Uni Jena

Friedrich-Schiller-Universität Jena

www.uni-jena.de

Profil der Universität

Im Jahr 1558 gegründet, ist die Friedrich-Schiller-Universität Jena eine der ältesten Universitäten Deutschlands. Und dabei ist die Hochschule kein bisschen angestaubt. Mit innovativer Lehre und Forschung ist sie der Zukunft verpflichtet. Etwa mit dem interdisziplinären Ein-Fach-Bachelor Bioinformatik und europaweit einzigartigen Studienfächern wie zum Beispiel Kaukasiologie. Das Fächerspektrum reicht von A wie Anglistik bis Z wie Zahnmedizin. Für internationales Flair und kulturellen Austausch sorgen Forscher, Lehrkräfte und Studierende aus unterschiedlichsten Ländern. Beste Studienorientierung sowie Praxisorientierung locken jährlich circa 3.000 neue Studierende an die Universität.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
162 Studiengänge
Studenten
18.200 Studierende
Professoren
380 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1558

Zufriedene Studierende

4.4
Isabell , 17.04.2017 - Englisch (Staatsexamen)
4.3
Isabell , 17.04.2017 - Geographie (Staatsexamen)
3.8
Sophie , 17.04.2017 - Microbiology (M.Sc.)
4.1
Paula , 16.04.2017 - Sprechwissenschaft und Phonetik (B.A.)
4.4
Paula , 16.04.2017 - Kunstgeschichte und Filmwissenschaft (B.A.)

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
Staatsexamen
4.1
100% Weiterempfehlung
1
Staatsexamen
4.1
100% Weiterempfehlung
2
Staatsexamen
4.1
99% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Science
4.0
98% Weiterempfehlung
4
Staatsexamen
4.0
93% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Videogalerie

"In Jena lebt sich's bene" heißt es in einem alten Studentenlied. Das gilt damals wie heute. Rund 23.000 Studierende haben sich für Jena entschieden.
Davon studieren rund 4.600 junge Leute an der Ernst-Abbe-Hochschule. Mehr als 18.000 sind an der Universität Jena immatrikuliert. Davon sind rund 13 Prozent aus dem Ausland.

In Jena ist alles schnell zu Fuß erreichbar: die Institute in der Innenstadt, Studentenkneipen wie der Rosenkeller und die vielen kulturhistorischen Schätze, zum Beispiel das Historische Rathaus. Jena ist eine richtige Studentenstadt mit lauschigen Gassen, guten Shoppingmöglichkeiten, Kinos und Clubs zum Feiern. Entspannen lässt es sich im grünen Paradies, dem Stadtpark mitten im Zentrum. Hier wird im Sommer gejoggt, gegrillt und relaxt.

Und wer nach dem Studium in Jena bleiben will, findet in den vielen ansässigen Hochtechnologie-Firmen attraktive Arbeitgeber.

Quelle: Uni Jena 2016

An der Uni Jena kann man fast alles studieren. Studieninteressierte können aus 200 Studienmöglichkeiten auswählen. In der Online-Datenbank unter www.uni-jena.de/studienangebot wird das gesamte Studienangebot präsentiert. Über Filter können Themengebiete – z. B. historische Fächer oder Life Science – nach den individuellen Interessen markiert werden, die passenden Studiengänge werden dann angezeigt. Zudem lässt sich die Auswahl einschränken auf den Beginn des Studiengangs im Winter- oder Sommersemester und die Art des Abschlusses, z.B. Bachelor, Master, Staatsexamen. Die Datenbank berücksichtigt auch Informationen, welche Studiengänge als Teilzeitstudium angeboten werden. Gleiches gilt für die Unterrichtssprache: Deutsch oder Englisch.

Quelle: Uni Jena 2016

Keiner der rund 23.000 Studierenden muss sich in Jena langweilen. Großevents wie die KulturArena oder die Lange Nacht der Wissenschaften, das Universitätssommerfest sowie zahlreiche Kunstausstellungen sind kulturelle Highlights. Mit einer breiten Palette an Sportangeboten und in mehr als 450 wöchentlichen Hochschulsportkursen kann man sich nach einem stressigen Unitag richtig "auspowern".
Amüsieren lässt sich in einem der drei Kinos, in den Schwimmbädern sowie in zahlreichen Kneipen, Cafés, Clubs oder im Theater. Oder man bringt sich in einer studentischen Gruppen oder Initiative ein. Die Möglichkeiten sind vielseitig und reichen von Chor und CampusTV bis hin zur Debattiergesellschaft. Außerdem locken in Jena und seiner Umgebung viele Sehenswürdigkeiten, wie das Zeiss-Planetarium, der Botanische Garten, die Dornburger Schlösser oder die Klassiker-Stadt Weimar.

Quelle: Uni Jena 2016

Die Universität Jena ist weltweit vernetzt und pflegt mehr als 130 Kooperationen mit Universitäten im Ausland. Studierende können ein Auslandssemester absolvieren- egal ob als Studienaufenthalt oder Praktikum. Erste Anlaufstelle für Informationen und Beratung ist das Internationale Büro. Nicht nur "Out-Going" sondern auch "Incoming" ist möglich. Mehr als 2300 junge Menschen aus dem Ausland studieren derzeit an der Universität Jena. Für internationales Flair und ein "Denken ohne Grenzen" sorgen zudem zahlreiche Doktoranden und Wissenschaftler aus der ganzen Welt.

Quelle: Uni Jena 2016

An der Uni Jena gibt es zulassungsfreie und zulassungsbeschränkte Studiengänge. Für zulassungsfreie Studiengänge kann man sich direkt einschreiben, es findet kein Auswahlverfahren statt (kein NC). Der Studienplatz ist sicher und die Immatrikulation erfolgt nach Einreichen der vollständigen Unterlagen automatisch. Die Uni Jena bietet 122 zulassungsfreie Studienmöglichkeiten an. In der Datenbank unter www.uni-jena.de/studienangebot lassen sich zulassungsfreie Angebote filtern.

Bei zulassungsbeschränkten Studiengängen ist es anders. Hier wird vor dem Start des Bewerbungsverfahrens ein NC eingeführt, wenn die voraussichtliche Anzahl an Bewerbungen die im Studienangebot zur Verfügung stehende Platzkapazität übersteigt. Zulassungsbeschränkte Studiengänge sind Biochemie, Biologie (Lehramt), Ernährungswissenschaften, Erziehungswissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Medizin, Pharmazie, Psychologie und Zahnmedizin.

www.uni-jena.de/bewerbung

Quelle: Uni Jena 2016

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

4.4
Isabell , 17.04.2017 - Englisch (Staatsexamen)
4.3
Isabell , 17.04.2017 - Geographie (Staatsexamen)
3.8
Sophie , 17.04.2017 - Microbiology (M.Sc.)
3.5
Anna-Jolanda , 16.04.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
4.1
Paula , 16.04.2017 - Sprechwissenschaft und Phonetik (B.A.)
4.4
Paula , 16.04.2017 - Kunstgeschichte und Filmwissenschaft (B.A.)
3.5
Sarah , 16.04.2017 - Rechtswissenschaft (Staatsexamen)
3.8
Clara , 15.04.2017 - Biologie (B.Sc.)
4.9
Michel , 15.04.2017 - Physik (M.Sc.)
4.3
L. , 15.04.2017 - Erziehungswissenschaft (B.A.)
Studienberater
Thomas Klose
Studienberatung
Uni Jena
+49 (0)3641 931111

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Uni Jena
Friedrich-Schiller-Universität Jena

1030 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Seite 1 von 52

Sehr gute Ausbildung

Englisch (Staatsexamen)

4.4

Die Module sind anspruchsvoll und sind deswegen sehr lehrreich. Einzelne Veranstaltungen sind nicht lohnenswert aber die meisten Seminare sind top. Die meisten Dozenten sind sehr empfehlenswert, einige wenige Ausnahmen sind aber zu vermeiden. Meistens ist dies durch die Zahl der Modul Varianten aber möglich.

Umfangreiche, anspruchsvolle Ausbildung

Geographie (Staatsexamen)

4.3

Anfangs ist das Studium sehr schwer, die Dozenten wollen das Beste von den Studenten sehen. Dadurch lernt man aber auch extrem viel und erlangt an umfangreiches Wissen. Die meisten Dozenten sind engagiert und leben für ihr Fach. Ausnahmen gibt es kaum. Das Institut ist auch sehr schön und zentral in der Stadt.

Microbiology als ideale Spezialisierung

Microbiology (M.Sc.)

3.8

- kein großer Druck
- Zusammenarbeit mit verschiedenen Instituten wie zb dem HKI
- verschiedene Richtungen möglich
- relativ flexible Modulwahl
- englischsprachig
- viele Parktika und Vorträge
- internationaler Studiengang
- eine große Auswahl an Modulen

Lieber Bibliotheksbräune als Sonnenbrand

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.5

Rechtswissenschaften ist ein Studiengang der viel Ausdauer benötigt. Du musst bereit sein für das Studium Abstriche zu machen. Wenn andere Studenten untereinander am Freitag sagen, endlich Wochenende, lasst uns die nächsten Tage in den Park oder zum Schleicher gehen, sagen wir, kommt lasst uns am Wochenende immer erst um 9 in der Mensa zum Frühstück treffen, bevor es in die Bib geht. Jedoch nimmt man das in Kauf, wenn man für sein Fach brennt. Wen einen Rechtsgebiete packen, dann geht man meistens gern in die Bibliothek, auch wenn das im Sommer bedeutet, dass man nicht so schön braun wird, wie Freunde aus anderen Studiengängen. :D

Viel lernen im gemütlichen Rahmen!

Sprechwissenschaft und Phonetik (B.A.)

4.1

Sprechwissenschaft und Phonetik an der FSU Jena ist ein kleiner Studiengang, aber einer mit massenhaft Lernstoff - wahrscheinlich nicht im Vergleich mit zB Medizin, aber im Vergleich zu Kunstgeschichte allemal. Der kleine knuffige Studiengang sorgt für eine super Kommunikation zwischen Dozierenden und Studierenden sowie für eine angenehme Stimmung, da man in kleinen Gruppen lernt und so nie Gefahr läuft, in riesigen Hörsälen einfach übersehen zu werden. Die technische Ausstattung (Mikros, Studio etc.) könnte allerdings besser sein.

Bereichernde Kombi!

Kunstgeschichte und Filmwissenschaft (B.A.)

4.4

Im - praktischerweise zulassungsfreien - Bachelorstudium "Kunstgeschichte und Filmwissenschaft" finden sich tatsächlich sehr viele, die in Jena studieren, weil sie in praktischen Studiengängen wie Film oder Regie nicht aufgenommen worden. Das soll aber nicht heißen, dass das Studium in Jena "second best" sei! Man sollte sich als StudentIn im Klaren darüber sein, dass es sich hier eben nicht um ein praktisches, sondern ein wissenschaftliches Studium handelt - und dass der kunstgeschichtliche Teil...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele Beispiele - gut erklärt

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

3.5

"Jura studieren ist doch total trocken. Da muss man alles nur auswendig lernen!"
Die Erfahrung habe ich nicht gemacht. In Jena wird sehr viel anhand von Beispielen erklärt. Dies erleichtert deutlich das Lernen von schwierigen Sachverhalten und den Umgang mit diesen.
Mangelhaft ist die Organisation. So wird beispielsweise ein Hörsaal eingeteilt, in den ca. 100 Personen passen, obwohl mind. 350 Leute die Vorlesung besuchen.

Dennoch bin ich mit dem Studium in Jena zufrieden und würde es weiterempfehlen.

Biologie ist anspruchsvoll und nervenzerreißend

Biologie (B.Sc.)

3.8

Wenn man Biologie studieren möchte, muss man sich bewusst sein, dass man wirklich jedes Gebiet behandelt, und sehr vielfältig lernen muss, obwohl man sich zumeist nur für einen Teil der Biologie interessiert. Es braucht Fantasie und viel Begeisterung oder Begeisterungsfähigkeit für einen großteil der behandelten Fachgebiete.

Angenehmes Klima und gute Spezialisierung

Physik (M.Sc.)

4.9

Im Master-Studium hat man die Möglichkeit, sich stärker zu spezialisieren und einen tieferen Einblick in die Forschung zu erlangen. Neben einigen grundlegenden Vorlesungen (bspw. Quantenmechanik II) gibt es ein breites Angebot an Veranstaltungen, die den jeweiligen Forschungsschwerpunkten der Dozenten angehören. Dadurch ist zumeist eine enge Vernetzung von Forschung und Lehre gegeben.
Das Betreuungsverhältnis ist ebenso gut wie im Bachelor und die Belange der Studenten finden in den meisten Fällen Gehör.
Der Studiengang ist besten Gewissens weiterzuempfehlen.

Super interessant, einfach zu empfehlen

Erziehungswissenschaft (B.A.)

4.3

Ich habe mich für den Studiengang entschieden weil ich mich sehr für das pädagogische Aufgabenfeld interessiere. Die Dozenten sind größtenteils super, sodass diese auch auf die Studierenden eingehen und Fragen ausreichend beantworten. Der Stundenplan ist auch nie zu voll sodass man Zeit für andere Sachen (Nebenjob) hat.
Sehr zu empfehlen.

Gut, aber sehr viel. An höhere Semester halten

Kommunikationswissenschaft (B.A.)

4.3

Gerade im ersten Semester war es schwer sich einen überblick zu verschaffen. Den ein oder anderen Dozenten kann man zunächst schwer durchschauen und man weis nicht so recht wie man am besten herangehen soll. Aber Mit einwenig vertäuen in einem selbst und der Nachfrage bei älteren Semestern geht es schon viel besser. Inhalte meist sehr interessant.

Gediegen - Spannend - Vielfältig

Kunsterziehung (Staatsexamen)

3.8

Bis jetzt ist das Studium sehr aufregend. Man kann in viele andere Studiengänge hinein schnuppern und Verschiedenes ausprobieren. Ich habe gemerkt, dass man für diesen Studiengang sich viel selbst beibringen muss, was in der relativ vielen Freiheit kein großes Problem darstellt.
Insgesamt ist es ein Studiengang bei dem man viel Spaß hat und seinen Traum verwirklichen kann.

Selbstorganisation

Medizin (Staatsexamen)

3.9

Auch wenn das Studium mit viel Lernen und Fleiß verbunden ist, lernt man schnell, sich die Zeit selbst einzuteilen und den Alltag zu planen.
Es gibt viele Möglichkeiten, Dinge nach eigenem Interesse zusätzlich zu machen (Kurse, Praktika, Sprachen).
Außerdem fällt es einem leichter, auf menschen zuzugehen und sie anzusprechen.

Willkür oder Freiheit?

Deutsche Klassik im Europäischen Kontext (M.A.)

3.1

Da man völlig willkürlich Seminare und Vorlesungen belegen kann, sitzt man auch unter anderem wieder mit Bachelor-Erstis zusammen. Es gibt also keine wirkliche Vertiefung. Allerdings kann man das auch positiv betrachten, da man sein Studium sehr frei gestalten kann.

Praxis über Theorie

Musik (Staatsexamen)

3.9

Das Musikstudium findet an der HfM Weimar statt. Es ist sehr praktisch aufgebaut. Man hat Klavier, Gesang, Sprecherziehung, schulpraktisches Klavierspiel, Theorie, Gehörbildung etc. In Kleingruppen bzw. Als Einzelunterricht. Man fühlt sich als Individuum, nicht als Teil einer großen Studentenmasse. Das ist ein großer Unterschied im Vergleich zur Uni Jena. Man muss viel üben, denn die Lehrer erwarten wöchentlich Verbesserung in allen Fächern.

Fehlende Schulwirklichkeit

Biologie (Staatsexamen)

3.8

Ich finde es gut, dass das Studium viele auch zeitaufwendige Praktika beinhaltet. Die Inhalte sind auch sehr interessant und in vielen Themenbereichen fühlt man sich nach dem Modul sehr schlau. Allerdings fehlen mir einige schulrelevante Inhalte, wie spezifisches Fachwissen über einzelne Tiere und Pflanzen. Im Studium wird mehr Wert auf das Funktionieren der Tiere und Pflanzen gesetzt und ihre Lebensweise als Gesamtheit. Auf einzelne Arten wird sehr wenig eingegangen.

Total genial!

Kunstgeschichte und Filmwissenschaft (B.A.)

4.5

Toller Studiengang für Kunstinteressierte und Filmliebhaber, die auch später in der Richtung arbeiten und sich weiter damit beschäftigen wollen. Die Dozenten und Tutoren sind super hilfsbereit und freundlich. Bietet einen guten Einblick und eine Einführung in den ersten Semestern für spätere Semester.

Guter weiterführender Studiengang

Anglistik / Amerikanistik (B.A.)

4.4

Toller weiterführender Studiengang, der an das Englisch der Schule anknüpft, wiederholt und fortbildet. Man fühlt sich gefordert, wird aber gut unterstützt und es gibt ausreichend höhere Semester die Tutorien anbieten und ebenfalls helfen. Material wird auf eigener Platform hochgeladen und kann somit angerufen werden!

Absolut richtige Entscheidung

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

4.6

Ich studiere zwar noch nicht lange, aber ich kam sehr schnell zu der Überzeugung, dass es für mich die richtige Entscheidung war. Maßgeblich halfen mir dabei neben den Vorlesungen die zahlreichen Angebote an zusätzlichen Lehrveranstaltungen, wie Arbeitsgemeinschaften und Tutorien, sowie der Austausch mit anderen Studenten in juristischen Hochschulgruppen. Sehr empfehlenswert!

Das Studium der Rechtswissenschaft in Jena

Rechtswissenschaft (Staatsexamen)

2.9

Ich bin nach dem Abitur ohne Plan B nach Jena, um Rechtswissenschaften zu studieren. Das Studium interessiert mich immer noch - es überfordert nur hin und wieder. Will man sich wirklich mit allen Studieninhalten auseinander setzen, muss man viel Zeit investieren. Die Uni versucht, einen dabei zu unterstützen, was ihr mehr oder minder gelingt. Manchen Professor*innen fehlt es am didaktischen Geschick.

Verteilung der Bewertungen

  • 18
  • 536
  • 423
  • 49
  • 4

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    3.9
  • Campusleben
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    4.3
  • Mensa
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 1030 Bewertungen fließen 1012 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Alte Geschichte Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Altertumswissenschaften Bachelor of Arts
5.0
100%
5.0
1
Angewandte Ethik und Konfliktmanagement Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Angewandte Informatik Bachelor of Science
2.9
50%
2.9
2
Anglistik / Amerikanistik Bachelor of Arts
3.6
79%
3.6
16
Anglistik / Amerikanistik Master of Arts
4.1
71%
4.1
7
Arabistik Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
2
Arabistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Archäologie der Ur- und Frühgeschichte Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
2
Archäologie der Ur- und Frühgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Auslandsgermanistik (Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache) Master of Arts
3.7
70%
3.7
10
Betriebswirtschaftslehre (Business Administration) Master of Science
3.9
88%
3.9
26
Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler Master of Science
4.3
100%
4.3
4
Bildung - Kultur - Anthropologie Master of Arts
4.4
100%
4.4
1
Biochemie / Molekularbiologie Bachelor of Science
3.9
94%
3.9
17
Biochemistry Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Biogeowissenschaften Bachelor of Science
4.0
100%
4.0
10
Biogeowissenschaften Master of Science
4.3
100%
4.3
6
Bioinformatik Master of Science
4.6
100%
4.6
1
Bioinformatik Bachelor of Science
4.3
100%
4.3
1
Biologie Bachelor of Science
3.8
95%
3.8
21
Biologie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
100%
3.7
15
Biowissenschaften Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie Staatsexamen (Lehramt)
4.2
100%
4.2
11
Chemie Bachelor of Science
4.0
67%
4.0
6
Chemie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemie - Energie - Umwelt Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Chemische Biologie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Christentum in Kultur, Geschichte und Bildung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Computational and Data Science Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Deutsch Staatsexamen (Lehramt)
3.8
94%
3.8
35
Deutsch als Fremd- und Zweitsprache Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
9
Deutsche Klassik im Europäischen Kontext Master of Arts
3.0
0%
3.0
1
Economics Master of Science
4.1
100%
4.1
2
Englisch Staatsexamen (Lehramt)
4.1
100%
4.1
28
Ernährungswissenschaften Bachelor of Science
3.8
91%
3.8
34
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts
3.6
88%
3.6
50
Erziehungswissenschaft - Sozialpädagogik / Sozialmanagement Master of Arts
2.9
43%
2.9
15
Ethik Staatsexamen (Lehramt)
3.2
100%
3.2
1
Evangelische Religionslehre Staatsexamen (Lehramt)
3.9
100%
3.9
7
Evangelische Theologie Diplom
4.0
100%
4.0
2
Evolution, Ecology and Systematics Master of Science
2.7
0%
2.7
1
Französisch Staatsexamen (Lehramt)
3.3
86%
3.3
14
Geographie Staatsexamen (Lehramt)
3.8
92%
3.8
12
Geographie Bachelor of Science
3.8
89%
3.8
9
Geographie Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geoinformatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geowissenschaften Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
4
Geowissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
13
Germanistische Literaturwissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistische Sprachwissenschaft Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Germanistische Sprachwissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte Staatsexamen (Lehramt)
3.8
95%
3.8
22
Geschichte Bachelor of Arts
3.7
100%
3.7
3
Geschichte der Antike Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte der Naturwissenschaften Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte der Naturwissenschaften Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichte und Politik des 20. Jahrhunderts Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Gesellschaftstheorie Master of Arts
3.6
100%
3.6
2
Gräzistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Griechisch Staatsexamen (Lehramt)
3.4
100%
3.4
1
Griechische und Lateinische Philologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Grundlagen des Christentums Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Humangeographie Bachelor of Arts
3.5
100%
3.5
1
Indogermanistik Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Indogermanistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Science
3.7
60%
3.7
5
Informatik Staatsexamen (Lehramt)
4.2
100%
4.2
1
Informatik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Informatik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interdisziplinäre Polen-Studien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Interkulturelle Personalentwicklung und Kommunikationsmanagement Master of Arts
3.4
50%
3.4
2
Interkulturelle Wirtschaftskommunikation Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement Bachelor of Arts
In Kooperation mit HfM Weimar
2.8
0%
2.8
1
Katholische Religionslehre Staatsexamen (Lehramt)
In Kooperation mit Uni Erfurt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kaukasiologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kaukasiologie / Kaukasusstudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Klassische Archäologie Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts
3.8
90%
3.8
20
Kunsterziehung Staatsexamen
3.6
100%
3.6
6
Kunstgeschichte und Filmwissenschaft Bachelor of Arts
3.7
83%
3.7
19
Kunstgeschichte und Filmwissenschaft Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Latein Staatsexamen (Lehramt)
3.6
67%
3.6
6
Latinistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Linguistik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Literatur - Kunst - Kultur Master of Arts
3.7
50%
3.7
4
Liturgiewissenschaft Magister
In Kooperation mit Uni Leipzig
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Master of Politics (für im Ausland Graduierte) Master
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Staatsexamen (Lehramt)
3.8
92%
3.8
24
Mathematik Bachelor of Science
4.4
100%
4.4
5
Mathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mathematik Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medical Photonics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Medizin Staatsexamen
4.1
99%
4.1
92
Microbiology Master of Science
3.6
100%
3.6
3
Mittel- und Neulatein Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Mittelalterstudien Master of Arts
3.9
100%
3.9
2
Molecular Life Sciences Master of Science
3.6
100%
3.6
2
Molecular Medicine Master of Science
3.0
33%
3.0
3
Molecular Medicine für Mediziner Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Molecular Nutrition Master of Science
3.8
100%
3.8
4
Musik Staatsexamen (Lehramt)
In Kooperation mit HfM Weimar
4.0
100%
4.0
2
Musikwissenschaft Bachelor of Arts
In Kooperation mit HfM Weimar
4.0
100%
4.0
3
Musikwissenschaft Master of Arts
In Kooperation mit HfM Weimar
4.0
0%
4.0
1
Neuere Geschichte Master of Arts
4.0
100%
4.0
3
Nordamerikastudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Öffentliche Kommunikation Master of Arts
3.9
100%
3.9
4
Pharmazie Staatsexamen
3.4
67%
3.4
37
Pharmazie Diplom
3.3
100%
3.3
1
Philosophie Staatsexamen (Lehramt)
3.7
100%
3.7
8
Philosophie Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
3
Philosophie Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Photonics Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Physik Bachelor of Science
4.7
100%
4.7
11
Physik Master of Science
4.9
100%
4.9
4
Physik Staatsexamen (Lehramt)
2.7
0%
2.7
3
Politikwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
88%
3.8
9
Politikwissenschaft Master of Arts
3.7
100%
3.7
4
Privates und Öffentliches Wirtschaftsrecht Master of Laws
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Psychologie Bachelor of Science
3.9
91%
3.9
34
Psychologie Master of Science
3.9
91%
3.9
11
Psychologie Bachelor of Arts
4.4
100%
4.4
4
Rechtswissenschaft Staatsexamen Infoprofil
4.0
93%
4.0
82
Rechtswissenschaft Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Religionswissenschaft (Weltreligionen in Geschichte und Gegenwart) Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Rewi für außerhalb des Geltungsbereiches des Grundgesetzes graduierte Juristen Magister
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanische Kulturen in der modernen Welt Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Romanistik (Französisch / Italienisch / Rumänisch / Spanisch) Bachelor of Arts
3.0
0%
3.0
1
Russisch Staatsexamen (Lehramt)
4.1
100%
4.1
4
Slawische Sprachen, Literaturen und Kulturen Master of Arts
4.0
100%
4.0
1
Slawistik Bachelor of Arts
2.0
0%
2.0
1
Sozialkunde Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100%
3.8
2
Soziologie Bachelor of Arts
3.8
89%
3.8
29
Soziologie Master of Arts
4.2
100%
4.2
2
Spanisch Staatsexamen
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sport Staatsexamen (Lehramt)
3.9
100%
3.9
10
Sportmanagement Master of Business Administration
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Sportwissenschaft Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
6
Sportwissenschaft Master of Arts
3.6
100%
3.6
3
Sportwissenschaft - Schwerpunkt Sportmanagement Bachelor of Arts
3.9
100%
3.9
6
Sprachen und Kulturen des Alten Vorderen Orients Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprachen und Kulturen des Vorderen Orients Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sprechwissenschaft und Phonetik Bachelor of Arts
3.8
100%
3.8
1
Südosteuropastudien Bachelor of Arts
4.2
100%
4.2
1
Südosteuropastudien Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Volkskunde / Kulturgeschichte Bachelor of Arts
4.0
100%
4.0
5
Volkskunde / Kulturgeschichte Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Weiterbildung und Personalentwicklung Master of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Werkstoffwissenschaft Bachelor of Science
4.1
100%
4.1
6
Werkstoffwissenschaft Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftsinformatik Master of Science
4.1
100%
4.1
2
Wirtschaftslehre / Recht Staatsexamen (Lehramt)
3.8
100%
3.8
9
Wirtschaftsmathematik Bachelor of Science
3.7
100%
3.7
4
Wirtschaftsmathematik Master of Science
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Wirtschaftspädagogik Master of Science
4.0
100%
4.0
5
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Science
4.0
98%
4.0
55
Wirtschaftswissenschaften Bachelor of Arts
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Zahnmedizin Staatsexamen
4.1
100%
4.1
23

Seitenzugriffe der Uni Jena auf StudyCheck

Die Statistik veranschaulicht, wie hoch das Interesse für die Uni Jena unter Studieninteressierten ist.

Top 10 Google Suchbegriffe

Studieninteressierte gelangen mit diesen Suchbegriffen auf das Hochschulprofil der Uni Jena.
Keyword Position
uni jena jura erfahrung 1
uni jena medizin erfahrung 1
uni jena wirtschaftswissenschaften erfahrungen 1
soziologie uni jena 4
uni jena rechtswissenschaft 4
uni jena molekularbiologie 4
uni jena rewi 4
uni jena medizin 5
uni jena psychologie 5
wirtschaft uni jena 5

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen die Hochschule weiter
  • 9% empfehlen die Hochschule nicht weiter

Wer hat bewertet?

  • 71% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 14% ohne Angabe