Studiengangdetails

Das Studium "Kommunikationswissenschaft" an der staatlichen "Uni Jena" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Jena. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 43 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.6 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 1112 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Jena

Letzte Bewertungen

3.7
Lisa , 18.04.2019 - Kommunikationswissenschaft
3.2
Anonym , 16.02.2019 - Kommunikationswissenschaft
3.0
Julia , 20.10.2018 - Kommunikationswissenschaft

Allgemeines zum Studiengang

Im Kommunikationswissenschaften Studium lernst Du alles über die Möglichkeiten der menschlichen Kommunikation. Dabei behandelt das Kernfach Kommunikationswissenschaft sowohl den direkten Informationsaustausch zwischen Personen als auch die Kommunikation über die Massenmedien. Am Ende Deines Studiums bist Du Experte für jeden Kommunikationskanal. Der Studiengang ist sehr vielseitig. Dadurch kannst Du als Absolvent nicht nur Äußerungen und deren Wirkung analysieren, sondern auch planen und aktiv gestalten. Wenn Du gerne in den Medien oder der PR-Branche arbeiten möchtest, hast Du mit diesem Studiengang den richtigen für Dich gefunden.

Kommunikationswissenschaften studieren

Alternative Studiengänge

Kommunikationswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Duisburg-Essen
Medien und Kommunikation
Master of Arts
Uni Augsburg
Gesundheitskommunikation
Master of Arts
Uni Erfurt
Infoprofil
Angewandte Kommunikationswissenschaft
Master of Arts
Fachhochschule Kiel

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Manchmal etwas zu traditionell

Kommunikationswissenschaft

3.7

Ich studiere mittlerweile fast 2,5 Jahre KoWi und muss sagen, dass es erst mit der Zeit spannend wird. Vor allem die anfänglichen Basismodule können etwas langwierig erscheinen. Aber mit der Zeit kann man sich eigene Seminare nach den eigenen Interessen aussuchen und ab dann wird es auch spannender und praktischer. Mitunter werden jedoch durchaus alte Theorien gelehrt (mitunter auch nötig, aber es kommt einem dennoch veraltet vor) und man wünscht sich irgendwann mehr praktische Anwendung.

Forschungsorientierte Uni

Kommunikationswissenschaft

3.2

Die Uni Jena unterrichtet im Fach Kommunikationswissenschaft sehr in Richtung Forschung. In den ersten beiden Semestern hat man nur Vorlesungen, hier gibt es praktisch keinen Anwendungsbezug.
Ab dem dritten Semester kann man Kurse wählen, allerdings kann man den Musterstudienplan leider oft nicht einhalten weil es zu viele Studierende und zu wenig Lehrende gibt. Die Seminare und Schlüsselqualifikationen ab dritten Semester sind jedoch meistens spannend. Die Dozenten sind auch freundlich u...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Fächerkombi weniger gute Orga

Kommunikationswissenschaft

3.0

Die FSU Jena bietet eine Vielzahl von Studiengängen und Fächerkombinationen, Kommunikationswissenschaft und Psychologie gefallen mit sehr gut. Die Dozenten sind meistens kompetent und freundlich und auch nach Vorlesungen/Seminaren für Fragen offen. Die Studieninhalte in KoWi sind in den ersten Semestern deutlich Theorie orientiert, ab dem dritten Semester werden dann jedoch auch Seminare angeboten die den Praxisbezug eher darstellen sollen. Es gibt mehrere Bibliotheken in denen fast jedes Buch auffindbar ist.
Allerdings ist die Organisation der FSU teilweise etwas mangelhaft, da zB bei mir Klausuren nicht am angelegten Darum geschrieben werden konnten da der Raum belegt war oder die gewünschten Kurse aufgrund des hohen Studentenaufkommens nicht im "richtigen" Semester (laut Musterstudienplan) belegt werden können.
Wenn man sich darauf einlässt würde ich ein Studium an der FSU dennoch empfehlen.

Forschungsorientiert

Kommunikationswissenschaft

3.8

Variiert zwischen sehr kompetenten und sehr unfähigen Dozenten, von ultra spannenden bis langweiligen Inhalten. Vermittelt gute Grundlagen in Bereichen psychologie, Wirtschaft und Grundlagen in Bezug auf Medien, Auswahl zwischen vielen Verschiedenen Modulen

Interdisziplinäres Fach mit fehlende Kapazitäten!

Kommunikationswissenschaft

4.3

Meine Erfahrungen mit dem Fach Kommunikationswissenschaft an der Uni Jena.

In der Uni Jena sind so gut wie alle Studiengänge zulassungsfrei. Das liegt keinen Falls daran, dass die Universität keinen guten Ruf hat, nein! Die Stadt Jena scheint auf den ersten Blick (!) nicht so attraktiv zu sein. Dieser Schein trügt allerdings, da die Stadt eine sehr grüne, bewusste, kunterbunte und interkulturelle Stadt ist. Alle Bürger hier sind herrlich offen und es gibt jedes Jahr ein umfangreic...Erfahrungsbericht weiterlesen

Übertrifft alle Erwartungen!

Kommunikationswissenschaft

4.5

Studieren in Jena ist toll! Sehr tolle Stadt , in der man das Studentenleben richtig genießen kann.
Das Studienfach ist bis auf eine Vorlesung wirklich sehr interessant und es gibt begleitend zu allen Vorlesungen Tutorien. Insbesondere bei Statistik und Medienökonomie sehr hilfreich.

Studieren im Paradies

Kommunikationswissenschaft

4.2

Das Studium Kommunikationswissenschaft ist an sich gut aufgebaut und durchdacht: Grundlagevorlesungen und danach auf diesen Grundwissen aufbauende Vertiefungen. Als Prüfungsleistungen schreibt man dann nur noch Hausarbeiten oder Projektberichte, vorher Klausuren. Die Mehrzahl der Dozenten sind sehr kompetent und motiviert, jedoch gibt es da auch Ausreißer. Ab dem 3. Semester belegt man Seminare und kommt eventuell nicht in sein Wunschmodul und die Seminare sind oft voll, aber die Größe geht noch...Erfahrungsbericht weiterlesen

Man lernt kaum etwas

Kommunikationswissenschaft

3.5

Der Studiengang an sich ist sehr theoretisch aufgebaut und insgesamt eher langweilig. Inhalte hätten sich interessanter gestalten können und auch die Auswahl und Organisation waren gerade so ausreichend. Dozenten sind durchwachsen. Lernen tun man leider kaum etwas außer sich zu organisieren um die Prüfungen zu bestehen.

Ganz ok soweit...

Kommunikationswissenschaft

3.0

Nur im Nebenfach. Vorlesungen gut, Seminare dann nicht soooo prickelnd.. aber schon okay..
Kommilitonen soweit ganz nett und hilfsbereit, aber abhängig von Studienjahr.
Weis nicht ob ich es bei der Wahl nochmal nehmen würde. Aber das ist ganz individuell.

Man kann nicht nicht kommunizieren! P. Watzlawick

Kommunikationswissenschaft

4.3

Die Überlegung KoWi im Nebenfach zu belegen war recht spontan und dennoch die richtige Entscheidung. Dies liegt nicht nur daran, weil der Großteil meiner Kommilitonen sich im Nebenfach für Wirtschaftswissenschaften entschied und ich somit ein wenig Individualität rein bringen konnte.
Die Dozenten sind sehr kompetent und agieren im Wohle der Studenten.
Die Veranstaltungen finden am Hauptcampus statt, gerade im Sommer der place to be um seine Kommilitonen zu treffen - wenn diese nicht gerade im Paradies-Park ihre Freizeit genießen.

  • 5 Sterne
    0
  • 19
  • 19
  • 5
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.9
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 43 Bewertungen fließen 27 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter