Uni Erfurt

Universität Erfurt

www.uni-erfurt.de

Profil der Universität

Die staatliche Universität Erfurt ist eine geisteswissenschaftliche Hochschule mit kultur- und gesellschaftswissenschaftlichem Profil. 1379 als älteste Universität im heutigen Deutschland gegründet, ist sie nach ihrer Wiedergründung 1994 mit ihren Schwerpunkten „Bildung“ und „Religion“ und weiteren Profilierungsbereichen und wissenschaftlichen Einrichtungen fest etabliert.

Daten & Fakten

Hochschultyp
Staatliche Universität
Studiengänge
63 Studiengänge
Studenten
5.758 Studierende
Professoren
100 Professoren
Gründung
Gründungsjahr 1994

Zufriedene Studierende

4.8
Jessica , 17.01.2020 - Sport- und Bewegungspädagogik Lehramt
3.8
Franziska , 15.01.2020 - Germanistik
3.8
Franziska , 15.01.2020 - Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften
4.2
Laura Marie , 13.01.2020 - Kommunikationswissenschaft
4.0
Julia , 10.12.2019 - Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften

Bildergalerie

Top 5 Studiengänge

Studiengang
Bewertung
3.7
100% Weiterempfehlung
1
3.7
96% Weiterempfehlung
2
Bachelor of Arts
3.7
94% Weiterempfehlung
3
Bachelor of Arts
3.7
94% Weiterempfehlung
4
3.6
95% Weiterempfehlung
5

Kontakt zur Universität

  • Die Universität im Social-Web

Gut zu wissen

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?
51%

Wie hoch ist der Flirtfaktor an Deiner Hochschule?

  • Sehr hoch 6%
  • Ab und an geht was 51%
  • Nicht vorhanden 43%

bewerten den Flirtfaktor mit "ab und an geht was".

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?
95%

Wie gut ist die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

  • Sehr gut 95%
  • Viel Lauferei 4%
  • Schlecht 1%

beurteilen die Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln als sehr gut.

Hast Du einen Studentenjob?
42%

Hast Du einen Studentenjob?

  • Ja 42%
  • In den Ferien 24%
  • Nein 34%

haben einen Studentenjob.

Videogalerie

...und 47 Bachelor- und Master-Studiengänge im Bereich der Kultur- und Gesellschaftswissenschaften, die dir offen stehen. Martin Luther war einer unserer ersten Alumni, heute studieren bei uns Profisportler und vor allem jede Menge junge Leute, die in Erfurt das Besondere suchen. Mehr als 5.700 um genau zu sein. Was sie an ihrer Uni schätzen? Zum Beispiel die moderne Bibliothek mit mehr als einer Million Büchern und Medien, aber auch die kurzen Wege zu Lehrgebäuden, Wohnheimen, Sportanlagen und Cafés, den „engen Draht“ zu den Professoren, kurz: die guten Bedingungen für ihr Studium. Unser Angebot im Bachelor ist etwas Besonderes: Du studierst jeweils eine Haupt- und eine Nebenstudienrichtung und kannst dabei fast alle Fächer frei kombinieren. Um deine Methodenkenntnisse und Schlüsselkompetenzen erweitern sowie berufsorientierende Praxiserfahrungen sammeln zu können, sind das Studium Fundamentale und das Berufsfeld ins Studium integriert. Sie machen dich fit für den späteren Job und erweitern deinen Horizont in vielfältiger Weise. Nach drei Jahren hast du mit dem Bachelor einen ersten akademischen Abschluss in der Tasche und kannst in den Beruf starten. Oder du vertiefst dein Fach und spezialisierst dich, indem du ein Master-Studium anschließt oder sogar eine Promotion. Aber egal, wofür du dich entscheidest – von Beginn an steht dir ein Mentor zur Seite, ein Professor, der dich persönlich durch dein Studium begleitet.

Mehr dazu unter: https://www.uni-erfurt.de/studium/erstsemester/beratung/

Natürlich soll bei aller Arbeit auch das Vergnügen nicht zu kurz kommen. In Erfurt bist du dafür ebenfalls genau richtig: Unsere nur zehn Minuten vom Campus entfernte Altstadt zählt zu den schönsten mittelalterlichen Innenstädten Deutschlands. Studentisches Leben in gemütlichen Cafés, Kneipen und Clubs, ein Opernhaus, kleine Parks, Museen und Galerien prägen das reiche Kulturangebot der Stadt.

Quelle: Uni Erfurt 2017

Wer sich für ein Studium entscheidet, wird zunächst mit unzähligen Studienrichtungen, Abschlüssen und Voraussetzungen konfrontiert. Willst du später Lehrer oder Lehrerin werden? Welches Hauptfach kannst du mit welchem Nebenfach kombinieren und warum musst du überhaupt zwei Fächer studieren? Was ist ein Zwei-Fach-Bachelor? Welche Bewerbungsfristen und Zugangsvoraussetzungen sind zu beachten? Unser „STUDIMAT“ hilft dir dabei, diese Fragen zu beantworten und dir einen Überblick über unsere 26 Bachelor-Studiengänge zu verschaffen und sie mithilfe des Konfigurators zu kombinieren. Mit nur wenigen Klicks erhältst du dein persönliches Ergebnis mit Quick-Infos zu den Bewerbungsfristen, Ansprechpartnern, Studieninhalten sowie Porträts von Studierenden und Absolventen der gewählten Studienrichtungen. Probier‘s aus: www.was-studieren.info.

Quelle: Uni Erfurt 2017

Bei unserem jährlichen Hochschulinfotag kannst du mit Professoren und Studierenden sprechen und dich rund um Bewerbung, Bachelor- und Master-Studium sowie das Campusleben informieren. Bei den Schnuppertagen der Uni Erfurt nimmst du an richtigen Seminaren und Vorlesungen teil und kannst so erste Campusluft schnuppern.

Die Termine für 2018:

  • Hochschulinfotag: Samstag, 14. April 2018
  • Schnuppertage: Montag, 25. Juni, bis Freitag, 29. Juni 2018

Weitere Informationen findest du hier: www.uni-erfurt.de/studium/studieninteressierte

Quelle: Uni Erfurt 2017

  • einen interessanten Studienplatz mit besten Bedingungen und Möglichkeiten zum Auslandsstudium;
  • eine Hochschule mit kurzen Wegen auf dem Campus sowie zwischen Campus und Innenstadt;
  • eine tolle Stadt zum Leben und Arbeiten;
  • eine bezahlbare Wohnung und gute Verkehrsanbindungen;
  • ein großes Kulturangebot, coole Kneipen und beste Freizeitmöglichkeiten?

Dann bist du in Erfurt genau richtig. Alle Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und zur Bewerbung findest du hier: www.uni-erfurt.de/studium/studierendenangelegenheiten/bewerbung

Dann bis bald auf dem Campus...

Quelle: Uni Erfurt 2017

Auf unserem Blog "Ich mag meine Uni" (immu) bekommst du Einblicke in Lehrveranstaltungen und lernst Studierende und Lehrende näher kennen. Du erfährst, was unsere Studierenden so neben ihrem Studium machen, wo sie ihr Auslandsstudium verbringen, wie sich die Hochschulgruppen der Uni Erfurt engagieren und wo unsere Absolventen nach dem Studium tätig sind.

Schau einfach mal vorbei auf: www.ich-mag-meine-uni.de

Quelle: Uni Erfurt 2017

Standort der Universität

Aktuelle Erfahrungsberichte

3.2
Laura , 22.01.2020 - Kinder- und Jugendmedien
3.2
Lukas , 22.01.2020 - Erziehungswissenschaft
3.5
Melissa , 20.01.2020 - Gesundheitskommunikation
3.5
Jessica , 17.01.2020 - Primare und Elementare Bildung Lehramt
4.8
Jessica , 17.01.2020 - Sport- und Bewegungspädagogik Lehramt
3.8
Franziska , 15.01.2020 - Germanistik
3.8
Franziska , 15.01.2020 - Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften
3.3
Miriam , 14.01.2020 - Kommunikationswissenschaft
3.3
Miriam , 14.01.2020 - Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften
4.2
Laura Marie , 13.01.2020 - Kommunikationswissenschaft
Studienberatung
Allgemeine Studienberatung
Uni Erfurt
+49 (0)361 737-5100

Du hast Fragen an die Universität? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

1414 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Absolut familiärer Master!

Kinder- und Jugendmedien

3.2

Die Jahrgänge im Maste KJM sind relativ klein (20-30 Studierende) und bieten so die Möglichkeit sich mit allen Kommilitonen austauschen zu können und auch im Seminarkontext zu Wort zu kommen. Die Medienpädagogische Ausrichtung kommt meiner Meinung nach an einigen Stellen zu kurz im Verhältnis zum kommunikationswissenschaftlichen Anteil.
Die Dozierenden brauchen überwiegend sehr lang um Hausarbeiten zu korrigieren (5-8 Monate).

Völlig in Ordnung

Erziehungswissenschaft

3.2

Der Studiengang ist völlig in Ordnung. Viel Theorie aber nicht zu schwer. Man kann zwischen 5 Schwerpunkten wählen die jeweils aus einem Seminar und einer Vorlesung bestehen. Das finde ich ein bisschen zu wenig für einen Schwerpunkt. Der Studiengang ist ansonsten sehr allgemein gehalten.

Forschungsorientiert

Gesundheitskommunikation

3.5

Interessanter Studiengang mit anspruchsvollen Inhalten zu Gesundheit, Forschung, Psychologie und Kommunikation. Sehr statistik lastig. Gute Englisch Kenntnisse sind Voraussetzung da Literatur größtenteils auf Englisch ist. Es wird viel evidenz behandelt.

Theorie vor Praxis

Primare und Elementare Bildung Lehramt

3.5

Zwar wird im Hauptteil der Seminare und Vorlesungen wichtiges Basiswissen vermittelt, jedoch fehlt es den Studierenden an Praxisbezug für das weiterführende Studium. In vielen Vorlesungen geht es in der Prüfung um stupides Auswendiglernen für die Prüfung, wobei uns ja eigentlich gelehrt wird genau dieses Auswendiglernen nicht mit Schülern durchzuführen. Um mehr Praxisbezug zu erlangen wäre ggf. Eine Umlagerung des Studiengangs auf eine Fachhochschule geeigneter.

Bewegungsfreundliches Lernen

Sport- und Bewegungspädagogik Lehramt

4.8

Das Sportpädagogikstudium besteht sowohl aus fundamentalen theoretischen Inhalten sowie aus praxisorientierten und bewegungsbetonten Seminaren in den Sportstätten. Durch das halten von eigenen Übungsstunden bereits im ersten Semester wird man optional auf das Lehrerdasein im Bereich sport vorbereitet und ausgebildet.

Abwechslungsreich!

Germanistik

3.8

Das Studium gliedert sich in zwei Bereiche: Sprachwissenschaften und Literaturwissenschaften. Sprawi gefällt mir persönlich sehr gut. Alle meine Seminare in diesem Bereich haben mir Spaß bereitet, waren abwechslungsreich und ich habe den Sinn dieser für das weitere Arbeitsleben gemerkt. Litwi ist leider nicht mein Ding. Es ist eintönig und für mich uninteressant. Viele Hausarbeiten müssen geschrieben werden.

Seminarauswahl bestimmt das Unileben

Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften

3.8

Man muss Glück haben und in die richtigen Seminare mit den richtigen Dozenten kommen, damit es interessant ist und man etwas lernt. Insgesamt müssen viele Hausarbeiten geschrieben werden. Allgemein ist das Studium eher theoretisch, beinhaltet wenige Methodenmodule und könnte strukturierter sein.

Stark forschungsbezogenes Studium

Kommunikationswissenschaft

3.3

Das Markenzeichen der Erfurter Kommunikationswissenschaft stellt die sogenannte Projektstudienphase im letzten Studienjahr dar, in der Studierende in 6er bis 8er Gruppen zu einem meinst gesellschaftsrelevanten Thema forschen. Dies birgt viele Herausforderungen, die einen jedoch gut auf das Berufsleben vorbereiten. Die weiteren Studieninhalte sind von Inhalt, Niveau und Schwierigkeit sehr unterschiedlich und nach Interessen meist frei wählbar.

Viel auswendig lernen

Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften

3.3

Insbesondere die Seminare aus dem Soziologie-Modul haben mich sehr enttäuscht. Zu viel Theorie, zu wenig Bezug zu aktuell gesellschaftlich Ich levanten Themen.
Im ersten Studienjahr musste man gefühlt nur auswendig lernen, um die Prüfungen zu bestehen, ab 2. Studienjahr besteht eine größere Wahlfreiheit.

Sehr tiefgründig

Kommunikationswissenschaft

4.2

Angemessene Inhalte.
Die Dozenten sind sehr Kompetent aber auch sehr beschäftigt. Aber Termine für Besprechungen werden trotzdem gerne vergeben.
Zu Beginn des Studiums eine sehr gute Betreuung man fühlt sich nicht alleine gelassen.
Bibliothek ist groß und modern.
Allgemein angenehme Arbeitsatmosphäre.
Moderne Gebäude. 

Fleiß ist gefragt

Management

3.5

Zu Beginn sehr viel Stoff, um Grundlagen zu legen.
Teilweise sehr BWL lastig.
Durch große Anzahl der Studierenden muss auf andere Einrichtungen wie die alte Parteischule zurückgegriffen werden. Dort sind keine Steckdosen für die mobilen Geräte vorhanden.
Betreuung mit dem Stoff könnte besser sein. In den Übungen viel zu große Gruppen.
Trotzdessen mit ein bisschen Fleiß machbar.

Man sollte wirklich Spaß an Fremdsprachen haben

Anglistik/Amerikanistik Lehramt

3.5

Die meisten Lehrveranstaltungen sind meiner Meinung nach sehr anspruchsvoll. Es ist auf jeden Fall ein gewaltiger Unterschied zwischen Schulenglisch und jetzt. Das Niveau ist also sehr hoch. Viele Dozenten sind Muttersprachler. Es gibt in den Kursen und Seminaren viel zu wenig Plätze.

Gefällt mir sehr gut

Primare und Elementare Bildung Lehramt

3.7

Es gibt ausreichend Studienplätze. Allerdings ist es schon sehr nervenaufreibend, wenn man in bestimmte Seminare möchte, wo viel zu wenige Plätze für so viele Studierende angeboten werden. Die Lehrveranstaltungen sind vom Niveau her angemessen. Die meisten Dozenten sind auch sehr kompetent.

Lehrreiche Veranstaltungen

Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft

2.5

Sehr interessante Inhalte und leichter aufgebaut als ein Jurastudium, dennoch sehr gute Vorlesungen, die einem den Rechtsbereich näher bringen. Die Dozenten sind sehr gut und bringen viel Erfahrung aus ihrem Leben mit. Im Nebenfach sehr zu empfehlen. Hauptfach wahrscheinlich nicht.

Breit gefächerte Ausbildung in Bereich VWL

Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft

3.0

Sehr gute Erfahrungen bezüglich inhaltlicher Aspekte. Organisation von der Uni aus, eher schlecht. Nebenfachoption sehr gut, diese würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen. Vor allem wenn man sich für die Kombination Wirtschaft und Recht interessiert.

Sehr breitgefächerte Inhalte

Kommunikationswissenschaft

3.5

Sehr interessante Inhalte, die sich im 1. Semster über das ganze Feld der Medien erstrecken. Man schaut in alle forschungsbereiche hinein und kann sich ab dem 3. Semester spezialisieren. Sehr familiärer Studiengang, Dozent kennt einen mit Namen. Richtige Wahl wenn man etwas mit Medien machen möchte, sich aber noch nicht festlegen will. Durch Nebenfach ist man denke ich auch für das Berufsleben später bereit aufgestellt.

Man muss sich dafür interessieren

Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften

4.0

Am Anfang sehr theorie lastig, was sich jedoch von Semster zu Semester bessert. Sehr großer Studiengang. Großes Plus, dass man Module aus den anderen beiden Staatswissenschaften wählen kann. Im ersten Semester kann man wählen zwischen Vertragsrecht und Staatsorganisationsrecht.

Interdisziplinärer Studiengang

Internationale Beziehungen

4.2

Der Studiengang Internationale Beziehungen an der Universität Erfurt bietet Lehrveranstaltungen mit vielfältigen Schwerpunkten. Wenn man erstmal das erste Jahr, in dem man (sofern man ein staatswissenschaftliches Haupt- und Nebenfach hat) wenige Auswahlmöglichkeiten bezüglich der belegten Lehrveranstaltungen hat, hinter sich gebracht hat, stehen einem viele verschiedene Seminare offen. Man hat die Möglichkeit, sowohl wirtschaftliche, rechtliche als auch sozialwissenschaftliche Schwerpunkte zu setzen und somit lernt man, Fragestellungen aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

Problematischer Einstieg in das Studium

Mathematik Lehramt

3.0

Mathematik ist ein komplexes Thema und ich war mit den Zwei Schwerpunkt welche ich dieses Semester habe, auch am Anfang überfordert. Jedoch wenn man sich hinsetzt und Zeit investiert kann man selbst diese Hürde überwinden. Jedoch ist es schwierig das während dem Studium andere Begrifflichkeiten und Abkürzung verwendet werden als in der Schule.

Erfahrungsaustausch am Anfang des Studiums

Förderpädagogik Lehramt

3.3

Ich habe in den ersten Wochen schon viel zu der Zukunft der Förderpädagogik gelernt. Ich habe Erfahrungen teilen können und Erfahrungsberichte der Dozenten hören können. Sie zeigen uns wie wir Inklusion unterstützen können und wie wir einmal als Lehrer unseren Alltag meistern können.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 369
  • 808
  • 216
  • 11

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.2
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.6

Von den 1414 Bewertungen fließen 766 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 14% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 17% ohne Angabe

Studiengänge

Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Angewandte Linguistik – Erwerb, Verarbeitung und Verwendung von Sprache Master of Arts Infoprofil
3.0
100%
3.0
8
Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
85%
3.7
60
Anglistik/Amerikanistik Bachelor of Arts Lehramt
3.6
75%
3.6
16
Erziehungswissenschaft Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
77%
3.5
129
Erziehungswissenschaft – Innovation und Management im Bildungswesen Master of Arts Infoprofil
3.2
69%
3.2
27
Evangelische Religionslehre Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
100%
3.9
15
Evangelische Religionslehre Bachelor of Arts Lehramt
3.9
100%
3.9
2
Förderpädagogik Bachelor of Arts Lehramt Infoprofil
3.7
94%
3.7
57
Germanistik Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
85%
3.6
87
Germanistik Bachelor of Arts Lehramt
3.4
57%
3.4
14
Geschichte und Soziologie/Anthropologie des Vorderen Orients in globaler Perspektive Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Geschichtswissenschaft Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
73%
3.5
27
Geschichtswissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
3.5
67%
3.5
3
Geschichtswissenschaft Master of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
8
Gesundheitskommunikation Master of Arts Infoprofil
3.6
100%
3.6
3
Globale Kommunikation: Politik und Gesellschaft Master of Arts Infoprofil
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 2
Internationale Beziehungen Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
91%
3.7
34
Katholische Religion Bachelor of Arts Infoprofil
4.7
100%
4.7
2
Katholische Religion Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Katholische Theologie Magister Infoprofil
4.1
100%
4.1
3
Kinder- und Jugendmedien Master of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
14
Kommunikationswissenschaft Bachelor of Arts Infoprofil
3.9
92%
3.9
52
Kunst Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
100%
3.6
11
Kunst Bachelor of Arts Lehramt
2.7
50%
2.7
2
Lehr-, Lern- und Trainingspsychologie Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
96%
3.7
75
Lehramt – Berufsbildende Schulen Master of Education Lehramt Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Lehramt – Förderpädagogik Master of Education Lehramt Infoprofil
3.5
83%
3.5
11
Lehramt – Grundschule Master of Education Lehramt Infoprofil
3.4
90%
3.4
130
Lehramt – Regelschule Master of Education Lehramt Infoprofil
3.1
75%
3.1
23
Literaturwissenschaft Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
100%
3.6
31
Literaturwissenschaft: Texte. Zeichen. Medien Master of Arts Infoprofil
Bewertungen nicht im Rating
Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertungen nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 3
Management Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
77%
3.6
53
Mathematik Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
13
Mathematik Bachelor of Arts Lehramt
4.1
100%
4.1
7
Musikerziehung Bachelor of Arts Infoprofil
4.3
100%
4.3
7
Musikerziehung Bachelor of Arts Lehramt
5.0
100%
5.0
1
Musikvermittlung Bachelor of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
6
Musikvermittlung Bachelor of Arts Lehramt
4.6
100%
4.6
3
Philosophie Bachelor of Arts Infoprofil
4.1
100%
4.1
16
Philosophie Bachelor of Arts Lehramt
3.5
83%
3.5
6
Philosophie (Sprache-Wissen-Handlung) Master of Arts Infoprofil
4.0
100%
4.0
1
Primare und elementare Bildung Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
95%
3.6
176
Primare und Elementare Bildung Bachelor of Arts Lehramt
3.7
94%
3.7
32
Psychologie Master of Science Infoprofil
3.3
67%
3.3
8
Public Policy (Politikwissenschaft) Master Infoprofil
Bewertung nicht im Rating
Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) Bewertung nicht im Rating (älter als 3 Jahre) 1
Religionswissenschaft Bachelor of Arts Infoprofil
3.6
96%
3.6
35
Religionswissenschaft Bachelor of Arts Lehramt
4.0
100%
4.0
4
Religionswissenschaft Master of Arts Infoprofil
2.7
60%
2.7
5
Romanistik (Französisch oder Spanisch) Bachelor of Arts Infoprofil
2.5
0%
2.5
3
Romanistik (Französisch) Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sammlungsbezogene Wissens- und Kulturgeschichte Master of Arts Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Slawistik Bachelor of Arts Infoprofil
4.2
100%
4.2
3
Slawistik (Russisch) Bachelor of Arts Lehramt
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0
Sonder- und Integrationspädagogik Master of Arts Infoprofil
3.6
100%
3.6
14
Sport- und Bewegungspädagogik Bachelor of Arts Infoprofil
4.2
100%
4.2
5
Sport- und Bewegungspädagogik Bachelor of Arts Lehramt
4.2
100%
4.2
5
Staatswissenschaften Master of Arts Infoprofil
3.5
100%
3.5
10
Staatswissenschaften – Rechtswissenschaft Bachelor of Arts Infoprofil
3.7
100%
3.7
49
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften Bachelor of Arts Infoprofil
3.5
94%
3.5
58
Staatswissenschaften – Sozialwissenschaften Bachelor of Arts Lehramt
3.7
100%
3.7
3
Staatswissenschaften – Wirtschaftswissenschaft Bachelor of Arts Infoprofil
3.4
88%
3.4
39
Technik Bachelor of Arts Infoprofil
3.8
100%
3.8
1
Theologie und Wirtschaft Master of Arts Infoprofil
3.3
100%
3.3
1

Studiengänge in Kooperation mit TU Ilmenau

Diese Studiengänge werden in Kooperation mit einer staatlichen Partneruniversität angeboten. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an TU Ilmenau.
Studiengang Weiterempfehlung Gesamtbewertung Bewertungen
Polyvalenter Bachelor mit Lehramtsoption für berufsbildende Schulen Bachelor of Science Infoprofil
Noch nicht bewertet
Noch nicht bewertet
0.0
0