisch) Bachelor of Arts
3.5
67%
3.5
3
Russisch Staatsexamen (Lehramt)
4.2
100%
4.2
5
Slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Slawistik Bachelor of Arts
2.0
0%
2.0
1
Sozialkunde Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100%
3.8
2
Soziologie Bachelor of Arts
3.8
87%
3.8
32
Soziologie Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Spanisch Staatsexamen
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Staatsexamen (Lehramt)
3.9
100%
3.9
13
Sportmanagement Master of Business Administration
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
6
Sportwissenschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
3
Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
6
Sprachen und Kulturen des Alten Vorderen Orients Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprechwissenschaft und Phonetik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Südosteuropastudien Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Südosteuropastudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Volkskunde / Kulturgeschichte Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
6
Volkskunde / Kulturgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Weiterbildung und Personalentwicklung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Werkstoffwissenschaft Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
6
Werkstoffwissenschaft Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.1
100%
4.1
2
Wirtschaftslehre / Recht Staatsexamen (Lehramt)
3.9
100%
3.9
11
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
4
Wirtschaftsmathematik Master of Science
4.3
100%
4.3
1
Wirtschaftspädagogik Master of Science
4.0
100%
4.0
5
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
4.0
98%
4.0
55
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Arts
4.5
100%
4.5
1
Zahnmedizin Staatsexamen
4.1
100%
4.1
24

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Jena.
Keyword Position
uni jena jura erfahrung 1
uni jena medizin erfahrung 1
uni jena wirtschaftswissenschaften erfahrungen 1
uni jena rewi 3
jura uni jena 3
uni jena wirtschaftswissenschaften ranking 3
uni jena psychologie 4
physik uni jena 4
uni jena rechtswissenschaft 4
uni jena molekularbiologie 4

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen die Hochschule weiter
  • 9% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 71% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 15% ohne Angabe